Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: padsmoony
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
01.04.2021 | 14:50 Uhr
Schön, dass du weiter schreibst :)
Das Kapitel war schön zu lesen, aber das Ende ist fies :O
25.02.2021 | 17:09 Uhr
Hallo,

Das Kapitel hat mir wirklich gut gefallen.

Das Zusammen-Kochen und Tanzen am Ende waren einfach nur sehr süß!
Die Charaktere hast du auf jeden Fall wieder sehr gut getroffen. Ihre Emotionen sind auch echt nachvollziehbar! Insbesondere Karins Nervosität, bezüglich ob sie Leo jetzt anrufen soll oder nicht, am Anfang, hast du sehr gut dargestellt. Auch die Unsicherheit der Beiden und auch die doch vorhandene Selbstverständlichkeit mancher Handlungen kommt richtig gut rüber. :)

Insgesamt sind noch ein paar kleine Unstimmigkeiten bezüglich der Wortwahl drin, das heißt mehr oder weniger in deinem Schreibstil, im Bezug darauf, dass sich manche Stellen nicht so ganz flüssig lesen lassen wie andere. Lies da also vielleicht nochmal drüber, vielleicht auch bevor du Kapitel hochlädtst. Zwei-dreimal drüberlesen schadet ja eigentlich nie. ;)

Ich bin gespannt, wie es weiter geht!

Viele Grüße,
NotMyName

Antwort von padsmoony am 01.04.2021 | 13:27 Uhr
Hey,
Danke für dein Review! Es freut mich wirklich sehr, dass es dir gefällt :)) Ich werd versuchen noch mehr drauf zu achten, dass es "flüssig" klingt :)
Lg
19.02.2021 | 07:52 Uhr
Hallo,

Mir haben die ersten zwei Kapitel bisher sehr gut gefallen! Die Story hört sich interessant an, die Emotionen der Charaktere sind gut beschrieben. Ich bin jedenfalls gespannt wie es weitergeht und hoffe auch, dass du dran bleibst (ich mache das ja oft so, dass ich mir entweder erst einen Vorsprung erschaffe oder die Geschichte erst hochlade, wenn ich sie fertig habe, aber das ist ja jedem selber überlassen) und die Geschichte auch fertigstellst, da sie bisher sehr vielversprechend klingt.
Was mir besonders gefällt, ist dass du die Charaktere echt gut triffst. Auch Leos Vater, auch wenn der nun wirklich nicht sympathisch ist. Auch super war der kurze Blickwechsel zwischen Karin und Leo am Ende des zweiten Kapitels!

Allerdings sind mir ein paar Sachen aufgefallen, die du noch verbessern könntest:
- teilweise sind im Satzbau oder in der Wortwahl einige Stellen, die sich ein wenig umformuliert besser lesen lassen würden. Lies vielleicht nochmal drüber.
- ein paar Rechtschreibfehler
- das mit dem Titel ist vorerst nicht schlimm, vielleicht fällt dir noch was Gutes ein. Sich in der Anfangsnotiz „schlecht zu machen“ hält allerdings eher vom lesen ab, weshalb ich die nochmal umformulieren würde, genauso die Kurzbeschreibung, weil die...
- ...wäre eigentlich gut, wenn da nicht stünde du könntest keine verfassen (das hält übrigens auch vom lesen ab, weshalb ich anfangs skeptisch war, allerdings schreibst du sehr gut); wenn es dir trotzdem nicht gefällt könntest du ja sowas schreiben wie: „Was für Leo und Karin eigentlich als entspannender Feierabend, an dem sie gemeinsam was trinken gehen, starten sollte, nimmt plötzlich eine unerwartete Wendung.“ (ist jetzt nur ein Vorschlag)
- lass vielleicht auch raus, dass das deine erste Fanfiction ist

Alles in allem ist dir die Story bisher sehr gut gelungen!

Viele Grüße,
NotMyName
anonym (anonymer Benutzer)
18.02.2021 | 21:11 Uhr
mega toll geschrieben, mach weiter so. macht mega spaß die geschichte zu lesen
frankfurterboub05 (anonymer Benutzer)
18.02.2021 | 20:51 Uhr
Hi, ich schon wieder, und mal wieder anonym, anmelden ist überbewertet;)
Da musste man ja gar nicht lang warten bis das nächste Kapitel kam, juhu! Und wieder wurde ich begeistert:
Der Vater von Leo ist ja echt ein auf deutsch gesagt Drecksack, aber süß wie du vor allem am Ende gesagt hast wie sie diesen kurzen intensiven Blickkontakt hatten, ich bin gespannt wie sich das weiter entwickelt...
Alles in allem ein weiteres tolles Kapitel, mach weiter so!

LG aus‘er hessische’ Großstadt
de‘ frankfurterboub05

Antwort von padsmoony am 18.02.2021 | 21:01 Uhr
Hallo, danke nochmal für deine Reviews! Es macht mich echt glücklich, dass es dir gefällt (und das, obwohl du die beiden gar nicht kennst...) Also echt, vielen Dank für deine tolle Kritik!
18.02.2021 | 18:41 Uhr
Und schon ein zweites Kapitel :D
Karins Sorge um Leo ist super beschrieben und Leos Vater genauso unsympathisch wie im Tatort, gut geschrieben. Freu mich auf mehr!
18.02.2021 | 13:04 Uhr
Der Anfang gefällt mir schon mal sehr gut! Bin gespannt, wies weitergeht :)
frankfurterboub05 (anonymer Benutzer)
17.02.2021 | 21:34 Uhr
Hey!
3 Sachen haben mich motiviert, diese Fanfic anzufangen:
-Dein Name und dein Profilbild( ich liebe Harry Potter auch unglaublich;)
-Die Beschreibung
-dass ich die Kommissare nicht kannte und gucken wollte, was du so draus gemacht hast und ich einfach mal neugierig war
Ich wurde von der Spannung her nicht enttäuscht, ein super Kapitel und eine sehr lebhafte Szenerie. Ich hätte den Anfang ein wenig länger gemacht bzw. ausführlicher beschrieben, also da als sie beide dann irgendwie in dem Restaurant landen, aber so schlimm war es auch nicht.
Am Ende natürlich sehr aufregend und wirklich gut Spannung aufgebaut, ein schönes Talent hast du da ;)
ich freue mich sehr aufs nächste Kapitel und sage bis dahin

Schöne Grüße aus’em scheene Frankfort ;)
de‘ franfurterboub05
15.02.2021 | 14:54 Uhr
Was ein Autorendebüt!
Du schaffst es, die Szene so zu schreiben, dass man sie vor seinem inneren Auge sehen kann.
Und mit dem Cliffhanger am Ende ist das echt ein gelungenes erstes Kapitel.
Ich bin gespannt wie es weiter geht :D

(Wieso schreibe ich eigentlich, als wär das hier ne Restaurantbewertung einer Ü50 Karen?)
LG

Antwort von padsmoony am 15.02.2021 | 16:21 Uhr
Wow danke, das bedeutet mir echt viel haha! Aber ich weiß gar nd was du meinst, ich dachte immer wir beide wären schon 60 right?
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast