Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Jadina
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 16:
19.11.2021 | 21:16 Uhr
Hello liebe Jadina!

Hui, den Einstieg mit dem Albtraum fand ich super gewählt, das war ja richtig creepy mit diesen Geistern auf dem Friedhof. Mika hat also das Gefühl, ihren Bruder zu verraten wegen der Sache mit Tensei?

Mika lernt nun nach und nach die Familie Iida kennen – du beschreibst sie wirklich sehr liebenswert, so kann ich sie mir durchaus vorstellen. Puh, Tenseis Mutter scheint ein harter Brocken zu sein…

Die Geschichte von Mikas Bruder zu hören war richtig traurig, was es wiederum nachvollziehbarer macht, dass sie die Helden nicht mag. Rechtfertigen tut es ihre Block King Kong Aktivitäten zwar nicht, aber ja, ich kann ihre Beweggründe jetzt noch besser verstehen.
Umso spannender finde ich es, zu beobachten, wie Mika ihre eigenen Überzeugungen zu hinterfragen beginnt. Ihr Gespräch mit Tenya hat offenbar einiges durchgerüttelt.

Freu mich schon auf mehr – Plus ultra!
glg twu

Antwort von Jadina am 26.11.2021 | 16:36 Uhr
Hallo liebes Einhorn,

Danke für dein Review und schön, dass dir das Kapitel gefallen hat. Ich hoffe, wir kriegen irgendwann im Canon noch ein bisschen mehr Info zu Tenyas Familie. Ist es nicht komisch, nichts über seine Eltern zu wissen, außer dass/obwohl sie Superhelden sind? *grübel*
Ah, wir loten den Konflikt der Geschichte allmählich aus ... Macht auch beim Upload Spaß :3

LG Jadina
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast