Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
08.02.2021 | 20:50 Uhr
Sei gegrüsst Freifrau von Keks
Ich find die Idee deiner Geschichte gut und freue mich auf das nächste Kapitel. Bedenke ander beim weiterschreiben, dass das technische Niveau von Meermenschen um welten tiefer ist als unseres. Unter Wasser gibt es ja kein Feuer. Wenn ich fragen dürfte, woher kommt Mitos Sitzkissen?
Wie genau muss ich mir die Fischschwönze vorstellen? Eher wie die Fluke eines Wales oder wie die bei einem Guppy oder unterscheidet sich das von Meermensch zu Meermensch?
Könnte es sein das ein „Marig“ ein Handy oder Tablet ist?
Ich an deiner Stelle würde die Pairings aus dem Titel nehmen und in die Kurzbeschreibung packen.
Lg Sharena

Antwort von Freifrau von Keks am 09.02.2021 | 08:08 Uhr
Erst einmal Danke für das Review ^^
1. Diese Kissen sind aus Seetangfasern zusammengewebt
2. Das Aussehen und die Farbe der Fischschwänze kommt auf den Clan drauf an, die meisten haben allerdings diese typischen Fischschwanz ähnlich wie die Meervölker in Sagen oder Märchen ^-^
3. Ja, sie haben ein Handy gefunden, es funktioniert allerdings (natürlich) nicht mehr.

Ebenfalls Danke für den Tipp, das werde ich gleich machen :3
LG
14.01.2021 | 17:02 Uhr
Hey,
Hört sich schon total interessant an! Ich liebe beide Ships und freue mich schon mehr von dir zu lesen. Ich hatte gerade voll die Ariell vibes.

LG

Antwort von Freifrau von Keks am 15.01.2021 | 15:37 Uhr
Vielen Dank für dein Rewiev :3
Tatsächlich ist Arielle eine Inspiration für diese Geschichte gewesen und es freut mich, dass es dir zusagt.^^
LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast