Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Catweazle
Reviews 1 bis 25 (von 153 insgesamt):
20.01.2022 | 00:12 Uhr
Ein letztes Mal hi Cat,

Huch klein Samu hat doch noch einen Weg in diese Welt geschafft *.*
Diese Kapitel rundet deine FF ab und bringt sie zu einem schönen Abschluss.

Insgesamt finde ich deine FF sehr gelungen, deine Darstellung von Samu Haber hat mir sehr gefallen, Jo hat mir auch gefallen, aber tatsächlich nicht so gut wie dein Samu. Das alberne, verspielte das die tatsächlichen Gefühle überspielt hat hast du gut rüber gebracht und ich habe es dir abgekauft. Es hat eine Weile gedauert bis ich dahinter kam aber dann hat es mir umso besser gefallen.
Zu deinem Schreibstil kann ich nur wieder sagen das ich ihn liebe und mich in deinen FF verlieren kann. Ganz besonders gut hat mir in diesem Fall die Ich Form gefallen.
Im letzten Kapitel war ich mir nicht sicher ob mir die Entwicklung gefallen hat oder nicht. Ja sie hat mir gefallen, einfach weil sie unerwartet kam und mich aus meinen Vermutungen gerissen hat und dem ein Ende bereitet hat. Naja und ich muß zugeben eine Sunrise Avenue FF die damit endet das der fiktive Charakter Samu oder einen der anderen Jungs nicht bekommt ist sehr erfrischend. ;)
Dankeschön für die tolle FF eine Empfehlung habe ich dir schon gestern da gelassen und werde mich auch in deinen anderen FF's umschauen.
Ganz liebe Grüße und eine gute Nacht.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:30 Uhr
Hi Kata,

am Ende sind doch noch alle glücklich ...

Es freut mich wahnsinnig welch schöne Worte du gefunden hast, dafür kann ich mich nur bedanken.
Absolut verständlich, aber ich mag es eben wenn es auch mal anders kommt als der Leser es erwartet.
Du hast Recht, meistens wird der OC glücklich mit einem der Jungs, hier war es anders.
Ganz herzlichen Dank für all die Reviews, das hat mich so stolz gemacht und es hat mir auch wieder eine Portion Motivation verpasst!
Selbst verständlich danke ich auch für die Empfehlung, das ist eine besondere Auszeichnung.
Schau dich gerne um, es sind ja einige Story da ...

Nochmals herzlichen Dank!
Liebste Grüße von Cat
19.01.2022 | 23:46 Uhr
Huhu Cat,

Ähm.... Ich bin irgendwie sprachlos. Finde ich die Entwicklung gut oder nicht? Deinem Stil bist du vielleicht nicht ganz treu geblieben, die Überraschung kam etwas zu plötzlich, aber du hast ja selbst erklärt dass du dir eigentlich einen anderen Weg gedacht hast. Das merkt man ein wenig, allerdings merkt man auch das die FF diese Richtung nehmen sollte. Gut finde ich wie du die Situation gelöst hast. Da hast du bestimmt lange dran gefeilt und bestimmt ganz viel immer wieder gelöscht, aber ich finde du hast einen guten Weg gefunden.
Ich bin auf das Bonus Kapitel gespannt und dann schreibe ich noch abschließend etwas dazu.
Bis gleich im letzten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:29 Uhr
Hi Kata,

ich kann mir gut vorstellen, das Leser enttäuscht waren weil es nicht zum Happy End mit den beiden gekommen ist. Ja, es ist anders (kürzer) geworden als ursprünglich gedacht, aber wenn die Luft raus ist tut man gut daran es zu beenden bevor man die Story totschreibt.
Das war tatsächlich so, es sollte ja trotz allem ein wenig glaubwürdig wirken.
Ich freue mich nun darauf auch noch deinen letzten Kommi beantworten zu können!

Bis gleich.
Mit lieben Grüßen
Cat
19.01.2022 | 23:24 Uhr
Huhu Cat,

Aahhh endlich ein Hauch Sunrise Avenue *.*
Versteh mich bitte nicht falsch aber ich habe die ganze Zeit darauf gewartet und ich würde mich auch über mehr SA freuen, mehr Sami und Co. Und trotzdem des bisher wenigen SA liebe ich deine FF. Ich hoffe du verstehst was ich meine. ;)
Ich mag gar nicht an den Abschied im nächsten Kapitel denken. Abschiede lassen bei mir immer die Tränen kullern...und ich befürchte bei Jo auch.
Aber ich traue mich ans nächste Kapitel.
Bis gleich im nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:29 Uhr
Hi Kata,

Ich konnte ja schlecht in der Story etwas von Sunrise Avenue erwähnen, die gab es damals zu dem Zeitpunkt an dem die Story spielt noch nicht. ;)
Klar verstehe ich was du meinst.
Ja, der Abschied naht ...
Glückwunsch, dass du bis hier gekommen bist! *Lach*

Dankeschön!
Liebe Grüße
Cat
19.01.2022 | 23:08 Uhr
Hey Cat,

Na was soll ich sagen, es passt perfekt, zumindest im Bett, ob auch im Alltag wird sich zeigen ;)
Danke das du das Thema Sex mit eingebracht hast aber dann eine gewisse Distanz bewahrt hast. Die Phantasie hatte noch viel Platz, was ich sehr gut finde.
Zur Story noch kurz etwas, Jo hat eine Job Zusage, ich habe mich beim Lesen richtig gefreut, schmunzeln musste ich beim Möchtegern Rockstar und seiner Aussage, daß er eines Tages von Fans bejubelt wird... Achja, schon ganz bald stehe ich auch auf dem Konzert und jubel. Zumindest wenn Corona es bald zulässt ;)
Die letzten Kapitel lese ich heute auch noch, also bis gleich im nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:28 Uhr
Hi Kata,

körperlich harmonieren sie, das ist ja auch nicht so ganz unwichtig, aber natürlich muss es auch im Alltag passen.
Na ja, das gehört jetzt einfach dazu, auch wenn ich das nicht überstrapazieren wollte. Mir geht es mehr um das 'drum zu', weil es letztendlich ja doch Ausschlaggebend ist.
Tja, damit hat damals bei der Trennung der Band wohl niemand mit gerechnet. Eine Abschiedstour die einfach nicht zustanden kommen will ... Hat das was zu bedeuten ...?
Dann können sie ja irgendwann Abschiedstour und Comebacktour kombinieren ... ;)

Winke!
Liebe Grüße und vielen Dank
Cat
19.01.2022 | 22:53 Uhr
Hey Cat,

*lach* Gummibärchen... Ahhh da wäre bei mir alles vorbei und der Lachkick vorprogrammiert :D
Ich hätte in diesem Kapitel mit vielem gerechnet aber nicht mit so viel Humor. Aber ich liebe es ;)
Mehr kann ich zu dem Kapitel gerade nicht sagen, außer danke für das unerwartete.
Bis gleich im nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:27 Uhr
Hi Kata,

ich bringe in solche Szenen an sich immer gerne etwas Humor rein, so was richtig Erotisches kann ich einfach nicht schreiben.
Ich fand das was du geschrieben hast sehr schön, also:

Danke!
Liebe Grüße von Cat
19.01.2022 | 22:42 Uhr
Cat, Cat, cat,... Du willst doch nur das man nicht von deiner FF los kommt. Na zum Glück hab ich noch ein bisschen Zeit zu lesen, denn jetzt aufzuhören wäre glatt Folter.
Dieses von dir "gemalte" Bild eines Samu mit Baby auf der Brust hat was, ich an Jo's stelle könnte mich da nicht dran satt sehen.
Lachen musste ich beim veedutzen Gesicht von Samu, dass die sightseeing Tour ausfallen kann. Danke für den Lacher :D
Bis gleich im nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:27 Uhr
Hi Kata,

das ist natürlich der Traum eines jeden Schreiberlings: Leser denen es schwer fällt sich von der Story zu trennen. Foltern will ich trotzdem nicht. ;)
Da hat mir meine Fantasie auch ein wunderbares Bild beschert. :D Ich denke an so etwas kann man sich auch nicht satt sehen.
Ich freue mich, wenn du über solche Dinge schmunzeln oder gar lachen kannst!

Danke dir auch hier!
Liebe Grüße
Cat
19.01.2022 | 22:27 Uhr
Cat...
Du bist was gemein. Einfach mal ein bisschen regnen lassen... Tze...
Das richtige Kennenlernen fängt gerade bei den beiden an und ich bin gespannt wo die Ecken und Kanten lauern die eine Beziehung ausmachen. Beim küssen sind bei Jo und Samu schon mal keine ;)
Der Cut war aber wirklich gemein und genau richtig. Mein Glück das du diese FF schon beendet hast :D
Ich lese dann direkt weiter.
Bis gleich im nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:26 Uhr
Hi Kata.

Bin ich? ;)
Die Küsse 'passen', ob es so weitergeht müssen sie selbst herausfinden.
Das ist natürlich ein Vorteil bei einer fertigen Story, man kann sofort weiterlesen wenn man möchten. :)

Ich mache auch mal weiter.
Mit liebem Dank
Cat
19.01.2022 | 22:15 Uhr
Huhu Cat

Huch das war unerwartet. Ich hätte nicht so schnell mit einer Wendung gerechnet, ich dachte du hältst mich länger hin :D
Aber ich weiß auch noch nicht ob ich mich freuen soll oder nicht. Geht das gut? Aber trotzdem ist es ein schönes Kapitel. Ich liebe es wenn ich am Ende eines Kapitels oder Buches nicht genau weiß ob ich es mag oder nicht, denn das veranlasst mich weiter zu lesen oder das Buch noch einmal zu lesen, um herauszufinden ob ich es mag oder nicht. :) Es gibt ein Buch (Vom Winde verweht) was ich erst nach dem zweiten Mal geliebt habe. Beim ersten Mal habe ich zu oberflächlich gelesen und seit dem zweiten mal lesen ist es eins meiner absoluten Lieblingsbücher ;)
Darum lese ich jetzt auch weiter.
Bis gleich im nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:25 Uhr
Hi Kata,

Ich kenne das: wenn ich etwas mehrmals lesen oder einen Film mehrmals sehe dann kann sich durchaus die Einstellung dazu leicht verändern.
Ich habe mal ein Buch über einen autistischen Jungen gelesen das ein Zivi geschrieben hat der das tatsächlich mit dem Jungen erlebt hat. Je öfter ich es gelesen habe desto mehr ist es mir ans Herz gewachsen und steht mit ganz oben in der Liste meiner Lieblingsbücher.

Bis gleich!
Dankeschön und liebe Grüße
Cat
19.01.2022 | 21:58 Uhr
Hey Cat,

Da wollte ich unbedingt wissen was passiert ist und jetzt wünschte ich mir es nicht zu wissen... Das ist schrecklich und hat garantiert Einfluss auf das gesamte Leben und Handeln. Ich wüsste nicht wie ich an Jo's Stelle reagiert hätte und mag es mir auch nicht vorstellen.
Dieses Mal muss ich auch wieder etwas zu deinem Schreibstil sagen. Ich hatte Gänsehaut beim lesen, was lange nicht jeder schafft. Du jedoch hast es geschafft das ich das Gefühl hatte, das Samu mir die Geschichte erzählt nicht Jo. Was garantiert auch die Ich Perspektive in deiner FF begünstigt hat. Alles in allem nimmt mich dein Stil einfach immer wieder mit. Danke dafür :)
Bis gleich
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:25 Uhr
Hi Kata,

es ist eine schlimme Geschichte die Samu noch immer verfolgt und sein Leben beeinflusst. Es ist schwierig zu sagen wie man (tatsächlich) in so einer Situation reagiert und was man dem Betroffenen sagen sollte.
Es es so eine Wirkung hatte dann bin ich sehr zufrieden. :)
Ja, vielleicht trifft es einen mehr wenn es aus der Ich-Perspektive geschrieben ist. Mich freut es jedenfalls, dass du meinen Schreibstil hier magst.

Wieder ein :Danke!
Mit lieben Grüßen
Cat
19.01.2022 | 21:41 Uhr
Huhu Cat,

Autsch, vom Bordstein abrutschen und das Fußgelenk vertauschen tut saumäßig weh, da spreche ich aus eigener Erfahrung. Aber zum Glück ist die Torte in einem Stück geblieben. :)
Sanna verliebt vorspielen? :o neee Das kann nicht gut gehen. Das gibt Chaos pur und ich glaube auch das nicht nur Jo die Folgen zu spüren bekommt. Die Frage ist nur ob die Folgen gut oder schlecht sein werden. Ich hoffe gut.
Aber ich werde es später erfahren. Bis gleich im nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:24 Uhr
Hi Kata,

ja, das tut fürchterlich weh! Fuß hin, Torte heil. Der Torte wirds gefallen ... ;)
Es vorzuspielen ist immer so eine Sache. Der Schuss geht meistens nach hinten los. Ich denke auch, dass man sich in so einer Situation nicht wohl fühlt.
Warten wir doch mal ab ...
Natürlich weißt du es inzwischen, meine Antworten sind also ziemlich egal, aber ich freu mich über Feedback, da antworte ich auch sehr gerne.

Die vielen Dank und liebe Grüße
Cat
19.01.2022 | 21:28 Uhr
Hey Cat,

Macht sich Sanna zurecht Sorgen? Sorgen das Jo sich in Samu verliebt und er nicht bereit ist für eine Beziehung? Ja ich glaube schon. Ich denke Jo ist jemand, wenn sie ihr Herz vergibt dann ganz. Ich hoffe sehr das sie nicht in die Situation kommt wo Samu sie zurückweist.
Eve würde sich, glaube ich freuen, wenn Jo diejenige wäre die Samu aus seiner Situation erlöst.
Hoffentlich kommt die Taufe bald damit ich erfahre was damals vorgefallen ist.
Ich muss schnell weiter lesen. Bis gleich im nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:24 Uhr
Hi Kata,

Sanna kennt Samu natürlich sehr gut und fürchtet, dass er Jo letztendlich nicht das geben kann was sie braucht. Ja, Jo liebt sozusagen mit Haut und Haar. Für Samu könnte es dann vielleicht etwas zu viel 'Klammerei' sein.
Eve fände es gut wenn Samu eine Frau hat die ihn etwas ruhiger macht und ihm hilft mit der Vergangenheit klar zu kommen.
Samu wird noch darüber reden, auch wenn es ihm nicht leicht fällt.

Mit lieben Grüßen und Dank: Cat
19.01.2022 | 21:15 Uhr
Uhi... Da wurde Jo ganz schön überrollt, ich glaube ich an ihrer Stelle hätte gelacht alle zusammen blöde genannt und abgewunken. Aber die Idee nach Finnland zu ziehen ist großartig.
Warum Samu ihr hilft? Hmmm ich denke das er sie mag aber noch nicht richtig einschätzen kann wie sehr. Die Chance sie noch besser kennen zu lernen ist größer wenn sie in Finnland lebt, andersherum übrigens auch. Jo kann Samu noch besser kennen lernen.

Bis gleich im nächsten Kapitel
LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 20:23 Uhr
Hi Kata,

stimmt, das war praktisch ein Überfall. ;) Nach Finnland zu ziehen ist keine schlechte Idee, Jo hat ja nichts was sie in Deutschland hält, da kann sie in ihrem Geburtsland auch einen Neuanfang wagen.
Samu freut sich, weil er Jo gerne mag. Und wir du schon richtig schreibst ist dann die Chance da sich gut kennenzulernen.

Danke dir!
Liebe Grüße
Cat
19.01.2022 | 21:02 Uhr
Guten Abend Cat,

Maaaaan du machst mich verdammt neugierig was da bei Samu passiert ist und auch darauf inwieweit dies Einfluss auf das Miteinander zwischen Jo und Samu hat.
Dein Samu erinnert mich in gewissen Zügen an jemanden oder einer anderen fiktiven Person, aber ich komme einfach nicht darauf. Jedenfalls weckt Dein Samu positives in mir. Jo dagegen ist immer noch sehr zurückhaltend, aber langsam kann man ein wenig mehr von ihr sehen.
Es gefällt mir sehr gut das Jo nur Stück für Stück offenbart wird. Das macht die FF für mich sehr spannend. Ich werde mich gedulden und weiter lesen.
Bis gleich und LG Kata

Antwort von Catweazle am 20.01.2022 | 04:49 Uhr
H Kata,

Neugierde wecken zu können ist immer schön. ;)
Samu soll auch positiv rüber kommen. Jo ist etwas mehr Vernunftsmensch, was aber natürlich nicht heißt, dass sie ein Pessimist ist. Sie ist einfach vorsichtiger in ihrem Handeln. Ich freue mich, dass es für dich spannend ist.

Danke dir fürs erste!
Liebe Grüße von Cat
19.01.2022 | 00:23 Uhr
Hey Cat,

Du machst mich richtig neugierig. Was hat Samu auf einmal? Es scheint ja so, als wenn er eine unglückliche Beziehung hinter sich hat, aber vielleicht auch irgendwie nicht hinter sich hat. Eine die ihn verfolgt.
Diese Entwicklung wird bestimmt noch richtig interessant und spannend, aber sie muss bis morgen warten.
Dankeschön für diese, bisher, tolle FF und eine gute Nacht.
Ich freue mich auf die nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 19.01.2022 | 18:15 Uhr
Hi Kata,

ihn verfolgt in der Tat etwas, da liegst du ganz richtig.
Vielleicht etwas unerwartetes?
Ich danke dir für all die tollen Reviews!

Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim lesen!
Cat
19.01.2022 | 00:10 Uhr
Hi Cat,
*lach* ja ja das Sterne gucken :D Bei der Stelle musste ich so laut lachen das mein Kater wach geworden ist und angetapert kam :D
Oh ich finde Samu und Jo passen sehr gut zusammen, wie der Topf und der Deckel.
Allerdings weiß ich nicht ob es ein gutes Ende mit den beiden gibt. Vielleicht sind sie zu unterschiedlich, aber ich warte ab und lese weiter.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 19.01.2022 | 18:14 Uhr
Hi Kata,

ich hoffe Katerchen hat sich nicht zu sehr erschreckt? ;)
Samu und Jo können sehr gut miteinander, ob es für mehr reicht, da sie ja doch sehr verschieden sind und andere Zukunftsträume haben werden wir sehen.

Mit lieben Grüßen
Cat
18.01.2022 | 23:57 Uhr
Hey Cat,

Ähm du hast einen Fehler in diesem Kapitel gemacht... Jo kann doch nicht echt denken das sie mit Samu flirten kann ohne sich die Finger zu verbrennen... Und dann auch noch die Frage, ob sie mit ihm in die Kiste will, verneinen.... Das geht doch nicht lange gut. Naja vielleicht war es ja gar kein Fehler in deiner FF, sondern in meinem Kopf. Ich habe die Frage gelesen und war vom Kopf her nicht bereit ein nein zu lesen :D
Ein oder zwei Kapitel werde ich noch lesen, also bis gleich.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 19.01.2022 | 18:14 Uhr
Hi Kata!

Jo ist fest davon überzeugt ihm auch widerstehen zu können, aber ob das wirklich so ist ...? Okay, reden kann man viel, auch verneinen kann man, wie es dann tatsächlich läuft muss man abwarten. Ob Fehler oder nicht - Beide sollten zu ihren Entscheidungen stehen.

Dann bis gleich.
Danke und liebe Grüße
Cat
18.01.2022 | 23:41 Uhr
*jamjam* Samu nur mit einem Handtuch bekleidet...
Sorry Hi erstmal,

Ich sollte deine FF nicht weiterlesen, das könnte zu träumen heute Nacht führen, aber egal ich werde noch ein bisschen weiter lesen denn mir gefällt die Entwicklung.
Mal schauen wie lange es dauert bis Jo ihr vorhaben, Samu vor ihrem Heimflug zu küssen, umsetzen kann. :)
Bis gleich
LG Kata

Antwort von Catweazle am 19.01.2022 | 18:13 Uhr
Hi Kata,

so ein Leckerli schadet doch nie. ;)

Wäre toll, wenn man etwas weiterträumen könnte, bei mir klappt das leider nicht ...
An Samu wirds wohl nicht scheitern ... :D

Danke und bis gleich.
Mit lieben Grüßen
Cat
18.01.2022 | 23:28 Uhr
Liebe Cat,

Uhi uhi uhi der Samu ist ganz schön frech :D
Und mir scheint es so als wenn er es liebt Jo in Verlegenheit zu bringen. Da werden bestimmt noch einige Situationen kommen und ich bin gespannt wie Jo sie meistern wird oder auch nicht. ;)
Meine Entscheidung ist übrigens gefallen mir gefällt deine Samu Version jetzt schon besonders gut, Jo gefällt mir auch sehr gut, aber dein Samu top sie einfach noch ein wenig. Aber vielleicht fälle ich mein Urteil ja zu früh und Jo entwickelt sich noch zu meinem bevorzugeten Charakter.
Bis zum nächsten Kapitel.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 19.01.2022 | 18:12 Uhr
Hi Kata,

Samu liebt es Jo in Verlegenheit zu bringen, daran hat er großen Spaß.
Zumindest nimmt sie ihm das nicht übel, das ist schon mal ganz gut. :)
Schön, dass dir dieser Samu gefällt. Jo hält sich recht bedeckt, geht nicht so aus sich raus, da ist es natürlich etwas schwieriger sich ein Urteil über sie zu bilden.
Hauptsache du hast Spaß an der Story. ;)

Dankeschön und liebe Grüße!
Cat
18.01.2022 | 23:28 Uhr
Liebe Cat,

Uhi uhi uhi der Samu ist ganz schön frech :D
Und mir scheint es so als wenn er es liebt Jo in Verlegenheit zu bringen. Da werden bestimmt noch einige Situationen kommen und ich bin gespannt wie Jo sie meistern wird oder auch nicht. ;)
Meine Entscheidung ist übrigens gefallen mir gefällt deine Samu Version jetzt schon besonders gut, Jo gefällt mir auch sehr gut, aber dein Samu top sie einfach noch ein wenig. Aber vielleicht fälle ich mein Urteil ja zu früh und Jo entwickelt sich noch zu meinem bevorzugeten Charakter.
Bis zum nächsten Kapitel.
LG Kata
18.01.2022 | 23:15 Uhr
Hey Cat,

Hach ist das eine süße Vorstellung... Samu mit einem Baby und das in Kombination mit den frechen Sprüchen.
Was ich toll an deiner FF finde ist das du die Sticheleien zwischen den Geschwistern so gut geschrieben hast. Man könnte mutmaßen du hast einen Bruder der ähnlich drauf ist ;)
Ich freue mich auf das nächste Kapitel. Bis gleich.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 19.01.2022 | 18:12 Uhr
Hi Kata,

der große Mann und das kleine Baby, das ist doch herzallerliebst. :)
Echte Geschwisterliebe verträgt das. ;) Ich habe tatsächlich einen Bruder, aber wir sticheln nicht so. Dafür dient er mir bei den Plaudereinen mit dem Baby als 'Vorlage', das könnte glatt mein Bruder sein. :D

Ich sage auch: bis gleich.
Lieben Dank und viele Grüße!
Cat
18.01.2022 | 23:04 Uhr
Hey Cat,

Wie versprochen habe ich weitergelesen und musste direkt über Samu lachen. Mit ihm in einem Bett schlafen? Klar ich wäre dabei :D
Ich bin Mega gespannt ob der Traum in Erfüllung geht und ob er dann tatsächlich so einen Spruch los lässt. Aber ich glaube nicht das er das sagen wird. :)
Auf jeden Fall sind jetzt schon viele lustige Situationen vorprogrammiert und ich freue mich auf die nächsten.

LG Kata

Antwort von Catweazle am 19.01.2022 | 04:56 Uhr
Hi Kata,

da kommt bei Samu der Spaßvogel durch. Jo hat er damit ganz schön geschockt.
Auf Träume sollte man sich nicht verlassen, auch wenn sie einen oft sehr 'gefangen' nehmen.
Nein, wahrscheinlich würde er das nicht sagen.
Natürlich ändert sich alles ein wenig, es wird auch noch etwas ernster, aber ich hoffe trotzdem dass es dir gefallen wird.

So, nun muss ich erst mal Schluss machen.
Vielen Dank und liebe Grüße!
Cat
18.01.2022 | 22:53 Uhr
Huhu Cat,

Nach einer monatelangen lese Abstinenz bei FF habe ich gedacht ich guck mal was du so geschrieben hast und siehe da, da bin ich. :)
Das erste Kapitel ist irgendwie immer zu schnell um, da fängt man gerade an eine Entscheidung zu treffen ob die Charaktere einem gefallen oder nicht und dann ist es auch schon vorbei.
Zum ersten Kapitel kann ich aber auf jeden Fall schon mal sagen das es mir gut gefallen hat, die ersten Schmunzler waren schon da und das du aus Sicht von Jo geschrieben hast gefällt mir sehr gut.
Mal sehen wie es im zweiten Kapitel weitergeht. Bis gleich.
LG Kata

Antwort von Catweazle am 19.01.2022 | 04:52 Uhr
Hi Kata,

oh wow. jetzt wäre ich am frühen Morgen doch beinahe aus den Latschen gekippt als ich die vielen Reviews gesehen habe.
Leider fehlt mir die Zeit sie jetzt alle zu beantworten, in der Frühschicht ist meine Zeit etwas begrenzt.

Das erste Kapitel ist immer sehr wichtig, wenn ich es geschafft habe dich für die Story zu begeistern freue ich mich. :)
Diesmal aus der Sicht von Jo und wie sie das alles erlebt.

Hab vielen Dank!
Liebe Grüße
Cat
14.11.2021 | 17:37 Uhr
Hi Cat,
nun hat es doch nicht gereicht zum Traumpaar und Samu war die Musik wichtiger. Aber er stand zu seinem Kind, das ist gut. Und immerhin sind Jo und er Freunde geworden. Jo hat doch noch ihren Traum von Familie erfüllt und Samu gondelt in der Weltgeschichte umher. Jeder wie er glücklich ist, wichtig ist, dass sie das untereinander akzeptieren.
LG Dani

Antwort von Catweazle am 14.11.2021 | 23:27 Uhr
Hi Dani,

sie waren eben nicht die Richtigen füreinander ...
Immerhin haben sie das gut hinbekommen und es ist ihnen gelungen das auf die Freundschaftsschiene zu bekommen.
Zu dem Kind steht er, kümmert sich auch, weiß aber auch, dass sein Sohn immer in dem anderen Mann seinen Papa sehen wird.
Samu hat sich dafür entschieden und dazu steht er, die Musik hilft ihm da auch über die Dinge hinweg die nicht so gut gelaufen sind.

Vielen Dank und liebe Grüße!
Cat
23.10.2021 | 07:18 Uhr
Hallo Cat!
Ich bin sonst nicht so ein großer Fan von „Schlusskapiteln“, weil ich es gern am Ende etwas offener mag, aber ich muss gestehen, dass mir das sehr gut gefallen hat. Du hast es toll aufgeschrieben und obwohl du uns viel von dem weiteren Leben von Jo und Samu erzählt hast, wirkte es nicht wie runtergerattert. Das finde ich wirklich gelungen.
Lias wird sicher ein glückliches Kind - und lieber zwei Papas als keinen ;) toll, dass Jo Alex „gefunden“ hat oder er sie und er sich trotz Schwangerschaft und Verpflichtungen, die damit zusammenhängen, auf eine Beziehung eingelassen hat. Das Ganze zeigt auch, dass Jo Recht hat, wenn sie sagt, dass Samu und sie nicht füreinander bestimmt waren. Klingt letztlich doch nach einem Happy End :))
Ich mag deinen Schreibstil nach wie vor und das hat sich hier in dieser Geschichte wieder bestätigt. Lieben Dank, dass du sie mit uns geteilt hast.
Bis bald und ganz liebe Grüße!

Antwort von Catweazle am 23.10.2021 | 19:38 Uhr
Hi shootingstar,

ich mag offenen Enden auch, da kann sich jeder Leser das für die Zukunft ausmalen was er sich wünscht. So ein wenig gibt man aber immer die Richtung vor, oft durch eine tolle Hochzeit. Die gab es diesmal nicht - zumindest nicht miteinander, aber jeder ist glücklich geworden und das war mir wichtig.
Wenn man in einem Kapitel etwas erzählt was sich in einem Zeitraum von mehreren Jahren abgespielt hat kann es natürlich schnell passieren das es wie herabgerollt rüberkommt und ich freu mich, wenn es nicht zu gehetzt wirkte.
Lias wird bestimmt glücklich, er wird geliebt und hat eine Familie, zusätzlich auch noch einen 'Abenteurer Papa.'
Das gibt es ja tatsächlich des Öftern, dass die Frau während der Schwangerschaft ihren Traummann kennenlernt der das Kind wie das seine annehmen kann. Das ist dann wirklich ein Happy End.
Beste Freunde, aber für ein Leben als Paar nicht geeignet, das habe ich auch erlebt. Hat alles seinen Sinn ... :D

Du baust mich gerade mit deinen Worten so auf, ganz lieben Dank dafür!
Ich hoffe wir lesen uns bald wieder.
Mir lieben Grüßen und einem fetten Danke für deine Reviews: Cat
SunriseAve66 (anonymer Benutzer)
22.10.2021 | 17:33 Uhr
Hei my Kiittycat :)

Bevor mir die Zeit noch mehr davon läuft .....im Moment ist alles doof.......
Du hast es wunderbar auf gelöst .....hm obwohl....
*reib mit dem Zeigefinger über meine Obere Lippe* ( voll die Angewohnheit wenn unsicher:))........ich es mir noch irgendwie anders spektakulärer whatever gewünscht hätte.

Jeder hat das bekommen was er sich gewünscht hat 0:) ein kleines Abenteuer, plus Samu seine Freiheit mit Karriere und Tante Jo ihre bodenständige kleine Familie.
Schön das Jo in Alex jemanden gefunden hat der ihr Leben mit ihr lebt. Manchmal braucht es solche Zufälle im Leben.
Wenn die Schreibblockade dich nicht so im Griff hätte... grins* wäre die Stecker- Verbindung bestimmt noch ins glühen gekommen.
Ob überhaupt oder wann da noch ein Patenkind kommen sollte.
Wer weiß das schon außer
Herr H. selbst.
Never say never again

So das Fähnchen weht im Wind und der Stecker für diese Story ist gezogen.
❤~~~~~>>☆
Ganz liebe Grüße von deiner
Crazy SunriseAve66

PS : und schick die Blockade in den Wind ......bis dahin*wink*

#todaytomorrowforever♡

Antwort von Catweazle am 23.10.2021 | 19:39 Uhr
Hi my crazySun!

Sorry, nicht besonders spektakuläres. Das hebe ich mir für ein andermal auf. ;)
Diesmal ein ganz harmloser Schluss bei dem jeder seinen Wunsch erfüllt bekommen hat, wenn auch (leider) nicht gemeinsam.
Alex war an Ort und Stelle. Ein sehr Kinderlieber Mensch, perfekt für Jo. Samu Karriere geht bergauf, wohin ihn das führt wird er erleben.
Es ist so elendig, es fällt mir schwer mich zum Schreiben aufzuraffen, tue ich es doch, dann sitze ich da und bin einfach nicht zufrieden mit dem was dabei herauskommt.
Ob Herr H. noch mal mit einem Patenkind für Jo aufwarten kann bleibt fraglich, aber wie du schon richtig erkannt hast, man soll nie nie sagen.

Ja, das Fähnchen weht. :)
Ich werde versuchen dich und deinen Stecker wieder zu fordern, es ist immer wieder herrlich an deinen Gedankengängen teilhaben zu dürfen.

Vielen Dank für deine Mühe die du dir wieder bei dieser Story gegeben hast!
Herzliche Grüße von deinem Weazlechen.

P. S.: Vielleicht ist der Herbstwind wenigstens dazu gut ... ;)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast