Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Laniakea
Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
11.02.2021 | 00:44 Uhr
Hi
Ein wirklich schönes Drabble.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Laniakea am 13.02.2021 | 12:19 Uhr
Liebe Nessi,

vielen Dank für Dein Review.
Es freut mich, dass Dir das Drabble gefallen hat.

Alles Liebe,
Ren
Net Sparrow (anonymer Benutzer)
04.02.2021 | 13:52 Uhr
Liebe Laniakea!
Ich möchte auch so einen Zauberstab :)
Herzlichst.
R ♡

Antwort von Laniakea am 06.02.2021 | 14:04 Uhr
Liebe R,

vielen Dank für Dein Review.
Ja, mit ein, zwei Zaubersprüchen den Haushalt in Sekundenschnelle zu erledigen, schafft Zeit für sich selbst und mit anderen.

Alles Liebe,
Ren
04.02.2021 | 00:55 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Laniakea am 06.02.2021 | 13:55 Uhr
Liebe Nessi,

vielen Dank für Dein Review.
Es freut mich, dass Dir das Kapitel gefallen hat.

Alles Liebe,
Ren
28.01.2021 | 00:20 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Laniakea am 03.02.2021 | 21:45 Uhr
Liebe Nessi,

vielen Dank für Dein Review.
Es freut mich, dass es Dir gefallen hat.

Alles Liebe,
Ren
27.01.2021 | 22:01 Uhr
Liebe Ren!
Sie haben Tiff freigelassen,
an einem so zauberhaften Ort dar Tiff nun leben.
Das war sehr schön geschrieben und schön zu lesen.
Gute Nacht!
R ღ

Antwort von Laniakea am 03.02.2021 | 21:47 Uhr
Liebe R,

vielen Dank für Dein Review.
Es freut mich wahnsinnig, dass Dir die Landschaft gefallen hat.
Die peruanischen Anden sind einfach ein magischer Ort mit einer faszinierenden Historie - das perfekte Zuhause für einen Drachen.

Alles Liebe,
Ren
17.01.2021 | 19:16 Uhr
Liebe Ren!
Soll die Dunkelheit eine Metapher fürs Sterben sein?
"Eines Tages müssen wir alle sterben.", sagt Charlie Brown. - "Aber nicht heute.", sagt Snoopy.

Eine gewisse traurige Grundstimmung war gut spürbar,
aber auch Zärtlichkeit und Stütze.
Schönen Sonntag-Abend.
R இ

Antwort von Laniakea am 19.01.2021 | 20:36 Uhr
Liebe R,

ja, die Dunkelheit ist eine Metapher. Wofür sie steht, liegt jedoch im Auge des Betrachters. Das von Dir gewählte Zitat ist sehr passend.

Es freut mich, dass ich die Atmosphäre so darstellen konnte, wie ich sie mir vorgestellt hatte. Mir ist es wichtig, so viele Seiten einer Beziehung wie möglich zu zeigen, und ein wichtiger Bestandteil ist - meiner Meinung nach - Zustimmung und Ehrlichkeit.

Vielen Dank für Dein Review.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche und alles Liebe,
Ren
17.01.2021 | 18:47 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Laniakea am 17.01.2021 | 18:49 Uhr
Liebe Nessi,

vielen Dank für Dein Review.
Es freut mich, dass Dir das Drabble gefallen hat.

Alles Liebe,
Ren
14.01.2021 | 08:57 Uhr
Liebe Laniakea!
Percival hat sich seinem Trauma gestellt.
Ich fand es sehr gut geschrieben, auch mit den ganzen erwähnten Zaubersprüchen.
Lieben Gruß.
R ஜ

Antwort von Laniakea am 14.01.2021 | 14:49 Uhr
Liebe R,

vielen Dank für Dein Review.
Dass sich jemand überhaupt eingesteht, traumatisiert worden zu sein, ist ein wichtiger Meilenstein und Percival ist nun einen Schritt weitergegangen. Trotzdem wird es für ihn gute und schlechte Tage geben - wie vorher auch schon. Aber ich glaube, es wird ihn in seinem Heilungsprozess unterstützen.
Es freut mich wahnsinnig, dass Dir die Einbettung der Zaubersprüche gefallen hat - sind sie doch ein natürlicher Teil der magischen Welt.

Alles Liebe,
Ren
14.01.2021 | 01:04 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Laniakea am 14.01.2021 | 13:32 Uhr
Liebe Nessi,

vielen Dank für Dein Review.
Es freut mich, dass es Dir gefallen hat.

Alles Liebe,
Ren
14.01.2021 | 00:14 Uhr
Halli Hallo!

Ich solkte wirklich regelmäßiger hier auf fanfiktion.de vorbeischauen, sonst verpass ich ja alle guten Geschichten ;)
Ich bin von Twitter gekommen und kann natürlich nicht an einer gramander Sammlung vorbeiscrollen. Dein Drabble gefällt mir sehr gut. Die Atmosphäre ist wirklich schön. Ich bin sowieso ein großer Fan von so alltäglichen Szenen.
Ich freu mich schon auf deine weiteren Texte

Liebe Grüße
Tasto

Antwort von Laniakea am 14.01.2021 | 15:53 Uhr
Liebe Tasto,

schön, dass Du einen Weg zu dieser Sammlung gefunden hast. ^-^
Diese alltäglichen Szenen geben einer Beziehung noch zusätzlich Tiefe. Daher freut es mich auch, dass ich die Atmosphäre so darstellen konnte, wie ich sie mir vorgestellt habe.
Vielen Dank für Dein Review.

Alles Liebe,
Ren
07.01.2021 | 17:31 Uhr
Liebe Laniakea!
Das Drabble beschreibt eine sehr liebe Morgenstimmung.
Lieben Gruß.
R ⌘

Antwort von Laniakea am 10.01.2021 | 18:57 Uhr
Liebe R,

vielen Dank für Dein Review.
Ach, wenn wir unsere Morgen nur immer so lieb starten könnten.
Es freut mich, dass ich die morgendliche Atmosphäre auf die Weise rüberbringen konnte, wie ich es beabsichtigt hatte.

Alles Liebe,
Ren
07.01.2021 | 02:02 Uhr
Hi
Bisher gefällt mir die Sammlung gut.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Laniakea am 10.01.2021 | 18:55 Uhr
Liebe Nessi,

vielen Dank für Dein Review.
Es freut mich, dass Dir das erste Drabble gefallen hat. Ich bin gespannt, welche Meinung Du zu den weiteren haben wirst.

Alles Liebe,
Ren
07.01.2021 | 00:13 Uhr
Liebe Ren,

ich freue mich, dass du auch wieder mitmachst! Normalerweise sind nicht-kanonische Pairings nicht so mein Ding, aber ich bin trotzdem gespannt, was du noch so schreiben wirst :) Wir kennen den richtigen Percival Graves ja eigentlich gar nicht - wobei er Grindelwalds Imitation von ihm auch nicht zu unähnlich gewesen sein kann, wenn es so lange niemand bemerkt hat.

Bei deiner Art, Newt zu schreiben, habe ich jedenfalls sofort Eddie Redmaynes verschmitztes, halb unsicheres und doch irgendwie tiefes Vertrauen ausstrahlendes Lächeln vor dem inneren Auge. Und der Text ist ein super Start ins Inktober52-Jahr; es ist, als hättest du dich mit diesem frischen Text aus dem Inktober-Schlaf erweckt :)

Wie ich sehe, hast du dir deine Erkenntnis aus dem letzten Inktober zu Herzen genommen und nicht nach 100 Wörtern aufgehört zu schreiben. Hatte das schon einen Effekt, den du dir erhofft hast?

Liebe Grüße
Viperzahn

Antwort von Laniakea am 12.01.2021 | 15:20 Uhr
Hallo, Viperzahn.

vielen Dank für Dein Review. Ich fühle mich geehrt, dass Du trotz Deiner Vorlieben Newt und Percival eine Chance geben möchtest.
Zumindest Percivals Arbeitspersona kann sich nicht großartig von Grindelwalds Darstellung unterscheiden, umso spannender ist es, herauszufinden, wie Percival außerhalb seiner Arbeit sein könnte. Ein bisschen beängstigend ist diese Freiheit schon, denn der Canon bietet kein Auffangnetz, aber ich bin auch gespannt, wo die Reise hingeht.

Es freut mich, dass ich meine Interpretation von Newt vermitteln konnte. Bei meiner ersten FF in diesem Fandom (Mädesüß, die welken) war ich mir noch sehr unsicher, ob ich Newts Charakter in seiner Gänze einfangen konnte. Das liegt zwar schon zwei Jahre zurück, aber es schön, eine Entwicklung beobachten zu können.

Es hatte definitiv den Effekt, den ich mir erhofft habe. Auch bei Werken, die ich nach dem Inktober 2020 geschrieben habe, habe ich versucht, mehr auf die Charaktere und die Geschichte, die sie erzählen möchten, zu hören.

Alles Liebe,
Ren
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast