Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt) für Kapitel 4:
Romantikerin (anonymer Benutzer)
22.01.2021 | 10:10 Uhr
Man, da hätte ich doch fast vergessen, ein Review dazulassen.

War das ein schönes Kapitel. Endlich wissen wir, wie wann und warum sich die beiden kennengelernt haben. Da hast du dir was feines ausgedacht.

Nun hoffe ich, wie alle anderen, dass Kate bald aufwacht.

Antwort von The white Countess am 22.01.2021 | 14:27 Uhr
Aber nur fast ;-)

Danke ;-) Hab schon ein wenig gegrübelt, wie die beiden sich kennengelernt haben könnten. Es sollte "kurz", aber wirkungsvoll sein

Die Hoffnung stirbt zuletzt, weißt du doch ;-)
Hummel (anonymer Benutzer)
21.01.2021 | 12:53 Uhr
Klasse Kapitel...Jim ist sehr verständnisvoll, besser gesagt ein cooler Dad...bin gespannt, wann Kate erwacht...

Antwort von The white Countess am 21.01.2021 | 13:59 Uhr
Danke schön ;-)

War er in der Serie ja eigentlich auch. Und Jim hat ja recht - Kate ist erwachsen und lebt ihr Leben. Mit allem drum und dran.
20.01.2021 | 10:04 Uhr
So die Zeit im Wartezimmer beim Zahnarzt konnte ich mir nun auch gut versüßen...

Irgendwie hab ich auch wirklich geahnt, dass die beiden sich kennen...
Aber die Art wie und wo und wann war dann doch spannend zu lesen.
Ich mag diese Geschichte wirklich sehr...
Etwas entspannendes für zwischendurch zum durchatmen und einfach genießen.

Jetzt bleibt natürlich die Frage, wann wacht Kate auf und wir die ihn erkennen?

Freue mich auf mehr und danke für den tollen Erinnerungsservice

Antwort von The white Countess am 20.01.2021 | 13:30 Uhr
Wozu so eine Geschichte doch gut ist ;-)

Ich denke, so schwer war das gar nicht, zu ahnen das sie sich kennen. Das wie und wo war wichtig.

Bisher hast du ja eigentlich alle meine Geschichten gemocht. Gott sei Dank. Selbst die, wo ich gemein war. Und das war ich ja auch schon öfter.

Ihr armen Leser. Eine Frage beantwortet, schon tun sich neue auf ;-) Wacht Kate auf, erkennt sie Rick. Will sie überhaupt was von ihm.

Gerne. Eine kurze Erinnerung per WhatsApp ist das einfachste ;-) Okay, ich sollte es nicht vergessen *lach* Aber ist mir bei dieser Story ja noch nicht passiert.
19.01.2021 | 20:02 Uhr
Hallo!
Ich vergesse immer eine Review dazulassen, aber das heißt nicht, dass ich die Kapitel nicht sobald als möglich lese, wenn ich sehe, dass ein neues erschienen ist.
Du hast es so drauf zu schreiben, ich kann es immer gar nicht abwarten, dass es weiter geht!
Ich bin auch schon ganz gespannt, wann Kate aufwacht und Rick auf den Boden der Tatsachen bringt, ich freue nich schon auf das Geplänkel der beiden.

Bis dahin, bleib gesund!

Antwort von The white Countess am 19.01.2021 | 20:18 Uhr
Huhu!

Vielleicht sollte ich am Ende des Kapitels immer zaghaft an ein Review erinnern ;-)

Das ist ein schönes Kompliment, vielen Dank.

Oh weia, wenn ich Kate wirklich im Koma lasse, sollte ich mir wohl lieber ein Loch buddeln. Ein sehr sehr tiefes Loch ;-)

Danke, bleib du auch gesund! Das ist in der heutigen Zeit ja wirklich anstrengend
19.01.2021 | 19:38 Uhr
Habe ich doch vor lauter Schock, dass Kate Sex hatte, vergessen ein Review zu schreiben ...

Da lag ich meiner Vermutung ja gar nicht so verkehrt ;-)
Aber Kate muss ja echt schlimm bzw. verändert aussehen, dass Rick sie nicht erkannt hat.
Na gut, er hatte ja eine Vermutung ...

Hoffentlich wacht Kate bald auf. Wenn, bin ich echt gespannt, ob sie sich an Rick erinnern kann ...

Es bleibt spannend!

Antwort von The white Countess am 19.01.2021 | 19:52 Uhr
Ach, du hast angenommen, Kate hätte wie eine Nonne gelebt? Tztz Wir können Kate in einer FF ja mal ins Kloster stecken...

Viele lagen mit ihrer Vermutung nicht verkehrt ;-)
Kopfverband, bleich, Augen geschlossen, Beatmungsschlauch - yo, das verändert. Und ich denke, Rick hat einfach nicht damit gerechnet, Kate SO wiederzutreffen.

Hoffentlich. Nicht das sie vor Schreck das ganze Krankenhaus zusammenschreit ;-)

Jawoll ;-))
19.01.2021 | 17:45 Uhr
Bin nach Haus gerannt wie eine Verrückte, über Meterhohe Schneeberge gehupft um endlich Kapitel 4 zu lesen!
Jetzt ist alles gut!
Ja was soll man da noch sagen, vermutet habe ich es ja, dass sie sich kannten! Aber den Vater die Geschichte zu erzählen, man da gehört schon was dazu. da kommt Jim ganz cool rüber.
Und Martha, ja das ist sie eben schrill aufregend aber mit dem Herz am rechten Fleck!
Hoffentlich wacht Kate nun bald auf, ich gehe ganzu fest davon aus, dass du sie aufwachen lässt, so fies bist du nicht ! Bin dann gespannt wie sie reagiert wenn sie ihren Lieblings
Schriftsteller sieht.
Ach das war wieder sehr schön, und nu, nu warte ich wieder!
Also dann bis Freitag!
Dankeschön !
Gruß Gerda

Antwort von The white Countess am 19.01.2021 | 19:48 Uhr
Man, da bin ich ja froh, dass du beim Rennen und hüpfen nichts gebrochen hast. Meterhohe Schneeberge ... hier gibt es höchstens metertiefe Pfützen.

Ich fand Jim auch in der Serie eigentlich immer recht cool. Und Rick wollte einfach die Wahrheit sagen. Nun ja, fast jedenfalls. Aber das er Kate nicht nur nach Hause gebracht hatte, konnte man sich wohl vorstellen ;-)
Langsam komme ich auch immer besser in das Gefühl, Jim einzubauen. Damit habe ich mich anfangs echt schwer getan.
Martha ist da bedeutend einfacher

So fies bin ich nicht? Offenbar leidest du unter Gedächtnisschwund wenn du vergessen hast, was ich den beiden schon alles angetan habe. *fiesgrins*

Und Freitag ganz vorsichtig nach Hause eilen!
19.01.2021 | 16:52 Uhr
Huhu,
Sehr schöne und interessante Story.
Dein Schreibstil ist wirklich schön und es klingt alles sehr schön harmonisch und stimmig. Ich hoffe nur das Kate bald aufwacht, eine so ruhige Kate macht einen ja nur traurig und Rick und Co. müssen ja auch dadurch einiges aushalten emotional gesehen.
Freu mich auf jeden Fall auf den nächsten Teil.^^
Martha ist einfach cool.

Antwort von The white Countess am 19.01.2021 | 17:04 Uhr
Ebenfalls Huhu!

Schön, ein neuer Reviewer *freu*

Danke. Freut mich, dass dir die Geschichte und meine Art zu schreiben gefallen. Immerhin lebt Kate. Ich bringe die Charaktere ja auch gerne mal um. Von daher ... Nun ja, sterben wird hier niemand. Das verrate ich schon mal.

Martha ist das i-Tüpfelchen in so ziemlich jeder Geschichte

Bis in drei Tagen
19.01.2021 | 15:11 Uhr
So da bin ich wieder,

Au mein armes Kreuz! Auf der Lauer liegen und das noch auf der
Mauer ist echt unbequem. ;O)))))

Aber mal im ernst das Warten hat sich echt wieder gelohnt.
Super tolles und klasse geschriebenes Kapitel.

Ich lag mit meiner Vermutung gar nicht mal so schlecht.
So etwas habe ich ja schon geahnt. Süß fand ich wie Jim reagiert
hat. Meine Tochter lebt ja nicht wie eine Nonne war schon gut formuliert.
Aber eine Beschreibung einer solchen Nacht braucht man als Eltern definitiv
nicht. Aber sowas von NICHT!!!

Martha ist aber auch wieder echt Bombe. Und der Gedanke:
"Das war es also, was Rick in das Zimmer von Kate geführt hatte. Magie ...."

Wunderschön auch ein wenig romantisch geschrieben.

Wie immer ein echt Hammermäßiges Kapitel mit potenzialer Suchtgefährdung
zum unbedingten weiterlesen. Grins

Freue mich auf mehr davon in 3 Tagen.

Bis dahin und liebe Grüße
mg271077

Antwort von The white Countess am 19.01.2021 | 15:20 Uhr
Ich auch ;-)

Nun, du musst ja noch länger auf der Dauer liegen. Solltest dir vielleicht etwas weiches auf die Mauer packen. Sonst musst du hinterher zum Arzt und erkläre dem mal, warum du Rücken hast *grins*

Nein, diese Art von Details möchte sicher kein Elternteil wissen. Nun ja, von Martha vermutlich abgesehen *lach* Aber andersrum ja auch - als Kind muss ich auch nicht genau wissen, was die Eltern hinter verschlossenen Türen so treiben. Oder mal getrieben haben.
Und Kate war nun einmal keine Nonne. Das wäre es gewesen - sie bisher ohne Mann, Rick der erste. Oh weia. Der Typ hätte ja einen Höhenkoller sondergleichen bekommen.

Martha weiß eben Bescheid. Und so falsch liegt sie mit ihrem Gedanken ja nicht. Irgendwas in der Art muss es gewesen sein.

Im nächsten Kapitel ist nichts mit Romantik. Da wird es ernst.

Die Sucht kann gestillt werden. Kommen ja noch ein paar Kapitel. Und zwei neue Geschichten sind fertig.

Bis in drei Tagen *winke*
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast