Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
29.01.2021 | 09:11 Uhr
Allerliebste Sesa <3
Ich finde das echt gemein, dass ihr mir das nicht mitgeteilt habt! Wieso erfahre ich erst jetzt, dass es dieses Wunderwerk an zusammengebauten Sätzen vom Discord-Server auf diese Plattform hier geschafft hat? So viel Spaß, der mir fast einen Monat lang verborgen blieb!
Jetzt im Ernst: Ich finde diese kleine Szene einfach nur zum Schießen und kann mir das bildlich einfach perfekt vorstellen, allein aus eigener Erfahrung, wenn man gewisse Geschichten anklickt und nicht weiß, ob man lachen oder weinen soll. Du weißt ja, ich hab da leider mehr als genug Beispiele, auf die ich zurückblicken muss.
Zugegeben habe ich HogwartsXKraken zum Glück noch nicht gesehen, dafür ist mir die Dreierkonstellation sehr bekann. Zu bekannt, denn ich finde es nach wie vor gruselig, Charaktere aus verschiedenen HP-"Generationen" und meist noch in einem Schüler-Lehrer-Verhältnis zu verpairen. *denkt dabei an die vielen HermineXWenauchimmer Stories, die hier kursieren*
Das Supernatural-Fandom kenne ich nur sporadisch und bin darüber nicht unglücklich, weil ich so etwas genauso wenig lesen möchte wie Pairings von Criminal Minds. So etwas passt in meinem Kopf einfach nicht zusammen.
Sehr erheiternd finde ich Ezios und Leos Reaktionen auf die Pairings in ihrem eigenen Fandom, Volpe und Michelangelo sind definitiv zwei Gestalten, mit denen sie so ihre Probleme haben. Von daher reagieren sie ja noch relativ gelassen darüber.
Und du hast die unglaublichen Begriffe für gewisse Körperteile eingebaut, das ist eine wahre Meisterleistung! Leider habe ich erst vor ein paar Tagen eine Geschichte mit entsprechenden Bezeichnungen gefunden ... Die vollkommen ernst gemeint war.
Alles in allem ein kleiner Einblick in die faszinierende und verstörende Welt der Fanfiction-Ideen, bei dem ich mehr als einmal breit gegrinst habe. Das ist sehr viel für meine Verhältnisse, denn Lachen kommt bei mir erst sehr, sehr spät, vor allem beim Lesen ;)
Allerliebste Grüße, Tani <3

Antwort von Severin Sesachar am 01.02.2021 | 23:58 Uhr
Allerliebste Tani <3
Wir haben auf Discord über den kleinen OS geblödelt, aber ich kann mich nicht mehr erinnern, ob du da online warst. Es war Silvester … ich glaube, da haben einige gefehlt. Mea culpa!
Aber hey, du hast ihn gefunden! Und was noch besser ist: Er hat dich amüsiert! *ballt die Siegesfaust* XD
Und ja, ich fühle mit dir. So gewisse (P)Fundstücke sind ja wirklich schwere Kost. Oder haarsträubend. Einfach gruselig. Oder alles auf einmal!
HogwartsxKraken hab ich tatsächlich schon gesehen, aber ob das hier oder auf AO3 war, kann ich bei bestem Willen nicht mehr sagen. Dazu habe ich schon zu viele grausige HP-Storys angeklickt. Aber ja… das war eindeutig ein Highlight. Keins der erfreulichen Sorte. Chrm, chrm.
Von Supernatural habe ich auch absolut keine Ahnung. Ich kenne nur das, was man ab und an beim Chatten aufschnappt. Aber das reicht schon zum Dumme-Witze-machen. Schließlich hab ich auch nie den Witcher gesehen und vergreife mich dennoch ganz unverschämt an dem armen Kerl. *kein Anstand, schlimm* Criminal Minds ist mir auch unbekannt, aber ganz ehrlich … bei Polizei-/FBI-/Pathologie-Serien bin ich immer sehr skeptisch, was Verpaarungen angeht, Meistens versaut man damit (leider) die ganze Grundidee dieser Serien. ._.
[Diese ernst gemeinte Geschichte mit unglaublichen begriffen für gewisse Körperteile musst du mir übrigens unbedingt zeigen! XD]
Und naw, dein letzter Absatz geht runter wie Öl. Das freut mich riesig!
Auf dass ich es noch mal schaffe, dich zum Lachen zu bringen!

Allerliebste Grüße,
Sesa <3
20.01.2021 | 20:47 Uhr
Angesichts dessen, was das Niveau-Tieftauchen in den Abgründen der Fanfiction so zu Tage fördert, ist 'und der Ball poppt mit wem?' durchaus eine berechtigte Frage...

Vielen Dank für diesen wunderbaren One-Shot zum Thema 'Ezio und Leonardo entdecken Rule 34 of the Internet'! Genau das habe ich nach einem sehr frustigen Tag gebraucht.

Und jetzt werfe ich AC2 an und sammle weiter Federn um die Bilder von dem Kraken und dem Schloss wieder aus dem Kopf zu bekommen...

Antwort von Severin Sesachar am 20.01.2021 | 21:00 Uhr
Weißt du, was mich gerade so herrlich zum Lachen gebracht hat?

Ich bin ja ein furchtbar neugieriger Mensch und schau immer auf das Profil der Leute, die ein Review hinterlassen (herzlichen Dank dafür an dieser Stelle!). Das Bild von Schloss und Krake aus dem Kopf zu bekommen, fiel mir bei besagtem Klick ziemlich schwer, dafür war amüsierte Schnappatmung inklusive. Du darfst gerne behaupten, dass ich leicht zu belustigen bin. Vielleicht sogar albern in diesem Fall. Aber hey, so sind wir quitt, denn jetzt können wir beide einen "Tag für die Tonne" mit einem Grinsen abschließen. *gluckst immer noch ein bisschen* :D

Viel Erfolg beim Federnjagen!
15.01.2021 | 23:33 Uhr
Huhu,

„Hogwarts und Krake … Dio mio, was für eine ausgemachte cazzata ist das?“ - das ist definitiv mein Satz des Tages! ^^ Vielen, vielen Dank, selten so herzhaft gelacht! Die Leute in meinem Abteil im Zug haben sich sicherlich ihren Teil gedacht ... zum Glück hat keiner gefragt. Ich meine, wie bitte hätte ich das mit Hogwarts und der Krake erklären sollen? Oder mit Messi, dem Glitzertutu und der Torstange? Du weißt im übrigen schon, liebe Sesa, dass ich jetzt schon einen ganzen Abend lang Kopfkino habe ... und Gott bewahre, ich glaube, Du WILLST gar nicht wissen, was sich da so alles durch meine Gehirnwindungen räkelt - oder doch?!

By the way ... weißt Du an wen mich Ezio und Leonardo in dieser Geschichte ein wenig erinnert haben? Ohje ... ich sehe schon wie Leo nervös an seiner versteckten Klinge nestelt und Ezio zückt sicherlich gleich die Wurfmeser ... hilft nichts, was gedacht ist, muss raus: an Marc Uwe Kling und das Känguru ;). Das soll jetzt wirklich keine Beleidigung sein - Du musst wissen, ich liebe das Känguru, auch wenn's gewalttätig und kommunistisch ist ^^.

Ezio und Leonardo geben gute Barbesitzer ab. Sie sind beide gute Beobachter, haben einen messerscharfen Verstand - also hey, da müssen doch mehr Geschichten dieser Art drin sein?!
Du siehst, mir hat's wieder sehr, sehr gefallen - und hat mir wahrscheinlich auch den Tag gerettet!

Dir ein schönes Wochenende,
Viele Grüße,
Seascape
08.01.2021 | 23:42 Uhr
"Halt die Klappe und registrier dich bitte niemals auf fanfiktion.de.“

Liebe Severin, bist du dir GANZ sicher, dass die beiden sich nicht doch heimlich und unter Pseudonym auf dieser Plattform angemeldet haben?

Aber wie auch immer, ich habe diese schuckelige kleine Geschichte gerade eben erst entdeckt und bin beim Lesen vor Lachen fast vom Sessel gekippt ...

Antwort von Severin Sesachar am 09.01.2021 | 03:52 Uhr
... wenn du noch ein bisschen mehr aus dem Sessel kippen möchtest: Auf Amazon gibt es ein Buch mit dem Titel "How To Seduce Women Italian Style: Il Gioco Dell'Amore".
Autor: Ezio Auditore.
>.>
<.<
... Ich glaube, ich will nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass sie NICHT hier sind!

*amüsiert sich königlich über dieses Review*

Hab ein wunderbares Wochenende!
Viele Grüße,
Severin
07.01.2021 | 15:50 Uhr
Spätestens bei dem Kraken hattest du mich.
Heiterkeit! Ja, so kann man es auch nennen!
Aua!

Hinsichtlich des oben genannten Beispiels komme ich jetzt lieber weder mit der Tatsache um die Ecke, dass Genus und Sexus deutscher Nomen nicht dasselbe sind (falls es dich interessiert, sehr guter Essay unter anderem dazu: https://www.fanfiktion.de/s/5fa806050005a4382b641647/1/Wie-der-Sexus-in-den-Fokus-gerueckt-wird) noch damit, dass (tatsächlich männliche) Kraken ihren "Begattungsarm" sogar vom Körper ablösen können und somit die Sache mit den Fenstern gar nicht mal so... na, lassen wir das ;))
Und bezüglich des Obi-Wan-"Zitats"... hörst du Bodo Wartke? Wenigstens die... Metaphorik des Vorgangs erinnerte mich doch sehr an "Mir fehlen die Worte"... xD

Man sieht an deiner kleinen Satire hier jedenfalls gut, wie man Charaktere qualitätvoll aus ihrem Zusammenhang reißt. Leonardo durchstöbert ein MacBook anstelle von Kodexseiten und anstatt im Italien der Renaissance befinden wir uns in einem Internetcafé und doch passt es. Weil die Charaktere sich irgendwie doch treu bleiben.

Antwort von Severin Sesachar am 07.01.2021 | 16:02 Uhr
Huhu Donoma,

du hast mich hier gleich doppelt und dreifach überführt. "Wie der Sexus in den Fokus gerückt wird" steht schon eine Weile in meinem virtuellen Bücherregal, aber die ewigen Genderdebatten im Forum waren einfach zu verführerisch, um dieser kleinen Spitze zu widerstehen. XD
Und Bodo Wartke, ja. Ich bekenne mich schuldig! Das Lied ist herrlich (und wird nur von "Ja, Schatz" getoppt). Dank Bodo ist der purpurbehelmte Krieger zu einem RunningGag auf diversen Discord-Servern geworden. ich feiere ihn jedes Mal aufs Neue. XD

Warum es ausgerechnet ein Internetcafé geworden ist, liegt ebenfalls einem Running Gag zugrunde, diesmal aus dem AC-Fandom. Da gibt es haufenweise Fanarts mit den Charakteren, die - hier vereint - als Baristas in einem Starbucks arbeiten, um sich gegenseitig auf den Senkel zu gehen. Der gewählte Ort ist natürlich die Heimatstadt von Ubisoft. ^^

<3-lichen Dank für dieses unerwartete Review. Ich bin grade bibbernd vom Stallausmisten zurückgekehrt, im allerbesten Frostbeulenmodus. Der ist jetzt passé. Das Review hat die Tasse Tee ganz erfolgreich ersetzt. :D
04.01.2021 | 19:40 Uhr
Heii!

Ich habe deine kleine Geschichte auf Facebook gefunden und habe aus Neugier hereingeschaut.
Und nicht bereut! Ich musste wirklich herzlich lachen und konnte mir diese Situation, wie beide über die Fragwürdigkeit von Fanfics diskutieren, sehr gut vorstellen. Es hat mir meinen Abend sehr versüßt. Dein Humor ist großartig, ebenso wie dein Schreibstil.

Mach weiter so! :)

Liebe Grüße!

Antwort von Severin Sesachar am 04.01.2021 | 19:56 Uhr
Huhu Cimbaerly,

herzlichen Dank für dein Feedback! Es freut mich sehr, wenn du Spaß mit dieser kleinen Blödelei hattest. Sich ein bisschen amüsieren zu können war fraglos die Absicht hinter dem Text. Und bei so einem Mistwetter wie da draußen + nichts unternehmen können, braucht man umso mehr Humor. :D

Einen schönen Abend und viele liebe Grüße,
Sesa
03.01.2021 | 19:46 Uhr
Huhu Sesa!
Endlich komme ich dazu, diesen Alert hier anzuklicken und mich dieser kurzen Geschichte zu widmen.
"Seit sie ihre Zeit mit stumpfem Herumhocken verbringen mussten, hatten sie es sich zur Aufgabe gemacht, jeden Tag etwas neues Ungeheuerliches aus dem Internet auszugraben." Dieser Satz hat mich ziemlich an einen gewissen Kalender der Ungeheuerlichkeiten erinnert. Da gab es ja auch jeden Tag etwas Ungeheuerliches zu entdecken xD
Das Gespräch von Leo und Ezio (mein erster Kontakt mit den Beiden - juhu! *wirft Konfetti durch die Gegend*) hat mich wirklich sehr zum Lachen gebracht. Ganz besonders der Teil mit dem Schloss und dem Kraken.. von der Vorstellung kann man ja wirklich Albträume bekommen! Fast so schlimm wie Severus/Hagrid, was ich irgendwann mal gefunden habe. Manche Sachen sollten einfach nicht geschrieben werden (dürfen).
Das kurze Herziehen über die Fanfictions über sich selbst fand ich auch sehr amüsant. Allen voran natürlich Leos Schimpftirade über Michelangelo xD
"stattlichen purpurbehelmten Krieger, der sich lüstern nach Anakin ausstreckte" - okay, ich trinke nie wieder beim Lesen! Das ist jetzt echt knapp gewesen. Das du es echt geschafft hast, das mit einzubringen.. herrlich
Nach den ganzen Ideen, die Ezio in diesem Text hatte, würde ich mir schon wünschen, dass er sich auf dieser Plattform registriert. Das gäbe bestimmt herrliche Trash-Fictions, die einen immer zum Heullachen bringen, wenn man mal einen schlechten Tag.
Die Zikade im Nachwort hat mir dann eindeutig den Rest gegeben. Einfach toll, wie du aus ein paar Insidern und Trash-Klischees so einen tollen Text zaubern kannst :3
Der Text hat mich wirklich göttlich amüsiert, wenn auch leider nur kurz. Vielleicht fällt dir ja irgendwann noch so ein kleiner Text ein. Schließlich wird es mit Sicherheit noch mehr WTF-Momente in unserer Bibliothek geben, die dir bestimmt irgendwann genug Inspiration liefern, Ezio und Leo nochmal die Hölle entdecken zu lassen^^
In diesem Sinne liebe Grüße♥

Antwort von Severin Sesachar am 03.01.2021 | 20:17 Uhr
Huhu Lytha!

Ich hatte Gott sei Dank gerade nichts Trinkbares in der Hand, sonst hätte ich mich tatsächlich verschluckt – wenn auch nur kurz (aber dafür öfter und heftig)! XD
Der Vergleich mit besagtem Adventskalender war mir bis zu deiner Anmerkung überhaupt nicht aufgefallen. Aber jetzt, da du es sagst … damn it! Das passt!
Und ja, die HP-Pairings. Hagrid ist da generell ein Faktor, den ich gerne ausblende. Nichts gegen ihn als Char. Er hat seine knuffigen Momente. Aber eben … knuffig. Das ist seine Rolle. Nicht mit Snape … oder Hermine *funkelt einen gewissen Wookie böse an* … oder Fang! *winselt und fuchtelt wild mit den Händen in der Luft herum* So etwas – und da gebe ich dir absolut recht – sollte gar nicht geschrieben werden dürfen.
Und Ezio mag nicht auf ff.de angemeldet sein, aber offenbar hat „er“ ein Buch auf Amazon rausgebracht, das genug WTF für Monate ist. Ich schwöre feierlich, nichts davon gewusst zu haben, bevor ich diese Story in den Äther geschickt habe! XD
Dass dich der Text amüsiert hat, freut mich jedenfalls sehr, denn genau das war Absicht. *guckt mega happy* Auf ganz viele weitere WTF-Momente in unserer Bibliothek! Inklusive Trinkpausen. Man muss ja auch zu Atem kommen. Für eine Zikade! :D

Die allerliebsten Grüße,
Sesa
31.12.2020 | 18:13 Uhr
*trinkt zwei Mal, aber nur kurz* Damn! *wirft sich belustigt seine glänzenden Haare über die Schulter und fängt dann an, dieses Review zu tippen*

Liebste Sesa!
Ich muss gestehen, dass ich ein kleines bisschen gestorben bin, mehrmals. Es könnte also sein, dass dieses Review aus dem Reich der Toten verfasst wird!

Wenn ich an Fanfiktion.de denke, fühle ich mich oft wie Leo. Meine Stimmung liegt irgendwo zwischen Verzweiflung, what the hell und Lachkrampf. Der Kraken und das Schloss haben mir ein wenig Sorgen bereitet, die Vorstellung fand ich dann allerdings doch ziemlich lustig, das wäre übrigens einer dieser what the hell Momente. Von purpurbelemten Kriegern und Grotten, denen Opfern dargebracht wird, will ich gar nicht erst anfangen. Dem guten Ezio hätte ich gerne auf den Rücken geklopft, damit er sich nicht verschluckt, aber ein paar Minuten später müsste ich aufpassen, dass ich mich ni-... Ach, lassen wir das.

Gut, dass ich wie ein Opfer in meine leere Kaffeetasse sehe, sonst hätte ich den Kaffee nämlich an meinen Bildschirm gespuckt. Was mir das an Arbeit erspart, herrlich!

Diese Geschichte wird mir für Zikaden in Erinnerung bleiben.
In ewiger Belustigung,
dein Sammy

Antwort von Severin Sesachar am 31.12.2020 | 18:24 Uhr
*tut das, was Sammy erspart blieb - sie muss den Bildschirm einer gründlichen Grundreinigung unterziehen, den eine unkontrollierte Lachsalve erforderlich gemacht hat*

Liebster Sammy!

*überprüft, ob sie die Buchstaben auch wieder klar auf dem Screen erkennen kann, und nickt zufrieden*

I feel you - und wie ich das tue! Nicht, dass ich dir damit etwas Neues erzählen würde. Schließlich kennst du meine Ausbrüche über WTF-Fiction wohl mit am besten. *denkt an viele lustige "Schaut her, was ich gefunden habe!"-Stunden, von denen wir hoffentlich noch viele haben werden* XD

Ezio hat bei deinem Kommentar übrigens einen verwirrt-konsternierten Blick von sich gegeben, während Leo wieder an einem Lachkrampf erstickt. Ach ja... unschuldiger Ezio. Manchmal bist du echt süß. *patpat*

Dass du ohne Kaffee da sitzt, geht allerdings mal gar nicht - zumal hier zwei Jungs mit einem Espressovollautomaten hocken! Los, geht Sammy KURZ Kaffee machen, aber pronto! Und NUR das gute Zeug, wenn ich bitten darf! :D

*serviert Sammy frisch gebrühten Kaffee mit Knabbergebäck und einem saftigen Kuchenstück nach Wahl*

Dich zu belustigen macht immer wieder Spaß!

Mit amüsierten Göttergrinsengrüßen,
deine Sesa
31.12.2020 | 17:45 Uhr
Liebste und götterhaarigste Sesa,

Ich habe götteriridige Phoenixtränen gelacht, ein wahrliches Meisterwerk! XD
Leider war der Text... kurz, sodass ich nur ein paar Minuten brauchte, aber das war eine sehr schöne, wenn auch nur kurze Zikade!

In diesem Sinne,
Mhmhm! *Trinkt Tee*

Götterhaarige Grüße von der Trinkerbelle! ♡

Antwort von Severin Sesachar am 31.12.2020 | 17:53 Uhr
Liebste und götterhäutigste Kary,

du hast meine Götterorgane durchgeschüttelt. Die Nachwehen spüre ich immer noch! Ich weiß gar nicht wohin mit so viel Feenglitzer, aber ich glaube, das Zeug ersetzt dieses Jahr das Feuerwerk! XD
Auf 2021! *stößt mit Kary an - nur kurz, aber dafür mehrmals*
Mhmhm. Mhmhm. Mhmhm. MHMHM!

So ein guter Tee gehört indiziert.
Salute!
*streut Konfettizikaden*
31.12.2020 | 16:51 Uhr
*stirbt einfach nur*

Was soll man dazu noch sagen? ...

*geht dann mal weiter nach Luft röcheln und sich den Bauch halten*

Antwort von Severin Sesachar am 31.12.2020 | 16:54 Uhr
... einfach nicht sterben? Dafür wäre ich dir sehr verbunden. Ich brauch dich doch noch! :‘-D
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast