Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Fresa
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
28.01.2021 | 10:50 Uhr
Das ist ein interessanter Oneshot.
Der Plot ist echt typisch Caskett ;-)

Leider finde ich das ganze für meinen Geschmack viel zu dialoglastig.
Mir fehlen die Beschreibungen der Situationen, sodass ich mich besser in das ganze reinversetzen kann.

Vielleicht kannst du das bei einem nächsten Oneshot weiter ausbauen.
Würde mich jedenfalls freuen.

Antwort von Fresa am 28.01.2021 | 12:20 Uhr
Hei,
danke für dein Review.
Es freut mich zuhören, dass Plot ist echt typisch Caskett ist.

Okay, so ich fand jetzt nicht, dass zu viel Dialog vorhanden ist, aber gut. Die Geschmäcker sind eben verschieden und das ist auch gut so.
Ich bin nicht so der Fan von Beschreibungen. Ich mag es selber nicht so gerne lesen, aber ich werde es mir merken und etwas mehr Beschreibungen einbauen.

Mal sehen, ob ich noch mal zu Castle schreiben. Ich finde Castle IC zu beschreiben sehr schwer. Aber vielleicht habe ich irgendwann mal wieder eine Idee, die raus muss. Man sollte nie nie sagen.^^
Das höre ich gerne.

LG
Fresa
25.01.2021 | 20:31 Uhr
Die Geschichte ist gut und ich finde, du hast auch einen wirklich guten Schreibstil. Und wo ist das <aber> wirst du fragen. Das liegt darin, dass du so viel Potenzial verschenkt hast. Die Geschichte hätte ruhig länger sein können.
Das liest sich alles etwas zu hektisch. Eben noch in New York, dann in Spanien, etwas Wellness, etwas Balkon Siesta, zack ein Mord gesehen, kurz ermittelt, Mörderin gefasst.
Da hättest du so viel mehr draus machen können.

Ich habe mal in deine anderen OS (von den Firefighters) reingelesen, auch da dachte ich manchmal, hätte mehr Potenzial gehabt.

Ich hoffe, von dir mal eine längere Castle Geschichte lesen zu können.

Antwort von Fresa am 26.01.2021 | 11:28 Uhr
Hei,
danke für dein Review.
Es freut mich, dass die der OS und mein Schreibstil gefallen hat.
Ich wollte den OS endlich fertigstellen, nachdem ich längere Zeit daran geschrieben habe und ich finde es schwer Castle autentisch zu beschreiben, daher wurde es erst mal ein kürzerer OS. Es ist mir klar, dass man noch mehr ausholen hätte können, aber ich wollte einfach fertig werden.
Auch habe ich nicht die Motivation für eine längere Geschichte.

Die OS zu Seattle Firefighters sind nur kurze Szenen und nie angelegt gewesen, länger zu schreiben. Ich schreibe in der Regel kurze Sachen, da die Texte kurz mag, am liebsten Gedichte oder Drabble. Ich möchte auch nichts unnötig in die Länge ziehe, dass der Leser sagt, wann ist es endlich zu Ende. Passiert sehr oft beim Lesen, dass ich denke, wann ist das Kapitel endlich zu Ende.

Ich glaube eher weniger, dass ich mal eine längere Castle Geschichte schreiben werden, aber man sollte nie nie sagen. Vielleicht überfällt mich mal ein Häschchen.

LG
Fresa
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast