Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 26 bis 50 (von 58 insgesamt):
Annina (anonymer Benutzer)
03.03.2021 | 22:13 Uhr
Super geschrieben! Dr. Holle beschreibst du für mich so perfekt die hab ich immer so genau vor Augen.
Die Spannung steigt ... fett gedruckter Absatz ... steckt da vielleicht die Verhaltensweise für verh.... P... dahinter ;-)
Toll !!!

Antwort von Wirsindalleheldten am 03.03.2021 | 22:14 Uhr
Jaaaaaaaa vlt :) es bleibt spannend! Dankeschön, du weißt ja, wie schwer Hannah mir fällt, da freut mich dein Lob umso mehr!
03.03.2021 | 21:29 Uhr
Das ist dir wieder gut gelungen und es ist so schön wie du über nikolas mit emily schreibst

Antwort von Wirsindalleheldten am 03.03.2021 | 21:32 Uhr
Dankeschön :) das freut mich!
03.03.2021 | 20:33 Uhr
Auch dieses Kapitel ist dir wieder richtig gut gelungen. Man spürt richtig die Gefühlswelt von Ellen und ich finde es schön das Nikolas trotz Problemen noch was mit Emily unternimmt.
Freue mich auf das nächste Kapitel. ;)
24.02.2021 | 20:23 Uhr
So ein schönes Kapitel. Das Nikolas Mario aufklärt finde ich klasse. Auch wie er trotz allem hinter Ellen steht und versucht sie aufzumuntern.
Ich freue mich auf nächste Woche und bin schon ganz gespannt. ;)
co0 (anonymer Benutzer)
18.02.2021 | 08:09 Uhr
Grün so verzweifelt vor seinem inneren Auge zu sehen, ist mal was seltenes. Und noch dazu, wenn die Verzweiflung und die ganzen anderen Gefühle, die motgeschwungen sind, zu spüren. Man kann sich so gut hineinverstzen und steckt mit in diesem Fiasko.
Einfach toll! :D

Antwort von Wirsindalleheldten am 18.02.2021 | 08:21 Uhr
Dankeschön :) er hat einfach genau das gemacht, was er Nikolas versprochen hatte, nie zu tun... Damit ist dessen vertrauen so komplett zerstört :( aber dann passiert ja noch was schönes :)
17.02.2021 | 23:52 Uhr
Die Ausdrucksweise von Hr. Grün hast du wirklich gut getroffen!
Man kann ihn sich förmlich Haare raufend im Büro auf und ab tigernd vorstellen.

Antwort von Wirsindalleheldten am 17.02.2021 | 23:53 Uhr
Danke auch für deine Tipps hier :)
Annina (anonymer Benutzer)
17.02.2021 | 20:54 Uhr
Genial wie du viele Textpassagen mit den einzelnen Szenen des Originals verwoben hast. Die wackelnden Ohren von Herrn Grün hatte ich beim lesen die ganze Zeit vor Augen.
Toll wie Du das von Kapitel zu Kapitel immer wieder hin bekommst den Leser zu fesseln - die Erwartung und Spannung bleibt immer bestehen. Da freut man sich schon aufs nächste Kapitel Danke!
17.02.2021 | 19:46 Uhr
Ein sehr schönes Kapitel. Das du aus der Sicht von Herr Grün geschrieben hast, finde ich sehr interessant und ein anderer Blickwinkel schadet auch nicht. Was mich sehr gefreut hat, dass Herr Grün offen gegenüber Ellen über das damalige Gespräch mit Nikolas redet. Es waren wieder die Szenen die mich dazu verleitet haben, mich in die Charaktere hineinzuversetzen. Wobei dies bei Gün und seiner sonst so noblen Art sehr schwer war.
Ich freue mich auf nächste Woche, wenn es weitergeht. Bis dahin einen schönen Abend und eine schöne Woche.

Antwort von Wirsindalleheldten am 17.02.2021 | 20:15 Uhr
Durch Grüns gewählte Art sich auszudrücken, ist das echt manchmal nicht leicht, das stimmt. Umso schöner, dass es dir gelungen ist :)
sag ich nicht (anonymer Benutzer)
17.02.2021 | 19:36 Uhr
Uiii :D sehr schönes Kapitel wieder und cool, dass du auf den Abend in der Bar von Grün und Nikolas eingegangen bist. Das Kapitel verbessert gerade meine Stimmung :)
Ich freue mich auf weitere Kapitel, egal von welcher Geschichte :D

Antwort von Wirsindalleheldten am 17.02.2021 | 19:38 Uhr
Das freut mich, dass es dir helfen konnte :) Dankeschön!
Annina (anonymer Benutzer)
10.02.2021 | 20:55 Uhr
Diesen Satz ... als wäre ich das Zentrum seines Universums... hast Du so treffend gewählt - er könnte passender nicht sein ❤️
Auch sonst ist dieses Kapitel wieder wundervoll gefühlvoll geschrieben.
Gratulatione

Antwort von Wirsindalleheldten am 11.02.2021 | 11:23 Uhr
Dankeschön, ich mag diesen Satz auch unglaublich gerne!
co0 (anonymer Benutzer)
10.02.2021 | 20:42 Uhr
richtig, richtig schön! Ich liebe diese Geschichte iwie. Die hat so viele Seiten, neu erfundene, aber auch aus den Folgen bekannte. Und das macht sie, finde ich, besonders spannend. :D
Ich bin sehr gespannt, wie sie zu einer Lösung kommen werden. Ob Grün wohl einen Voschlag unterbreitet? :)
Du hast dir sicher was sehr gutes einfallen lassen. :D

Antwort von Wirsindalleheldten am 10.02.2021 | 20:50 Uhr
Dankeschön :) KBFI wird uns wie ESKSA noch sehr lang begleiten, hab ich so im Gefühl <3
Ich hoffe, ich enttäusch die Erwartungen nicht haha
10.02.2021 | 20:22 Uhr
Ich liebe es, wenn man beim Lesen zwischen den Zeilen quasi mitfühlen kann und diese tiefe Vertrautheit spürt. Es hüllt mich immer wieder wohlig weich in Wattewölckchen.

Antwort von Wirsindalleheldten am 10.02.2021 | 20:24 Uhr
Ein schönes Gefühl :) ich danke dir für dein Lob * - *
10.02.2021 | 19:46 Uhr
Es ist der Hammer. Erst das Frühstück von den beiden, die tiefe Verbundenheit die beide haben, spürt man richtig. Dann Ellens tiefgründige Gedanken, die du perfekt getroffen hast. Jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht. ;)

Antwort von Wirsindalleheldten am 10.02.2021 | 19:50 Uhr
Wie lieb! Dankeschön, das freut mich sehr :) die zwei sind einfach ein Herz und eine Seele, so schnell kann die beiden niemand mehr trennen :)
sag ich nicht (anonymer Benutzer)
10.02.2021 | 19:32 Uhr
Uiii :D Wieder mega gut geschrieben, auch schön detailliert. Bin mal gespannt, wie sie das mit der Compliance lösen. Ob sie das so wie in der Serie machen oder ob es einen anderen Weg für die beiden gibt :)
Ich freue mich, wenn es weiter geht :D

Antwort von Wirsindalleheldten am 10.02.2021 | 19:40 Uhr
Ich bin auch gespannt, was sich Ellen und Grün so zusammen denken dafür :) ich danke dir!
06.02.2021 | 23:03 Uhr
Wie schön du es schaffst, einen zuerst in die vermeintliche Verzweiflung zu führen, dann alles aufzulösen und die unterschiedlichen Stimmungen so real darzustellen, dass man alles mitfühlt und sich in die Situation richtig gut reinzuversetzen vermag... ich freu mich schon auf Mittwoch! :-) <3

Antwort von Wirsindalleheldten am 08.02.2021 | 00:58 Uhr
Dankeschön Anne :) du hattest wie immer Recht (warum studierst dus eigentlich nicht gleich xD) mit deiner Vermutung :) nicht dass du noch alle cliffhänger vorher sehen kannst :o
heldtenhaftegedanken (anonymer Benutzer)
06.02.2021 | 22:03 Uhr
Du übertriffst dich jedes Mal selbst mit deinen Geschichten. So viel Herz so toll beschrieben, dass man förmlich das Gefühl hat, diese Verbindung und die Emotionen beim Lesen selbst zu spüren.
Ich würde deine heldtenhaften Geschichten sehr vermissen, wenn du sie einmal nicht mehr schreiben solltest.

Antwort von Wirsindalleheldten am 06.02.2021 | 22:30 Uhr
Dieses Review macht mich gerade einfach nur glücklich :) danke! Und ich kann dich beruhigen, gerade ist ESKSA dran :)
03.02.2021 | 20:44 Uhr
Fantastisch! Zum Glück war es nur ein schlechter Traum, ich glaub es wärd mir nicht licht gefallen mit einem tragischen Ende umzugehen.
Deine Art sie du die Gefühle der beiden beschreibst, fasziniert und fesselt mich.
Ich danke dir für dieses spitzen Kapitel.

Antwort von Wirsindalleheldten am 08.02.2021 | 00:57 Uhr
Und ich danke dir für dein Lob :) da hab ich extra viel Mühe reingesteckt in dieses Kapitel :)
co0 (anonymer Benutzer)
03.02.2021 | 20:43 Uhr
ich dachte mir ich spanne mich noch auf die Folter und lese die Prologe nochmal vor diesem Kapitel. Und wow was soll ich sagen? Das Kapitel war sooo wunderschön und ich konnte mich einfach freuen darüber, dass Vertrauen da ist und das die beiden sich erzählen, was sie fühlen und denken.
Super, super schön! :D

Antwort von Wirsindalleheldten am 08.02.2021 | 00:56 Uhr
Auf die Folter spannen ist zum refreshen immer ne gute Idee xD schön dass es dir dann gefallen hat :)
sag ich nicht (anonymer Benutzer)
03.02.2021 | 20:43 Uhr
Zum Glück nur ein Traum. Ich bin gerade echt erleichtert, glücklicherweise kein tragisches Ende der Beiden :)
Einfach nur wow! So detailliert und so gut beschrieben. Deren Gefühle, Zuneigung, einfach alles. Mega gutes Kapitel :D
Ich freue mich auf mehr :D

Antwort von Wirsindalleheldten am 08.02.2021 | 00:56 Uhr
Damit kann man ja nicht gleich anfangen,nicht wahr, das wäre zu krass xD also alles lieber sanfter, Dankeschön :))
20.01.2021 | 23:03 Uhr
Was für eine Spannung es ist dir wirklich sehr gut gelungen die Spannung von Anfang bis Ende so hochzuhalten es hat mich so gefesselt während dem Lesen klasse

Antwort von Wirsindalleheldten am 20.01.2021 | 23:05 Uhr
Dankeschön!!! Ich freu mich :)
co0 (anonymer Benutzer)
20.01.2021 | 20:11 Uhr
wow, ich kann es nicht fassen! Das ist jetzt schon der absolute Wahnsinn. Mir blieb wirklich der Mund offen stehen und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Unglaublich traurig, spannend, packend, einfach UNGLAUBLICH!!!
Aber Ellen darf nicht sterben! BITTE nicht! Die beiden müssen es irgendwie schaffen! Ich hoffe es, ich bete.

Antwort von Wirsindalleheldten am 08.02.2021 | 00:59 Uhr
<3 <3 alles wird gut!!!
heldtenhaftegedanken (anonymer Benutzer)
20.01.2021 | 20:04 Uhr
Uff!! Im Zeitraffer durch die Geschichte reißt es mich mit in einen Strudel von Bildern....gefangen zwischen „oh nein....nicht doch, wie schrecklich! Das darf doch nicht wahr sein!“ und dem Gedanken „vielleicht doch nur ein böser Traum?“, lässt mich zurück mit einem Grübeln darüber, wie es wohl weiter gehen mag...wow!

Antwort von Wirsindalleheldten am 20.01.2021 | 20:19 Uhr
Vielen vielen Dank für das erste Review :) ich weiß noch nicht, wann es weiter geht, aber ich werde das über Instagram dann ankündigen :)
Heldtfan (anonymer Benutzer)
19.01.2021 | 14:24 Uhr
Kann es kaum erwarten, bis es weiter geht geht es denn trotz Heldt Ausfall morgen schon weiter?

Antwort von Wirsindalleheldten am 19.01.2021 | 14:27 Uhr
Ja, morgen kommt um 19:25 ein Update :)
14.01.2021 | 11:44 Uhr
Ich muss glaub ich kurz erklären, dass ich ja das meiste schon kannte, sonst versteht keiner, warum ich schreibe, was ich schreibe... ;-)

Wie ich ja schon sagte, ein richtig gelungener Auftakt, der vieles vieles spannende Neue verspricht und ich bin ja so oder so schon sehr gespannt, wie sich deine ganzen Teaser letzten Endes auflösen...
Aber dass du es selbst für mich so spannend und überraschend machst, noch so schöne Sätze, Gedankengänge und Erklärungen in dem zu finden waren, was ich schon kannte (das machte das Ganze echt nochmal irgendwie "runder" :-)) und dann so eine krasse Wendung kommt - die direkt schon wieder übelste Cliffhanger und die Sehnsucht nach dem nächsten Teil generiert.. waaaaaaah! :-D

Oder um es wie Grün zu sagen:
Ein äußerst vielversprechender Anfang, Frau WirsindalleHeldten, der Großes zu verheißen vermag!

Antwort von Wirsindalleheldten am 14.01.2021 | 13:18 Uhr
Ich danke dir für die Erklärung, jetzt wissen alle um deine geheime Beta-Leserschaft! Off warten das wissen sie wahrscheinlich schon seit Heldtenhafte Weihnachten xD

Vielen vielen Dank für deine Hilfe und das Go für Karamell Bonbons für immer!!!
lcarriammann (anonymer Benutzer)
14.01.2021 | 08:39 Uhr
GÄNSEHAUT ich liebe diese Serie und habe gerade beschloßen mir die Zeit zunehmen diese Geschichte zu lesen. Einfach toll.

Antwort von Wirsindalleheldten am 14.01.2021 | 22:48 Uhr
Das freut mich sehr! Ja Heldt ist toll, und Heldt darf nicht einfach da aufhören, zumindest in unserer Fantasie!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast