Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
16.04.2021 | 17:47 Uhr
Ahoi Schokomilla von Sack
Also ich muss sagen diese FF hört sich sehr interessant an.
Nette Idee die Welten von Dragon Age Inquisition und The Witcher zu fusionieren ich mag beides sehr.
Also der Inquisitor und eine Gruppe Kämpfer sind in der Welt von The Witcher und wussten nicht wo sie waren und die Leute dort kannten keine Dalish Elfen dass wundert mich nicht ich meine immerhin gibt es die ja nur in Dragon Age.
Es ist zwar nur ein One Shot aber dafür hat er mir sehr gefallen und es hat echt Spaß gemacht ihn zu Lesen.
Mit freundlichen Grüßen Jason

Antwort von Schokomilla von Sack am 16.04.2021 | 18:00 Uhr
Hallo Jason x!

Vielen lieben Dank! Ich war zuerst etwas unsicher, was dieses Crossover angeht, vor Allem, weil ich mit der Witcher Lore nicht ganz so vertraut bin, wie mit der von Dragon Age. Da freue ich mich um so mehr, wenn es dem Einen oder Anderen dann doch gefällt!
Ich dachte, das sei gar nicht mal so weit hergeholt, dass sich beide Welten irgendwie mal treffen. Auf der einen Seite gibt es Ciri, die -zumindest mir- gezeigt hat, dass es möglich ist, sich in andere Welten zu befördern (ich hab nur Wild Hunt + beide DLCs gespielt. Die Bücher habe ich nicht gelesen und kenn mich deswegen nicht ganz so gut aus, wie ich es gern möchte), und auf der anderen Seite gibt es die Eluvian, die es auch ermöglichen mal eben an weit entfernte Orte zu gelangen. Außerdem stehe ich auf dem Standpunkt, dass der Phantasie keinerlei Grenzen gesetzt sind.

Ich hoffe, du findest noch was in meiner kleinen, bescheidenen Bibliothek und wünsche dir noch viel Spaß auf Fanfiktion!

Vielen Dank für deine schöne Rückmeldung,
ma serannas!
Die Schokomilla
01.02.2021 | 22:05 Uhr
Einfach nur cool ^^
Oh, Blackwall, sei bloß froh, dass der Hexer nicht auf dein gehabe eingegangen ist und dich angegriffen hat! Blackwall vs Vesemir, das wäre mal ein Spektakel! Nur leider hätte der gute Herr Hexer wohl gewonnen . . .
Tolle Idee, die fünf gegen den Greifen kämpfen zu lassen! Da sein "Freund" ja leider indisponiert ist und irgendwo in Thedas rumstromert, kann er ein wenig Hilfe gebrauchen ^^

Und Blackwall fängt gleich an zu rekrutieren :D Uff, Dorians Bemerkung trifft tief :/

Der Kampf ist toll geschrieben, die Mischung aus Magie und Nahkampf, vor allem durch Vesemir, macht Spaß zu lesen und beschwört Bilder im Kopf herauf ;) und du klärst die Frage, die mich schon oft plagte, wenn ich Sera dabei zusah wie sie mindestens hundert Pfeile in einen Drachen schoss: was passiert, wenn der Köcher leer ist? Und da haben wir es: von wegen entweder Dolche oder Bogen! Haha, aus irgendeinem Grund hat mir die Stelle gefallen ^^ ein wenig realistischer ;)

Sehr sehr schön! Gerne mehr davon! Gäbe noch viel zu entdecken ^^

Liebe Grüße,
Assan

Antwort von Schokomilla von Sack am 02.02.2021 | 20:54 Uhr
Hallo Assan,

oh danke für dein überaus gutes Feedback! Ich war erst unsicher, ob ich sowas machen kann. Ein DA / Witcher Crossover und es dabei auch noch gut aussehen lassen.
Dorian ist eben so. Blackwall und er geben sich aber beide nix. Die teilen beide sehr gut aus...

Danke für das Lob, was die Kampfbeschreibung angeht. Ich hab immer große Schwierigkeiten damit, weil ich schnell den Überblick verliere, da soviel gleichzeitig passieren muss!

Stell dir mal nen Bogenschützen vor, der nur nen Bogen hat. Sobald es in den Nahkampf geht, ist er wehrlos, wenn er nichts anderes hat.
Und wenn die Pfeile ausgehen, kann man auch auf dem Boden liegende fremde Pfeile aufsammeln. Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt, sagt man so schön ;-)

Eine Crossover Geschichte hab ich noch auf Lager... kommt irgendwann nächste Tage...

Liebe Grüße,
ma serannas, ma falon
gehabt Euch wohl,
die Schokomilla
31.01.2021 | 10:38 Uhr
Mahh super!

Allerdings hab ich einen riesigen Kritikpunkt:
Zu kurz! Viel zu kurz! Ich will mehr davon lesen!!!

Viele Ideenbringende Momente, wünsch ich Dir!
Alles Liebe
Una Mia

Antwort von Schokomilla von Sack am 01.02.2021 | 08:40 Uhr
Hallo meine Liebe,

Schön, dass es dir gefällt. Es ist nicht umsonst eine "Kurz-Geschichte".... :-DDD
Aber Spaß beiseite. Ich hab extra 'ne Kurzgeschichte draus gemacht und keinen Oneshot, damit es vielleicht noch einen Fortsetzung geben könnte.

Bis hoffentlich zum nächsten Mal!
Ma serannas ma falon
Gehabt Euch wohl
Deine Schokomilla
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast