Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: writer to be
Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
20.02.2021 | 11:29 Uhr
Guten Morgen!

Ich glaube, das war bisher das Arenakapitel, was mir am besten gefallen hat. Die Idee mit den Rohren ist ziemlich gut! Ich habe mich schon gefragt, wie die Sponsorengeschenke wohl übermittelt werden. Nur könnte ich mir vorstellen, dass das nicht ganz geräuschlos von Statten geht - nicht, dass ein Tribut noch Probleme deswegen bekommt ^^

Das mit der Medizin war natürlich eine richtige Misere für sie. Aber letztendlich denke ich, dass sie so handeln musste wenn sie gewinnen will. Auch wenn es natürlich grausam ist, dass der Junge hätte gerettet werden können, wenn er die Medizin bekommen hätte. Aber so sind die Spiele nunmal.

Mit der Karte hat sie natürlich einen riesigen Vorteil gegenüber den anderen Tributen, ich hätte gar nicht erwartet, dass so etwas als Sponsorengeschenk zulässig ist ^^ Jedenfalls bin ich gespannt, wie sie es mit den Karrieros aufnehmen will. Selbst wenn sie die ersten beiden erledigt, sind immernoch vier übrig. Ich glaube, da hätte sie zum jetzigen Zeitpunkt keine Chance, höchstens wenn sie sie getrennt voneinander antrifft. Wir werden sehen ^^

Bis bald :)

Antwort von writer to be am 20.02.2021 | 20:06 Uhr
Hallo :)

Freut mich voll, dann hat es sich ja gelohnt, dass ich länger dran gefeilt hab! Über Geräusche hab ich tatsächlich noch gar nicht nachgedacht ... Vielleicht kann ich das tatsächlich noch sinnvoll einbauen, guter Einwand!

Wenn Finnick eine Waffe in die Arena geschickt kriegen kann und Cato und Clove Nachtsichtgeräte, dann kann Alys eine Landkarte haben, so weit meine Logik :D

Bis dann!
16.02.2021 | 09:09 Uhr
Okay wow, das war ja ganz schön knapp. Zum Glück hat sie es rechtzeitig zurück in ihr Versteck geschafft, nicht auszudenken wenn die Karrieretribute sie entdeckt hätten. Natürlich ist sie stark, aber sechs Stück auf einmal sind dann doch ein bisschen viel :D

Respekt dass du den 3 Tage Rhythmus schaffst! Aber mach dir keinen Stress damit, falls du mal länger für ein Kapitel brauchst werden wir schon damit klar kommen ^^ (Spreche ich da aus Erfahrung? Möglicherweise ja... :D)

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wie es weitergeht & freue mich auf weitere Kapitel :)

LG

Antwort von writer to be am 16.02.2021 | 21:52 Uhr
Hey! Wow, das ist das erste Mal seit langem, dass jemand direkt die Geschehnisse der Story kommentiert, seltsames Gefühl :D

Drei Tage sind vielleicht doch etwas utopisch ... ich hatte bei meiner alten FF glaub erst einen Wochenrhythmus und dann wurde es immer mehr. Vermutlich gleiche ich es an, aber irgendeine Art von Regelmäßigkeit möchte ich mir einfach für mich selbst angewöhnen (hab ja momentan sonst nichts zu tun ...).

Bis dann! :)
13.02.2021 | 15:37 Uhr
hey,
die Geschichte hat mich neugierig gemacht, und die Idee mit der Aren ist echt klasse! ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergehen wird!

Antwort von writer to be am 13.02.2021 | 16:54 Uhr
Hallo :)

Danke für deine Rückmeldung! Ich bin gespannt, ob ich dich auch weiterhin überzeugen kann - und selbst wenn nicht, bin ich offen für Rückmeldung :D

Liebe Grüße
Annika
12.02.2021 | 12:50 Uhr
hey writer to be:) beziehungsweie annika...? zumindest hast du so deine antorten zu anderen reviews unterzeichnet... also auf jeden fall: hi.
deine geschichte gefällt mir unglaublich gut und auch die idee mit dem füllhorn und allem hat mich wirklich total positiv überrascht.
ich bin gespannt, wie es weiter geht und kann die nächsten kapitel kaum erwarten.
alle deine ideen sind logisch und einfallsreich, dein schreibstil ist wirklich gut und einfach zu lesen und die hauptfigur hat einen echt starken und gut durchdachten charakter.
mach bitte weiter so, ich freu mich auf die nächsten kapitel und bis dahin lg mia

Antwort von writer to be am 12.02.2021 | 19:11 Uhr
Hallo :)

Ach, beide Namen sind okay - ich fand es seltsam, mir hier meinen echten Namen zu geben, aber gleichzeitig fühlt es sich merkwürdig an, mit einem Pseudonym zu unterschreiben :D

Danke für deine Rückmeldung, das freut mich wirklich sehr! Ich hoffe, ich kann an die Dinge anknüpfen, die dir gefallen - je länger Texte werden, desto schwieriger ist es ja, alles im Kopf zu behalten. Vielleicht sollte ich auch für Fanfiction mal anfangen, Notizen zu machen.

Liebe Grüße
Annika // writer to be
10.02.2021 | 22:04 Uhr
Hey,
Ich bins mal wieder. Ich wollte nur kurz sagen, wie cool ich die Idee, mit der Arena finde. Meeeegaaaa! Ich finde es auch echt hammer, wie gut du die dinge, die passieren beschreibst, man denkt, man wäre in der Geschichte drin. deshalb, habe ich deine Geschichte auch Emfolen. (hätte ich ja eigendlich schon früher gemacht, da ich aber erst seit kurzem hier bin, musste ich leider warten). Deine Geschichte gefällt mir jedenfalls total gut und ich bin so dermaßen auf das nächste kapitel gespannt, das ich vor neugier noch platze (hoffendlich nicht xD).
L.g. Jette

Antwort von writer to be am 11.02.2021 | 16:20 Uhr
Hallo :)

Ja, ich hab die Empfehlung gesehen, vielen Dank dir! Aber so ganz verstanden, was die bringen, hab ich noch nicht :D Entweder, ich bin zu verpeilt, oder als ich das letzte Mal exzessiv diese Webseite benutzt hab, gab es die noch nicht. Egal, sehr cool jedenfalls!

Ich hoffe, ich kann dich weiterhin so begeistern - ich würde ja häufiger hochladen, ich hab nämlich recht viele zukünftige Kapitel schon fertig, aber ausgerechnet bei denen, die als nächstes kommen sollen, hapert es!

Liebe Grüße
Annika
10.02.2021 | 18:46 Uhr
Hallo writer to be,

ich habe deine Story heute in meiner Mittagspause entdeckt & sie hat mich sofort gefesselt. Dein Schreibstil ist sehr angenehm und auch die langen Sätze, die du erwähnt hast, stören mich überhaupt nicht (vermutlich, weil ich das selbe "Problem" habe) :D

Auch die Idee, dass Alys in der Arena geboren wurde fand ich klasse. Sowas habe ich noch nie gehört. Ihren Charakter stellst du super da, ich für meinen Teil weiß noch nicht, ob ich sie mögen soll tatsächlich :D Einerseits ist sie mutig und stark, aber auch ein wenig überheblich. Letztendlich kann sie aber sympathisch sein, wenn sie will ^^

Ebenfalls gefällt mir, dass du schnell zur Sache gekommen bist & die Zeit vor der Arena verhältnismäßig schnell abgefrühstückt hast. Es ist aber alles wichtige drin, nichts fehlt und man fühlt sich nicht überrumpelt. Daran könnte ich mir mal ein Beispiel nehmen, ich halte mich immer viel zu lange selbst auf ^^

Dann ist die Arena echt einzigartig. Eine Arena unter der Arena zu haben ist wirklich einfallsreich, Kompliment. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich deine Geschichte entwickelt und werde mich sicher bei den nächsten Kapiteln nochmal melden.

Bis dahin alles Gute!

Liebe Grüße,
out of my head

Antwort von writer to be am 10.02.2021 | 21:22 Uhr
Hallo :)

Was für eine liebe Review! Vielen Dank! Ist schon lustig, ich kannte deinen Nutzernamen, weil ich schon häufiger über deine FF gestolpert bin und sie zum späteren Lesen abgespeichert habe :D

Schön, dass es dich nicht stört, dass es so schnell losging mit der Story. Ich dachte mir einfach, jeder, der das hier liest, kennt die Panem-Bücher und braucht keine endlosen Erklärungen zu der Zeit vor der Arena :D Bei "eigenen" Projekten (Oder wie nenne ich das am besten? Wenn ich Dinge außerhalb anderer Leute Universen schreibe jedenfalls ...) verliere ich mich teils auch in Details, da ist sowas mal ganz auflockernd.

Mal sehen, ob ich den hohen Erwartungen jetzt noch gerecht werden kann :o

Liebe Grüße
Annika
underc0ver (anonymer Benutzer)
05.02.2021 | 17:59 Uhr
Heii nochmal! Okey das ist echt brutal aber was erwartet man von Panem. Deine Ff ist ziemlich gut! Bin gespannt wie dir Panem X gefällt. LG

Antwort von writer to be am 10.02.2021 | 21:23 Uhr
Hallo :)

Hab das Prequel vorhin fertig gelesen, würde sagen, das ist so ne 3/5.

Danke für die Rückmeldung zu meiner Story! Mal sehen, wie es dir weiterhin gefällt.

Liebe Grüße
Annika
04.02.2021 | 07:47 Uhr
Hi,
Wow...einfach nur wow. Deine Geschichte ist sooo gut! Ich kann gar nicht mehr aufhören zu lesen und muss jeden Tag schauen ob das nächste Kapitel schon da ist . (Hast du eigendlich bestimmte Tage oder Zeiten, an denen du hochlädst?) Ich bin aufjedenfall so unendlich gespannt, was sie in der Arena machen wird, ich glaube es wird noch sehr viel passieren. Und um das nicht zu vergessen, ich liebe deine schreibart.
L.g.

Antwort von writer to be am 04.02.2021 | 07:53 Uhr
Hallo :)

Woah, ich glaube, ich hab noch nie innerhalb von fünf Minuten auf eine Review geantwortet, absoluter Zufall, dass ich grade reingeschaut habe :D

Das sind so liebe Worte von dir! Vielen Dank! Ich hoffe, der weitere Verlauf der Geschichte enttäuscht dich nicht!
Einen bestimmten Wochentag zum Hochladen hab ich nicht, aber in der Regel lade ich alle drei Tage was hoch. Ich kann mich grade irgendwie nicht entscheiden, ob ich feste Tage nehmen soll und wenn ja, welche.

Liebe Grüße
Annika
01.02.2021 | 14:42 Uhr
Ganz klar eine Lese-Empfehlung für die erstklassige geschriebene Geschichte! Mach weiter so.

Antwort von writer to be am 01.02.2021 | 18:47 Uhr
Vielen lieben Dank dir, ich gebe mir Mühe! Auch wenn es Fanfiction ist, versuche ich einigermaßen auf dieselben Dinge zu achten wie bei meinen "richtigen" Texten. :)
27.01.2021 | 21:40 Uhr
Hey writer to be,
die ersten beiden Kapitel deiner Fanfiction haben mir schonmal super gefallen. Du baust Spannung auf und hast ohne große Umschweife einen Hauptcharakter eingeführt, den zu Begleiten sich lohnt (und der, bzw. die, sich in ihrer Herangehensweise angemessen von Katniss unterscheidet). Manchmal war da ein bisschen zu wenig "show dont tell" - Warum oder wem erzählt sie denn von der Vergangenheit ihrer Mutter? - aber das nur am Rande. Ich lasse auf jeden Fall ein Lesezeichen hier ;)
LG Mila

Antwort von writer to be am 27.01.2021 | 22:47 Uhr
Hey, Mila!
"show don't tell", mein größter Feind! :D Voll gut, dass du mich nicht nur drauf hinweist, sondern direkt noch die Stelle(n) nennst, an denen du dir das etwas anders gewünscht hättest (die Sache mit der Mutter). Ich behalte es im Hinterkopf und schaue mal, ob ich das in kommenden Kapiteln ein wenig angleichen kann - ich hab immer so ein bisschen Angst, Leser zu verwirren, wenn ich alles direkt als gegeben verkaufe und Leute ins kalte Wasser werfe.
Danke dir! :)
LG Annika
27.01.2021 | 17:53 Uhr
Du kannst wirklich gut schreiben. Interessante Story! Bin gespannt wie es weiter geht :)

Antwort von writer to be am 27.01.2021 | 22:42 Uhr
Hey, danke dir! Ich hoffe, dir gefällt die Geschichte auch weiterhin! :)
21.01.2021 | 00:10 Uhr
Hey,
Deine Geschichte gefällt mir bisher wirklich sehr, sehr gut. (Ihrgendwie errinnert mich die Hauptperson aber auch ein bisschen an Glimmer, woran das leigt, keine ahnung). Ich möchte auf jedem fall wissen wie es weiter geht, und vorallem, wer ihre Mitstreiter bzw. Feinde oder Ferbündete sind.
L.G.

Antwort von writer to be am 21.01.2021 | 08:44 Uhr
Hey, vielen Dank für die Rückmeldung :) Ja, die Mentalität ist ziemlich Karriero-artig, aber wieso ausgerechnet Glimmer kann ich dir nicht sagen, weil ich selbst die Parallele so noch nicht gezogen habe. LG!
underc0ver (anonymer Benutzer)
12.01.2021 | 18:58 Uhr
Puuuh das mit den langen Sätzen in deiner Einlietung stimmte ja wirklich! Aber immerhin ist noch alles verständlich. War zwar nur ein kurzes erstes Kapitel, aber ich bin gespannt wie du die Charas entwickelst!

Antwort von writer to be am 27.01.2021 | 22:43 Uhr
Jaaa, ich krieg das nicht so leicht weg :D Ich hoffe, du hast weiterhin Spaß an der Story!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast