Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: AidenFynn
Reviews 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
13.03.2021 | 23:13 Uhr
Hallo Aiden,
Ich muss dir auch noch einmal ein Review und ein Stern da lassen weil ich so begeistert davon bin wie du in deinem jungen Alter schon toll schreiben kannst.
Ich weiß das man in der Schule zwar ganz viel über Grammatik aber gar nicht so viel darüber wie man eine Geschichte erzählt lernt. Darum finde ich es so toll das du dich ausprobierst und ich hoffe das du niemals mit dem schreiben aufhörst. Wenn du so fleißig weiter machst dann wird man sicher eines Tages deine Bücher im Laden kaufen können.
Ich wünsche dir ganz viel Erfolg

Deine Polly

Antwort von AidenFynn am 14.03.2021 | 20:44 Uhr
Danke für dein Review und den Stern Polly.
Ja stimmt, leider ist auch freies schreiben sehr selten in der Schule, es ist meistens nur vorgegeben und das macht mir überhaupt keinen Spaß, aber wie gesagt freies schreiben ist viel besser. Eigentlich habe ich gerade erst angefangen, ich sitze schon an meiner zweiten Geschichte, diesmal ohne Fandom, und es soll ein Großprojekt sein. Ich habe ganz viele Ideen schon dazu, und die ersten zwei Kapitel schon veröffentlicht. Die Geschichte heißt "Die Geschichte der vereinten Tiere"

Liebe Grüße
Aiden
10.03.2021 | 22:24 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss deiner ersten eigenen Geschichte. Das hast du richtig gut gemacht und auch daß du sie beendet hast, obwohl du in Gedanken eigentlich die ganze Zeit über bei der nächsten Geschichte bereits bist, finde ich großartig. ❤️

Jetzt kannst du richtig loslegen ;)
Ich wünsche dir viel Erfolg mit Pettirosso und Co
Kuss Mama

Antwort von AidenFynn am 11.03.2021 | 13:28 Uhr
Danke Mama
Ich finde die Geschichte die als nächstes kommt soll sehr lange dauern, der einzige Fehler den ich machen könnte wäre fertig sein zu wollen. Das würde nur alles ruinieren. Achso warte ich habe was beim letzten Kapitel vergessen...

Die Credits

Geschichte: Aiden
Idee: Aiden
Korrektur: Aiden, Fynn, Nimue
kleine Hilfe von Ideen: Nimue, Fynn
(Jetzt fällt mir nichts mehr ein)

Keine Ahnung übrigens wie der Tippfehler von der Antwort auf dein vorheriges Review passiert ist.

Liebe Grüße
Aiden
21.02.2021 | 08:41 Uhr
Ich bin total begeistert von deinen vielen Ideen. Als du das erste Mal von der Idee erzählt hast, von einem Krankenhauskapitel hatte ich zugegeben Zweifel, ob das was wird. Mir wäre da nicht viel eingefallen und du schüttelst die Ideen nur so aus den Ärmel.

Hab dich lieb Mama❤️

Antwort von AidenFynn am 21.02.2021 | 08:49 Uhr
Danke Mama

Ich bin auch sehr zufrieden mit diesem Kapitel geworden dein Review hat mir sehr gefallen

Dein Dimo
11.02.2021 | 18:24 Uhr
Guten Abend,

es hat leider sehr lange gedauert, bis ich deine Geschichte lesen konnte. Tut mir Leid.
Ich hoffe du schreibst dennoch bald wieder ein neues Kapitel. :)

Das Rätsel versuche ich noch zu lösen, aber bisher bin ich nur auf 20 15 20 gekommen und kann noch nicht viel damit anfangen. ^^

Das Kapitel war wieder sehr spannend und irgendwie erinnert es mich von der Art an die Geschichte mit Bob und den Alpträumen. Nur dieses Mal ist es Peter der leidet. ^^
Fehlt nur noch Justus, der mal einen Alptraum braucht. ;)

Fahrstühle sind generell ziemlich unheimlich, findest du nicht auch?
Du hast es jedenfalls zu einer richtig unheimlichen Fahrt gemacht. Wieder sehr schön geschrieben und es hat Spaß gemacht das Kapitel zu lesen.

Liebe Grüße,
Reila

Antwort von AidenFynn am 12.02.2021 | 09:20 Uhr
Danke für dein Review 20 15 20 ist der Zwischenschritt. Ich bin schon an dem vierten Kapitel. Fahrstühle allein finde ich nicht so unheimlich, ist vielleicht nichts für Leute die Platzangst haben. Ich habe auch nachgedacht ob ich Justus nehme oder Peter, aber Justus würde keine große Angst haben. In der brennenden Schule hätte er den Baum gar nicht hoch klettern können und Dietriche sind auch nicht seins.

Man hätte auch nicht gedacht das Teufelchen nicht böse ist, so wie der aussieht. Meine Mutter schreibt ja AVL Geschichten, ich kenne die natürlich nicht, aber sie hat gesagt dass sie Peter aus meiner Geschichte, mehr leid tut als den aus ihren Geschichten jedenfalls mach mir es Spaß weiter zu schreiben.

Liebe Grüße,
Aiden
31.01.2021 | 15:25 Uhr
Hallo Aiden

Das hast du wieder richtig gut gemacht.

Liebe Grüße
Mama

Antwort von AidenFynn am 31.01.2021 | 15:43 Uhr
Danke Mama

War auch sehr viel Arbeit das ganze sich auszudenken und zu schreiben

LG Aiden
26.01.2021 | 14:17 Uhr
Hallo Aiden,

wahnsinn was du schon für einen großen Wortschatz hast und wie gruselig du alles beschreiben kannst. :D
Ich bin total beeindruckt wie spannend du deine Geschichte über das ganze Kapitel halten kannst. Einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören zu lesen.
Deine Geschichte ist wirklich gut, man merkt gar nicht das du noch so jung bist.
So gut wie du schreibst, zweifel ich fast daran, dass das nicht deine erste Geschichte ist und das du locker 6 Jahre älter bist. ;) Respekt!

Liest bei dir jemand die Geschichten korrektur?
So eine gute Rechtschreibung hatte ich nicht. ^^

Einen kleinen "Fehler" habe ich dennoch gefunden:
"Peter wollte raus aus dem Labor, er rannte schnell zu einer Tür, die er eben erst erblickte und riss die Tür auf, aber sie war abgeschlossen."
Wenn jemand die Tür aufreißt, ist das eigentlich ein Hinweis, dass die Tür sich auch öffnet. "Riss an der Tür" würde da meiner Meinung nach weniger Verwirrung stiften.

Dennoch, super gut geschrieben. :D
Ich kann es kaum erwarten noch ein Kapitel zu lesen.

Liebe Grüße,
Reila

P.S.: Falls du mal ein Autor wirst, hätte ich gern ein Buch mit Widmung von dir ;)

Antwort von AidenFynn am 26.01.2021 | 16:49 Uhr
Hallo Reila,

Danke für dein langes Review. Deutsch war schon immer mein Lieblingsfach und ich konnte schon lesen und schreiben, bevor ich in die Schule kam und zwar fehlerfrei. Am liebsten schreibe ich eigene Texte. Die Aufgaben in der Schule sind langweilig. Jetzt kann ich auch gut auf der Tastatur tippen, das ist nicht so anstrengend wie auf Papier mit einem Stift/Füller. :) ich habe mir ganz oft Geschichten ausgedacht aber nie aufgeschrieben sondern nur erzählt, also ist es nicht meine erste Geschichte, aber meine erste Geschichte die ich schreibe. ich mache auch Comics auf Papier.

Ich bespreche meinen fertigen Text mit meinem Bruder (Fynn) und meiner Mutter. In Rechtschreibung war ich schon immer ganz gut.
Ich wollte noch bei den Fehler korrigieren mit dem Wort "versuchte"

Liebe Grüße
Aiden

P.S.: ich versuche es mir zu merken.
25.01.2021 | 00:44 Uhr
Hallo Aiden,
deine Geschichte gefällt mir wirklich sehr gut:)
Die Alpträume die Peter hat sind ja echt spannend.

Ich freue mich auf weitere Kapitel von dir:D

LG
Amaya

Antwort von AidenFynn am 25.01.2021 | 18:38 Uhr
Hi Amaya

Danke für dein Review. Ich habe mich sehr gefreut. Ich habe schon den Anfang von Kapitel 3 geschrieben.

LG
Aiden
23.01.2021 | 19:25 Uhr
Guten Abend Aiden,

ich kam leider erst jetzt dazu deine Fanfiktion zu lesen. Das Kapitel ist richtig gut geworden. :)
Es fängt ganz harmlos an und dann kommt das Feuer, was es richtig spannend macht.
Das hast du auch super beschrieben und damit die Spannung gesteigert, weil der Rauch immer näher kam.

Bob hatte richtig Glück das Peter da war und ihn retten konnte und dann stellte sich alles als ein Traum dar.

Vielleicht kannst du beim nächsten Mal ein bisschen mehr Abstand zwischen deiner Einleitung und deiner Geschichte lassen, damit man als Leser das klar trennen kann. Ein "Enter" mehr würde da schon reichen. :)

Liebe Grüße,
Reila

Antwort von AidenFynn am 23.01.2021 | 20:19 Uhr
Hallo Reila

Danke für dein Review es freut mich das es dir gefallen hat. Ich habe mich sehr über dein Review gefreut weil es so ausführlich war.
Ich habe schon mit dem zweiten Kapitel angefangen.
Und Danke für den Tipp.


Liebe Grüße
Aiden
Papa (anonymer Benutzer)
23.01.2021 | 07:45 Uhr
Das hast du sehr schön geschrieben,ich habe die Geschichte auch schon jemandem vorgelesen der sie auch richtig klasse fand. Weiter so Papa ist sehr stolz auf dich ❤.

Antwort von AidenFynn am 23.01.2021 | 07:49 Uhr
Danke ich weiß auch wen du sie vorliest. und ich hab dich lieb.
22.01.2021 | 20:49 Uhr
Hallo

Cooler Anfang der Geschichte :) Bleibe weiterhin dabei ;)

Liebe Grüsse
Justchen

Antwort von AidenFynn am 22.01.2021 | 20:57 Uhr
Danke Justchen ich werde auf jeden Fall weiter machen, denn es macht mir sehr viel Spaß.
Gute Nacht. Aiden
22.01.2021 | 20:25 Uhr
Ich bin so unglaublich stolz auf dich ❤️ In deinem Alter hätte ich das niemals so gut hinbekommen.
Hab dich lieb, Mama
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast