Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Catweazle
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt) für Kapitel 13:
19.01.2022 | 21:58 Uhr
Hey Cat,

Da wollte ich unbedingt wissen was passiert ist und jetzt wünschte ich mir es nicht zu wissen... Das ist schrecklich und hat garantiert Einfluss auf das gesamte Leben und Handeln. Ich wüsste nicht wie ich an Jo's Stelle reagiert hätte und mag es mir auch nicht vorstellen.
Dieses Mal muss ich auch wieder etwas zu deinem Schreibstil sagen. Ich hatte Gänsehaut beim lesen, was lange nicht jeder schafft. Du jedoch hast es geschafft das ich das Gefühl hatte, das Samu mir die Geschichte erzählt nicht Jo. Was garantiert auch die Ich Perspektive in deiner FF begünstigt hat. Alles in allem nimmt mich dein Stil einfach immer wieder mit. Danke dafür :)
Bis gleich
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:25 Uhr
Hi Kata,

es ist eine schlimme Geschichte die Samu noch immer verfolgt und sein Leben beeinflusst. Es ist schwierig zu sagen wie man (tatsächlich) in so einer Situation reagiert und was man dem Betroffenen sagen sollte.
Es es so eine Wirkung hatte dann bin ich sehr zufrieden. :)
Ja, vielleicht trifft es einen mehr wenn es aus der Ich-Perspektive geschrieben ist. Mich freut es jedenfalls, dass du meinen Schreibstil hier magst.

Wieder ein :Danke!
Mit lieben Grüßen
Cat
16.05.2021 | 18:23 Uhr
Oh, das ist wirklich wirklich tragisch …. Bin grad ein bisschen sprachlos. Natürlich war das mehr als mies von Samu mit Stella so umzugehen, aber der Unfall war natürlich nicht seine Schuld , aber ich verstehe , dass er das schon so lange mit sich herumträgt und bis heute nicht verarbeitet hat und eigentlich kann ihn nur die wahre Liebe retten , ob das Jo ist , ich bin nicht sicher.
Eine sehr schöne Geschichte, die bewegt , amüsiert und mehr als einmal wieder zeigt , dass man sich nicht täuschen lassen darf .. hinter dem
Sunnyboy Samu steckt eine ziemlich verletzte Seele.

Antwort von Catweazle am 17.05.2021 | 10:37 Uhr
Hi Bella,

eine schlimme Sache die da passiert ist und die Samu so sehr belastet.
Klar, es war gemein von ihm, ist aber wohl noch mit einer gewissen Unreife zu entschuldigen.
Der Unfall war tragisch und sicherlich nicht seine Schuld, aber was dazu geführt hat sucht und sieht er doch bei sich.
Die richtige Frau, dann würde er vielleicht umdenken. Ob Jo das wirklich ist? Hm.
Zu wahr, man muss auch hinter die Fassade schauen, alles andere ist Schein.

Ich danke dir!
Mit lieben Grüßen
Cat
16.05.2021 | 17:14 Uhr
Hui, welch ein Ballast! Ich fürchte, dass Sanna genau Recht hat, denn Jo löst mehr in Samu aus, als er wahrhaben will und umgekehrt weiss sie dies ja sogar. Oje, verzwickt! Ich bin gespannt, wohin das führen wird!
lG Kylja

Antwort von Catweazle am 17.05.2021 | 10:33 Uhr
Hi Kylja,

ja, da trägt er ganz schön was mit sich herum.
Auch wen Samu es nicht möchte, er muss mit den Gefühlen klarkommen die sich da Jo gegenüber entwickeln.
Für Jo auch nicht gerade einfach, sie mag ihn immer mehr, weiß aber, dass sie eigentlich so gar nicht zusammenpassen.
Tja, wie entscheidet man sich dann?

Hab vielen Dank und liebe Grüße
Cat
14.05.2021 | 19:55 Uhr
.... dann seid ihr jetzt vielleicht an dem Punkt angekommen euch das eingestehen zu können oder einen Strich drunter zu setzen.

Hallo Cat,
das wird ja immer spannender, ich bin sehr sehr gespannt.
LG Dani

Antwort von Catweazle am 15.05.2021 | 09:55 Uhr
Hi Dani,

genau das wäre richtig. Hoffen wir, dass sie eine gemeinsame Lösung finden.

Vielen Dank und liebe Grüße!
Cat
SunriseAve66 (anonymer Benutzer)
13.05.2021 | 13:29 Uhr
Hei mein Weazlechen :)

Heeey da ist aber jemand total von der Rolle geküsst worden. Hmm und eifersüchtig ist sie auch schon das wird gefährlich.Ich bin gespannt für welchen Weg Jo sich entscheiden wird. 1,2 oder 3.
Ich denke da wird das Licht von Samus Phone nicht mehr reichen um ihre Gedanken zu erhellen.
So nun ist es raus Stella wurde vom Auto erfasst. Puuh =/
So ein Schock sitzt tief vorallem wenn es tödlich endet.
Da hat Samu ja ganz schön was abgelassen, in Stella ihrem Alter da kann so eine Ansage böse Folgen hinterlassen.
Hier musste Samu diese Folgen alleine tragen eine Bestrafung was sein ganzes Leben prägt.
Nun sitzen die zwei da bei Mondschein und krabbeligen Getier.
Die Frage der Fragen...!?
Was wenn seine Rechnung nicht aufgeht und er sich verliebt.
Meiner Meinung nach hat er sich schon verliebt,in Tante Jo und umgekehrt auch.
Sie werden es beide noch eine Weile voreinander geheim halten. Ich bin total gespannt auf den weiteren Lauf der Geschichte.
Gibt es Ende ja bestimmt gibt es ein Happyend das alle gleichermaßen Erfüllt.......das weißt nur du *g*

Ganz liebe Grüße von deiner
CrazySunriseAve66
❤~~~>☆

PS: Mein RL ist mies gerade das mit dem Review schreiben klappt im Moment nicht so zügig wie ich gerne würde.
Dieser blöde Unfall... da hängt ein unschöner langer Rattenschwanz dran. Hab manchmal nicht mehr die Kraft in Gedanken für die Flag....geschweige für den Song.
Bis bald und bleib gesund !

#todaytomorrowforever♡

Antwort von Catweazle am 13.05.2021 | 19:58 Uhr
Hi my crazy SunAve!

Jo ist ja an sich ein Kopfmensch, im Moment wirkt es aber doch eher so, als wenn sie ihren Gefühlen nachgibt.
Derzeit gleichen ihre Gedanken auch eher einem Blitzlichtgewitter, als sehn, ob es da zur Erleuchtung kommt ...
Ein schlimmer Unfall ist so oder so schon ein Schock (aber wem sage ich das?), wenn jemand dabei sein Leben verliert ist das schrecklich und beeinflusst sicherlich das Leben derer die Augenzeuge waren.
Auch wenn man das sicherlich nicht verallgemeinern kann und darf, aber in dem Alter denkt man oft noch nicht über sie Folgen des eigenen Handelns nach.
Er hat Unterstützung gekommen, aber mit seinen Schuldgefühlen umgeht und klarkommt, das ist etwas was ihm niemand abnehmen kann. Und wie man sieht, hat es Samu schon sehr geprägt.
Ja, da sitzen sie ... Vielleicht hat Samu ja Glück und so ein Krabbeltier 'rettet' ihn vor einer Antwort? :D

Wäre ganz gut wenn sie sich ihren Gefühlen stellen, wie sie dann damit umgehen können sie auch dann noch entscheiden. Erst einmal sollten sie aber ehrlich zu dem anderen (und zu sich selbst) sein.
Ich garantiere für nichts was das Ende betrifft ...

Wie schön, dass du trotz allem immer wieder die Zeit findest dich einzubringen. Herzlichen Dank!

Von deinem Weazlechen ganz liebe Grüße

PS. : Das Gefühl keine Kraft mehr zu haben ist schrecklich, aber denk dran, die grauen Augen brauchen dich. Und du die grauen Augen.
Alles Liebe!
13.05.2021 | 07:16 Uhr
Hey

Oh man.
Was tust du nur?
Samu tut mir schon leid auch wenn er sich idiotisch verhalten hatte.

Er hat einen Fehler gemacht wenn nicht sogar mehre. Der erste Fehler war halt Stella etwas vorzuspielen.

Und als er das gemerkt hatte hätte er ihr ruhig sagen müssen das es vorbei ist. Das spielchen was dann kam war halt der größte Fehler und das weiß er sicher auch.

Und das er sich nicht mehr auf eine Frau einlassen will klappt nicht. Er hat sich ganz sicher in Jo verliebt, sonst hätte er es ihr nicht gesagt oder hat er Hoffnung das sie geht?

Jo wird nicht gehen.

Ich hoffe wirklich das Samu dieses Trauma überwinden kann.

So das wars wünsche dir einen schönen Dönnerstag. Und bis bald

LG JayJill

Antwort von Catweazle am 13.05.2021 | 11:57 Uhr
Hi JayJill,

ja, das war ein dummes Verhalten, aber mit den Folgen muss er klarkommen, auch wenn er dabei nicht auf alles Einfluss hatte.

Es war ein größer Fehler ihr was vorzumachen, leider kein Einzelfall ...

Es ist nie einfach jemandem sagen zu müssen dass die Beziehung nicht mehr weitergehen kann, sich da richtig und fair zu verhalten ist nicht immer einfach. Samu hat damals einen ganz schlechten Weg gewählt und das weiß er inzwischen natürlich auch, aber er kann die Vergangenheit eben auch nicht rückgängig machen.

Ich denke nicht, dass er möchte, dass sie geht, er war ja sehr dafür, das sie nach Finnland zieht, aber er hat wahrscheinlich gedacht es würde so weitergehen, ohne dass dabei stärkere Gefühle ins Spiel kommen.
Und jetzt muss er sich doch damit auseinandersetzen, aber bestimmt wird er diesmal ehrlicher sein, Jo ist also 'vorgewarnt.'

Vergessen wird er es nie, aber dass sollte sein Leben nicht mehr so beeinflussen, dass er selbst unglücklich ist.

Dir auch einen schönen Tag. :)
Dankeschön und liebe Grüße
Cat
13.05.2021 | 06:43 Uhr
Hey Cat!
So etwas in der Art hatte ich erwartet, wobei nicht ganz so krass. Da hat Samu in der Vergangenheit ganz klar einen Fehler gemacht oder sogar mehrere, indem er Stella überhaupt in eine Beziehung mit ihm „gelockt“ hat und sie dann von sich „weglocken“ wollte, während er sich wie ein Idiot verhalten hat. Man kann es auf sein damaliges Alter schieben und ganz sicher hat er daraus gelernt und trägt diese Bürde mit sich. Zu Gute halten muss man ihm jetzt, dass er so offen mit Jo darüber spricht und es ihr vor allem so zeitig sagt, also während sich ihre Verbindung (um nicht Beziehung zu sagen) gerade anfängt zu vertiefen. Und dass er sich hat danach professionell helfen lassen. Das ist auch nicht selbstverständlich. Sich Beziehungen nun komplett zu entsagen, ist in dem Fall eine einfache Lösung, aber manchmal spielt das Leben da eben nicht mit.. ;)
Liebe Grüße!!

Antwort von Catweazle am 13.05.2021 | 11:56 Uhr
Hi Shootingstar,

Samu hat da im Vorfeld Dinge getan die nicht richtig waren. Da kann man eher von Schuld sprechen, denn er hat sie absichtlich getan, aber bei der Sache mit dem Unfall hätte alles ganz anders geendet wenn das Auto z. B. nur eine halbe Minute früher oder später dort langgefahren wäre.
Es gibt auch Leute die sich in diesem Alter sehr vernünftig und fair verhalten, Samu war zu dem Zeitpunkt einfach noch etwas unreif. Natürlich, das was passiert ist wird ihn den Rest seines Lebens begleiten, daher ist es auch gut, dass er sich drauf eingelassen hat Hilfe anzunehmen. Da kam eben seine Familie ins Spiel, seine Mutter die in diesem Fall für ihren Sohn mitgedacht und ihn überzeugt hat.
Den Weg den er Beziehungsmäßig gewählt hat klappt nur wenn das Herz mitspielt, das wird wohl gerade zum Problem für ihn ...

Ich dankte dir!
Mit lieben Grüßen
Cat
Miwi (anonymer Benutzer)
13.05.2021 | 01:50 Uhr
Oh man Sophie das geht nicht gut du bist auf den besten Weg dich hoffnungslos zu verlieben...
Wow das ist eine heftige Geschichte... ja du hast dich wie ein arsch ihr gegenüber verhalten aber der Unfall hätte auch passieren können wenn du sie nicht gerufen hättest.... bzw dich wann anders von ihr getrennt hättest....

Antwort von Catweazle am 13.05.2021 | 11:56 Uhr
Hi Miwi,

'ne Sophie gibts zwar nicht, aber ich nehme auch an der war der Wortteufel im Spiel. ;)
Samu zumindest ist auf dem Weg das zu erleben was er unbedingt vermeiden wollte. Hinzu kommt noch, dass er auch aus anderen Gründen keine Chance für eine Beziehung mit Jo sieht.
Ja, natürlich, eine Verkettung unglücklicher Umstände, aber er hat eben was dazu beigetragen, dass es zu der Situation kam. Von Schuld kann man da wohl nicht reden, aber für ihn fühlt es sich eben so an.

Dankeschön und liebe Grüße!
Cat
12.05.2021 | 23:27 Uhr
Hei,

oh je das ist ja wirklich schrecklich, welch ein Drama. Und natürlich war es ein schlimmer Unfall, aber ich glaube, in dem Fall würde ich mir auch Vorwürfe machen...Trotzdem denke ich, dass Samu faa am lach liegt mit seiner Annahme mit den Gefühlen usw. er baut sich eine Art Schutzwall. Da kommt doch Jos Frage gerade recht...

Lg Sternchen

Antwort von Catweazle am 13.05.2021 | 11:55 Uhr
Hi Sternchen,

da hat eins zum anderen geführt und Samu hat natürlich nicht gewollt, dass das solch schreckliche Folgen hat.
Aber so ist es ja oft, wäre Dies nicht gewesen wäre Das nicht passiert ...
Gefühle kontrollieren zu wollen klappt natürlich nicht, und wenn sie dann ganz intensiv werden gibts Probleme, da hilft auch diese Schutzwall nicht.
Mit Jos Frage wird er sich wohl auseinander setzen müssen.

Ich danke dir!
Liebe Grüße
Cat
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast