Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Traum Melodie
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
Severin (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 16:12 Uhr
Heyhey,

Was ein geheimnisvoller spannender Prolog.


Ich finde deinen Schreibstil sehr angenehm zu lesen und finde es toll, dass du so viele Adjektive benutzt ohne das es überladen klingt :)

Toll, übrigens das du etwas Neues ausprobierst.

Ich hab schon jetzt Lust die Story zu lesen.
Ich will nicht drängen, aber bitte beeile dich mit dem weiter Schreiben

LG Severin

Antwort von Traum Melodie am 02.02.2021 | 16:45 Uhr
Hi danke für dein Review freue mich sehr darüber und das es dir gefallen hat und danke für das Lob :) Denke es wird bald weiter gehen :)

Lg
24.01.2021 | 00:25 Uhr
Hallo TraumMelodie,

was für ein Nickname. :-) Da frage ich mich gleich, ob ich eine besonders beliebte Melodie habe. :-D Aber, ähm, nein. Lieblingslieder, vielleicht (wobei auch das sich ständig ändert), aber eine Melodie? Nein, bisher nicht.

So, nun aber zurück zum Text. Ich finde den Auftakt schon wirklich spannend gestaltet, eben weil deine 2 Figuren bisher noch namenlos sind. Und dein Protagonist, ist er vielleicht Emo oder Goth? Vielleicht erfahre ich das im Laufe der Geschichte ja noch.

Ein Junge/junger Mann als "Babysitter". Ja, warum denn nicht. Heutzutage sollte man das mit den "klassischen" Mann/Frau - Berufen doch nicht mehr so eng sehen. Übrigens, besonders schön beschrieben fand ich die Wettersituation und wie er damit umgeht.

Und, was hat es mit den gelben Augen am Kapitelende nur auf sich? Vielleicht ein Tier? Aber, welches sollte das sein? Ach und nur noch so nebenbei erwähnt, als ich das las, dachte ich direkt an Harry Potter und der Gefangene von Askaban, als Harry da mit seinem Koffer durch die Muggelwohnsiedlung lief und er auch erschrocken auf dem Pflaster landet, als er den Grimm sah.

Ohje, zu viel gequatscht. Nun ist Ende im Gelände. Bis dann. neelia - enibas

Antwort von Traum Melodie am 24.01.2021 | 00:47 Uhr
Hi danke für dein Review freue mich sehr darüber und das es dir gefallen hat :)


Danke ich fand den Namen irgendwie für mich persönlich sehr passend :) Ich liebe Musik und träume mich auch mal sehr gerne aus der Realität heraus :) Daher der Name :)

Es freut mich wie gesagt sehr das es dir gefallen hat. Ist die erste Geschichte die ich in dieser Form schreibe und totales neu Land für mich :)

Da bin ich froh und freue mich das mir die Szenen doch wol geglückt sind freut mich sehr :)

Man erfährt natürlich mehr über den Jungen im Laufe der Geschichte :)


An Harry Potter hatte ich da ehrlich gesagt gar nicht gedacht als ich das gelesen habe :)

Lg
20.01.2021 | 21:29 Uhr
Fiiiiieser Cliffhanger!

Ich habe den Burschen genau vor Augen, schön beschrieben.
Und das Vieh mit den gelben Augen? Nur eine Katze *flööööt* :)

Antwort von Traum Melodie am 20.01.2021 | 21:32 Uhr
Hi danke für dein Review freue mich sehr darüber und das es dir gefallen hat :)


Ähmmmm (flöööt zurück) Jaaa das habe ich mit Absicht so leicht eratend geschrieben. Mehr verrate ich nicht mehr.

Freut mich das dir die Beschreibung des Charakteres gefällt :)

Lg
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast