Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: firewood
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
27.01.2021 | 22:54 Uhr
Hallo firewood,

so wie du mir so ich dir....:-)
Ich kann nur deine Aussage wiederholen und sagen ich glaube so fühlen sich alle grade.
Gefangen in einem Alltag mit immer den gleichen Abläufen, immer den gleichen Anforderungen, immer den gleichen Personen und immer den gleichen Einschränkungen.
Wenn man versucht zu entfliehen, rauszugehen etwas anderes zu machen läuft das "Mühlrad" in dem man sich als Hamster befindet danach mit doppelter Geschwindigkeit weiter.
Ständig soll man laufen und laufen immer die gleichen eintönigen monotonen Runden...
Wenn man aus dem Rad heraus steigt und frei gelassen wird fühlt es sich auf ein mal eigenartig an, es ist komisch einen Weg lang zu laufen in seinem Tempo und hir und dort einmal stehen zu bleiben um zu hören, zu sehen, zu fühlen oder nachzudenken...



Mir hilft (auch) die Musik, die Kunst, die Poesie, und die Belletristik.
Einfach mal los lassen und sich fallen lassen.....
Was machen was niemand anderes macht...



in dem Sinne Liebe grüße und ein großes Lob für deinen Tagebucheintrag (Du hast es mit treffender, trockener Genauigkeit beschrieben um das Bild entstehen zu lassen, damit sich jeder so fühlt als wäre es sein Tag gewesen, als hätte man in mit dir durchlebt, meiner Meinung nach genau richtig für so ein Thema.

LG book678 (alma)

Antwort von firewood am 28.01.2021 | 08:36 Uhr
Hi!

Vielen Dank fur dein Review. Er hat mich sehr gefreut, vorallem weil das meine erste "Geschichte" ist die ich hochgeladen habe.

LG firewood
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast