Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Bibi1098
Reviews 1 bis 25 (von 34 insgesamt):
10.06.2021 | 17:36 Uhr
Hi Bibi,
war wieder sehr schön, von dir zu lesen!
haha ich musste direkt lachen, weil die meisten der Kerle einen Kater hatten :D kann mir gut vorstellen, dass die es voll krachen haben lassen
Ich finds cool, dass die Kerle - allen voran Raban und Joschka - Camelot und den Teufelstopf erneuern wollen.
An Vanessas Stelle hätte ich auch keine Ahnung, welche Kids ich vorschlagen/fragen sollte. Aber es ist gut, dass sie dranbleiben und langsam wieder positiv denken.
ich bin gespannt, was du dir noch so alles einfallen lässt :)
Liebe Grüße,
Kathi
04.06.2021 | 17:39 Uhr
Hi Bibi,
Zwei Kapitel in einer Woche sind wirklich eine Meisterleistung :)
Ich finds echt gut, dass die Kerle eine Grillerei im Teufelstopf veranstalten und dabei ernst reden.
Wie Maxi sagt/denkt, es muss einen Streit geben und sie müssen alle mal ganz ehrlich zueinander sein
Auch echt stark von Vanessa, dass sie ebenfalls kommt. Schließlich hat Maxi es angeordnet.
Ich verstehe, dass sie Leons Gedanken nicht so nachvollziehen können.
Aber ich denke, dass das wirklich seine Wahrheit ist und man sieht ja, dass die Kerle ihn eigentlich verstehen. Das is so stark von ihnen allen, weil sie ihn auch abblocken oder auslachen könnten.
Verstehe auch Joschka gut, dass er sich als Erfinder nicht ernst genommen gefühlt hat.
Ich schätze, dass genau diese Ehrlichkeit es ist, die es ermöglicht, dass sie dann so unbeschwert zusammen essen können. Das freut mich wirklich sehr!
Es war schön, dieses Kapitel zu lesen :)
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
LG Kathi

Antwort von Bibi1098 am 09.06.2021 | 23:20 Uhr
Hi Kathi,
ich freue mich wie immer über dein Review.
Ich finde gerade dieses Handeln von Maxi gehört irgendwie zum Erwachsen werden. Die Jungs sind ja durchaus etwas vernünftig geworden.
LG Bibi
04.06.2021 | 16:57 Uhr
Wieder ein tolles Kapitel.
Ich bin schon gespannt wie es weiter geht.

Antwort von Bibi1098 am 09.06.2021 | 23:17 Uhr
Hey,
Danke für dein Review. :)
04.06.2021 | 13:35 Uhr
Ich liebe diese Geschichte! Eine Aussprache war dringend nötig und es freut mich, dass es wieder Bergauf geht.
Schreib bitte schnell weiter!
LG

Antwort von Bibi1098 am 09.06.2021 | 23:16 Uhr
Hi,
danke für dein Review. :)
02.06.2021 | 13:31 Uhr
Hi Bibi,
ich hab dich schon vermisst und mich sehr über das neue Kapitel gefreut :)
Es ist gut, dass Willi ein Machtwort spricht. Er kennt die Jungs von klein auf und er hat sicher ein gutes Gespür, was sie jetzt brauchen.
Ich finds toll, dass Raban mal seine Meinung sagt. darüber dass alles wieder gleich laufen wird. Man merkt richtig, wie wichtig dieses (Streit-)Gespräch der Jungs ist!
Ich finds aber gut, dass Leon dieses Mal nicht kneift, bzw. es sich vornimmt. Ich mag es, dass Maxi die Zügel in die Hand nimmt, die Gruppe erstellt und alle in den Teufelstopf ordert. ich glaube auch, dass die Chancen gut stehen, dass dann alle kommen. Wenn Leon es anordnen würde, sähe das vielleicht anders aus.
Ich bin gespannt, ob Maxi einen Plan hat oder vielleicht dann jemand anderes das Ruder übernimmt. Wer weiß. in jedem Fall freue ich mich!
LG Kathi

Antwort von Bibi1098 am 03.06.2021 | 22:33 Uhr
Hey Kathi,
danke für dein Review. Ich freue mich schon immer auf deine Reviews :)

LG Bibi
02.06.2021 | 09:15 Uhr
Wieder ein tolles Kapitel.
Die Geschichte ist echt gut.

Ich bin schon gespannt wie es weiter geht.
18.05.2021 | 18:40 Uhr
Ich habe deine Geschichte gerade gefunden.
Sie ist echt gut bis her.

Der gute Leon kann mal wieder nicht aus seiner Haut und Maxi platzt endlich mal der Kragen.
Ich denke er hat seine Gefühle für Vanessa doch noch nicht so hinter sich gelassen wie er es gerne hätte.

Und Vanessa will nicht mehr mit machen. Ich habe Hoffnungen, dass Maxi sie umstimmen kann. ;)

Antwort von Bibi1098 am 20.05.2021 | 18:11 Uhr
Hey,
Danke für dein Review.
Mal sehen, wer sie umstimmt und die Kerle wieder zusammen bringt. ;)

LG Bibi
18.05.2021 | 16:56 Uhr
Hi Bibi,
wow das Kapitel war wirklich emotional.
Obwohl Leon ein Volldepp ist, kann ich seine Gedanken irgendwie nachempfinden. Das müsste er Vanessa und den Jungs halt mal so erklären...
Kann mir gut vorstellen, dass Leon nicht besser lügt als Rabans Kids :D
Ist schon gut, dass die Jungs ihm eine Szene machen, das musste er mal hören. Dass besonders Maxi der Kragen platzt, verstehe ich auch gut. Er war zu lange zu still und hat Vanessa echt gern.
Ich verstehe auch, dass die Jungs jetzt an sich und ihrem Plan und dem Erwachsen-Sein zweifeln. so muss das denke ich sein. sie können nicht auf heile Welt machen und alles ignorieren, so sind sie keine Wilden Kerle und finden nie würdige Nachfolger.
Ach echt ne scheiß Situation. Aber das werden sie sicher mit der Zeit meistern, wenn sie alle über ihren Schatten springen. Also ich finde es toll, dass sie alle ihre eigenen Herausforderungen haben und finde, du schreibst das toll!
LG Kathi

Antwort von Bibi1098 am 20.05.2021 | 18:10 Uhr
Hey Kathi,
Danke für dein Review.
Ich muss ehrlich sagen, dass alles was drin steht diesmal einfach so rausgekommen ist. xD Es sind wirklich meine eigenen Gedanken zu den Charakteren.

LG Bibi
14.05.2021 | 07:46 Uhr
Hi Bibi,
schön, wieder von dir zu lesen!

boah Vanessa und Leon machen mich fertig. zwischen den beiden ist so viel passiert, dass sie sich auch jetzt nur gegenseitig verletzen können.
Obwohl Leon ja auf sie zugegangen ist, aber dann seine "Entschuldigung", sollte es eine gewesen sein, nicht so geschickt anstellt. Vanessa ist viel zu verletzt und ich glaube, dass ihr nicht der Seitensprung am meisten wehtut, sondern dass Leon keine Reue zeigt und niemandem von ihren Zukunftsplänen erzählt hat. Kein Wunder also, dass sie sich mit keinem anderen Mann treffen konnte. Sie tut mir echt leid. Aber Leon irgendwie auch, weil er auch nicht aus seiner Haut kann und es sicherlich bereut. Außerdem hat er ja gesagt, dass er auch sauer auf sie ist, weil sie ihn mit Darkside betrogen hat. Die beiden hätten also eine Menge zu klären, sind aber beide zu gekränkt und stolz.
Daher passt es gut, dass Vanessa ihren Plan jetzt aufgibt. Wenn sie Leon mit seinem jetzigen Verhalten nicht mehr sehen kann, wozu dann mithelfen. Für ein paar Kids, die sich vielleicht freuen würden? ich glaube, das reicht ihr grad nicht, weil sie zu verletzt ist und man merkt ja, wie viel zwischen ihr und Leon noch immer ist.
Ich bin gespannt, was du dir hier überlegst, damit sie den Teufelstopf und ihre Freundschaft eben doch noch retten können.

Markus Gedanken kann ich gut nachempfinden, das hast du super geschrieben! Dass er immer noch glücklich mit Düsentrieb ist und sie heiraten will, finde ich schön!

Also ich hatte wieder viel Spaß :)

LG Katharina

Antwort von Bibi1098 am 16.05.2021 | 21:52 Uhr
Hey!
Danke für dein Review.
Ich finde es toll, dass du dich in die Beiden so gut hinein versetzen kannst.
Klärungsbedarf besteht auf jeden Fall, aber eine Lösung wird sich finden.
LG Bibi
13.05.2021 | 16:01 Uhr
Hi Bibi!
Wieder ein tolles Kapitel geworden!
Ich mag die Szene mit Willi, Raban und Marlon. Es sind wichtige Fragen, die sie sich da stellen und ich finde die Zweifel berechtigt.
Sie müssten viel klären und sich alle viel trauen, um diesmal zusammenzubleiben
Die Szene daheim mit Raban, Joschka und Lena fand ich aber auch echt süß. Man merkt einfach, dass sie schrittweise erwachsen werden (manche mehr, manche weniger) und dass sie es schon schaffen könnten, dieses Mal.
Ich bin gespannt und freue mich!
LG Kathi

Antwort von Bibi1098 am 13.05.2021 | 23:09 Uhr
Hey Kathi!
Ich freue mich nach dem Hochladen schon immer auf dein Review <3 Danke dafür :)
Es sind tatsächlich die Fragen, die ich mir gestellt hab, als ich DWK 6 zum ersten Mal gesehen habe. Naja, allgemein finde ich, es gibt viele ungeklärte Fragen.
Die Szenen bei Raban und Joschka sind mir sehr wichtig, irgendwie stehen sie symbolisch für den Zusammenhalt der Kerle.
Hab Spaß am nächsten Kapitel :)

LG Bibi
05.05.2021 | 18:38 Uhr
Hi Bibi,
die Hintergrundstory zu Raban fand ich echt interessant.
Oha ja und wie viele Erinnerungen sie an den Teufelstopf haben, die ganz unterschiedlicher Natur sind.
Dass Marlon und Raban in dem Moment auch Willi begegnen, find ich sehr schön. Dass er blind ist, find ich immer noch verdammt heftig.
Ich bin gespannt, wie es weitergeht :)
LG Kathi

Antwort von Bibi1098 am 11.05.2021 | 22:41 Uhr
Hey,
danke für dein Review. Ich finde es sehr wichtig, diese Erinnerungen auch herauszustellen, die werden tatsächlich häufig einfach übersehen.
Das ist irgendwie schade.

LG Bibi
28.04.2021 | 13:05 Uhr
Hi Bibi,
ich mag die Stimmung, die du in diesem Kapitel kreierst. Ich kann Maxis Gedanken und Gefühle gut nachempfinden.
Echt heftig, dass die Vampirmädels wohl keine Kinder kriegen können, aber es macht Sinn. Auch heiraten geht nicht, wegen Namen und Alter...ohne Pass geht auch nichts. :/
Auch die Trennung von Blossom und Maxi tut mir leid, aber ich verstehe es. Für Blossom ist die Sonne wohl das Wichtigste und sie will dieses Leben in Bali wohl auch.
Ich freue mich aber, dass Markus und Düsentrieb verliebt wie eh und je sind.
Ich bin gespannt, wie sich Maxis Leben weiterentwickelt und ob er findet, was er sucht. Vielleicht oder wahrscheinlich tut es ihm gut, die jungen Kerle kennenzulernen und ggf. zu coachen. Dann verfällt Camelot und die Erinnerung an die Kindheit nicht weiter.
Freue mich auf mehr :)
LG Kathi

Antwort von Bibi1098 am 04.05.2021 | 22:20 Uhr
Hey Kathi,
mir ist gerade erst aufgefallen, dass ich dir gar nicht geantwortet habe. Sorry <3
Ich selber wusste am Anfang des Kapitels noch nicht, wo die Reise hingehen soll, aber für mich war es eine logische Konsequenz. Ich meine, die Mädels (und die Kleinen) sind ja schließlich mindestens hundert Jahre alt.
Markus und Düse sind wundervoll. In den Filmen auch mein Lieblingspaar.

Liebe Grüße
Bibi
23.04.2021 | 21:33 Uhr
Hi Bibi,
sehr schön, wieder von dir zu lesen! Gut, dass dein Laptop wieder geht und (hoffentlich) nichts verloren ging.
Ich finds echt gut, dass die Kerle jetzt Leon und Maxi konfrontieren und dass ihnen die Motorräder wohl wichtiger sind als der Teufelstopf. Versteh ich gut.
Ich find ja die Idee immer noch genial, dass Vanessa als Kinderbetreuerin die Connection zu den jungen Kerlen herstellen wird.
Es war interessant, mehr Infos zu Leon und Vanessa zu kriegen. Ich dachte mir schon, dass etwas Großes vorgefallen sein musste, wenn die beiden sich getrennt haben. Dass sie - im Gegenteil - eigentlich heiraten wollten und Leon sie dann betrogen hat...wow.
Man hört die Verletzung der beiden stark raus, sie haben vieles nicht beredet oder gar verarbeitet. Leon zum Beispiel scheint Vanessa nicht verziehen zu haben, dass sie sich auf Darkside verlassen hat und er glaubt das Gerücht, dass sie mit Maxi geknutscht hat. Vanessa wiederum ist natürlich gekränkt, weil er ihre Verlobung wohl geheim gehalten hat und sie eben betrogen hat. Ach die beiden. Ich bin gespannt, ob sie wieder zueinander finden und würde es mir natürlich wünschen. Aber wenn man sieht, wie verletzt und wütend sie beide sind, merkt man ihre starken Gefühle natürlich.
Also würde ich Raban beipflichten und sagen: kriegt das in den Griff :D

Es war wieder sehr schön, ein Kapitel von dir zu lesen! Ich bin gespannt, ob sie bald die neuen Kerlen zusammentrommeln und ob es dann die sind, die Vanessa im Auge hat - denke aber schon wegen der Beschreibung des Hauses.

Ich wünsche dir einen schönen Abend!
Liebe Grüße,
Kathi

Antwort von Bibi1098 am 26.04.2021 | 14:19 Uhr
Hey,
Ich freue mich total über dein Review.
Die Antwort, was zwischen Leon und Vanessa war, ist mir persönlich sehr wichtig. Ich mag es nicht, wenn die Backstory eines Charakters einfach ausgeblendet und ungeklärt bleibt.
Schön, dass du so regelmäßig dabei bis und liest.

Liebe Grüße
Bibi :)
07.02.2021 | 15:17 Uhr
Hi Bibi,
ich kann mir die Szene gut vorstellen, wie Maxi und Leon den Dicken Michi herausfordern.
Heftig, dass der die Motorräder will. Aber klar, er braucht einen Anreiz fürs Spiel. Wie er gesagt hat,bereitet er seine Mannschaft seit Jahren auf den Moment vor.
Die Motorräder zu verschrotten, wäre sicher großer Schmerz für die Kerle.
Deshalb versteh ich gut, dass der Rest darauf wütend reagiert, dazu hatten Maxi und Leon eigentlich kein Recht. Aber es ist wie es ist, jetzt gehts um sehr viel mehr.
Bin gespannt, wie es weitergeht!
Liebe Grüße,
Kathi
07.02.2021 | 11:30 Uhr
Hey, wieder ein tolles Kapitel geworden. Auch noch die Motorräder zu verwetten echt gute Idee. Ich bin gespannt wie es weiter geht.
Lg Liars:*
Terry (anonymer Benutzer)
07.02.2021 | 11:17 Uhr
Tolles Kapitel! Ich freu mich auf das nächste. Bitte schnell weiter
25.01.2021 | 20:48 Uhr
Hi Bibi
Endlich treffen die Kerle wieder aufeinander, echt spannend!
Puh hoffentlich passiert da noch was zwischen Vanessa und Leon, diese Eiszeit halte ich nicht aus
Bin echt gespannt, wie sie sich das vorgestellt haben mit dem Teufelstopf.
Vanessa als Kinderquelle zu benutzen ist ne gute Idee, sie kennt ja die Kinder auch richtig gut und würde es ihnen sicher gönnen.
LG Kathi
Terry (anonymer Benutzer)
25.01.2021 | 12:27 Uhr
Sehr gutes Kapitel.
Da liegt Spannung in der Luft. Ich bin gespannt was aus Leon und Vanessa wird, ob es eine Situation zwischen ihnen gibt.

Bitte schnell weiter.
25.01.2021 | 09:01 Uhr
Der Plan ist da kommt mir noch die passende Umsetzung. Ich finde die Geschichte echt gut auch mal zu sehen wie es wohl den wilden Kerlen ergangen ist als sie den Teufelstopf retten wollten. Ich freue mich auf jedenfalls weiter zu lesen.
Lg Liars:*
23.01.2021 | 14:03 Uhr
Hi Bibi,
hab mich sehr über das neue Kapitel gefreut.
Vanessa im sozialen Bereich passt gut, sie will auch diese Verantwortung denke ich.
Den Ort kann ich mir auch gut vorstellen. Guter Titel übrigens!
Ich stell mir das irgendwie lustig vor, die Maxi und Marlon sie besuchen und überzeugen wollen. Die beiden sehen ja schon ziemlich wild aus und offenbar haben sie sich lange nicht gesehen.
Vanessa stellt die richtigen Fragen, ja.
Dass Leon sie betrogen haben soll, überrascht mich. Ich weiß nicht, ob du diese Geschichte nahtlos in den 6.Teil einfließen lassen oder was ändern willst. Aber ich bin in jedem Fall gespannt, wie sich das entwickelt und ob die Kerle wieder zusammenfinden. Allen voran natürlich mein Anführerpärchen :D aus meiner Sicht is es eindeutig, dass sie im 6.Teil noch starke Gefühle füreinander haben und ich hätte natürlich angenommen, dass sie noch/wieder zusammensind. Mal schauen, was du da geplant hast. Ich hoffe mal :)
Bis hoffentlich bald,
Kathi
23.01.2021 | 12:46 Uhr
Das scheint spannend zu werden. Das Kapitel ist wie immer echt super geworden und ich freue mich schon weiter zu lesen.
Lg Liars:*
23.01.2021 | 12:12 Uhr
Hello :) ich möchte dir wirklich von ganzen Herzen für diese tolle Geschichte danken! Ich finde deinen Schreibstil echt super und auch die Idee dahinter kann wirklich was. Vor allem mag ich es, dass du die Geschehnisse aus der Perspektive von Maxi und Marlon darstellst. Es ist echt interessant, wie sich die Kerle so entwickelt haben und wo sie heute im Leben stehen (oder eben auch nicht, wenn man über Maxi nachdenkt).

Ich fands zudem toll, dass du auch die Vampirmädchen eingebaut hast, indem du sie erwähnst und nicht einfach so tust, als existieren sie gar nicht. Den Teil mit Raban und Joschka fand ich auch toll! Bin ich ja mal gespannt wie der Rest von den Kerlen darauf reagieren wird...

Und nun zu deinem letzten Kapitel: Leon hat Vanessa also betrogen... höchst interessant! Macht es mich zu einem schlechten Menschen, weil ich mich irgendwie darüber freue? Ich sehe hier Potenzial für Maxinessa ^.^ irgendiwe scheinen die Dinge zwischen den beiden nämlich noch immer nicht geklärt zu sein.
Und Marlons Aussage mit dem Wimpernschlag - danke du hast mir meinen Tag gerettet :'D

Würde mich mega freuen, wenn du bald weiterschreibst! Kann es kaum erwarten, wie es weitergeht! :D

Liebe Grüße und ganz viel Motiviation,
deine Trisha
Terry (anonymer Benutzer)
23.01.2021 | 01:09 Uhr
Wieder einmal sehr schön geschrieben.
Mal sehen wie das aufeinander treffen wird:)
Freu mich!
17.01.2021 | 20:13 Uhr
Hi Bibi,
gefällt mir wieder sehr gut das Kapitel!
Maxi kann ich mir soo gut vorstellen, wie er um die Welt reist und mit interessanten Frauen zusammen ist.
War auch gut, von Marlons Geschichte zu erfahren und wie das mit seinem Auge passiert ist.
Raban und Joschka mit Familie, ja irgendwie passt das :D
Du schreibst sehr realistisch für mich. Hoffentlich findet Marlon das, was er sucht.
Bin sehr gespannt auf das nächste Kapitel. Als riesiger Leonessa-Fan gehts ja auch nicht anders :D bin gespannt, was du dir ausgedacht hast.
Bis bald,
Kathi
Terry (anonymer Benutzer)
17.01.2021 | 09:37 Uhr
Sehr schön geschrieben. Ich liebe deine Geschichte. Freu mich auf das Vanessa Kapitel. Bitte bitte schnell weiter. Ich bin gespannt wie das erste aufeinander Treffen mit ihr und Leon sein wird.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast