Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
10.04.2021 | 16:08 Uhr
Mitsuyo: Aaaaaaaaaaazzy *^* Die wunderschöne, wohnt in einem eigenen kleinen Palästchen ohne schnatternde Gänse wie Kaho. :3
Manami: Ewige Kirschblüten ... ewige Früchte ... das ... das ist wissenschaftlich nicht zu erklären o-o"
Mitsuyo: Das ist die Azzy-Magic~ ;D Oder eine sehr gute Illusion, aber ich hoffe nicht D:
Kasumi: Yuuzuki hat sicher schon mal gefragt, wie sie so schön bleibt, um Tipps an seine Ryoko-san zu geben ...
Nao: Die nonchalante Shiiiina~, my celestial crush! ;D <3
Chiaki: Aber Azusas himmlische Eleganz steht ihr in nichts nach, wie diese Queen mit ihren Haaren spielt ... *-*
Sadayori: Na jetzt wissen wir, wieso es so viel Yuri hier gibt, Azusa und Shiina haben alle KONVERTIERT! >:
Misuzu: Daran warst du aber auch nicht ganz unbeteiligt ;*
Mitsuyo: Eeeeeeeee-e-e-e-e-e-entenbraten ;_; Ich muss ... sofort ... ENTENBRATEN ESSEN! Q_Q
Kiyo: Das klingt wirklich himmlisch ... ein Festmahl für zwei Mikos, na, wie wärs? ;3
Paelim: Shiina-chans Misosuppe ... a-a-also zu ihrer Verteidigung, die Zutaten unterschieden sich auch erheblich, da kann auch Shiina-chans Magie nichts mehr an der Zusammensetzung ändern >:
Mitsuyo: Ein Büffet mit nachfüllen, ein Traum wird wahr! *-* Ich hätte nie wieder fortgehen sollen, ganz ehrlich! <3
Paelim: Das Schicksal steht nicht auf unserer Seite, na da sagst du was, Shiina-chan~ 6u_u9
Yunxian: Ayato der Magical Butler! :D Jetzt fehlt ihm noch ein Trenchcoat und Assassinenhandschuhe, dann ist er perfekt! ;D
Madoka: Der kleine Ziyuan, hm? >:3 Aaaaaaaw :333 Ist ja putzig~ ^_~


Yunxian: Orangefarbene Locken?`Hääääääääääääääää ist das ein Random Sims NPC? O_O
Nao: Mit Afro! xD Aber gut ich würde Ayato jetzt nicht Aya nennen, sonst türmt ein geifernder Gouman in Azzys Anwesen~
Yunxian: Yunyun mag Kirika-nee ganz doll x333 >_<
Sadayori: Selbstbewusst und direkt ... *schluck* ... ._." Kann man so sagen.
Paelim: Der schüchterne Shion ... unglaublich, aber war. So ist das eben mit der verrückten Kamipubertät. ^^" Das mit dem Monopoly hat sich aber kein bisschen geändert!
Kaiyo verschränkte die Arme, blickte Ayato neugierig an.
Mitsuyo: Die Kunst besteht darin ja auch, eine Ente zu nehmen, die nicht zu fettig ist. Denn man kann dabei leider auch viel falsch machen, und niemand will auf fettige Entengrütze beißen. ;-;
Misuzu: Und so raffiniert gewürzt ... Aaaaah da läuft mir das Wasser im Munde zusammen! >_< Ich weiß, Teruhito-san ist Spezialist für Fischspeisen, aber ein-, zweimal in der Woche Ente, wie herrlich wäre das?
Kasumi: Nun, was habe ich, was ihr nicht habt? Na offensichtlich feinsten Entenbraten, aber das ist in eurer Provinzbarracke auch nie zu erwarten gewesen. ^^
Nao: Ayato der traurige Tropf ... wohl eher Ayano, vielleicht muss er ja erst Kagamine Len cosplayen, bevor er seine Sorgen über Bord werfen kann!
Madoka: Ein Werkzeug, das niemals zerbricht ... ein unzerbrechlicher Pinsel. Wow. Das ist lächerlich. xD So ein schnöder Gegenstand ist kinderleicht zu ersetzen~ u_u"
Yunxian: Yunyuns Pinsel hält schon seit 8 Jahren :) Und hat so viel gekostet wie ein Viertel Entenbraten!
Madoka: Na eben, der nächste arme Tropf gibt dann seinen Geruchssinn für eine Bananenstaube oder was? xD
Mitsuyo: Der Name von Shion ... Claus-Dieter! Kriege ich jetzt meinen Wunsch erfüllt? <3
Nao: Shiina-chan heißt dann auch nicht Shiina-chan? D: Aber sie ist doch meine Celestial Waifu! ;-;
Kasumi: Ein Kind ... ein pubertärer Schuljunge, ein ... NATHAN PRESCOTT!
Mizore: Sekundiere, Nathan ist 18! Also durchaus schon erwachsen - Yuu hingegen ist volljährig, aber sicher nicht erwachsen ._."
Paelim: Aber Ayato, so selbstkritisch, kennt man gar nicht. 6^^"9 ... Na ob Kaiyou das schafft, was offenbar sonst noch keiner geschafft hat? Bleibt spannend! D:
10.04.2021 | 11:08 Uhr
Hey ^^
Das Kapitel war, finde ich, sehr interessant da man mehr über Azusa und ihre Absichten erfährt. Wobei ich irgendwie glaube das dies nicht alles ist was sie bedrückt/vorhat. Kaiyo finde ich noch immer einen wirklichen sympathischen Charakzer und freu mich schon bei ihm weiterlesen zu können^^. Sein Wunsch scheint so 'normal', aber dahinter steckt wahrscheinlich mehr und hat was mit der Person aus seiner Vergangenheit zu tun denke ich. Der Bruder von Shion tut mir leid, er nimmt die Schuld auf sich, wobei er anscheinend kaum bis gar keine Schuld trifft, eben ein richtiger großer Bruder.
Ich finde es immer schön wie du Sachen beschreibst da man such diese dann so gut vorstellen kann, besonders diesmal bei dem Essen. Der Braten hat sich echt lecker angehört und ein bisschen Hunger hab ich auch bekommen ^^'.
Liebe Grüße
Palve
06.04.2021 | 19:23 Uhr
Hey hey^^

Sehr interessant, Miyu ist also sehr gut darin Tee zubereiten. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sehr viele es lieben Tee zu kochen XD aber davon kann man ja auch nie genug haben!
Kamiya und Kouyumi sind also zu Miyu gestoßen, interessante Gruppe wie ich finde, ich finde, dass sie gut zusammen passen. Kamiya und Miyu haben ja auch wirklich unterschiedliche Charaktereigenschaften und ich könnte mir vorstellen, dass es da auch reichlich Konflikte geben könnte, da Kamiya eher herrisch ist und Miyu zurückhaltend. Ich hoffe Kouyumi wird die Konflikte zwischen denen etwas entschärfen, ich denke da wird sie einiges zu tun haben XD Miyu scheint auf den ersten Blick ja ein ziemlich normales Leben zu haben, aber ich bin mir sicher, dass da noch viel mehr dahinter steckt und ich bin gespannt das herauszufinden!

LG iyune
06.04.2021 | 19:18 Uhr
Hey hey^^

Endlich habe ich auch Zeit gefunden, um eine review zu schreiben!

Ich muss sagen, dass mir das Kapitel bis jetzt am meisten von allen Kapiteln gefällt! Du hast an einem wunderbar spannenden Moment in seiner Geschichte begonnen und man will unbedingt mehr über Reiwa und seine Geschichte erfahren, vor allem, da er sie selber nicht weiß und man so zusammen mit ihm alles herausfindet.
Eine sehr interessante Weise, wie er ins Leben gekommen ist, und ich frage mich wirklich, wer kichou ist, dass sie so eine Macht dort hat. Vor allem bin ich aber sehr gespannt, was sie von ihm als Gegenleistung erfährt, da ich mir sicher bin, dass sie es nicht nur aus Mitleid gemacht hat, oder?
Auch fande ich sehr interessant wie du es dargestellt hast, dass er nur noch eine Puppe ist, die als einzigen Lebenssinn hat, die Frau aus seinen Erinnerungen zu suchen, weil ich mir genau dasselbe auch bei ihm gedacht habe. Er wurde nur deswegen wiederbelebt und für ihn zählt nur dieses eine Ziel. Solche Menschen sind eigentlich die gefährlichsten, da sie auf nichts anderes mehr Rücksicht nehmen müssen, auch wenn ich mir das bei Reiwa nicht vorstellen kann. Du hast ihn super gut beschrieben und genauso sympatisch, wie ich mir das vorgestellt habe^^
Ich konnte mich bei diesem Kapitel garnicht mehr auf irgendetwas anderes konzentrieren, und bin sehr gespannt, wie es bei ihm weiter geht, vor allem, da er jetzt das erste Mal die Welt der Lebenden betritt, seit er verstorben ist!

LG iyune
05.04.2021 | 19:53 Uhr
Mitsuyo: Hallo Miyu-chan .3. Darf ich bei dir auch mal Tee trinken?
Chiaki: Und Meisa ist auch wieder da! ;D Die Einzige, die diesen Chihiro mal in den Griff bekommt~ >:3
Yunxian: Ein Tee so rot wie Bluuuuut °3° Oder Rotwein! >_< Hicks ... o.o Aber Gongfu kann ich auch, genau wie Quarate! >:
Jiao: Du bist ein echter Gangster, hm? Aber schön, noch eine andere Teeexpertin ;D
Mitsuyo: Die Beschäftigung der Träume ist Beamt sicher bei niemandem außer vielleicht Hiroki G., aber es hilft, sich relativ gut über Wasser zu halten, hm?
Madoka: Lange, schwarze Haare ... Miyu-chan ist wohl eine echte Bauernschönheit, hm? u_u"
Mitsuyo: Anschließendes Zitat: "Meisa seufzte"
Madoka: *eyeroll*
Mitsuyo: Ach also ich hätte kein Problem damit, nichts zu tun zu haben ... hmmm ich könnte schlafen ... oder tagträumen! Oder heimlich zocken 8)
Manami: Der Ozean ... er muss auf der ganzen Welt Tausende von Menschen ins Abenteuer locken ... doch hier ... es scheint, jenseits von Bishu ... seien die Grenzen ausgeschöpft. Stimmt das?
Chiaki: Der Aufwand, um Hawai'i zu erreichen, wäre mit der damaligen Technologie gigantisch. Und doch schafften es die Polynesier, aber eben mit vielen Zwischenetappen und Inseln im Südpazifik, die in der nördlichen Hälfte fehlen. Es wäre wahrscheinlich unmöglich von Japans Küsten aus.
Nao: Ochuugen hört sich immer an wie so ein komisches Augenmonster in Yugioh ._." Und Shinomi ist doch Jun'yas Boss!
Chiaki: Der heißt Shiomi <_<"
Masanori: Wat sin dat denn jetzt für Welche? Die sehen ja aus wie die von Avatar! >:
Mitsuyo: Ja Behörden sind super krass interessant lol.
Chiaki: Wieso ahne ich, dass dieser junge Mann ein gewisser Sittenstrolch ist? Einer, der ganz zufällig Gyitsame UND Meisa kennt? :)

Kasumi: Kaum von Chihiro gehört und die Atmosphäre wird ganz bedrückt ... was hast du angestellt, Chihiro, bist du denen nicht so sehr in den Kimono gekrochen wie es bei Kureha und Sugawara der Fall ist?
Shizuka: Na sieh mal einer an. Die Sitte, einem aufgewühlten Gast ein Heißgetränk anzubieten, hat sich auch hierhin verbreitet. ^-^ Einmal Grüntee mit Ingwer und Zitronengras ...
Misuzu: Wieso bist du denn aufgewühlt? <_<"
Shizuka: Draußen ist ... ein Marienkäfer umhergeflogen. ._." In sehr seltsamen Luftlinien. >_<
Lhamo: Buttertee, eine gute Wahl~ Perfekt für kältere Tage und besonders warm scheint es mir in dieser Gegend nicht zu sein!
Mitsuyo: Ach das sind Kamiya und ihre Tochter. ^^" Jaaaa wir müssen uns noch etwas an unsere neuen Freunde gewöhnen, den Gouman hätten wir wohl alle blind erkannt!
Norika: Na ob diese Random-Meisa Kontakt zu Ariwara no Shimeyo hat, darf ja wohl bezweifelt werden. x)
Mizore: Wunderlich, eigensinnig und Opportunisten. Kasumi, kennen wir da nicht jemanden? <_<"
Kasumi: Ja, Chihiro :D
Mizore: Und die Sippschaft, die du mit ihm beglückt hast ...
Kasumi: Die Gengetsu sind keine Opportunisten, sie sind im Gegenteil treue Seelen <_<"
Mizore: Du beherrschst das Land im Absolutismus seit etwa einem Jahr, JEDER deiner Verbündeten ist ein Opportunist, sofern er vorher Macht besaß <_<
Kasumi: Nein das kann nicht sein, die fanden schon meine Kaasan cool!
Yunxian: Hey Müüüüüüüüüüyuuuu >: Yunyun hat Cola bestellt!!!!!!!!!!!!!!
Jiao: Wieso keinen Jasmintee oder irgendwas ... dem Anlass Passendes? ^^"
Yunxian: Cola passt zu jedem Anlass! Und außerdem weiß Yunyun jetzt, dass sie lieber Cola als das Andere sagen sollte ._."
Misuzu: Oh Gott Kamiya ... -_-" Als hätte ich eine zweite Neesan. Nein der Baumkuchen ist nicht exakt ringförmig oh BOOHOO sad face.
Shizuka: Die Kaiserin wartet auf ihren Grüntee ... aber Baumkuchen passt nicht dazu, ich wünsche mir Sakuramochi.
Madoka: Und für mich bitte einen Himbeerlatte. u_u"
Mitsuyo: In welchem Universum wird denn Eure Suejestät vor mir bedient? >: Troll dich, ich muss mich besaufen!
Madoka: Geh wieder Reisbüschel ausreißen, du Schlammkriecherin <_<"
Mitsuyo: HALT MICH ZURÜCK, JUNGE! DIE IST TOTAL VERRÜCKT! Ò_Ó
Madoka: Huh wie vulgäääär~ ... so findest du nie einen edlen Herren.
Mitsuyo: Oh neeeeein nicht doch D: Und DICH habe ich letztens auch nach Damen stieren gesehen >:
Madoka: Das liegt daran, dass die Herren mich bereits zahlreich aufsuchen. ;D Diesen gesparten Aufwand investiere ich dann direkt in den doppelten Spaß, wenn du verstehst, was ich meine~ <3
Kiyo: Diese Miyu-chan ist so tollpatschig wie eine gewisse Miko ;D

Misuzu: Oh Kamiya bitte steig von deinem hohen Ross. ._." Du warst doch vorher nicht so drauf ...
Shizuka: Wieso, sie hat doch absolut recht?!???! Eine farbstoffhaltige Brühe, die sich tief in monatelang fein gewobene Stoffe frisst, das gleicht einem Naturereignis gefährlichster Ausmaße! O_O"
Misuzu: Also das vergleichst du mit einem Supererdbeben?
Shizuka: Einem lokalen Ausmaßes, aber ja, ein Supererdbeben! >: #TeamKamiya
Misuzu: Wenn du mir so kommst ... #TeamMiyu <_<"
Shizuka: Du bist wirklich der Jar Jar Binks der Akahoshi-shimai ...
Misuzu: GYAAAAP! O_O ... Und du bist der Yuuzuki der Akahoshi-shimai >:
Shizuka: HHHHHNNNGNH DAS NIMMST DU ZURÜCK >: Ò_Ó
Misuzu: Nimm dir mit Gouman und Kamiya ein Zimmer :333
Shizuka: Drei in einem Zimmer ... ist sie jetzt von allen guten Geistern verlassen?!
Misuzu: Gewöhn dich dran, bei Tsuyoshi wird das sicher Standard~
Shizuka: Wenigstens haben wir einen Standard, und zwar einen Hygienestandard, Waldläuferin >:
Misuzu: Oh buuhuuu die Sonne bringt meinen kaiserlichen Po um Q_Q
Shizuka: Du wirst lachen, aber das ist nicht ganz abwegig! Haut ist empfindlicher, als du denkst!
Misuzu: Das ist leider ... wirklich nicht so abwegig. :/ Unentschieden und wieder Best Sisses, Neesan? ^^"
Shizuka: Ich bin aufgewühlt.
Misuzu: Seufz. *bereitet den gewünschten Tee zu*
Shizuka: ^_^

Chiaki: Dieser junge Herr heißt ganz sicher nicht Chiaki und auch nicht Chiharu! >_< Oh Mann, womit habe ich das verdient!
Nao: Ich dachte immer, ich wäre der Mann von uns, weil ich Sport mehr mag. o.o xD
Chiaki: Ach Nahi ... ich meine natürlich, Naohito ...
Nao: Ich glaube, ich hätte dann aber so einen richtig männlichen Namen wie Rodrigo.
Chiaki: W-was ... <_<"
Misuzu: Akiko wurde auf einem heiligen Berg in einem Sonnenschrein geboren ... das klingt ja schon zu perfekt, um wahr zu sein :,3
Nao: Das klingt nach Kim Il-sung lmao - oh und wusstet ihr, dass das "Il" Sonne heißt? ;D
Mitsuyo: Steht Kiruha-chan auch mit mir in Verbindung? ;D
Norika: Sie heißt Kureha und wenn du sie mal sehen solltest, dann auch nur in einem erträglich stillen Zustand~ >:3
Mitsuyo: Na du wirst noch sehen, wenn ich sie auf Mei-chans Soirée im Shogi abziehe, Nono-chan :3
Norika: EH?! NONO-CHAN?!?! >:
Mitsuyo: :) Nono und Kiru sitzen auf nem Baum~
Norika: >/////<" Bist du mutig, dumm oder beides?
Mitsuyo: Ich bin CROWWOMAN °V°
Kiyo: Meisa-chan Mei-chan zu nennen ... irgendwas sträubt sich da in mir in Hinblick an die perfekte Miss Yamashita~ :,3 Die jetzt eine Mrs. Sugardaddy ist ...
Kasumi: So einfach hat sich Kamiya also eine Dienerin geangelt ... das war durchaus beeindruckend, gratuliere. ^^ Eh ... und sie ist hübscher als Chibipyon oder das Lausmobil, das sich manchmal Masanori nennt. <_<" Mizore, TU WAS!
Mizore: Nein, ich genieße den freien Abend und bin froh, dass wir jetzt alle beisammen haben und die Handlung richtig losgehen kann ;D
05.04.2021 | 15:26 Uhr
Hey ^^
Yaay Miyu ist da und beeindruckt mit ihrem tollen Tee wissen. Ich finde du hast sie super getroffen vorallem ihre Spontanität. Mich würde es ungemein interessieren was sie auf Kaishin alles erlebt hat, vielleicht wird Miyu das ja den beiden auf der Reise erzählen. Auch bin ich auf die Gruppendynamik zwischen den drei Damen gespannt, momentan wirket es für mich so als würde zumindest Kamiya nicht allzu begeistert von Miyu sein. Vielleicht ändert sich das noch. Aufjedenfall bin ich gespannt wie die beiden auf Miyu's kleines Geheimnis reagieren werden, falls es soweit kommen sollte. Aber auch wie es weitergehen wird, darauf freu ich mich und Frohe Ostern ^^
Liebe Grüße
Palve
30.03.2021 | 18:00 Uhr
Heey ^^
Reiwa ist also tot gewesen und wieder zurück gekommen ? Das macht mich neugierig immerhin kann er sich, zumindest ein bisschen an früher erinnern und das ihn etwas von seinen alten Leben in ihn über gegangen sind, also die Reflexe hilft ihn wahrscheinlich. Die Frau aus seinem Traum oder Vision könnte wahrscheinlich eine Prinzessin oder jemand sehr Hochrangiges sein. Und die Göttin kommt mir ein bisschen suspekt vor...warum kann ich nicht wirklich sagen nur gibt sie mir eher negative Schwingungen. Aber das kann sich ja noch vielleicht ändern, aber sie ist ein ungemein interessanter Charakter.
Wie es bei den beiden weiter gehen wird bzw. bei Reiwa, darauf freu ich mich schon und auch wer die nächste OC ist ^^
Liebe Grüße
Palve
29.03.2021 | 11:31 Uhr
Mitsuyo: Dunkle Haare und blaue Augen? Keine Ahnung, wer das jetzt sein soll.
Manami: Eine ... chinesische Prinzessin ... erscheint jetzt. o-o
Mitsuyo: Ja tut uns leid, also das ist echt schwer zu kommentieren gerade. x.x
Kiyo: Und jetzt hellblonde Haare und goldene Augen ... wir sind wohl falsch abgebogen, irgendwo in einem Anime. Was kommt als nächstes, eine Schafsfrau?
Paelim: Na das hätte der Szene aber wirklich gut getan! 6uwu9 Statt uns ihr die großen Unbekannten zu liefern, sozusagen die neuen Yuseis!
Mitsuyo: So es reicht, ich nenne den jetzt Horst.
Nao: Hey Reiwa! Wo stecken deine Freunde Showa und Heisei?
Chiaki: Sie essen gerade eine MEIJI-Schokolade ;D xD
Yunxian: Hä versteh ich nicht >: Aber er ist sehr mysteriös, das gefällt Yunyun!
Nao: Nerv net.
Kasumi: Kichou-gōngzhǔ ... aha. Ich stelle die mir jetzt vor wie Junko aus Touhou, denn das scheint wohl so eine Art Shiina-Imitatorin zu sein. Fake-Yusei trifft Fake-Shiina, was kann da schon schiefgehen?
Mizore: Sei nicht so feindselig gegenüber unserer neuen Freunde >:
Kasumi: Na was denn, ich bin die Böse, ich muss mindestens die Hälfte von den Figuren hassen. Da ich schon Kureha und das Nörchen mag, außerdem Chihiro, Kumiko, Mei-chan, Yuki-chan und die Katsura-shimai, sind fast alle Plätze aufgebraucht.
Mizore: Und wer hat es in deine Feindesliste geschafft? ._."
Kasumi: Madoka, Miyako, Hiroki G., Pyon, Tora, Saki, die Yakuzaopfer, Yuuzuki der Quälgeist, Raito die blöde Drecksau, diese nervige Göre Rui, Yusei, dann diesen Reiwa aus Prinzip, Wil Wheaton weil er ein Soyboy-Cuck ist und gehässig zu meiner Lieblingsglocke Sheldong, Yamatos weil Chihiro mir dafür ein paar Gefallen tun wird, Gouman no Atsuko, Gouman no Chouka ...
Mizore: Lass mich raten, Gouman no Hideyoshi?
Kasumi: Sei nicht albern, den finden alle cool. Und ich stanne Kazuho! Und Miki-chan ist einfach das Super-UWU-Cutiegirl ;-;
Mitsuyo: Horst kommt bestimmt aus Kita-Raingawa Nishi-Faren.

Manami: Dein Freund könnte ja schon auf die Idee kommen ... dass eine Höhle voller Higanbana ... in die Unterwelt führt, oder?
Mitsuyo: Horst ist wohl die Quotenyunnie.
Mipon: Horst kann sicher keine Unnie sein >:
Mitsuyo: Na toll, eigentlich wollten wir eine andere Person mit koreanischen Wurzeln hier sehen, und zwar eine, die uns nicht sehen kann, HAHA!
Mipon: Dann geh ich halt wieder, viel Spaß mit Akira-nee der Stimmungskanone! >:
So-hyeon: Halt's Maul ... ich habe Kopfschmerzen. -_-" Tsuruginohara, hm? Soll schön sein dort. Kann ich für einen Urlaub nur empfehlen und was soll ich sagen, der Urlaub wird immer verlängert! >:)
Nao: Ein sogenannter Lockdown, hm?
So-hyeon: Jaaaa, aber mit Spaß! Etwas, was ein gewisser Urusai Ogawa offenbar nicht kennt, denn der FORDERT nur Anti-Spaß!
Kiyo: Ob wir je herausfinden werden, wer diese Frau ist? ._." Und wieso sie ihm so wichtig ist, obwohl er sie nicht kennt?
So-hyeon: Hier bin ich! *packt ihre Sense aus* >:) Also mal sehen, Reiwa ...
Mitsuyo: Jetzt kann er froh sein, dass ich ihm einen Codenamen verpasst habe! Das rettet ihm jetzt den Hintern! ;D
Manami: Also Reiwa ist ... im Canon verstorben? Ob das Rei in seinem Namen ... das Zeichen für Seele oder Geist enthält?
Madoka: Mitnichten, Imae. u_u
Manami: Kiiiisaragi <-<"
Madoka: Sein Name setzt sich aus den Hanzi für "Dank" und "Harmonie" zusammen, meine kleine Meeresliebhaberin. ^-^
Mitsuyo: Und du bist eine kreisförmige Blüte, super.
Madoka: Der Kreis ist eine perfekte Form. Da stimmt mir Suzuka-chan sicher zu. u_u
Shizuka: Auf jeden Fall lässt sich das nicht bestreiten. ^^"
So-hyeon: Niemandem ... Beachtung schenken ...
Madoka: Ach, dein lustiges Bootgeklimper hat nicht genug Münzchen ins Matrosenmützchen gespült? Wie schade~
So-hyeon: ........... -_-
Mitsuyo: Mal sehen, wer der erste Kompagnon dann von unserem neuen Freund Horst sein wird!
22.03.2021 | 22:14 Uhr
Masanori: Yasutaka, der androgyne Papagei!
Misuzu: Steig bloß nicht so ein! >: Yasutaka ist ein Künstler, eine sensible Seele.
Sadayori: Oje ...
Misuzu: Und ein größerer Held als so manche andere Lauchstange. u_u"
Sadayori: Also Masanori und Chihiro! >:
Shizuka: Haruna-chan ist aber auch eine richtig elegante Schönheit~ Das perfekte Model! ;D
Misuzu: Stimmt, die Hochsteckfrisur würde überragend an ihr aussehen. :3
Yunxian: Wie bei Reeeen-chaaaan! >.<
Manami: Der Chrysanthementurm ... ist architektonisch sehr interessant. In den Adelspalästen Bishus zählen Turmbauten eigentlich nicht zum Repertoire ... es bricht mit dem Stil so wie die Burgen des Bakufu und die Schlösser der Füchsin ...
Kasumi: Haruna-chan ... ambitioniert und gnadenlos? Diese kleine Rendoll, eine ebenbürtige Gegnerin? Na das ist ja interessant, in der Tat ... :)
Mizore: Und wie schön, dass auch Chihiros Neesan Amane dabei ist. ^-^ Sie ist uns immer sehr willkommen in unserem kleinen Schlösschen~ :3
Paelim: Der Kami der Astern hat ein eigenes Fest ... na klasse~
Misuzu: Aber es ist schön, dass Yasutaka sich so sehr für Dinge begeistern kann und die Chance erhält, dem sogar für eine Belohnung nachgehen zu können. :3
Shizuka: Eine echte Himegimi ... sie würde sich sicher auch gut auf einem Thron machen. Ob sie diesen Traum hegt? Und ihn vielleicht sogar erreichen wird?
Mitsuyo: Oh yeah, Essen als Leidenschaft, das nenne ich mal eine Ansprache! *^*
Masanori: Verfressene Beagles! >:
So-hyeon: Und noch ein glücklicher Single, der erstmal Spaß haben möchte, bevor er sich bindet ... was auch vernünftig ist.
Nao: Ehe wird heutzutage einfach überbewertet, nur noch grummlige Gesichter! >:
Kazuaki/Ryoko: Bitte?! ò_o"

Madoka: Na endlich, mein Auftritt! Lange herbeigesehnt~ ;D
Shizuka: Seid ihr sicher, dass ihr nicht mich beschreibt? Bis auf ... die Haare? o.o" Also diese Perfektion, das ist ... zweifelsohne ein Hinweis auf mich ... schaut ... hier, und hier ...
Madoka: Oh bitte, meine jugendliche Frische ist einzigartig~ Ebenso wie mein sagenhafter Stil, da stößt auch das lustige Kerlchen auf seine Grenzen~ ;D ^^
Mitsuyo: Kleiner Junge?! Okay, vielleicht ist er so zierlich wie Chihiro, aber sogar noch älter. Irgendwas ist mit ihrer Wahrnehmung nicht in Ordnung.
Manami: Hast du nach ihren Monologen ... je daran gezweifelt? o-o"
Madoka: Naja, Fahrkahrtenkontrolleur Horikawa Yukitatsu ist schon ein Unikat~ Ich mag ihn! Einmal nach Kuinabashi bitte! o/ Studentenrabatt!
Nao: Jaaaaa verpiss dich in Richtung Kyoto zu RUI-CHAN >8D Der Kotono der Gegenwart!
Chiaki: Die wohnen aber in Ashiya, auch wenn sie aus Kyoto kommen ... ^^"
Nao: RBBRBFBRBF -.-" Aber nun lasst uns alle dass Yuuzuki-Tischgebet sprechen: Unser Yuu im Himmel, unser täglich Reis gib uns heute und führe uns nicht in Versuchung, auf das wir nicht geifern wie Pyontrus der Säufer ... AMATERUMI.
Masanori: Mann Yuu sieht aus wie die perfekte Waifu für Yoshikatsu xD
Madoka: Was willst du denn? <_<" Yamamoto ist in MEINEM Team, und untersteht meiner Leitung, du darfst ihn nicht dissen, du Wischmopp!
Kiyo: Hyaaaa ... der Sternentempel in Kobayashi ... auf diesen Tatamimatten rutschen die schönsten Beine des Landes herum~ <3
Kasumi: <_<" Ich finde euch beiden ja süß, aber das war grotesk.
Masanori: Na hoffentlich haben die beiden nicht zusammen da rumgerutscht, EW >:
Madoka: Ein großes Lob an Shiho-chan, dass sie meine Bildung perfekt zur Sprache bringt. ^-^ Das nächste Mal vielleicht noch ein wenig mehr Spotlight auf meine athletischen Fertigkeiten, thehe~ ... Spinnen! D:
Nao: Hey Spinne, es wäre deine Chance gewesen, die Zimtzicke zu Stein erstarren zu lassen >_<"
Madoka: Gyaaaa ... hnnngh ;///; Und jetzt noch diese unheimliche Präsenz, das brennende Bild, also für KAIDAN habe ich mich jetzt nicht gemeldet! >: Denn diese Akira-nee macht mir auch ... etwas Sorgen! D:
So-hyeon: Wieso, weil ich deinen geilen Style nicht bewundern kann? :)
Madoka: Du könntest ihn mich ja wenigstens beschreiben lassen. -_-"
So-hyeon: Nichts interessiert mich brennender ...
Madoka: Na gut, aber schließlich bin ich ja kein feiges Huhn, also werden Hashimoto Yorimasa und ich ein kongeniales Team abgeben~ ^_~ Wir werden noch herausfinden, wer dafür verantwortlich war! ^_^ Eine echte Heldin eben!
Yunxian: Und ihr Assistent! ;D
Madoka: Jaja, der auch ...
22.03.2021 | 18:40 Uhr
Hey hey~


Für mich war das bis jetzt das beste Kapitel, es war einfach so lustig XD Madoka und Yasutaka als Duo hat mir total gut gefallen, weil sie einfach so eine coole Chemie haben und es wirklich lustig war, wie Madoka einfach jedesmal das falsche gesagt hat und es nicht mal gemerkt hat XD ich frage mich ja wirklich, ob du dieses Nachspiel von Yasutaka machen wirst und wenn ja, was du dir da ausgedacht hast haha
Ich liebe wie du Yasutaka dargestellt hast und fand auch besonders gut wie es von friedlich zu gruselig gewechselt hat, das kam so plötzlich, ich habe es einfach gar nicht kommen sehen, aber ich bin jetzt einfach so gespannt herauszufinden, was genau das zu bedeuten hat! Und warum eine Shion Statue zerstört. Wenn das die Nordhexe war ider einer ihrer Untergebenen oder so, dann frage ich mich wirklich, was die Nordhexe und Shion miteinander zutun haben. Naja, aber es wäre bestimmt nicht weit hergeholt, wenn die Nordhexe - ich muss ihren Namen endlich lernen XD - und Shion sich kennen wurden, schließlich ist Ayato ja auch bei Azusa. Aber mal sehen, was da noch alles auf uns zukommt!
Ich frage mich vor allem auch, weswegen Yasutaka so hungrig wurde, als die Statue verbrannt wurde. Was kann das gewesen sein, dass Yasutaka so darauf reagiert hat? Und wieso treffen die Protagonisten immer bei irgendwelchen Götterstatuen auf - wahrscheinlich - die Nordhexe oder einer ihrer Untergegebenen. Ich frage mich, ob das Zufall ist oder noch einen tieferen Sinn hat.


Insgesamt war das ein total gutes Kapitel und ich hoffe, Madoka und Yasutaka werden noch ein wenig länger zusammen bleiben, ich kann mir noch viele weitere lustige Interaktionen vorstellen XD ich frage mich, wie Madoka reagieren wird, wenn sie erfährt, dass Yasuhiko - ich meine natürlich Yasutaka - sieben Jahre älter ist als sie selbst XD



LG Akayo Tsukito
17.03.2021 | 11:23 Uhr
Endlich habe ich auch mal die Zeit eine review zu schreiben!

Ich freue mich sehr, dass Kamiya vorkommt, dass ist ja eigentlich ziemlich plötzlich passiert, und ich kann mir vorstellen, dass es etwas plötzlich für die anderen Leser war XD
Du hast Kamiya wirklich gut dargestellt, vor allem fand ich sehr gut gelungen, wie unterschiedlich sie sich benimmt, wenn sie mit ihrer Tochter zusammen ist, und wie sie ist, wenn sie mit Fremden zusammen ist! Auch wenn es mich wirklich neugierig macht, was es mit Chihiro hier auf sich hat! Haha, und die beiden finde ich wirklich witzig zusammen, Chihiro versucht ihr zu schmeicheln, aber Kamiya lässt sich von sowas nicht beeindrucken. Sie ist unabhängig und selbstbewusst, sie glaubt nicht jedem Fremden auf der Straße sondern macht sich selbst Gedanken darüber!
Kouyumi finde ich wirklich liebenswert, sie ist so lebensfroh und unterstützt ihre Mutter, muss sie immer wieder daran erinnern, dass sie nicht mehr viel Geld haben, obwohl sie noch so jung ist.
Aber auch Kamiya finde ich niedlich, wie sie sich für jedes der Kunstobjekte interessiert, und sogar alles darüber auswendig kennt, haha.
Es gibt auch einige Andeutungen an eine dunkle Vergangenheit, ich bin sehr gespannt, wenn mehr davon offenbart wird!
Insgesamt ein schönes Einleitungakapitel, dass Lust auf mehr macht!

LG iyune
15.03.2021 | 12:15 Uhr
Mitsuyo: Na war das nicht der Hafenarbeiter? Der alte Mann und das Meer?
Manami: Woraus ... schließt du das?
Mitsuyo: Na 35!
Manami: Das ist doch ... nicht alt o-o"
Madoka: Spotte du nur über deine Tante Hinami~ Oder hieß sie Kotori?
Mitsuyo: Tante Kotori ist forever 21! >:
Kasumi: Kamiya ist eine Frau, ist dein Gaydar kaputt, Mitsy?
Mitsuyo: Umm ... warte ... a-a-also den Steckbrief kenne ich aber nicht >:
Paelim: Eine Mutter und ihre Tochter. Hey Yuu, ein Mädchen in deinem Alter und eine Frau nach deinem Geschmack! Pass auf, dass dir Chihiro sie nicht wegnimmt! ;D
Mitsuyo: Hafenarbeiter gibt es, aber unser Freund ist wohl nicht dabei. Den ich mir irgendwie wie Hank aus Detroit Becomes Human vorstelle ...
Manami: Ich glaube Ryoma war der Opa ...
Yunxian: Wieso ist Ryoma nicht die Oma? :O
Mitsuyo: YUNYUN >:
Yunxian: EEEEEEEK! >_< A-a-aber der Hafen von Gouman sieht schon gepflegter aus!
Kasumi: Rotbraunes, langes Haar ... Nalts Kaasan! O_O
Mizore: Aber Nalt ist ein verzogenes Einzelkind! Oder? Aber wie süß ihre Tochter sich über das Meer freut! :3
Suzune: Eine düstere Zukunftsvision, dass sie nie wieder umkehren können? Interessant, ist sie eine Seherin? Da müsste eigentlich einiges an Unglück zusammenkommen ...
Kasumi: Was passiert denn in Ayanami, fällt da die Marskönigin ein! 8)
Masanori: U-u-u-unsere Probleme mit der Hasenpfanne sind nicht zu belächeln! >.<"
Kasumi: Waschlappen. Ein Wunder, dass die Erdatmosphäre dich nicht niederringt.
Masanori: Streng genommen habe ich manchmal A-a-a-atemprobleme! O_O
Mitsuyo: Aber was soll ich sagen, die beiden wirken lieb und harmonisch. Mir tut es ein wenig leid, dass sie in die Fänge von Elsa-hime und ihrem Glühwürmchen-Rentier geraten. Bei Madoka und Kumiko hingegen ... ich glaube die haben sich alle zum Monopolyspielen verdient.
Paelim: Und der Yuu ist dann auch dabei, hurra! ;D
Norika: Weihnachten landest du auf der Naughty-List! >:
Mitsuyo: Oh! Na das ist aber eine ganz neue Überraschung für diese Mitsy~ ^_~
Madoka: Sooo viele feine Kunstgegenstände~ Das Leben in Izayoi ist wunderschön. :333
Yunxian: Wenn man alles bezahlt bekommt zumindest `3´ Aber Yunyun kann im Palast nicht klagen. :o
Suzune: Der fleißige Verwalter ... was ihm gebührt? Wer, der olle Zornigel? *Rauch schnaub* Die kommunistische Revolution ist verloren.
Amber: Alles klar, Suzuche Guevara, aber eine alleinerziehende Mutter (?) kann Tropico auch nicht an einem Tag erbauen ...
Suzune: Mit der Einstellung gegenüber der Goubrigkeit nicht!
Amber: Als ob du was gegen eine Sugawara-tenno auszusetzen hättest ...
Suzune: >:) Die kleine Kouyumi hingegen ... junge Rakurai, kennst du die Geschichte von dem unbedeutenden Provinzler Napoléon Bonaparte?
Yunxian: Peeema beschützt diese Süßen! >-<
Manami: Amaterumi-no-mikoto, ihr voller Name ... Miki-chan, wurdest du etwa ... nach ihr benannt? ^-^
Yunxian: Wir müssen Pema-chan great again maken yush! `3´

Lhamo: Eine sehr gläubige Familie, für die Padmé sehr wichtig ist. :3
Mitsuyo: Mein Abendessen bezahlte heute ein Beamter aus Gouman!
Misuzu: Beamtendiebstahl? Wenn das Amaya-san hört! ;D
Paelim: Aussichtslose Lage? Oje. :o Vielleicht ... vielleicht können die Götter ja irgendwas tun? 6>-<9
Yunxian: Xing Zigong ... kenne ich nicht :o Ist das vegetarisch?
Jiao: Oh Yuuuuunyuuuun >.<" xD Das wäre im Land der falschen Tonkatsus jetzt schon ein Rassismus-Skandal!
Yunxian: Deins aber auch >:
Jiao: Das stimmt wohl ... u_u" Aber hellbraunes Haar, rotbraune Augen ... wer könnte denn das sein? Chihiros Verwandter?
Yunxian: Neeeeeeeein >: Es ist Chihiro SELBST! Und er will die beiden reinen Seelen zu Kuuuuriii-chaaaan bringen~ q.q"
Chiaki: Klar sagt dir Rakurai nichts, du interessiert dich ja mehr für die GOUMAN ;D
Nao: Ob es ein Ukiyoe mit Chihiro und Gouman no Atsuko gibt?
Chiaki: DAS WILL NIEMAND WISSEN OKAY?!?
Nao: "HAT DA JEMAND ONIGIRI GESAGT?!" xDDD
Mitsuyo: Chihiro verleugnet die wunderschöne Azzy, um sie zu Kureha zu führen >.<
Chiaki: NATÜRLICH IST SIE EINE ÄUSSERST HINREISSENDE DAME FÜR DICH WAR JA KLAR!!! >:
Nao: Da hat der Milf-Connoisseur mal wieder alle gef...
Mitsuyo: Schmuckes Kerlchen mit charmantem Lächeln~
Masanori: Creator's Pet schlägt mal wieder zu! >:
Sadayori: Da kann ich nur zustimmen!
Mitsuyo: Shut up Wesleys!
Chiaki: Ah, ihr Lieblingsbruder ... ist wohl der einzige Sohn der Familie, nehme ich an :)
Mitsuyo: Arme Kamiya, aber klar, ihr Hintergrund wird hier natürlich noch nicht verraten. Ist aber schon ziemlich spannend~ ^-^
08.03.2021 | 19:06 Uhr
Da ist sie ja, meine Kumiko ! Aus der Sicht von "Bösewichten" zu lesen ist wirklich immer wieder unterhaltsam, wobei Kumiko da auf eine andere Art Spaß macht als Mei. Während Mei eine Spinne ist, die geschickt die Fäden an ihrem Netz zieht, ist Kumiko ein Frosch, der frisst, was ihm vor die Augen kommt.
Sie tut mir schon ein wenig Leid, aber um fair zu sein, hat sie sich ihr Unglück selbst gemacht. Mit einer anderen Einstellung würde sie vermutlich glücklich sein, aber in typischer Teenager-Manier wählt sie den schlimmst-möglichen Weg das Verhalten ihrer Adoptiv- als auch leiblichen Eltern zu interpretieren und verhält sich dann auch dementsprechend. Vielleicht ist Kumiko ja in einem parallelen Universum eine fröhliche Tuchhändlerin geworden und Erbin ihrer Eltern, aber in unserer Welt wählte sie den Weg der Rache und machte dadurch alles nur noch schlimmer.
Noch hat sie nichts unverzeihliches getan, aber ich fürchte wenn sie diesen Weg weitergeht, wird das vielleicht nur eine Frage der Zeit sein. Sie sieht sich ja immerhin im Recht in ihrem Vorhaben.
Mir gefiel Momo sehr und ich freue mich schon auf die Schlangen, die in Zukunft ihren Weg kreuzen werden ^^ Auch die Idee mit dem Anhänger von ihren Eltern finde ich sehr gut und natürlich beginnt mein Gehirn zu arbeiten, sobald ich davon gehört hatte. Ich frage mich wer ihre leiblichen Eltern sind und bin natürlich gespannt, wie es mit ihr weitergeht.

Von Kumiko abgesehen gibt es auch Entwicklungen für meine anderen Charaktere ! Im Prolog erwähntest du ja, dass Ryouta, Meis Ehemann, abgedankt hatte und dass es Krach mit Raito gegeben hatte. Nun, ich kann nur ahnen was es damit auf sich hat, aber der Verlust seiner Stellung wird den Haussegen der Nakaharas vermutlich ordentlich schief stellen. Sofern das ganze nicht Teil von Meis Plänen ist oder sie schon Jemand anderen im Blick hat, der einem schönen Lächeln nicht widerstehen kann.
Eine Liebesgeschichte für Mei wäre da aber so unterhaltsam wie schwer zu schreiben. Falls sie noch einmal heiraten sollte, dann würde ich ihr zwar wünschen, dass es aus Liebe geschieht, aber ich kenne meine Pappenheimer. Wobei ich ehrlich denke, dass eine eigene Familie zu gründen eins der wenigen Dinge wäre, die ihr aus ihrer derzeitigen Denkweise heraushelfen könnten. Das und natürlich den Kamelienpalast zu verlassen. Wobei, ob sie wohl eine gute Hausfrau abgeben würde ? Ich zweifle ein bisschen daran. Ein Geschäft zu führen würde ihr da besser gelingen. Sie hat die Art Scharfsinn dafür.
Aber ich komme vom Thema ab: wird die Ehe mit Ryouta halten ? Nun, nur die Zeit und weitere Kapitel werden das beantworten.
Ich wünsche dir viel Spaß beim schreiben ! Hoffentlich hat Kumiko dir Spaß gemacht und wir sehen uns im nächsten Kapitel wieder ^^
08.03.2021 | 12:55 Uhr
Chiaki: Kuuumiii-chan, die kleine sarkastische Göre, ein bisschen wie Nao wirkt sie! ;D
Nao: Das kenne ich ja auch von meiner Kaasan, ich will doch einfach nur konzentriert faulenzen. ):
Chiaki: Kuuuuuunden, die Nervigsten! >_< Da kann ich ihre Abneigung nur teilen, dass die nicht mal selbst suchen können, wo was steht! >:
Nao: Lesen und spielen, jaaaa, das kann ich guuut! 8D
Yunxian: Sooooo viele schöne Kleider, und die gehen auch an den Hof? x3
Chiaki: Das ist so dieser typische Pokemonmoment, irgendwo in einem kleinen Dorf unterhält sich die Heldin mit ihrer Mutter und wird umsorgt, bevor sie auf eine lange Reise geht. ;D
Mitsuyo: Der zukünftige Gatte, hm, das wird doch hoffentlich kein Raito werden? Oder sowas in der Art?
Manami: Eigentlich ... ist sie dir hier etwas ähnlich ... den ganzen Tag voll auskosten, Mitsu-chan, ahaha~
Mitsuyo: Wir werden bestimmt beste Freundinnen! ;D Ich mag ihre aufsässige Art!
Nao: Whoah spannend. Abrechnungen. GEIL. Dafür lebt man.
Jiao: Also in Gouman offenbar schon ... das war auch ... ein Reiseerlebnis. ^^"
Kasumi: IIIIKUUUUUMIIII <_<" Zwei Tässchen Sake? Das reichte aus? Wie kann man denn noch mehr versagen als unsere Punching Bags es jemals taten?! Die gehört doch exiliert! >_<
Madoka: Mooooomooo die süße Schlange, ich hoffe, wir werden uns mal treffen :3
Misuzu: Was soll ich sagen, Kumiko ist eine echte Slytherin! ;D
Shizuka: Viel Spaß mit Aidene, Henry und Superchauvi Cyrus~


Norika: Ein Akuma, von Geburt an ausgegrenzt und geächtet ... nun, Kumiko ... kennst du die Story von Darth Plagueis dem Weisen? >:)
Mizore: Ooooh nein, ihr beiden lasst mal schön die Finger von ihr, damit das klar ist! <_<"
Norika: Weißt du, Kumiko, deine Eltern haben dich nicht zurückgelassen ... sie wurden Opfer der grauenvollen Tuskenkrieger ...
Kasumi: Wenn wir mal ehrlich sind, bedarf es gar nicht mehr so viel Manipulation. Die Macht ist stark in ihr~ :3
Masanori: Auch Schlangen wollen gut aussehen, frag mal die eitle Tsurara! u_u" Wobei ich denke, dass da eh nix mehr zu retten ist bei der XXL-Heulboje ...
Tsurara: *FAAAAAAUCH* >: ... *Eimer Schokoeis ausschleck*
Sadayori: Oh nein, die Schlange verführt Eva ... u_u"
Misuzu: Falsche Religion, Opa Platte! >:
Yunxian: Kumi-chan findet den Stein der Weisen und reist nun nach Hogwarts! *-*
Norika: Sie ist so stur ... so wütend ... so formbar ... Kureha, auf diesen kleinen Rohdiamanten darfst du dich ganz besonders freuen~ >:3
Nao: So frech bin nicht mal ich zu meiner Kaasan hahaha xD
Chiaki: So eine richtige Rachel Amber-Story, nur, dass die Geheimnisse jetzt schon alle enthüllt werden~
Masanori: Höhö verschwindet diese freche Göre dann auch in einem Hobbykeller? >:3
Kasumi: Sei mal nicht so respektlos, sonst verschwindest du bei 60°C im Waschpott -_-
Mitsuyo: Und so beginnt ihr Abenteuer D: Scheint aber eher eine Antiheldin zu sein, vielleicht ja eine Antiheldin zu Maddie-Sue~ ;D
08.03.2021 | 09:06 Uhr
Hey ^^

Das Kapitel war super. Kumiko kann ich als Charakter nich nicht wirklich einordnen einerseits kann ich sie verstehen, damit das Sie es unfair findet das ihr Adoptiveltern ihr solange nicht davon erzählt haben das sie adoptiert ist. Andererseits finde ich ihr Verhalten gegen ihre Eltern ungerecht, die beiden haben sie aufgenommen und scheinen keine böse Absichten zu haben, viel mehr ihr ein gutes Leben zu bescheren wollen. Hoffentlich können sich Kumi-chan und ihre Eltern irgendwann nochmal aussprechen. Und ich bin gespannt wer Kumikos "wahre" Eltern sind und auch was die Vision auf sich hat.
Ich bin gespannt wie es weiter geht ^^

Liebe Grüße
Palve
01.03.2021 | 19:42 Uhr
Kasumi: Da ist sie ja, die renitente Schnepfe. Na das kann ja was werden!
Mizore: Netter Einstieg ... willst du Madoka nicht wenigstens eine Chance geben? ^^"
Kasumi: Die Wantan-Kisaragis gehen mir am Puschelschweif vorbei! u_u"
Yunxian: Die 1-Tan Boys omg meine Liiiieblingsbaaaand! x3 Die sind sooo süüüß!
Mitsuyo: Eeeeew mit einer wohlüberlegen Bemerkung merke ich an, dass sie Gouman-Vibes versprüht. xD
Nao: Kazuho, halb Kazuaki, halb Kaho - na da freut sich Yuuzuki aber! ;D
Madoka: Da ist sie ja, die Feenclique. ^^ Na, na. Courtney und Taylor umschwirren ihre Queen Vic~
Kasumi: Wenn sich jemand mit Victoria Chase identifizieren sollte, dann wohl eher du~
Lhamo: Der Palast ist niedergebrannt ... ein trauriges Desaster ... ))):
Kasumi: Gyitsame braucht mal wieder eine starke Herrscherfigur ... mehr kann ich da nicht sagen.
Mizore: Niemand verkörpert die Demokratie so sehr wie du, Kasumi-chan ... ^^"
Kasumi: Aber wirklich! :D
Madoka: AU. CON-TRAIRE. u_u" Ich trete für die Demokratie und gegen Rassismus ein.
Kasumi: Ja und am Ende drückt dich Bad Boy Jimin gegen die Wand, hau doch bitte einfach ab du Aubergine.
Madoka: Wie hast du mich genannt?! >:
Manami: Ob man ... violett vor Wut werden kann? Mikoto-chan, ist Roki-chan für die Teilnahme an einem Experiment ... aufgeschlossen? o-o"
Chiaki: Der Norden entspricht also Nepal, Ladakh oder Bhutan, hm? ^^" Für mit heute verglichen ...
Lhamo: Pelmo Songtsen ... ): Chenmo ... so tragisch, wie der Glanz unserer großartigen Kultur in akute Gefahr gerät. >_<
Misuzu: Oh also wir hätten da auch Details, die Kasumi "unvorteilhaft" darstellen können. ^^
Kasumi: Und ich habe ganze Kapitel in der Weltgeschichte, die dich unvorteilhaft darstellen können, Misuccubus. ^-^
Mizore: Diese Füchsin ist ja ganz schön on fire heute. ^^"
Kasumi: Es ist wirklich ein unwürdiges Ende, hätten die Eisdämonen nicht etwas Anderes dafür planen können~?
Madoka: So, genug geschnattert, der Entenstall - hier komme ich!
Kasumi: *stellt Madoofka ein Bein* Purzel bloß nicht in die Entengrütze, Matroyshka!
Madoka: *weicht elegant aus* Na das wird sicher nicht passieren, denn die Göttin Tensei stannt mich geradezu. uwu

Kasumi: Blablabla die olle Schabrackenhyäne sieht ganz toll aus, und jetzt?
Nao: Wait a minute ... was fürn Höllendrachen? Ryousuke-chans Mutter?
Hikaru: Halt meine Omi daraus, sonst kannst du was erleben! >_<
Shizuka: Einen ganzen Monat, also das erscheint mir etwas sehr weit hergeholt. Das ist dich finanziell gar nicht zu bewältigen. o.o
Madoka: Oh entschuldige, hat es dir Gouman-dono durchgerechnet? Nein? Dann stößt deine Expertise leider auf Granit. u_u
Kasumi: Kann ich nicht zu einer Medusa mutieren und sie zu Granit erstarren lassen? Fusion mit dem Kawakami oder so?
Madoka: H-hey, wieso lachen die ... :c
Yunxian: Keine Sorge, Yunyun findet dich COOL! >_<
Nao: Joa genau das lag mir auch auf der Zunge. Cool. LOL.
Mitsuyo: Seid doch nicht so voreingenommen, gebt Madoka, eine Chance, sich zu beweisen. ;D
Paelim: Jaaa, eine Kokoro auf Crack, was kann da schon schiefgehen?
Madoka: Die Rebellen, wären sie nur halb so gut vorbereitet gewesen wie Han Solo, dann hätte es anders aussehen können, aber so? ^^
Yunxian: Mit der göttlichen Naginata, so eine Heeeeldin! *^*
Mitsuyo: Die große Fuuka würde dich sicher gerne mal kennenlernen ...
Manami: Und erwürgen?
Mitsuyo: Die große Fuuka besticht nicht gerade durch ihren Bizeps oder dicke Wurstfinger, aber ... naja ... du bist die Experimentalwissenschaftlerin. :)
Madoka: :3 ;D Sie sehen glücklich aus~ <3
Manami: Ach ... dieses Landhaus gehört also denen ... dort habe ich mal Seesterne untersucht ...
Chiaki: Wooow sie hat die Hidden Machine 02 Fly geschenkt bekommen! ;D Und die gesamte CD gefressen.
Rui: WOOOOOW ICH WILL EINE CD VON JUNGKOOK FRESSEN *^*
Nao: Die ist viel dümmer als ich!
Chiaki: Die ist halb so alt wie du <_<" Ein Kind gegen eine erwachsene Frau. Die in Japan noch nicht volljährig ist.
Madoka: Lächerlich? o.o" A-also das ist jetzt ein wenig taktlos ...
Mitsuyo: Hey Renniegirl, pass auf diese gönnerhaft grinsende Kazuho auf! Sonst schnappt sie sich deinen Ryokousha! D:
Yunxian: Nee die fliegende Tatamimatte gehört doch Adrian-san und seinem Äffchen Sada-pyu! D:
Mitsuyo: Apropos Arabien, da lob ich mir einen Schluck al-Kohol für die zweite Hälfte!
Kasumi: Wenn Madoka wieder ihren Telegramkanal ins Text-to-Speech-Programm eingibt? Klar, gerne, gib mir auch was.
Madoka: Mobberin! -_-" Schämst du dich nicht?!

Yunxian: Oh keine Sorge, Madoka-chan, Yunyun ist auch noch solo. ^-^
Hikaru: Das Horror-Ship, hm? Wenn Jaana euch nur sehen würde, ojeeee ...
Madoka: Mit Verlaub, niemand ergreift hier die Flucht. Ich bin ein Genuss für alle. u_u"
Chiaki: Sie ist ja noch jung, hat noch Zeit. :3 Zumindest nach unseren Maßstäben heute.
Madoka: Hayami-chan, meine treue Gefährtin ... mein eigener Sam im Kampf gegen die Fratze des Gollums und missgünstige Sarumänner ... was sind das denn nur für miesgelaunte Schnattergänse? >_<
Yunxian: Die sind ja echt nicht nett zu ihr. Yunyun fühlt sich oft genauso :C
Madoka: Hör nicht auf sie, wir stellen ein tippitoppi RPG-Team zusammen. Hayami-chan, Saika-chan, du, ich, niemand kann uns aufhalten!
Kasumi: Jungkook duftet nicht nach weißen Rosen! HA!
Yunxian: KASOOOOOMI >: O_O
Madoka: Kasumi, Kazuha, die Parallelen sind unverkennbar! Missgünstige Viper. >:
Nao: Qudug'nair? Bist du etwa der Ober-Wesley?
Chiaki: Ich sage das nicht oft, aber Nao-chan, diese Beschreibung ist erschreckend exakt. ^^"
Nao: BOOYAH, Chii Possible! 8D
Chiaki: Okay, Naoron, wer ist dann unser Rufus, der legendäre Nacktmuhl! D:
Nao: Shoko-chan, die versehentlich zum Pudelfriseur geschleppt wurde?!
Madoka: Eifersüchtig, na das trifft es aber auch hervorragend. Geboren zur Heldin. Aufgewachsen wie eine Heldin. Now it's my time to shine! Kazuho, sie ist quasi die Hata no Takako der Kisaragi-Residenz.
Takako: Ich kann sehr wohl musizieren und dichten, nur weil ich kein Topmodel wie Nakahara-sama bin! >.<
Kasumi: Nakahara no Ryouta, der macht mich auch schwach! Ha!
Masanori: Na wer sich in Mu'un verguckt ... <_<"
Kasumi: *faaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaauuuuuuuuuch* >:
Madoka: Der schönste Schmetterling Kisaragis breitet seiner Schwingen auf und verführt euch alle mit Feenstaub~
Manami: Das ist unlogisch ...
Madoka: Was willst DU denn, dein Freund Captain Seestern der Meteoritenreiter ist doch noch gar nicht eingetroffen! >:
Manami: *schluck* Oh ja das wird ... eine mentale Herausforderung. o.o"
Madoka: Katsurako-hime~ <3 Eine Dame, die mir ebenbürtig ist, ein Sinnbild von Eleganz.
Masanori: Na da haben sich ja zwei gefunden, HA! xD
Shizuka: Liegt das Gönnerhafte irgendwie in der Familie!?
Mitsuyo: Yuuya ... D: Immerhin hat sie an ihn immer gedacht ... :C
Manami: "Entlarvt". Naja.
Madoka: Ja, das ist wirklich schwer zu glauben und bedarf eigentlich eingehender Untersuchung ...
Yunxian: Ein weiterer Mordversuch!?!? Gegen wen denn? D:
Norika: Na gegen deinen Mentor Ryoubi-Wan Kenobi, Brülläffchen ... :/ Würde mich aber auch interessieren, wer diesen politisch komplett inaktiven Moosbegradiger aus dem Weg räumen wollte. Muss wohl was mit Dokumentenfälschung sein ... wollte sich nicht bestechen lassen oder so.
Yunxian: Warst DU das? >:
Norika: Spinn nicht ... ich bin froh, dass einer das Buffet immer putzt.
Madoka: Verzaget nicht, geplagte Geister! JETZT KOMME ICH! o/ YAAAAY!
01.03.2021 | 15:02 Uhr
Hey hey^^
Ein wunderschönes Kapitel, wie ich finde, Madoka ist mir sofort sympatisch und ich finde ihre Bestrebungen, eine Heldin zu sein, wirklich niedlich und ehrenvoll! Ich kann mir gut vorstellen, dass ich sie sehr mögen werde, dafür auch Respekt an den Ersteller/Erstellerin!
Aber du, Shiho, hast sie auch super umgesetzt, sodass sie sofort liebenswert ist^^ Auch finde ich es sehr interessant, dass wir jetzt eine Person haben, die vom Kamelien-Palast kommt, da mich dieser sehr interessiert (und ich deine FF dazu noch nicht gelesen habe, aber definitiv nachholen werde!), so konntest du auch eine schöne Verbindung zu den Ereignissen deiner anderen FF machen, und das gibt einem das Gefühl, dass jede von deinen Geschichten zusammenhängt und ein großes Ganzes ergibt, was ich super umgesetzt und sehr löblich finde!
Ich fand es super toll, dass wir so viele Informationen zu Gyitsame bekommen haben, und auch mal über die Grenzen von Izayoi hinaus gegangen sind. Gyitsame interessiert mich persönlich sehr und dieses Hintergrund wissen und noch einiges mehr zu bekommen war sehr interessant ;)

LG iyune
18.02.2021 | 10:43 Uhr
Ich bin wirklich sehr froh, dass es so schnell wieder weiter geht, und ich bin wirklich gespannt was du noch alles für den Plot geplant hast! Ich finde es auch wirklich interessant, dass es zwei verachiedene Hexen gibt die wünsche erfüllen. Ob die Personen, die Wünsche bei der Nordhexe wünschen, wohl die "bösen" der Story werden, ohne dass sie es wissen? Aufjedenfall finde ich Kaiyo schon mal sehr sympatisch und frage mich auf was er für Visionen hat. Außerdem finde ich es wirklich interessant, dass er die Berghexe uns ihre Bekannten anscheinend kennt, und ich frage mich was seine Vergangenheit mit ihnen ist^^

Das Kapitel hat aufjedenfall Lust auf mehr gemacht und ich hoffe das du schnell weiterschreibst!
08.02.2021 | 16:18 Uhr
Heey^^

Kaiyo scheint für mich ein ziemlich interessanter Chatakter zu sein. Vorallem seine Vision, mit der komischen Frau. Aber das er mit einer Göttin befreundet ist spricht für ihn ^^. Das Gedicht was du eingefügt hast, fand ich sehr schön.
Ich freu mich darauf weiterzulesen ^^
Liebe Grüße
Palve
07.02.2021 | 12:54 Uhr
Nao: Visionen ... Max Kaiyofield! o.o Aber warum muss denn Azzy wie ein Skelett aussehen, sie ist doch nicht Bonehilda! Und wenn, dann bitte ohne Maden. <_<"
Manami: Pechschwarze Sonne? Eine Sonnenfinsternis ... faszinierend.
Darth Vader: Mein Sohn ...
Nao: Und, Vadi, wie war das Dinner-Date mit Xenu? .3.
Mitsuyo: Kaiyo wird wohl auch nicht zu gerne gesehen? Sieht er denn sooo auffällig aus? Wie ein bunter Vogel? .3.
Manami: Immerhin ist er kein selbsternannter Heliumfusionsreaktor -_-"
Mitsuyo: Na DEN hast du ja gefressen, wie ich sehe xD
Kasumi: Bis nach Bishu blicken? Wirklich? Ist da nicht Dalguk und sowas dazwischen? Mizörchen, zeig die Karte ...
Mizore: Chanyeon sollte sichtbar sein vom Gipfel ... aber nicht mal die Grenze zu Dalguk schafft es aufgrund der Krümmung des Horizonts aufs Sichtfeld ...
Kasumi: Danke, Professor Proton! Was diese Tölpel also sehen, ist nichts weiter als Chanyeon.
Mitsuyo: Ich kann auch Nango Essen bestellen! Das wars dann aber auch! x)
Yunxian: Ich hab Nango gelernt! :D
Mitsuyo: Wow, als Muttersprachlerin, wahrlich beeindruckend.
Yunxian: Oh ja! Ich kann sogar ein paar Hanzi! Die Zahlen!
Kasumi: Wer kann das nicht? Also kann ich mir das so vorstellen, dass Hina-chan ständig Chinesisch quasselt? Und Kaiyo trabt durchs hohe Gras, das bald in eine wunderschöne Blumenwiese übergeht, suuuuper!
Mizore: Sei nicht so gehässig! >: Aber echt fies, dass er so ... ausgestoßen wird. :c Wir werden natürlich zu diesem Zeitpunkt nicht erfahren, weshalb.

Kasumi: Was für Wildgänse, NILS HOLGERSSON? Wir sind also ein Poet, interessant ... genau wie dieser Sugawara no Michizane. Hmmm ..., wurde Kaiyo etwa vom Hof verbannt? Würde ja irgendwie passen.
Mizore: Der schöne Schreeeein ... :c Ausgerechnet der unserer Shiina-chan ...
Mitsuyo: Shiina-chan ist eine Supercutie, aber wieso will sie meinen Fächer klauen? >.< Aber ja, verbrennen ... das muss einer der schlimmsten und unangenehmsten Tode sein.
Kasumi: Scheußlich >_<" Und der Körper ... so entstellt. Q_Q Also, Nirusu-kun, was hast du mit dieser Yurigöttin zu schaffen?!
Nao: Sie ist doch keine Yurigöttin, nur weil ... <_<" ACH NICHTS!
Mitsuyo: Die Himmelsblume hat sich heute mal wieder richtig schick gemacht~ :333 Und so elegant und sassy sie sich erhebt ... ich fangirle ja schon hart Q_Q" Mein Vorbild!
Kasumi: Ja und du bist ein stummelflügliges Trampeltier, zwischen euch liegen Galaxien voller kleiner Paradiesvögel, die Wasserstoffatome zusammenpressen.
Manami: H-hey, das hast du von mir! o-o"
Kasumi: Ja, und ich lästere gerne, Brillenmomo -_-"
Kiyo: Azusa-chan! Azzy wird gechaaaaant! >3< Sie müssen ja beste Freundinnen sein. ^_~
Sadayori: Ich weiß nicht, ich würde mal lieber wieder Gouman no Hiroki bei seiner Mission der Redlichkeit beobachten statt dieses mausgrauen Beamten.
Yotsuha: Apropos Mausgrau, wie kann ein Idiot wie du 47 Pokebälle an Rattata verschwenden?!?!?
Sadayori: SHUT UP YOTSUHA! -_-"
Mitsuyo: Ich glaube nicht, dass Kaiyo, wenn auch gebildet und gelehrt, mit seiner Vorgeschichte als Ausgestoßener ein Beamter ist. Aber diese Ohrringe sind ja wirklich zuuuu hübsch! Will auch! x3
Nao: Waffür unfureichende Ernähruun?!? >: *stopft sich einen Yuu-Burger in den Mund*
Chiaki: Die Supersportlerin Nao, hm? ;D Da ist Kaiyo aber besser in Form!
Mitsuyo: Xia? Kommt Azzy denn auch aus Yueguo, oder haben die ihr eher einen Spitznamen gegeben?
Manami: Dein Spitzname wäre Guang :)))
Mitsuyo: Jaaaaa ... das versprüht gerade zu feminine Eleganz ._."
Manami: In Dalguk hieße es Kwang.
Mitsuyo: Ich bin eine majestätische Krähe, kein Ententeichdiktator! <_<"
Yunxian: Aaaaaaw gutes Essen! Ayato-san scheint ein würdiger Konkurrent zu sein~ ^_~
Mitsuyo: Wein ... Berg ... der Sonambu?! Oder meinen die Reiswein ... woher kennen die denn Wein?
Manami: Nun es gab durchaus eine Überschneidung der westlichen und yueguoanischen Kultur vor etwa 700, 800 Jahren. Spirituelles und Gewürze wanderten gen Westen und vielleicht war es ja Wein, der in den Osten kam. Aus echten Trauben. Vielleicht aber auch wirklich Reiswein, wer weiß das schon. Diese unwissenschaftliche Ambiguität bei Gedichten ist leider eine Sache für sich. ):
Mitsuyo: Ach und er war schon mal da und hat Azusa was gebracht, was ihrem Vorhaben offenbar nicht ausgereicht hat? Na toll, da bringt unsere Mission vielleicht gar nichts, weil dann noch in 20 Jahren eine neue Generation wildzusammengewürfelte Truppe Schnitzeljagd spielen muss! o.o" Aber egal erstmal >_< Ich freue mich schon auf unsere neuen Freunde!
24.01.2021 | 15:34 Uhr
Mitsuyo: Henlo uwu Izanami war also das erste Oberhaupt der Izayoi, das erklärt also den Namen. >:
Yunxian: Sogar Yunyun ist im Kamelienpalast! ;D Und hat auch einen Namen und der ist Yunyun! `3´
Madoka: Hochadel. Hört ihr, Hochadel und sehr mächtig! uwu Mögen diese achthundert Herrscher in Bishu erzittern, wenn sie die Namen unserer Edelleute hören~
Kasumi: Schlotter. -_-"
Yunxian: Yunyun hat ein Talent und wurde entdeckt! So wars wirklich! `3´
Norika: Ja, Brüllaffe, das heißt aber nicht, dass du auf den anderen Gebieten mehr Chaos als Schöpfung anrichtest ^^"
Yunxian: Eine Person mit viel Macht ... das ist YUSEI! *^* Mit seinem königlichen Gebaren und seiner anmutigen Gestik! <3
Norika: Engste Vertraute? Uuuuuuuuh~ So weit hat es Kureha-sama also geschafft. Was nicht unbedingt für Kotoha-tennos andere Freundschaften spricht.
Yunxian: Der Garten ist aber echt soooo schön, da müssen wir mal gemeinsam Häschenmochis naschen! x3
Masanori: Mittags schon saufen! Was für ne Unart! Das macht Kasumi-sama aber nicht!
Norika: Kureha die verkannte Musikerin~ u_u Sie ist wirklich atemberaubend, da ist keine Fingerspitze zu dick an Lob aufgetragen ...
Masanori: Natürlich ist mal wieder der Sojabursche Chihiro zu Gast -_-"
Mizore: Erfüllst du bei Kasumi-sama nicht in etwa die gleiche Rolle? <.<"
Masanori: Nur dass ich halt WESENTLICH besser aussehe!
Norika: Wer wohl dieser Gegner ist? O_O" MASAYORI?
Sadayori: Paranoid und rachsüchtig, hm? u_u Kein Wunder, dass die Korrespondenz aus Izayoi die arme Shizuka Stück für Stück verdirbt ... <_<"
Kasumi: Also würde Kotoha wie die Geshizzlte ganz nach Kurehas und meiner Pfeife tanzen, wenn wir das so wollen. Das klingt doch vortrefflich. :)
Mizore: Kureha ist einfach wunderschön ... wie sie die Strähnen aus dem Gesicht wischt, so elegant und betörend ... jaaaa das können wir Yukis~ *3*
Kasumi: Unsere arme Hexe des Nordens muss sich also tarnen D: Wie ihre Tarnung wohl aussieht? Etwa so wie Mei-chan?
Kansui: Leichtsinniges und naives Mädchen Kureha~ Ach die Nostalgiiie! >.< Da war sie noch ... so ganz anders zu uns, Juhyou. ;-;
Masanori: Charmant lächeln, der Toyboy, ja dit kanner! òwó
Paelim: Götter, Kishin und mysteriöse Naturwesen fürchtet diese Kureha also ... faszinierend. 6owo9 Aber keine Sorge, Kureha-chan, wir können doch noch die kleine, süße Yuki, die damals so gerne Süßigkeiten genascht hat~ x3
Misuzu: Ich glaube, Chihiro ist der Einzige, der "ungemein leicht zu steuern" noch als Lob interpretieren würde ^^" Und es macht ihn wirklich glücklich ...
Kansui: Unfähig zur Unabhängigkeit ... für die Akane nicht einstehen möchte. Kann einem ja schon ein wenig leid tun :c
Kaguya: Mizuki?!??!? Meine Mizuki!??!?!?!? Was?!?!?!?!
Kasumi: Ich glaube, das geht viel länger zurück, deine Schätzchen tragen schließlich keine einzigartigen Namen.
Masanori: Die alte Feuerratte Hotaru lebt auch noch? Buh Dx
Norika: Heuli heuli, wie wärs, wenn Yunxian doch mal unvegetarisch kocht, mit dir im Mittelpunkt! >:
Misuzu: Ein Wunsch an Kureha gerichtet ... ich bezweifle, dass dieser zu einem günstigen Preis erworben werden kann ... ^^"

Kasumi: Warte, wer ist denn der Vermisste, etwa Haruya? Haben sie ihn jetzt auch aus dem Spiel genommen, den ärmsten Norman Normal? D: Der war doch wirklich keine Gefahr ...
Misuzu: Mich interessiert ja, was mit Mei-chan jetzt ist, wo Ryouta Trump nicht mehr im Oval Office sitzt.
Shizuka: Raito ... warte, was hat RAITO verbrochen ... o.o"
Mizore: Hnnnnnnnnngh das ist jetzt aber wirklich ein bitterböse Cliffhanger ;D Wir alle wüssten gerne alles darüber~ ^-^
Kasumi: Auch das Nörchen hat sie also immer noch treu an ihrer Seite~ Na sowas ... ein Hauch südliche Schönheit in den Räumlichkeiten der Hexe des Nordens~
Yunxian: Shimeyo wer ist das schon wieder? :o
Norika: Na Kureha-sama die Hübsche~ ;D Wenn ich mein rotes Maidoutfit trage, bin ich dann eigentlich auch ein Akai Yuurei?
Mizore: Nur im roten Cheerleaderoutfit! >_< Aber diese arme Akane, es quält sie sooo sehr ... ob wir sie nochmal lächeln sehen? :o
Norika: Das sind ja diese Rätsel, die sie von Azusa bekommen haben ...
Mitsuyo: Yuuzuki? <_<" Wir schaffen es aber auch, in jedem Kapitel zu photobomben, hm? Wenn das Ay-chan erfährt!
Manami: Wird sie nie ... außerdem ... ist es diesmal nicht seine Schuld. ^^"
Sadayori: Der kleine Lauch ist also Kurehas Gegenspieler ... interessant ... nun, das macht diese Frau doch ungleich interessanter, wie ich sehe~
Norika: Junge, wenn Kureha-sama dich aufnimmt, kotze ich dir auf den Futon.
Yunxian: Oh aber was will sie denn mit den Artefakten? :o
Shizuka: Das wird doch nicht schon im RYOULOG verraten, überleg mal >.<
Norika: Verstehe, nicht Norika ist das Problem, sondern, dass er große Merde anrichten wird. Nun, das ist in der Tat zum Fürchten. Immerhin habe ich jetzt wieder einen lustigen Abend mit Yurara~ :3
Madoka: Verzweifelte Narren XD Aaaaaaah ... aber lehn dich mal nicht so weit aus dem Fenster, Kyuureha-chan, wir alle haben Grenzen und Selbstrespekt! ^_~
16.01.2021 | 17:52 Uhr
Hey Shiho !

Freut mich zu sehen, dass es mit der Hexe in die zweite Runde geht.
Wenn ich das richtig verstehe suchst du für diesen Teil der Geschichte Charaktere die auf der Seite des Bösen kämpfen, auch wenn sie das womöglich selbst noch nicht wissen. Ich bin schon gespannt, wer sich da zusammenfindet und wie die verschiedenen Charaktere aus der Berghexe und der Nordhexe aufeinander treffen.
Falls du noch Jemanden suchst, schreibe ich dir gerne einen Charakter. Falls nicht freue ich mich auch so auf ein paar spannende Kapitel.
Ich wünsche viel Spaß beim Schreiben und gutes Gelingen !
10.01.2021 | 20:45 Uhr
Ich freue mich so, der zweite Teil! Das ist wirklich komisch, dort "Die Hexe des Nordens" stehen zu sehen, anstatt "Die Hexe des Berges", aber ich hoffe wirklich, es werden wieder um die 100 Kapitel, dann kann ich mich wenigstens genauso an die Hexe des Nordens gewöhnen haha XD und falls du nicht genug Charaktere zusammen kriegst, ich habe da schon eine gute Idee im Kopf hehe XD

Ich bin wirklich gespannt, was für Plot du dir da noch ausgedacht hast, weil ich auch so das Gefühl hatte, dass das meiste von Die Hexe des Berges nur die Ruhe vor dem Sturm war, weil es ja wirklich lange gedauert hat, bis alle ihren Wunsch geäußert und ihre Aufgaben bekommen haben und jetzt beginnt ja erst der wirkliche Kampf gegen die bösen Mächte. Ich bin mir so sicher, dass da eine Menge Drama auf uns zukommen wird ;D aber ich beschwere mich nicht, glaub mir!
Da du es anscheinend nicht geplant hattest, einen zweiten Teil zu der Berghexe zu machen, wollte ich wissen, wie du es denn ursprünglich geplant hattest? Oder besser gesagt, wie dachtest du, würde sich das alles entfalten? Dass sie im ersten Teil schon alle Aufgaben gelöst bekommen und der Plot nur für einen Teil gereicht hätte oder wie genau? Wahrscheinlich schon, oder? Das würde mich echt interessieren. Oh, und wann du gemerkt hast, dass es wahrscheinlich doch zwei Teile werden*-*


LG Akayo Tsukito (aka, Sandi, die Laura die Idee gebracht hat für ihren neusten Charakter. Ich heiße in den meisten Plattformen Sanddornblüte, beziehungsweise Sandi, weswegen sie mich ausversehen Sandi genannt hat XD)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast