Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: -Madara-
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
16.04.2021 | 10:22 Uhr
Hallo -Madara-,

also das zweite Kapitel von diesem Two Shot war nochmal einiges ausführlicher, was mir sehr gefallen hat! Es war schön noch mehr über die Sterne zu erfahren und zu sehen, wie Crowley sich die Zeit nimmt Jack so viele Details zu erklären.

Ich finde es wirklich toll, wenn jemand verständlich in seinen Geschichten Naturwissenschaften erklärt und daran eben nicht nur die Figuren, sondern auch die Leser teilhaben lässt. Das ist wirklich schön. Und genauso typisch, wie es für Jack ist, dass er etwas über dieser Sterne erfahren will, genauso typisch ist es für ihn, dass er nicht aufhören kann Fragen über Luzifer zu stellen.

Und dann erkennt man auch wieder auf ganz wundervolle Art, dass Jack eben doch ein Kind ist, das gerne Filme schaut und Bücher ließt. Gerade bei >>„Bellatrix?", wiederholte Jack. „Wie in Harry Potter?"<< hätte ich nichts anderes von Jack erwartet!

Wer nebenbei erwähnt auch eine gute Figur gemacht hat, war Dean. Sein verwurzeltes Misstrauen hast Du gut auf den Punkt gebracht und er wirkt hier wirklich haargenau wie der Dean aus der Serie. Es ist diese Authentizität, die gute Crossover auszeichnet. Wenn alle noch sie selbst sind, obwohl sie aus unterschiedlichen Universen zusammenkommen...

Liebe Grüße
Ramona

Antwort von -Madara- am 17.04.2021 | 20:03 Uhr
Hallo nochmal!

Und auch noch einmal ein dickes Dankeschön für deine ausführlichen Reviews. Ich freue mich wirklich sehr.

Ich liebe die Sterne und ich liebe es, darüber zu reden. Crowley und Jack haben mir hier die perfekte Gelegenheit geboten es zu tun und auch noch über zwei Charaktere zu schreiben, die - denke ich - eine unheimlich schöne Freundschaft entwickeln könnten, wenn sie denn aus dem selben Universum stammen würden.

Ich stimme dir vollkommen zu, was du über gute Crossover sagst. Ich liebe es inzwischen sehr, welche zu schreiben. In diesem Fall war es etwas leichter, weil ich die Good Omens Charaktere mehr oder weniger nur in die Welt von Supernatural geworfen habe und die mit einigen kleineren Änderungen schon ganz gut zusammen passen.

Liebe Grüße
Madara
14.04.2021 | 21:13 Uhr
Guten Abend -Madara-,

lange nichts von einander gehört und doch wiedergelesen!!

Um ehrlich zu sein, war ich mir nicht sicher, ob ich hier lesen möchte, weil ich »Gods Omens« nur aus nem Trailer kennen und nicht sehr viel mehr darüber weiß. Aber ich habe ein Gesicht zu „diesem“ Crowley und ich bin (seit ich die 13. Staffel kürzlich zu Ende gesehen habe) ein großer Fan von Jack.

Also gab es für mich genug Gründe hier doch zu lesen. Mal abgesehen davon, dass ich denke, dass dir ein richtiges Review Freunde bereitet und diesem Werk und deiner Mühe auch mehr gerecht wird... ;-)

Was ich toll finde, wie Du die Neugier von Jack mit seiner typischen Naivität verbunden hast. Das war schon richtig schön. Und dann natürlich auch die Wahl des Themas, also das Astronomische mit den Sonnenfleeck. Das passt ganz wunderbar zu Jack.

Zu Crowley möchte ich sagen, dass ich nicht einmal versucht war, ihn für SPN-Crowley zu halten. Du hast da eine wunderbare charakterliche Abgrenzung geschaffen. Und was ich auch noch loben erwähnen muss, ist, dass es mir ein fettes Grinsen beschert hat, dass sich mal jemand in einer FF diesem „Deko-Teleskop“ angenommen hat!! YEAH!

Ein ganz vorzüglicher erster Teil. Ich freu mich auf das zweite Kapitel!!

Herzliche Grüße
Ramona

Antwort von -Madara- am 17.04.2021 | 19:59 Uhr
Hallo Ramona!

Vielen, vielen Dank für dein langes Review!
Und auch vielen Dank, dass du dich in fremdes Gebiet vorgewagt und diesen Two-Shot eine Chance gegeben hast.

Es musste endlich mal jemand was zu diesem Teleskop sagen! :)
Freut mich auch zu hören, dass ich Jacks Charakter getroffen habe. Er ging mir in diesen beiden Kapiteln überraschend leicht von der Hand.

Liebe Grüße
Madara
Nessi00 (anonymer Benutzer)
25.02.2021 | 20:16 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG
Nessi00 (anonymer Benutzer)
17.02.2021 | 02:46 Uhr
Hi
Der Two-Short gefällt mir bisher gut.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast