Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: JeanyEvans
Reviews 1 bis 12 (von 12 insgesamt) für Kapitel 1:
13.02.2021 | 19:12 Uhr
Liebe Jeany,

du hast einfach einen herrlichen Humor,
den du zum Glück mit der Welt teilst.
Vielen lieben Dank für dieses amüsante Gedicht.

Herzliche Grüße und Sternchen von
LiSeele

Antwort von JeanyEvans am 13.02.2021 | 20:04 Uhr
Hallo liebe LiSeele,

ganz lieben Dank für dein tolles Review! Ich freue mich sehr darüber.
Wirklich toll, dass man auch nach Weihnachten noch herzhaft darüber lachen kann.
Das Bild war aber auch zu komisch, der Schlitten, die Rentiere und die Hirschkuh, und vor allem der fliegende Weihnachtsmann. Wie man so eine Situation so detailliert zeichnen kann! Nächstes Weihnachten stell ich das Bild wieder ins Profil. ;-)
Lachen ist gesund, ich mag Humor sehr und versuche mir meinen auch immer zu bewahren. Wenn man den verliert, hat man verloren...

Schön, dass du mitgelacht hast!❤

Ganz liebe Grüße
Jeany
10.02.2021 | 18:37 Uhr
Liebe Jeany,

also, mir ist völlig egal, dass Weihnachten schon lange vorbei ist. Ich hab so schön geschmunzelt über Dein Gedicht. Das wäre direkt Stoff für ein Kurzfilmchen, das man doch gerade zu Weihnachten so gern per WhatsApp verschickt.

Herrlich, wie die Renies stoppen und der Kuh sabbernd nachschauen. Dass da hinten Im Schlitten noch der dicke Weihnachtsmann sitzt, hatten sie doch glatt vergessen oder noch besser - man muss eben Prioritäten setzen - lach. Na, jetzt weiß ich wenigstens, warum es letztes Jahr so wenig Geschenke gab und diese wenigen auch noch in einem Amazon-Päcken ankamen - grins.

Für dieses herrliche Werk gibt's von mir ein großes Lob und natürlich ein Sternchen. Es lebe die weibliche Ausstrahlung.

herzliche Grüße
Maggie

Antwort von JeanyEvans am 10.02.2021 | 19:48 Uhr
Meine liebe Maggie,

ich finde es schade, dass du das Bildchen dazu nicht sehen kannst. Ich habe es auch leider momentan nicht auf dem Laptop, sonst hätte ich es für dich nochmal kurz reingesetzt.
Als ich das kurz vor Weihnachten aufs Handy geschickt bekam, hatte ich sofort die Idee für das Gedicht. Das ging dann auch ziemlich schnell, die Reime kamen regelrecht gepurzelt im Kopf und ich habe sie dann zwischendurch aufgeschrieben. Ist manchmal einfach so, da braucht man gar nicht lange zu überlegen. ;-)

Bei uns schneit es jetzt übrigens auch wieder, es kommt von euch, von der Küste. *lach*
Den Schnee hätten wir schon gern an Weihnachten gehabt, zumindest einen Teil davon. Aber leider hatte da Frau Holle noch keine Lust oder keinen Azubi. Zumindest haben die Schulkinder hier bei uns gerade Ferien, da passt es. Die Kinder haben Spaß, die Autofahrer nicht. Der Lieferverkehr hat echte Probleme, die wissen vor lauter Schnee absolut nicht, wo sie halten sollen.

Ich danke dir sehr für dein tolles Feedback, deine lieben Worte und für das Sternchen! Da bin ich heute echt reich beschenkt worden!!! *freu*
Ganz liebe Grüße
Jeany

Ich habe gehört, du liest gerade ein besonderes Kapitel als Beta? Super, über diese Nachricht habe ich mich besonders gefreut!!!
09.02.2021 | 16:05 Uhr
Hallo:)
Nun bin ich auch auf dieses Gedicht von dir gestoßen und bin (schon wieder) hellauf begeistert! Zwar ist gerade nicht mehr (oder noch nicht) Weihnachtszeit, jedoch sind deine Reime echt nett und lustig!

Mach weiter so!

Liebe Grüße,
CM

Antwort von JeanyEvans am 09.02.2021 | 16:36 Uhr
Hallo CM,

für dieses nette Feedback danke ich dir ebenfalls sehr. ❤
Auch, wenn Weihnachten bereits vorbei ist, so freue ich mich doch, dass ich dich mit meinem kleinen Gedicht begeistern konnte.
Es ist ganz spontan entstanden, weil ich ein Bild gesehen habe, das mich auf die Idee brachte. Ich fand das so lustig, die Reime fielen mir dann von ganz allein dazu ein.
Manchmal braucht man halt nur eine kleine Inspiration... ;-)

Schade, dass wir zu Weihnachten nicht wenigstens einen kleinen Teil von dem vielen Schnee bekommen haben, der uns jetzt "überrascht" hat.
Wahrscheinlich hat Frau Holle gerade einen besonders fleißigen Azubi! *lol*

Herzliche Grüße, ich hoffe, wir lesen uns mal wieder!
Jeany
19.01.2021 | 20:59 Uhr
*looooooooooooooool*

Leise pieselte das Reh, in den Neusiedler See (Burgenland, Österreich),
weihnachtlich glänzet der Strahl, Rehlein piesel nochmal. ;)

Herzliche Grüße

Mimi

Antwort von JeanyEvans am 20.01.2021 | 08:30 Uhr
Hihi, ein lustiger Spruch, liebe Mimi!
Hoffentlich pieselt das Reh nicht allzu oft in den Neusiedler See, sonst leuchtet der irgendwann das ganze Jahr weihnachtlich! :D
Danke für deine Zeilen und das Sternchen!

Liebe Grüße ins schöne Ösiland!
Jeany
09.01.2021 | 09:49 Uhr
Och maaaaan ^^
Immer der arme Weihnachstmann, der an allem die Schuld trägt. Der Arme.
Hast du sehr witzig geschrieben. Ich finde aber, das mit den Online Sachen, die Strophe ist gar nicht so witzig.
Vor allem finde ich es schön, wie sanft und ruhig dein erstes Kapitel langsam beginnt.

LG Lucius

Antwort von JeanyEvans am 09.01.2021 | 14:14 Uhr
Hallo Lucius,

*lach* ja, der arme Weihnachtsmann, aber stell dir vor, er hat mir trotzdem was gebracht! Wahrscheinlich wusste er genau, wie ich es meine... Und so eine Schlittenfahrt ist ja auch nicht ungefährlich! ;-)
Es sollte einfach mal ein Spaß sein, eine kleine Aufheiterung in dieser ernsten Zeit, in der man sich kaum noch traut, die Nachrichten zu hören oder zu lesen.
Meine letzte Strophe kommt dann der derzeitigen Realität leider sehr nah, und das soll wirklich nicht witzig sein, eher zum Nachdenken.

Vielen Dank für dein Feedback und
liebe Grüße
Jeany
23.12.2020 | 18:29 Uhr
Hi Jeany,

ein wundervolles Gedicht hast du verfasst,
das Gedicht du witzig geschrieben hast.
Der Weihnachtsmann vom Schlitten fällt,
ich hoffe dennoch, dass jeder ein Geschenk erhält.

Die Geschenke noch im Schlitten liegen,
ob wir sie noch kriegen?
Vor Sorgen sich Kinder Süßes in den Mund stopfen
und hören niemals auf zu hoffen.

MfG Bokix

Antwort von JeanyEvans am 24.12.2020 | 10:38 Uhr
Hallo Bokix,

und gleich noch ein paar tolle Feedback-Verse für mich! *freu*
Ja, ich dachte, mal ein bisschen Spaß in dieser viel zu ernsten, schwierigen Zeit, das tut einfach gut. die Leser zum Lächeln oder gar zum Lachen bringen, das war mein Anliegen.
Dafür musste der arme Weihnachtsmann herhalten, und ich hoffe, er macht heute deswegen keinen Bogen um unser Haus oder bleibt im Kamin stecken! *lach*

Ich danke dir für dein kleines Gedicht und wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest, schöne Feiertage und natürlich viel Gesundheit!
Liebe Grüße
Jeany
19.12.2020 | 20:13 Uhr
Dobrý večer, moje milá Jeany,

was für ein süßes, tolles Weihnachtsgedicht. Ich habe herzhaft gelacht. Die Reime waren super gut, die Idee dahinter einfach klasse und die Pandemiesituation durfte natürlich auch nicht fehlen.

Es ist echt schlimm, dass wieder alles zu ist und ich glaube, bei vielen fällt Weihnachten diesmal aus. Wenigstens können wir dem Weihnachtsmann die Schuld geben ;)

Ein echt tolles Gedicht hast du uns hier gezaubert. Das Sternchen soll an deinem Weihnachtsbaum (sofern du einen hast) leuchten.

Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent
und sende liebste Grüße
Tina

Antwort von JeanyEvans am 19.12.2020 | 21:37 Uhr
Oh... jaká radost!
Dobrý večer, moje milá Tino,

vielen lieben Dank für dein tolles Feedback! Ich habe dich zum Lachen gebracht? Wunderbar, Ziel erreicht!!! Das freut mich.

Nun, ich hoffe, das Weihnachtsfest findet trotzdem statt, aber du hast leider recht, bei vielen wird es nicht so sein wie erhofft. Wenn die Familie nicht zusammen sein kann, die Kinder nicht da sind, wenn man allein ist... ach, ich mag es mir gar nicht vorstellen, das ist wirklich traurig. Und langsam geht die Situation echt an die Substanz.

Gerade deswegen dachte ich, ich teile mal ein bissel Spaß mit euch hier, und wenn ich die netten Reviews lese, stelle ich mit Freude fest, dass mir das gelungen ist. Da wird mir hoffentlich auch der Weihnachtsmann nicht böse sein... *lach* und Rudi bekommt zum Heiligabend eine neue Batterie für seine Nase. ;-)

Danke für deine netten Zeilen und das Sternchen, das leuchtet an meinem virtuellen Tannenbaum.

Ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende, sowie ein frohes Fest im Kreise deiner Lieben!

Herzliche Grüße
Jeany
19.12.2020 | 17:54 Uhr
Liebe JeanyEvans,

da bin ich ja froh, dass alles rechtzeitig und alleine auf den Weg gebracht wurde. :) Danke dir für ein breites Lächeln und ein paar unbeschwerte Minuten.

Überigens hätte ich es auch verstanden, wenn ich das Bild nicht gesehen hätte, so aber wusste ch ja was kommt.

Mit Witz und Ironie hast du das spezielle Weihnachten 2020 betrachtet und es hat Spaß gemacht das Gedicht zu lesen. Mir hat es gefallen und deshalb - nicht weil Weihnachten ist - bekommt das Ganze natürlich einen Stern.

Liebe Grüße

ender

Antwort von JeanyEvans am 19.12.2020 | 21:27 Uhr
Hallo ender,

ich freue mich natürlich ganz besonders über das breite Lächeln und die unbeschwerten Minuten, die dir mein kleines Gedicht beschert hat.
Das war mein Anliegen, ein bisschen Freude rüberzubringen, denn gerade jetzt, in dieser Zeit, ist ein Lächeln oder ein Lachen so ungeheuer wichtig!
Santa wird mir verzeihen (hoffe ich) und, falls er an Weihnachten nicht durch den Kamin passt, trotzdem einen lieben Gruß dalassen.
Ich stelle auf jeden Fall einen Glühwein raus für Rudi, gut versteckt natürlich, denn das öffentliche Sau...ähm Trinken ist ja derzeit verboten!

Vielen Dank für dein tolles Feedback und das leuchtende Sternchen!

Ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende und ein frohes Weihnachtsfest!

Liebe Grüße
Jeany
19.12.2020 | 17:21 Uhr
Liebe Jeany,

was für ein lustiges Gedicht. Ich musste wirklich grade einmal herzhaft lachen.
Ja genau, der Weihnachtsmann ist an allem Schuld. Hätt er mal nicht so viel Glühwein getrunken und Plätzchen genascht, dann wär alles gut.
*grins*

Das Bild passt wunderbar zum Gedicht oder umgekehrt und deine Idee finde ich einfach klasse.

Manchmal braucht man sowas einfach. Und grade jetzt wo gefühlt alle irgendwie depressiv sind, ist eine kleine Aufmunterung richtig toll. Und das hast du definitiv geschafft. Freu ...

Vor allem reimt es sich auch noch so schön. Das liebe ich ja besonders.

Hab vielen Dank für deinen besonderen Weihnachtsgruß und hab ein schönes Fest.

Vielleicht schaffen es ja die Rentiere trotzdem noch ein paar Geschenke zu verteilen. ;-)

LG
Deine Juli
Ich schicke dir nen Sternchen rüber ... ohne A ... zon und co einfach durch die Luft ...

Antwort von JeanyEvans am 19.12.2020 | 21:17 Uhr
Meine liebe Juli,

wirklich schön, dass du herzhaft lachen konntest. Lachen ist die beste Medizin in dieser Zeit.
Als ich das Bild heute sah, fiel mir ein Reim nach dem anderen ein, wie sagst du immer so schön? "Es fließt..." Genauso war das heute, es dauerte keine halbe Stunde, und das Ding war fertig. Ganz spontan. Und ich dachte, das passt ja prima, endlich kann ich auch mal etwas zur Weihnachtsstimmung beitragen. Und wenn es ein fröhliches Lächeln oder ein herzhaftes Lachen bewirkt, dann freut mich das besonders.

Ja, der Weihnachtsmann hat im Homeoffice zu viele Plätzchen vernascht, und nun ist es zu spät zum Abtrainieren. Und Rudolf hat sich zu viel Glühwein gegönnt, da ist ihm doch glatt die rote Nase durchgebrannt. Und die Kuh... die hat den Schlitten ausgebremst und allgemeines Sabbern ausgelöst. Hach, fast wie im wahren Leben, oder? *lach*

Ich freu mich, dass die kleine Aufmunterung gelungen ist! Du hast recht, manchmal braucht man das, und momentan mehr denn je.
Danke für dein tolles Feedback, und das Sternchen ist auch gut angekommen. Ich schmücke meinen ganz privaten virtuellen Weihnachtsbaum damit!

Ganz liebe Adventsgrüße
Jeany
19.12.2020 | 17:17 Uhr
Liebe Jeany,

ich lach mich schlapp, das ist ja genial!!!
Es passt natürlich super zum Bild, ist super gereimt und sehr lustig.
Der Weihnachtsmann ist also alles Schuld, nun wissen wir Bescheid uns stellen ihm auch keine Milch und Kekse in den Kamin, das hat er nämlich nicht verdient...

Schade, dass ich nur einen Stern geben darf. ;-)

Liebe Grüße
Elayne

Antwort von JeanyEvans am 19.12.2020 | 21:06 Uhr
Hallo mein Lieblings-Schmetterling,

was für ein tolles Feedback, besten Dank, auch fürs Sternchen, das strahlt jetzt ganz hell an meinem virtuellen Weihnachtsbaum! ;-)
Das Bild habe ich schon lange, und ich muss jedes Mal wieder darüber schmunzeln. Und als ich es heute sah, fiel mir ganz spontan der erste Reim ein, und noch einer und noch einer, das ging wie von selbst.
Ich hoffe, ich bekomme nun am Heiligabend keinen Ärger mit Santa... *lach*

Dir und deiner Familie einen schönen vierten Advent!
Liebe Grüße
Jeany
19.12.2020 | 16:29 Uhr
Liebe Jeany!
Das ist herrlich gewesen! Ein bisschen fies zum Santa.
Wie wahr, wie wahr…
Und dein Profilbild zeigt Santa in voller "Action".

Zum Glück betrifft es uns in Ö nicht, bei uns kommt das Christkind :)
Eindeutig das Humor-Highlight des Tages.
Einen (Weihnachts-)Stern hänge ich an.

Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, dann haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.
Schönes 4. Adventwochenende!
R ☆

Antwort von JeanyEvans am 19.12.2020 | 20:57 Uhr
Mein Lieblingsspatz,

ich bin richtig froh, dass ich dich heute noch zum Lächeln gebracht habe. Auch wenn wir den Santa ein wenig "geärgert" haben, aber das kann der ab, denke ich. *grins*
Was für ein tolles Kompliment, das "Humor-Highlight" des Tages. Dankeschön, auch fürs leuchtende Sternchen!!!
Und ich hoffe von Herzen, dein anderes Highlight heute hat ebenso und noch viel mehr dein Herz erfreut! Habe an dich gedacht... ;-)

Ich umarme dich ganz herzlich und sende ein garantiert virenfreies Bussi durchs Internet!

Hab einen schönen vierten Advent,
liebe Grüße
Jeany
19.12.2020 | 16:04 Uhr
Hallo Jeany Evans,

oh hat mir sehr gut gefallen. Richtig zum schmunzeln und um sich auf Weihnachten zu freuen.
Ich geb dir ein Sternchen und einen Favo.
Ich wünsche dir ein schönes 4. Adventswochenende
und liebe Grüße, Lynne

Antwort von JeanyEvans am 19.12.2020 | 20:50 Uhr
Hallo liebe Lynne,

ich freue mich sehr, dass dir mein kleines Schmunzel-Gedicht gut gefallen hat. Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es wichtig, sich ein bisschen Humor zu bewahren und auch mal fröhlich lachen zu können, selbst wenn es, wie hier, zu Lasten des unfreiwillig fliegenden Weihnachtsmannes ist. ;-)
Vielen Dank für dein nettes Feedback und das erste leuchtende Sternchen!

Ich wünsche dir einen schönen vierten Advent und ein frohes Fest!

Liebe Grüße
Jeany
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast