Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 57 insgesamt):
06.02.2021 | 22:12 Uhr
Endlich hab ich das letzte Kapital gelesen und bin schwer begeistert...

So viele Glücksgefühle... einfach traumhaft.
Die beiden sind aber auch total süß.
Die Gefühle kamen wieder total klasse beim Leser an und man konnte sich gut in diese Szene ins Krankenhaus hineinversetzten.

Danke für diese tolle Story.

Antwort von The white Countess am 07.02.2021 | 14:36 Uhr
Dann hat sich dein Warten müssen ja gelohnt ;-)

Ach ja, das pure Glück bei den beiden. Wenn das eigene Leben schon nicht so einfach ist momentan, dann doch wenigstens das der Lieblingsserienhelden.

Wenn es nach meinen Gefühlen geht, müsste ich in den Geschichten ständig jemanden abmurksen. Hab mich aber im Griff in der Hinsicht.

Gern geschehen. Danke fürs Lesen ;-)
04.02.2021 | 17:57 Uhr
Huhu,

Wie süß die beiden doch immer zusammen sind. War ein sehr schöner wenn auch leider der letzte Teil aber es hat alles sehr schön gepasst. Wie Rick sich das mit den Dates vorgestellt hatte war ne super Idee^^ schade das ne Story wieder zuende ist aber hab ja gesehen da wartet schon die nächste.

Antwort von The white Countess am 04.02.2021 | 18:06 Uhr
N´Abend!

Das war eine Geschichte zum Träumen und wohlfühlen.

Diese Dates Szenen haben Spaß gemacht. Er ganz eifrig und Kate ganz frech.

Haben Storys ja so an sich, dass sie irgendwann beendet sind. Es sei denn man würde so eine Art Telenovela schreiben. Oder ich veröffentlich nur ein Kapitel pro Monat *lach*

Yep, da wartet eine neue Story auf dich. Weniger harmonisch, warne ich dich schon mal
02.02.2021 | 15:52 Uhr
Hallo

*lach* Hier in der Geschichte ist der menschliche Herdentrieb also wirklich mal für etwas gut. Wer hätte das gedacht.

Aber schön zu sehen, wie Rick Kate nicht fern bleiben kann. Und als dann heraus kam, dass sie wirklich eine Vergangenheit miteinander hatten, war ich richtig erleichtert. Denn ich will mir das Erwachen nicht vorstellen, wenn sie und Rick sich zuvor niemals persönlich - und im wachen Zustand - getroffen hätten.

Eine schöne Geschichte. Gefällt mir gut, wie Rick sich hier nicht von Kate fernhalten kann. Obwohl er am Anfang gar nicht weiss, was ihn und Kate in Wahrheit verbindet.

Liebe Grüsse, Esther

Antwort von The white Countess am 02.02.2021 | 16:12 Uhr
Hallöchen!

Gelegentlich hat sogar der menschenliche Herdentrieb Vorteile. ;-)

Entweder hätte Kate ihn rausgeschmissen oder sie hätte sich umgehend in in verliebt. Ich vermute letzteres. Ein fremder Mann, wobei sie ihn ja als Schriftsteller kannte, kommt wochenlang, um dir vorzulesen? Da ist verlieben vorprogrammiert ;-)

Freut mich, dass dir meine Geschichte gefallen hat.
Hummel (anonymer Benutzer)
30.01.2021 | 10:58 Uhr
.....wusch....und vorbei ist die Geschicht..........war mal wieder richtig schön was von dir zu lesen....hoffentlich bis bald....

Antwort von The white Countess am 30.01.2021 | 14:07 Uhr
Ein etwas länger wusch war es ja, aber es ging wirklich schnell.

Danke schön. Das freut mich ;-)))

Am Montag kommt wieder eine Geschichte. Ein Vierteiler. Außerdem ist noch ein zwei und ein siebenteiler fertig.
Romantikerin (anonymer Benutzer)
29.01.2021 | 18:28 Uhr
Hach ne, was war das schön.

Diese Sache mit den Dates finde ich besonders gelungen. Zumal es auch so amüsant war.

Rundherum eine tolle Story. Ich freue mich schon auf deine nächste. Und die, die danach kommt und danach ...

Hab ein schönes Wochenende

Antwort von The white Countess am 29.01.2021 | 19:30 Uhr
Danke ;-)

Hat auch Spaß gemacht das zu schreiben. Und Dates sind immer gut für so was.

Oha, wenn es danach geht, muss ich ja Tag und Nacht tippen *lach* Na ja, momentan bin ich auch fleißig, von daher werde ich noch mit der einen und der anderen Story dienen können.

Ebenso!
29.01.2021 | 14:13 Uhr
Halli Hallo

Leider heut erst da gestern mal wieder so ein Tag war wo
doch noch nicht alles so toll ist obwohl die OP nun 3 Monate
her ist.

So nun aber nun zu deinem echt toll geschriebenen Abschluss.

Was soll ich schreiben das war wieder echt der Hammer eines deiner geschriebenen
Werke zu lesen. Dein Schreibstil ist super und sehr toll und einfach klasse zu lesen.

Dein Abschlusskapitel super klasse. Und da war es wieder das Ding mit den Gefühlen.
Eigentlich wollen wir Beide ja das gleiche aber reden ein kleines bisschen an einander
vorbei.

Alles in allem wieder eine tolle und super Story was definitiv Lust auf mehr davon macht.

Also lege ich mich wieder auf die Lauer aber auf dem Sofa. ;O)))

Bis bald ein schönes Wochenende und liebe Grüße
mg271077

Antwort von The white Countess am 29.01.2021 | 14:38 Uhr
Moin!

Ich hatte gestern auch einen beschissenen Tag. Muss wohl am Tag selbst gelegen haben.

Vielen Dank für das Lob. Kann ich grad gut gebrauchen ;-)

Vielleicht sollten die beiden einfach mal gar nicht reden, sondern direkt übereinander herfallen.

Bin ganz fleißig am tippen. Wenn ich nicht grad eine Wohnung suche

Mach es dir gemütlich. Die neue Geschichte gibt es ja erst Montag. Wobei es für dich ja ab heute eh nur wieder die bekannten drei Tage sind ;-)
28.01.2021 | 20:31 Uhr
Die Überarbeitung ist dir gut gelungen.
So habe ich mir das gedacht.
Kleine Erweiterungen der Dialoge, die die Szenerie transparenter und das Kopfkino plastischer gestalten.
Danke und Daumen hoch.

Antwort von The white Countess am 28.01.2021 | 20:34 Uhr
Na, das erfreut mein kleines Herz.

Bitte sehr - ich hatte die Wahl, jemanden in der neuen Story abzumurksen, weil - wie du weißt, ich grad nicht gut drauf bin - oder lieber hier ein paar Änderungen vorzunehmen. Da diese Geschichte fertig ist, konnte ich niemanden mehr um die Ecke bringen.
28.01.2021 | 16:02 Uhr
Hey,
Wirklich eine Sehr schöne Story
Hat mir viel Freude. Bereitet beim lesen.
Freu mich auf die nächste
Lg
Blue eye

Antwort von The white Countess am 28.01.2021 | 16:21 Uhr
Moin!

Vielen Dank, schön das sie dir gefallen und Freude bereitet hat.

Bis bald
28.01.2021 | 15:56 Uhr
Ach, die beiden sind schon niedlich.
Wie sie beide das gleiche fühlen und wollen, aber nicht nicht in der Lage sind es zu kommunizieren.

Eine sehr schöne Geschichte!
Danke fürs Schreiben und Teilen!

Eine Anmerkung habe ich dennoch:
Die Dialoge sind prima. Aber die reine Aneinanderreihung der Dialoge finde ich immer sehr schwierig zu lesen. Vielleicht kannst du beim nächsten Mal nach jedem zweiten oder dritten Satz noch mal eine auflockernde Beschreibung einfügen. Ich kann mich dann immer noch besser in die Situation reinversetzen. Um das Kopfkino anzukurbeln ...

Freue mich jedenfalls auf die nächste Geschichte von dir!

Antwort von The white Countess am 28.01.2021 | 16:20 Uhr
Es macht Freude, dieses nicht kommunzieren zu schreiben. Erst mal eine Runde um den heißen Brei reden, oder überhaupt nicht reden. Der Brief von Royce kann da mitunter hilfreich sein. Wenn Kate denn willig ist, darauf zu hören, was er geschrieben hat.

Danke und bitte ;-)

Na so was. Ich finde es grad einfach, wenn die Dialoge so aufeinanderfolgen. So unterschiedlich ist es. Aber mal schauen, was ich in der Hinsicht tun kann bei den nächsten Geschichten. Vielleicht nicht unbedingt bei denen, die schon fertig sind. Wenn die überhaupt solche Dialoge haben. Weiß ich grad echt nicht *lach*

Ich freu mich, weil ihr euch freut.
28.01.2021 | 15:52 Uhr
Ach war das schön, alle sind rundum glücklich und zufrieden .
Rick musste Kate garnicht soviel überzeugen, war sie doch gleich damit einverstanden. Hat ihn dann aber doch noch ein wenig aus dem Konzept gebracht mit den Dates, ein klein bisschen listig war sie dann doch .
Nun ist alles gut, es gibt richtige Dates mit dem gewünschten Ende !
Die Geschichte war sehr sehr schön, aber das kenn ich von dir ja schon, du kannst das besonders gut!
Ich danke dir dass du es uns mit lesen hast lassen!
Jetzt bin ich dann schon sehr neugierig auf dein neues Werk !
Wünsche dir alles gute!
Bis dann!
Gruß Gerda

Antwort von The white Countess am 28.01.2021 | 16:14 Uhr
Happy End von allen Seiten ;-)

Ich glaube, einen Heiratsantrag hätte sie dann doch noch nicht angenommen - aber ein paar Dates kann man ja annehmen. Mir macht es Spaß zu schreiben, wie Kate ihn manchmal auf den Arm nimmt.

Danke für das Kompliment. Dann bin ich gespannt, ob dir die andere Geschichten auch gefallen werden oder ich irgendwann in Ungnade falle. Vermutlich, wenn ich das ganze Department in die Luft jage ;-)

Ich lasse euch gerne mitlesen ;-)

Wir lesen uns dann nächste Woche wieder
Emma (anonymer Benutzer)
28.01.2021 | 15:02 Uhr
Sehr schön, gut aufgelöst. Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut. Das Kate so schnell zu allem zugestimmt hat, war überraschend, in diesen Dingen war sie immer etwas zögerlich. Freue mich riesig auf die neue Geschichte.
Lbg Emma

Antwort von The white Countess am 28.01.2021 | 15:11 Uhr
Danke sehr. ;-)

Na ja, im Grunde wartete sie seit zwei Jahren darauf - wusste es nur nichit ;-) Abgesehen davon, haben sie ja nur Dates vereinbart, zwar mit gewissen Vorzügen, aber es war nicht die Rede vom Zusammenziehen oder gar vom Heiraten. Von daher denke ich, musste Kate da nicht sondlich weit über ihren Schatten springen.

Dann lesen wir uns Montag, sofern bei mir nichts dazwischenkommt.
27.01.2021 | 21:34 Uhr
Hallo,

Endlich hab ich es geschafft nachzulesen...
Aktuell hat der Tag mal wieder zu wenig Stunden... Rest schreib ich dir die Tage per Whatsapp

Wow, endlich ist sie aufgewacht und dann auch noch so wunderbar klar...
Das gefällt mir wirklich gut und ich mag dieses Lanie/Kate Gespräch sehr

Ein magischer Moment... ja, das wird es wohl gewesen sein.
Und Kate ist genauso verliebt, wie Rick
Das passt ja.... also hoffe ich doch sehr auf ein Happy End...

Antwort von The white Countess am 27.01.2021 | 22:51 Uhr
Huhu!

Na, da hast du es ja gerade noch geschafft, bevor morgen der letzte Teil kommt.
Also mir reichen die Stunden. ich komme gut damit klar. Kann dir ja noch so zwei, drei abgeben.

Ist natürlich ein wenig unrealistisch, dass Kate gleich so gut drauf ist, aber jetzt noch ein halbes Kapitel bis sie endlich klar ist, war mir zu blöd.
Ich mochte die Kate/Lanie Gespräche schon in der Serie gerne.

Du hattest deinen magischen Moment ja auch schon - ich denke da an den Ring an deinem Finger ;-)

Schaut alles danach aus, als könnte es ein Happy End geben, aber du kennst mich ja. Bis zum Wörtchen ENDE am Schluss der Geschichte, seid ihr Leser nie sicher vor unliebsamen Überraschungen.
26.01.2021 | 13:28 Uhr
Huhu, yuhuuu ich hatte gleich zwei neue Kapitel zum lesen. Fand beide wieder sehr schön geschrieben besonders hab ich mich gefreut das Kate endlich aufgewacht ist und Lanie war a cool, immer so neugierig. Schade das es bereits der vorletzte Teil ist.

Antwort von The white Countess am 26.01.2021 | 13:58 Uhr
Danke sehr. Freut mich, dass dir die beiden Kapitel gefallen haben.

War ja nun leider nicht so lang die Geschichte, aber doch länger als ursprünglich geplant. Wie so oft
Romantikerin (anonymer Benutzer)
26.01.2021 | 13:27 Uhr
Juhuhu, Kate ist aufgewacht. Und es geht ihr gut. Da hatte ich doch ein bisschen Bedenken.
Niedlich wie Rick reagiert hat, als er aufwachte und registrierte, dass Kate mit ihm sprach.

Das Gespräch mit Lanie war auch gut.

Überhaupt ein sehr schönes Kapitel.

Nun also noch eines und dann ist Schluss. Aber ich habe gelesen, dass du schon weitere Geschichten fertig hast. Da freu ich mich drauf

Antwort von The white Countess am 26.01.2021 | 13:56 Uhr
Bedenken sind bei mir immer angebracht *lach*
Er muss ja geglaubt haben er träumt. Kann aber auch nur Rick passieren, dass er den wichtigsten Moment verpennt.

Danke schön ;-)

Genau, ich bin ganz fleißig. Ich tippe mir sozusagen die Finger wund. Ich muss die Gunst nutzen, solange meine Muse so kreativ ist.
25.01.2021 | 16:18 Uhr
Na Halli Hallo Hallöchen!

Heut ein wenig später, da ich Mathe Hausaufgaben
machen musste.

Na Wolle Frau Holle!!! Da wird Kate nun
endlich wach und was macht Rick? Er verpennt
natürlich das ganze. Auch nicht schlecht. ;O))

Die Reaktion von Kate ist ja süß.
Was macht Rick Castle an meinem Bett?
Ich glaube muss einen Kater haben.
Genau das muss es sein. Grins
Ups und dann weckt Kate Rick und bekommt
gleich noch ein Küsschen!??

Schön das keiner den Anderen vergessen konnte.
Aber da haben wir es ja wieder wie immer mit
den Beiden bloß keine Gefühle zulassen..

Aber ich hoffe mal das es jetzt besser mit der
Kommunikation zwischen Rick und Kate werden wird.

Das Kate Lanie Gespräch war wirklich toll
geschrieben.

Wirklich wieder ein super tolles und einfach klasse geschriebenes
Kapitel. Leider liege ich nur noch einmal auf der Lauer wegen
einem neuen Kapitel in 3 Tagen. :O((

Bis dahin und liebe Grüße
mg271077

Antwort von The white Countess am 25.01.2021 | 16:41 Uhr
Hoffentlich hast du sie auch richtig gemacht!

Na ja, da wachst du auf, weiß gar nicht was eigentlich Sache war und siehst einen Mann an deinem Bett sitzen, den du seit zwei Jahren nicht gesehen hast. Da darf man schon verwirrt sein *lach* Nun stell dir nur mal vor, sie hätte sich so erschrocken, weil sie ihn nicht erkannt hat, und hätte das Krankenhaus zusammengeschrien.

Gefühle sind halt eine verzwickte Angelegenheit

Sie werden im letzten Kapitel noch kommunzieren. Was dabei rauskommt? Wer weiß

Danke schön ;-)

Auch an solchen Geschichten merkt man, wie schnell die Zeit rast. Bald ist schon wieder Weihnachten ;-)
Lauser60 (anonymer Benutzer)
25.01.2021 | 15:33 Uhr
Klasse ich freu mich immer über Kate/Lanie Gespraeche. Was ihr Papa gesagt und wie er sich verhalten haette, kann sich wirklich jeder selbst ausmalen.Ich freu mich auf den letzten Tei.(Heul.......leider schon wieder eine Geschichte von dir fertig......heul) .danke fuer deine Zeit und Mühe. LG

Antwort von The white Countess am 25.01.2021 | 16:16 Uhr
Die zu schreiben macht auch Spaß. Kate ist immer ahnungslos und Lanie hat den vollen Durchblick ;-)

Genau - Jim und seine Reaktion ist logisch. Hätte es irgendwie gepasst, hätte ich was dazu geschrieben. Aber das wäre hier nur irgendwie eine unnötige Verlängerung gewesen.

Ich habe schon zwei weitere Geschichten fertig. Wenn sie auch nicht so lang sind. Ein Zwei und ein Vierteiler. Ein weiterer Vierteiler ist fast fertig. Bin also ganz fleißig, damit ihr neues Lesematerial bekommen könnt
25.01.2021 | 14:45 Uhr
Ach ist das schön, Kate ist wach, Rick schläft und muss erst von Kate geweckt werden.
Dass sie ihn auch nicht vergessen hat, das habe ich mir schon fast gedacht ! Was soll ich dazu nochsagen, du hast wieder ein ganz tolles Kapitel geschrieben, Dankeschön dafür ,schade dass es bald zu Ende ist !
Gruß
Gerda

Antwort von The white Countess am 25.01.2021 | 14:51 Uhr
Ich wollte da ein bisschen was amüsantes reinbringen. Nicht einfach, Kate wacht auf, Rick freut sich. Fertig. Da kam mir der Gedanke, er könnte schlummern.

Freut mich, dass es dir wieder gefallen hat. Es ist immer schön, wenn eine Geschichte ihr Ende findet. Andererseits auch schade.

Bis dann, winke
25.01.2021 | 14:40 Uhr
Ach wie schön, Kate ist aufgewacht!
Und noch besser, sie hat Rick erkannt.
Und noch viel besser, sie ist nicht sauer, dass er an ihrem Bett sitzt ... Das hatte ich nämlich befürchtet.

Ein sehr schönes und amüsantes Kapitel!

Antwort von The white Countess am 25.01.2021 | 14:49 Uhr
Hattest wohl ein klitzekleines bisschen die Befürchtung, dass ich gemein bin, mhm? ;-)
Yo, auf "wer sind Sie denn?" von Kates Seite her hatte ich keine Lust. Daher durfte sie ihn sofort erkennen.
Ach. Komisch. Auf diese Idee bin ich beim Schreiben überhaupt nicht gekommen, dass sie sauer sein könnte. Gab es ja eigentlich keinen Grund für. Es sei denn, Rick hätte Jim gegenüber etwas verschwiegen.

Danke ;-) Ja, da ist mir amüsant recht gut gelungen.
Romantikerin (anonymer Benutzer)
23.01.2021 | 17:05 Uhr
Oh weia, das war aber wirklich ein Sekundenschreck. Bin ich froh, dass du das gleich geklärt hast.

Ansonsten wie immer ein tolles Kapitel. Du schreibst echt klasse. Ich nehme es als gutes Zeichen, dass man Kate von der Beatmung nehmen will. Kann jetzt eigentlich nur noch aufwärts gehen.

Antwort von The white Countess am 23.01.2021 | 17:23 Uhr
Ganz sooo gemein wollte ich dann doch nicht zu euch sein. Gibt bestimmt mal wieder eine Geschichte, wo es ander sein wird *fiesgrins*

Danke für das Kompliment *freu*
Ein gutes Zeichen ist es eigentlich. Mal abwarten was mein kleines Gehirn da so produziert hat ;-)
Hummel (anonymer Benutzer)
23.01.2021 | 15:52 Uhr
...ja....mir ist in der Anfangszeilen ganz schön die Pumpe gegangen....aber zum Glück stirbt die Hoffnung zu letzt.....starkes Kapitel

Antwort von The white Countess am 23.01.2021 | 16:10 Uhr
Ein kleiner Anschlag auf eure Herzchen - musste sein ;-)

Danke schön ;-)

Bis zum nächsten Mal
22.01.2021 | 17:31 Uhr
So, da bin ich ! Die Schneeberge sind nicht mehr so hoch, dafür aber mit Pfützen umsäumt , bin aber trotzdem gut zu Hause angekommen!
Meine Güte ein leeres Zimmer, da bleibt dem armen Rick das Herz stehen (mir auch) !
Aber die Schwester hat das gleich geklärt !
Dass es so langsam Bergauf geht ist bestimmt schwer, aber es geht Bergauf, er wird weiterhin jeden Tag kommen.
Zeitung und Buch vorlesen ist ja ok, aber vielleicht sollte er ihr mal von der gemeinsammen Nacht erzählen , das reisst sie vielleicht aus dem Koma .
Ja nun hat Jim ihm das wichtigste aud ihrer Familie erzählt und die beiden planen schon ein Familientreffen !
Ja was soll ich sagen: " setzten , sehr gut , weiter machen " !
Vielen Dank, dann bis Montag oder vielleicht doch Sonntag nur so als Gag ??
ich wünsche dir auf jeden Fall ein schönes Wochenende !
Bis dann, Gruß
Gerda

Antwort von The white Countess am 22.01.2021 | 17:59 Uhr
Na, da ist ja fein., dass du wieder gut hergefunden hast.

Glück, dass die Schwester gerade vorbeilatschte. Sonst wäre der arme Rick ganz verrückt geworden.

Ich weiß ja nicht, ob sie DAS aus dem Koma holen würde. Vielleicht wäre es auch ein totaler Schock.

So langsam sollte Kate wirklich aufwachsen, wer weiß was Jim und Rick sonst noch so aushecken *lach*

Nö, ganz brav am Montag . Sind ja auch nur noch zwei Kapitel. Kaum zu glauben.

Hab auch ein schönes Wochenende
22.01.2021 | 15:13 Uhr
Der Schock über das leere Zimmer währte Gott sei Dank nur kurz ;-)

Wieder ein spannendes und informatives Kapitel, das Hoffnung macht, dass Kate bald richtig aufwacht ...

Antwort von The white Countess am 22.01.2021 | 15:42 Uhr
Nun stell dir vor, ich hätte euch das WE vermiest ;-) Aber einen kurzen Schock wollte ich mir nicht entgehen lassen.

Danke sehr ;-) Versteh gar nicht, dass ihr alle unbedingt Kate wach haben wollt *grins*
22.01.2021 | 15:03 Uhr
Halli Hallo!!

So nun liege ich nicht mehr auf der Mauer auf der Lauer sondern auf
dem Sofa. Da liegt es sich doch etwas bequemer.

Tja da hatte Ricky ja fast einen Herzkasper erlitten als Kate nicht da war.
Und ich auch. ;O)))

Süß ist ja wie er ihr immer aus der Zeitung und dem Buch vorließt.
Toll finde ich auch wie sich Rick und Jim verstehen.

Das mit der Beatmung kenne ich von meinem Papa. Da wurde nach dem Luftröhrenschnitt
auch alles ganz langsam wieder runter gefahren damit er wieder selbstständig atmet.
Das ist ein langwieriger Prozess damit wieder alles beim Alten ist.

Mir schwante da schon so etwas das der Senator dahinter stecken könnte und es
um den Fall von Kates Mum ging.

Wieder ein klasse und super tolles Kapitel und mit einem Wunderbaren Schreibstil.
(Meine Tochter meinte gerade ich soll nur nicht auf meiner Schleimspur
ausrutschen. ;O)) )

Freue mich wieder auf ein neues Kapitel in 3 Tagen.

Bis dahin ein Schönes Wochenende und liebe Grüße
mg271077

Antwort von The white Countess am 22.01.2021 | 15:41 Uhr
Huhüchen!

Stimmt, da würde ich auch lieber liegen. So eine Mauer ist ja nicht nur unbequem, sondern auch kalt.

So einer Schreck zum WE musste sein ;-)

Hätte man einem Rick nicht zugetraut, dass er so viel Geduld aufbringt, tagein und tagaus am Bett zu sitzen und vorzulesen.
VIel hat man vom Verhältnis Jim/RIck ja in der Serie leider nicht mitbekommen, aber ich denk schon, dass sie sich gut verstanden haben. Immerhin lieben beide Kate. Das alleine verbindet ja schon.

Und ich muss so einen langwierigen Prozess in eine FF unterbringen, ohne das es langwierig wird. Nun ja, es gibt ja Zeitsprünge ;-)

Da ja der Schuss auf der Beerdigung vom Captain passierte, war es naheliegend. Obwohl man bei mir ja nie sicher sein kann.

Och, so geschleimt war das nicht. Mir gefällt es ;-)

Schönes Wochenende!
Romantikerin (anonymer Benutzer)
22.01.2021 | 10:10 Uhr
Man, da hätte ich doch fast vergessen, ein Review dazulassen.

War das ein schönes Kapitel. Endlich wissen wir, wie wann und warum sich die beiden kennengelernt haben. Da hast du dir was feines ausgedacht.

Nun hoffe ich, wie alle anderen, dass Kate bald aufwacht.

Antwort von The white Countess am 22.01.2021 | 14:27 Uhr
Aber nur fast ;-)

Danke ;-) Hab schon ein wenig gegrübelt, wie die beiden sich kennengelernt haben könnten. Es sollte "kurz", aber wirkungsvoll sein

Die Hoffnung stirbt zuletzt, weißt du doch ;-)
Hummel (anonymer Benutzer)
21.01.2021 | 12:53 Uhr
Klasse Kapitel...Jim ist sehr verständnisvoll, besser gesagt ein cooler Dad...bin gespannt, wann Kate erwacht...

Antwort von The white Countess am 21.01.2021 | 13:59 Uhr
Danke schön ;-)

War er in der Serie ja eigentlich auch. Und Jim hat ja recht - Kate ist erwachsen und lebt ihr Leben. Mit allem drum und dran.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast