Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Blackrailgun
Reviews 1 bis 25 (von 216 insgesamt):
22.04.2022 | 16:30 Uhr
Hallo Blackrailgun :>

Ich fand das Kapitel wirklich spannend zu korrigieren und habs mir grad nochmal durchgelesen. Kosshi hat zum ersten Mal klaren Fokus, wie ungewohnt. Ihre Geistesabwesenheit hat sie ja schon immer sehr zurückgehalten, also frag ich mich, wie sehr sich ihr Kampfstil von nun an ändern wird. Bestimmt kreativer und aggressiver, zumindest kann ich mir das so vorstellen. Und ich freue mich, dass sie die erste sein darf, die erwacht. Wie cool! Genauso wie Markkusus Rede, beim nächsten Mal wird bestimmt viel passieren.

Ich freu mich schon aufs nächste Kapitel.
LG SaareChan
21.04.2022 | 23:05 Uhr
Gutes Kapitel und man erfährt jetzt Mal endlich etwas über diese ganze Sache mit den Engel. Wie viele Charaktere noch einen bekommen wird interessant. Freue mich auf das Nächste Kapitel.
21.02.2022 | 15:45 Uhr
Die Kampfe des Kapitels waren interessant und ich hoffe mal man sieht endlich den Kampf von Accelerator. War insgesamt ein gutes Kapitel und freue mich schon auf das nächste.
17.12.2021 | 18:43 Uhr
Wow, war das kapitel gut.

Es ist echt viel passiert in der Review fokussiere ich mich auf den kampf mit dem Wissenschaftler.

Also zuerst ist die Fähigkeit des Wissenschaftler sehr gut aufgebaut.
Und wie Markusso den kampf gewonnen hat war extrem episch besonders die Wissenschaftaspekte haben es mir angetan.
Doch ich hab ein paar logikprobleme und so.
Also:

1) Es ist nicht möglich durch Rotation allein ein Schwarzes Loch zu erzeugen. Irgendwann rotiert sich der Stein so schnell das die Materie des Steins auseinander gerissen wird oder zu energie zerpufft lang befor es ein scharzes Loch werden kann. Das liegt daran das die Zentrifugal, welche durch die angenommene unbegrenzte Rotierung, so groß wird,das es Schwache und dann Starke wechselwirkung überbietet. SchW und StW sind zusammengefasst die Kräfte welche materie zusammen halten „Schwache W“ ist zwischen Atomen und Molekülen und „Starke W“ zwischen Quarks.
( mit harukis hilfe wäre es vielleicht möglich den Stein stabil genug für ein Schwarzes loch zu bekommen / Die Zenrifugalkraft muss durch ausreichend Zentripetalkraft ausgeglichen werden)


2) selbst wenn der Stein sich mit einer Gewindigkeit rotiert das ein schwarzes loch entsteht, wäre es nicht möglich es so timen das es erst dann mit der umgebung verschwindet wenn er die Wand berührt.

3) Der stein wäre irgenwann so schwer er alles in der umgebung angezogen hätte.
——> Je schneller sich etwas bewegt desto mehr Masse, Je mehr Masse desto mehr Gravitation.( Dichte spielt auch ne rolle ist aber hier außenvorgelassen)

4) Es stimmt zwar das es vielleicht mit seiner Fähigkeit möglich ist durch die Zeit zu reisen und andere physikalische Begebenheiten aufzuheben oder sogar du verändern, doch Zeitreisen sind was anderes. das problem mit Zeitreisen ist das sie vorne und hinten keinen sinn ergeben( Je nach dem von welcher art von Zeitreisen wir reden kann es möglich sein)


und ich finde die Reichweite 90000 km etwas übertrieben wenn die erde nur einen Durchmesser von 12000 hat.

Nichtsdestotrotz ist das bisher mein Lieblings kapitel.
Tut mir leid für den Langen text aber musste immerhin auch dein Kapitel lesen also ist das fair.

ah und wenn ich irgendwas falsches gesagt hab korrigiere mich bitte.
LG,
ps, du motivierst mich dazu selbst ein Kapitel zu schreiben.
17.12.2021 | 16:37 Uhr
Okay in diesem Kapitel gab es viel hin und her. Es war ein gutes Kapitel und das ich es gut finde das man mal paar der Fragen beantwortet hat. Freu mich auf das nächste Kapitel.
08.12.2021 | 04:12 Uhr
Die neue Runde und so steht nun das Finale fest. Hikari vs Haruki vs. Kon. Kon ist gelinde gesagt sehr von sich überzeugt, möglicherweise ist das ja auch eine Schwäche von ihm? Bleibt abzuwarten ob die beiden eine Chance gegen den Kerl haben werden.

Ich freue mich in jeden Fall auf die nächsten Kapitel.
LG Nero
07.12.2021 | 19:52 Uhr
alter, ich bin wieder im hype auf diese MMFF.
(^-^)


Als ich gelesen hab das hikari gegen izuna kämpft wusste ich schon wer gewinnt. Doch es war dann mit der Kombination mit Kosshi doch ziemlich gut und auch gut umgesetzt.

Ich freu mich auf mehr

ps:
Ich will wieder diese Phase in der wir täglich neue kapitel bekommen xD
07.12.2021 | 16:56 Uhr
Hallo Blackrailgun (◍•ᴗ•◍)❤

In diesem Kapitel ist so viel passiert und es freut mich, dass es dieses Mal etwas länger war. Du scheinst dir bei den einzelnen Kampfabläufen viel Mühe gegeben zu haben und ich finde, dass es dir auch dieses Mal gut gelungen ist.

Kommen wir zu Kampf 1:
Nun, es stand außer Frage, wer diese Runde gewinnen würde, aber dennoch hat es mich überrascht, dass Hikari sich mehr anstrengen musste, als geplant. Hätten alle drei gegeneinander gekämpft, dann wäre daraus eine schnelle Sache geworden, aber weil sich Izuna und Kosshi zusammengeschlossen haben (ich fand die Szene, wo Kosshi geworfen wurde übrigens richtig cool) hat man gemerkt, was für eine gute Kombi die beiden abgeben. Ich dachte schon, dass nur Markkusu und Kosshi eine gute Kombi mit den Knochen und der Rotation wären, aber Izuna kann aus jedem Knochen einen Gegenstand formen - das is eine wirklich gute Taktik. Und es war schön zu lesen, dass Hikari Rücksicht auf unsere Charaktere genommen hat, um sie nicht zu verletzen. Also Glückwunsch zum Sieg, hurraa! :D

Nun zu Kampf 2:
Allein der Fakt, dass Haruki in die letzte Runde wollte, hat den Kampf mehr oder weniger entschieden. Es war aber trotzdem interessant zu lesen, wie viel Mühe sich die anderen gegeben hat und wie viele gute Ideen Kaji bekam. Und als Markkusu einfach aufgegeben hat - das hätte ich auch nicht erwartet. Jedenfalls ein cooler fight und ich bin gespannt, wie sich Haruki im nächsten schlagen wird.

Zu allerletzt Kampf 3:
Dass zwei Level 5er mit nur einem Schlag besiegt wurden, hört sich unnötig OP an. Ich kann mir also kaum ausmalen, wie die nächste Runde für unsere OCs ausgehen wird. Wobei ich vermute, dass der Kampf von den Bösen unterbrochen wird. Ganz so sicher bin ich mir jedoch nicht. Die Spannung steigt jedenfalls und ich freu mich schon auf die Fortsetzung!

Man liest sich und nen schönen Abend noch,
SaareChan~

PS: Ich hab grad komplett vergessen, wo Miroto steckt. War da nich was mit seinem Bruder?
07.12.2021 | 14:59 Uhr
Gutes Kapitel ich fande es passend das Markkusu aufgegeben hat weil er keine Interesse am Turnier hatte. Es gab nur eine Sache die mich gestört hat nämlich wieso konnte Hikari eine Railgun mit einem Stein machen? Für eine Railgun braucht man etwas was Magnetisch ist.

Antwort von Blackrailgun am 07.12.2021 | 15:04 Uhr
Der Gedanke War das Sie Unabsichtlich Sachen Magnetisiert Was Noch Thema Wird Aber Keine Angst Das hat ein Hinter Gedanke

Bitte Gedulde Dich :)
29.11.2021 | 15:08 Uhr
Ein Kapitel was wieder auf einen Kampf aufbaut was heißt das die nächsten Kapitel spannend werden worauf ich mich schon freue.
23.11.2021 | 15:45 Uhr
Hallo Blackrailgun!

In diesem Kapitel ist viel Neues vorgekommen! Ich fand ja die Szene mit Kosshi und dem Stofftier richtig süß und das passt auch gut zu ihr! Und die Sache mit dem Vaster Lord wird die Geschichte wohl noch richtig in Fahrt bringen. Bin gespannt, worauf das alles hinauslaufen wird.

Aber erstmal widmen wir uns im nächsten Kapitel den Kämpfen. Bin schon ganz gespannt (Auch wenn Kosshi und Izuna wohl wenig Chancen gegen Hikari haben werden. Wer weiß? Vielleicht überrascht du uns ja!)

Jedenfalls viel Spaß beim Schreiben und Zeichnen und noch einen schönen Tag :D
LG SaareChan-
10.11.2021 | 14:59 Uhr
Hallo Blackrailgun :D

In diesem Kapitel war es wieder interessant zu sehen, wie jeder miteinander interagiert und Izuna hats tatsächlich geschafft, was für eine Erleichterung! Und ich bin wirklich gespannt auf den Höhepunkt des Turniers, wenn Engel, Dämonen und alle anderen Gruppen zu kämpfen beginnen. Schaffen sie es, Hikari für sich zu beanspruchen? Ich schätze nicht, aber ein paar Opfer wird der Kampf unseren lieben Charakteren wohl abverlangen müssen.

Jedenfalls merkt man, dass du dir Mühe gegeben hast und wünsch dir deshalb noch viel Spaß beim Weiterschreiben! Das nächste Kapitel ist bald fertig :D
LG SaareChan-
07.11.2021 | 17:20 Uhr
Man erfährt mehr über die Teufel was cool ist. Und jemand wird sich mit Accelerator prügeln wo man hoffen sollte das diese Diane eine harte Zeit haben wird wenn sie nichts über die White Wings weißt. Gutes Kapitel freu mich schon auf das nächste.
05.11.2021 | 16:20 Uhr
Guter Abschluss zum vorherigen Kapitel.
Ich fühle, die Jujutsu Kaisen Referenz.
Außerdem bin ich neugierig was die Fähigkeiten und so des neuen Charakters sind.
Freu mich aufs nächste kapitel.
18.10.2021 | 18:49 Uhr
Hallo Blackrailgun :)

Woow, das war ein wirklich umfangreiches Kapitel, in dem Izuna endlich mal scheinen konnte! Ich find das toll, vor allem, weil ich sie als Charakter wirklich süß und sympathisch finde - auch wenn ihre süße Seite manchmal im Gefecht untergeht. Aber wer würd ihr das auch verübeln, wenn sie gegen solche Feinde die Stellung halten muss.

Im Kampf hat sie sich ja wacker geschlagen und sich teils ganz schlaue Tricks ausgedacht, wie sie mehr Zeit schinden oder den Gegner attackieren könnte. Das finde ich trägt zu ihrer Charakterentwicklung bei und ich freu mich darüber, ja! Der Plot wird auch immer interessanter, wie sich die Gegner nun Hikaris Eltern schnappen wollen und immer mehr Charaktere in das eigentliche Geschehen eingefädelt werden.

Dementsprechend bin ich schon gespannt aufs nächste Kapitel und wünsche dir viel Spaß beim Schreiben!
LG SaareChan-
18.10.2021 | 18:13 Uhr
Gutes Kapitel und Izuna die ich oft vergesse hat sich glaube ich hier mit bei mir festgesetzt. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
18.10.2021 | 10:30 Uhr
Cooles Kapitel!

Izunas Zeit ist gekommen (°▽°)

Sehr guter Aufbau in den letzen Kapiteln, die du geschrieben hast - man kommt einfacher mit und das Lesen ist angenehmer.

Das Ganze fängt an extrem spannend zu werden.

Freu mich aufs nächste Kapitel, LG
17.10.2021 | 03:09 Uhr
Die Geschichte scheint spannend an zu fangen
Freue mich weiter zu lesen
16.10.2021 | 12:44 Uhr
Ein interessantes Kapitel. Die Fähigkeit von Mirotos Bruder erinnern mich an den von Rensa aus der Light Novel diese konnte nämlich jegliche Fähigkeiten die AIM brauchten kopieren. Mirotos Bruder hat mich aber dezent enttäuscht von der magischen Sicht weil er wurde als krasser Magier betitelt aber im aktuellen Stand finde ich ihn schwächer als Aqua of the Back. Trotzdem ein gutes Kapitel.

Antwort von Blackrailgun am 16.10.2021 | 12:49 Uhr
Das mit der Magi Kommt Noch er kann Doch Nicht Vor aller Welt Magi Benutzen das würde ihn Ja Verraten
12.10.2021 | 12:50 Uhr
Hallo Blackrailgun!

Bald ist es wohl soweit und die Gegner werden versuchen, das Turnier zu unterbrechen, ich kanns kaum erwarten, wie du das anstellen wirst! Bis dahin steigert sich so langsam die Spannung:

Sowohl Kaji als auch Miroto scheinen ihre Kraft nicht mehr kontrollieren zu können und letzterer steht seinem Bruder im Kampf gegenüber - dessen Fähigkeit übrigens richtig cool ist. Ich würde auch gern alles lernen können, das würde eine Menge Zeit und Energie sparen ;_; Am Ende sah es gar nicht mal so schlecht für Miroto aus. Wie schade, dass er so nahe vorm Ziel ohnmächtig wurde, ich hätte ihm den Sieg gegönnt. Aber bei dem Gegner standen die Chancen einfach zu niedrig. Wenn unsere Charaktere gegen den kämpfen müssen, dann wird das ja eine wirkliche Herausforderung. Und ebenfalls finde ich die Vorschau zu den nächsten Kapiteln toll, die halten die Spannung bis dahin :D

Man liest sich und viel Spaß beim Schreiben,
LG SaareChan-
06.10.2021 | 01:13 Uhr
Ich fand das Kapitel recht gut. ^^
Werde mal demnächst weiter lesen
03.10.2021 | 15:16 Uhr
Auch wenn das Kapitel kürzer als die letzten Kapitel war fande ich es trotzdem gut. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel weil dieses wahrscheinlich mehr Inhalt bietet wegen dem Kampf zwischen zwei Brüder.
02.10.2021 | 15:54 Uhr
Hi Blackrailgun,

ich hab mich schon richtig aufs nächste Kapitel gefreut und es bereits sehnlichst erwartet - und jetzt ist es endlich da!

Dass diese beiden ihr Versprechen einhalten wollen, nur um die Operation ihrer Schwester/Freundin zu bezahlen, das ist ein wahrlich ehrenvolles Ziel. Doch schaffen werden sie dies bei den Gegnern leider nicht. Deswegen fand ich es schön, dass Haruki und Hikari ihr Preisgeld für so eine liebe Tat abgeben wollen. Das gibt dem Kampf noch mehr Spannung und Tiefe und die Idee ist einfach schön. Und was ich auch dieses Mal richtig cool fand, war, dass du am Ende eine Art Vorschau gegeben hast. Das kannst du gerne öfter machen!

Ich freu mich schon auf die Fortsetzung! Danke, dass du die Geschichte für uns schreibst :D
LG SaareChan-
23.08.2021 | 12:49 Uhr
Hallo Blackrailgun :)

Ich fand das Kapitel richtig spannend, endlich gehen die Kämpfe los und Rin Zagaki als Co-Moderatorin? Das kann ja heiter werden. Sie hat somit all unsere Charaktere perfekt im Griff und kann praktisch eingreifen, wann immer sie will. Die Kämpfe an sich waren meiner Meinung nach sehr knapp und minimalistisch gehalten, aber dennoch schön zu lesen. Dass Markkusu Kosshi Mut zugerufen hat war dringend nötig, danke dafür haha.

Außerdem fand ich die Formatierung dieses Kapitel recht übersichtlich im Vergleich zu den vorherigen, das kannst du gerne weiterführen, wenn du willst. Das wars auch schon von meiner Seite, viel Spaß beim Schreiben (und Zeichnen :D) und man liest sich!

LG SaareChan-
22.08.2021 | 15:55 Uhr
Ich finde das Kapitel sehr gut. Auch wenn die Kämpfe ein bisschen kurz waren aber dafür wird das nächste Kapitel wahrscheinlich ein größeren Kampf bieten.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast