Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: DustyRoads
Reviews 1 bis 25 (von 29 insgesamt):
27.03.2021 | 14:44 Uhr
Hallo DustyRouds,

Ich hoffe es geht dir gut. Bin etwas besorgt da nichts mehr von dir kommt.
Steffi (anonymer Benutzer)
26.03.2021 | 13:58 Uhr
Huhu, vielleicht dieses Wochenende???

Lieben Gruß Steffi
Steffi (anonymer Benutzer)
07.03.2021 | 15:08 Uhr
Hi, ich wollte mal nachfragen wann es weiter geht, bzw zu ende geht. Ich warte sehnsüchtig! Schaue täglich vorbei

LG Steffi
13.02.2021 | 08:06 Uhr
Einen wunderschönen Samstag,

Ja was soll ich schreiben. Jetzt musste ich so lange warten, dass ich den vorherigen Teil noch mal
Halb lesen musste aber nun gut, es hat sich gelohnt. Doof das du den 2 Teil deines Finales noch mal schreiben musst. Aber ich hoffe, da ich ungeduldig bin, dass du schnell bist
Ich mag deine erschfrischende und spritzige schreibweise. Wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat.
Ich mag den Umgang der beiden. Wie sie doch aufeinader eingehen. Diese kleinen Dinge. Und ich liebe die Sache mit den Socken und ich hoffe irgendwie das beide das tolle Bett zusammen noch einweihen aber das wichtigste irgendwie das sie noch
Miteinander reden. Kommt bei awz schon immer viel zu kurz leider. Danke
für das Wunderfeine Kapitel. Liebe Grüße Svenja
Steffi (anonymer Benutzer)
12.02.2021 | 10:37 Uhr
Sehr schönes Kapitel! Freue mich und warte aufs nächste. Lieben Gruß

Antwort von DustyRoads am 12.02.2021 | 12:27 Uhr
Hi Steffi,

danke fürs Lesen und für Deinen Kommentar.

VG. DustyRoads
11.02.2021 | 22:10 Uhr
Hey Dusty,

schade, dass du deine Kapitel nicht benannt hast, denn ich hätte da was: Das Stoppersocken-Gate ;-)
Ich kann mir die Szene im Schlafzimmer echt bildlich vorstellen, vor allem Ina mit Baby-Yoda Socken! Snoopy und Yoda sind ein ungewöhnliches Paar, genauso wie unsere beiden Lovebirds.
Cheers auf die Post-Corona-Stoppersocken-Party!!!

Lg
Lou

Antwort von DustyRoads am 11.02.2021 | 23:35 Uhr
Hi Lou.

Hatte ja erst überlegt, Chiara "Prinzessin Lillifee"-Socken zu verpassen. Das war mir dann aber doch zu nah dran am Eis-Prinzessin-Klischee.
Außerdem: Erwachsen werden, wird manchmal überbewertet. Bewahre das innere Kind in Dir. Mit Snoopy oder Yoda.

Danke für's Lesen und Deinen Kommentar.

VG. Dusty
11.02.2021 | 20:30 Uhr
toller erster teil.
eine pornoschaukel mit Spielzeug hat chiara da also. ; )
ob sie die mit ina dann bald noch einweiht?
sie wollen es doch beide, sie müssen es nur der richtigen Person gegenüber aussprechen.
bin gespannt was noch alles auf der Party läuft.
fände es ja lustig wenn yannick und Nathalie im Gästezimmer zweisam den abend ausklingen lassen und chiara und ina in deren Schlafzimmer und sich mo und lucie ins bad verziehen.
das würde einen interessanten morgen geben.
drei paare in einer Wohnung Peinlichkeiten vorprogrammiert.
mach bitte ganz schnell weiter grüße alibi

Antwort von DustyRoads am 11.02.2021 | 21:24 Uhr
Hi alibi,

also, bitte!
Das ist ein gewöhnliches Bett mit Gel-Einlagen und Massagefunktionen. Für gegen Rücken und so. Nichts weiter. Klar? ;)

Danke für den Kommentar. Und fürs lesen des Kapitels.
VG. Dusty
Steffi (anonymer Benutzer)
11.02.2021 | 16:23 Uhr
Muss ich morgen lesen, bin zu betrunken! Bin coronabedingt am feiern! Versprochen! Freue mich aber jetzt schon. Schön das du wieder da bist
11.02.2021 | 15:31 Uhr
Ich kriege auch Karies :) absolut süß die beiden . Wenn AWZ schon mit den beiden nichts Gutes im Sinn hat derzeit bin ich wirklich froh hier Gleichgesinnten zu treffen die alle das gleiche denken ! Die zwei gehören zusammen ! :)

Antwort von DustyRoads am 11.02.2021 | 16:03 Uhr
Hi ShadowDragon,

absolut gehören die beiden zusammen.
Und wenn ich, als Produzent:in, Regisseur:in und/oder Autor:in dieses Geschenk, dass mir letztlich doch per Zufall in die Hände fiel, nicht entsprechend zu würdigen und zu nutzen weiß, frage ich mich ernsthaft, was denn noch von Nöten ist, um hierzulande gut gemachte und im Grundton positive LGBTIQ*-Unterhaltung zu machen. ;)

Aber mal schauen, was da noch so kommen wird.

Danke für Deinen Kommentar. Und das Du meine Geschichte gelesen hast.

VG. DustyRoads
09.02.2021 | 17:38 Uhr
Das Wochenende ist schon lange vorbei, wo ist das letzte Kapitel verloren gegangen :):):)

Antwort von DustyRoads am 11.02.2021 | 13:29 Uhr
Ist da. Sorry. :(
VG. DustyRoads
09.02.2021 | 10:27 Uhr
Moin Dusty,

ja... als ich die Preview gesehen hab, hätte ich im Strahl kotzen können. Erst dachte ich ja noch, dass es zwei verschiedene Szenen seien, aber nee...
Ich hoffe wirklich, dass du Recht hast und hier der Schein trügt...
Oh Gott oh Gott... Wie kann man so eine Story bloß so grandios verkacken ?!?

Antwort von DustyRoads am 11.02.2021 | 13:36 Uhr
Hi smartLou,

meine Antwort hierzu kommt via PN, okay?

VG. DustyRoads
Steffi (anonymer Benutzer)
08.02.2021 | 20:54 Uhr
Hi, ich bin eigentlich eine leise mitleserin, ich liebe deine Storys!!! Ich warte sehnsüchtig auf das Ende dieser Story... hattest doch geschrieben das es am WE kommt. Ich hoffe es geht dir gut. Liebe Grüße und bleib gesund!

Antwort von DustyRoads am 11.02.2021 | 13:33 Uhr
Hi steffi,

danke für die Wortmeldung. Und für's, wenn auch stille lesen meiner Geschichte.
Das Kapitel ist nun da.
Und ... aufgrund der Umstände ist es nun doch erst das Vorletzte.

Viel Spass beim Lesen. Und danke für Deine Sorge um mein Wohlergehen. ;)

VG. DustyRoads
Leonie (anonymer Benutzer)
16.01.2021 | 20:51 Uhr
Klasse geschrieben. Macht Spaß zum Lesen und interessante idee.
Wobei ich nicht ganz verstehe warum ausschließlich Ina als böse dargestellt wird. Das war Chiara zu ihr sagte und verlangte war ja auch nicht ganz fein.
Freue mich auf das nächste Kapitel vielleicht gibt das aufschluss.

Schöne Grüße

Antwort von DustyRoads am 16.01.2021 | 21:42 Uhr
Hi Leonie,

danke für's Lesen und Reviewen.

Jetzt weißt Du, wie es mir immer geht, wenn ich AWZ gucke und dabei zusehen muss, wie Chiara stets als der personifizierte Satan dargestellt wird (erzählerisch, nicht schauspielerisch!). Nur, weil sie Träume und Ziele hat, für diese hart arbeitet, einen hohen Preis bereit ist dafür zu zahlen, und dann meist trotzdem noch von allen, inkl. ihrer Freundin, einen eingeschenkt bekommt. Insbesondere Pre-Jessi-Zeiten. Und dafür hat sich TV-Ina bis heute nicht rehabilitiert. In meinen ganz subjektiven Augen. ;-p Auch Post-Jessi-Ina hat sich nicht immer mit Ruhm bekleckert.

Ich wollte, und habe in meiner Geschichte, den Spieß einfach einmal etwas umgedreht.
Zumal ich Ina's Sturschädel sowieso aktuell für die größere Gefahr für diese Beziehung halte, als es Chiara's Karriere je sein könnte.
Aber vielleicht wird das letzte Kapitel ja die "Böser Cop-Guter Cop-Achse" ja noch ein bisschen verschieben, und Ina wird nicht mehr ganz so "böse" aussehen.

Ein Trost an alle Ina-Fans hier:
Ich schreib hier ja nur Fanfiction. Das heißt, hier läuft es garantiert allenfalls so ähnlich ab, wie im TV. Mehr aber auch nicht.
Einer Heiligsprechung von TV-Ina durch die AWZ-Autoren steht also trotz meinem Geschreibsel absolut nichts im Wege. ;)

Nicht böse sein. TV-Ina ist vielleicht nicht gerade mein persönlicher Fav, im Moment. Aber es besteht noch Hoffnung für sie und mich. Streng literarisch, natürlich. Je nachdem, was die AWZ-Autoren gedenken zu tun.

VG. DustyRoads
16.01.2021 | 17:57 Uhr
ein hammer kapitel.
diese nela ist einfach großartig.
hätte die nicht schon vor dem NRW-Cup kommen können dann wäre einiges vielleicht anders verlaufen.
wer wird wohl das letzte Auto fahren?
wäre cool wenn nela noch auf Vanessa treffen würde.
ich hoffe auch das chiara erst Party macht, dann mit ina über alte Probleme spricht und sie dann verschwinden und ins neue jahr v..... und erst später den anderen ein gutes neues jahr wünschen können.
bin sehr gespannt was im nächsten und wahrscheinlich ja letzten kapitel noch alles passiert.
grüße albi

Antwort von DustyRoads am 16.01.2021 | 21:56 Uhr
Hi alibi,

danke für's Lesen und Reviewen.

Ich dachte mir, Ina braucht jemanden zum reden. Eine Person, die ihren Frauenliebe-Kummer samt all der Verwicklungen, die sich daraus erwachsen können, wirklich nachvollziehen kann. Und das können ihre Geschwister oder Vanessa usw. aus vielen Gründen nun mal nicht. Vor allem, weil sie Heteros sind. Also habe ich "meiner" Ina ihre Ziehmutter Nela herbei geschrieben.
Wer meine anderen Storys aufmerksam gelesen hat, ist btw. auch schon mal an anderer Stelle über Nela gestolpert. ;)

VG. DustyRoads
Resl (anonymer Benutzer)
11.01.2021 | 18:28 Uhr
Huhu
Sehr cool geschrieben
Gehts hier noch weiter ;)

Antwort von DustyRoads am 11.01.2021 | 21:53 Uhr
Hi Resl,

danke.
Ja. Geht es. Ich hoffe, Mittwoch das nächste Kapitel bringen zu können.
Sorry, hab grad viel um die Ohren.

Danke für Deine/Eure Geduld.

VG. DustyRoads
01.01.2021 | 19:06 Uhr
eieiei...du spannst uns aber ganz schön auf die Folter ;) Bin echt gespannt, wie es dann zum hoffentlich baldigen Happy End kommt.
Frohes neues Jahr wünsch ich dir!

Antwort von DustyRoads am 02.01.2021 | 11:28 Uhr
Hi 1896,

danke fürs Lesen und Reviewen.

Hab ich Dir eigentlich schon mal gesagt, dass ich bei Deinem Acc-Namen immer an einen von mir geliebten Games-Klassiker aus den 90ern denken muss? Eine WiSim, die genauso hieß?

Ja, mal gucken, wie das hier zuende geht.

VG und auch Dir ein schönes, neues Jahr.
Dusty
01.01.2021 | 18:47 Uhr
mensch dusty….
das kapitel ist super!
chiara hat schon so sehr Sehnsucht nach ina das sie selber kocht?
finde es auch genial das Nathalie wieder zurück ist.
sie ist glaub die erste die chiara zuhört und sie nicht komplett verurteil für ihre fehler.
sie gibt chiara endlich mal das gefühl nicht alles falsch zu machen.
hoffentlich versucht ina in köln chiara zu besuchen und trifft nur auf Nathalie.
die lässt sie hoffentlich rund laufen.
vielleicht verrät ina ihr ja dann auch was ihre Probleme sind.
und dann kann Nathalie endlich mit verkuppeln anfangen.
lass uns bitte nicht so lange auf das nächste kapitel warten.
werde jetzt immer neugieriger grüße alibi

Antwort von DustyRoads am 02.01.2021 | 11:24 Uhr
Hi alibi,

danke fürs Lesen und Reviewen.

Meine Chiara hat sich verändert. Und darf das auch bleiben. Nicht so wie in der TV-Serie, wo die TPTB alle Nase lang einen Reset machen. Meist aus Gründen, die sie dann noch nicht mal erzählerisch aufbereiten/zeigen. Bei diesem Hü und Hott wird einem doch eher schlecht, als dass man dem allzu lange zuschaut. Ich wollte das anders machen.

Und so sehr ich TV-Nathalies Opferung auf dem Ehe-Altar des Schwarzen Witwers gehasst habe, so sehr fehlt sie der Erzählung. TV-Chiara braucht eine solide Stütze. Die Ina, warum auch immer, ja offenbar nicht sein darf. Also hab ich meiner Chiara ihre Wingwoman zurück gegeben. Damit sie nicht so ganz einsam ist.

Mal gucken, wie es weiter geht. Hier.

VG und ein verspätetes schönes, neues Jahr.
Dusty
01.01.2021 | 16:22 Uhr
Hey Dusty,
na so kann man den Neujahrstag auf jeden Fall gut beginnen. Ich habe gerade die letzten beiden aktuellen Kapitel gelesen und es treibt mir ein hoffnungsvolles Grinsen ins Gesicht!
Bestie Nathalie ist wieder am Start, der schmierige Hüttengaucho verschwindet in den Favelas, die Eisfee trägt jetzt Stoppersocken und Pyjama, Yannik bekommt vielleicht eine passende Frau und vielleicht finden Ying und Yang auch wieder zusammen. So etwas braucht man doch zum Jahresauftakt.
In diesem Sinne wünsche ich dir und allen anderen ein frohes neues Jahr.
LG Lou

PS.:Und ich finde es super, dass du auf spezielle Hilfsangebote verwiesen hast, falls man doch nicht mehr so recht alleine weiter weiß und die Gedanken und Sorgen einen zu ersticken drohen.

Antwort von DustyRoads am 01.01.2021 | 17:29 Uhr
Hi Lou,

danke fürs Lesen und Reviewen.

Ganz ehrlich: Ich würde TV-Chiara zu gerne mal in exakt diesem Klischeeoutfit sehen. <3 Pyjama in Holzfällerkaro mit kuscheligen Stoppersocken (die Stopper dabei in so einem giftig-grellen neongrün oder so was). Statt dieser Botschsfter-Kosh-Gedächtnis-Blüschen und Klotten, die eher an Jenny bzw. Simone erinnern, denn ein Wesen mit eigenem Modeempfinden. Na ja. Man darf ja noch träumen.
(Genauso, wie ich von Ina in einem ordentlicheren Tomboy-Butch-Look wenigstens weiter träumen kann ;-p). *seufz-hach*

Ich dachte, meine Chiara hätte nach dem Sch***-Jahr eine gute Umarmung und einen Menschen verdient, der auf ihrer Seite steht. Und nicht die Fahne nach dem Wind hängt, wie es in der Serie komischerweise fast alle Charaktere zu tun scheinen. Außer eben Ingo, Christoph, Chiara und Frau Scholz. Und wer wäre dafür nicht besser geeignet, als ihre beste Freundin. ;)

Das mit den Hilfsangeboten ist für mich, gerade an den merkwürdigen, schweren Tagen selbstverständlich geworden.
Wenn man
a) weiß, dass die Suizidrate bei LGBTIQ-Teens fast Schätzungen zufolge 6x höher ist als bei vergleichbaren Hetero-Teens,
b) daraus folgert, dass dieses Gefälle auch bei Erwachsenen existieren muss und
c) ganz allgemein sich im Hinterkopf behält, dass mentale Probleme JEDEN jederzeit und unvorbereitet treffen können, dann sollte das, denke ich, auch so sein. Ist doch auch nicht schwer, diese Nummer einzubinden. Wenigstens an diesen Tagen.

Bis zum nächsten Mal. Und auch Dir ein gesundes, schönes, neues 2021.
VG. Dusty
25.12.2020 | 10:13 Uhr
Wow! Danke dafür! So viel Gefühl haut einen doch gerade zu Weihnachten um. Die letzte Szene ist echt wunderschön...freue mich schon auf das Grande Finale, wenn Ina dann hoffentlich doch samt Pommes-Anhänger vor der Tür steht.
Frohe Weihnachten!

Antwort von DustyRoads am 25.12.2020 | 12:37 Uhr
Hi 1896,

der letzte Satz ist mir beim Schauen dieser von AF zwar wunderschön gespielten, aber insgesamt doch recht dämlich inszenierten und platzierten Szene sofort in den Sinn gekommen.
Und weil ich geahnt habe, dass die Show diesen Brief wieder nur als roten Hering missbrauchen wird dachte ich: "Das geht besser und mit mehr Rotz, Wasser und Gefühl."

Auch Dir frohe Tage, leckeren Schmaus und vor allem etwas Ruhe und Entspannung.
VG. Dusty
24.12.2020 | 20:47 Uhr
ein so hammer geschriebenes kapitel.
ich hatte die ganze zeit tränen in den augen und hab mit den beiden mitgelitten.
hoffentlich erfahren wir bald ob ina ihrer chiara den dritten Anhänger persönlich übergibt.
die beiden müssen einfach wieder zusammen kommen.
wird eigentlich bei dir das Problem mit der kadersperre gelöst das chiara bei den steinkamps wieder laufen darf?
den sie gehört nach essen zu ina und den steinkamps.
frohe weihnachten alibi

Antwort von DustyRoads am 25.12.2020 | 12:31 Uhr
Hi alibi,

danke für's lesen, weinen und kommentieren.

Bzgl. der Kadersperre schau'n wir mal, hm?

Frohe und gefräßige Tage wünsche ich Dir.
VG. Dusty
24.12.2020 | 19:33 Uhr
Ahhhh wie schön. Ich sage doch ich liebe deine Geschichten. Bin gespannt wie es weiter geht ubd freue mich suf den nächsten Teil. Schöne Weihnachten wünsche ich such dir und einen guten Rutsch falls der nächste Teil erst im nächsten Jahr kommt.

Antwort von DustyRoads am 24.12.2020 | 20:16 Uhr
Hi Pustefix,

danke für's Lesen und Reviewen.

Danke. Ich wünsche Dir auch frohe Weihnachten und nen guten Rutsch.

Es wird aber ziemlich sicher noch ein Kapitel geben.

VG. Dusty
21.12.2020 | 21:15 Uhr
wieder ein hammer kapitel.
es muss noch ne Fortsetzung folgen.
chiara darf nicht einfach so gehen ohne das ina um sie gekämpft hat.
hat ina chiara wirklich betrogen oder kam es garnicht zum sex?
ich bin mir jetzt nicht ganz sicher weil ich hatte es so verstanden das ina nicht mit der tussy schlafen konnte weil sie nicht chiara war.
bitte schreib schnell weiter liebe grüße alibi

Antwort von DustyRoads am 21.12.2020 | 21:45 Uhr
Hi alibi,

Du hast richtig verstanden.
Ina wollte mit der professionellen Dame schlafen, hat den Akt aber nicht vollzogen.

Danke für's Lesen und Reviewen.
VG. Dusty
20.12.2020 | 21:23 Uhr
Hallo Grüße dich.
Ich könnte deine Geschichte stundenlang lesen, wenn sie denn so lange wäre. Du schreibst so toll, diese Mischung von Humor und Ernsthaftigkeit, und das eingepackt in einem Satz. Schön.
Liebe Grüße

Antwort von DustyRoads am 20.12.2020 | 22:05 Uhr
Hallo Knallboomeffekt,

ein offenbar ganz neuer Leser (w/d/m). Freut mich sehr und vielen Dank für's Lesen und Reviewen.

Ich freue mich, wenn Dich meine Geschichte unterhält und die Mischung Deinen Geschmack trifft. Diese Mischung einigermaßen auszubalancen ist nicht immer so einfach.

Wenn alles gut läuft, kommt hier morgen im Laufe des Tages nachschub. So kommen wir denn vielleicht doch so langsam in den Bereich stundenlanger Unterhaltung.
Alternativ könnte ich sonst eine meiner diversen anderen, und bereits abgeschlossenen Geschichten empfehlen. Falls Du die nicht bereits kennst, natürlich. Da käme dann sicher die eine oder andere Stunde Lesestoff zustande. ;)

Schönen 4. Advent und VG.
Dusty
19.12.2020 | 09:04 Uhr
Hallo,

Du weißt ja das ich echt ein Fan deiner Geschichten bin , und egal wie es weitergeht weiß ich jetzt schon das ich es lieben werde. Bin aber trotzdem gespannt wie lange ina braucht, bevor chiara weg ist oder bis chiara schon in Köln ist und sie sie zurück holt. Auf jeden Fall soll sie leiden da sie uns auch leiden lässt bei awz haa haa haa. Schreib bitte schnell weiter und lass uns nicht wieder solange warten;)

Antwort von DustyRoads am 19.12.2020 | 17:19 Uhr
Hi Pustefix,

na, ob Du es noch lieben wirst, wenn ich es rausgehauen habe? Das neue Kapitel?
Wir werden sehen.

Aber ich kann Dir versichern, Ina wird diesmal so richtig knietief durch Kanalisationsabwasser waten müssen. Im erzählerischen Sinne.
Habe beschlossen, dass es mir gerade zu viel Spaß macht, sie als die "pöhse" zu zeichnen. Oder wenigstens nicht als die "Heilige Sankt Ina", die der pöhsen Chiara zum Opfer fiel, wie es das TV und bestimmte SM-Accounts gerne völlig übertrieben zu tun pflegen.

Danke für's Lesen und Reviewen.
VG. Dusty
18.12.2020 | 23:19 Uhr
puuu…
chiara meint es also ernst.
sie will alles hinter sich lassen und davon rennen.
ich glaub aber nicht das lucie es ina nicht erzählen wird.
hoffentlich kann das gehen von chiara doch noch verhindert werden.
bitte mach nicht den gleichen fehler wie AWZ und trenn die beiden.
sie gehören einfach zusammen wie topf und deckel.
grüße alibi

Antwort von DustyRoads am 18.12.2020 | 23:42 Uhr
Hi alibi,

"meine" Chiara ist auf der Suche nach Perspektiven. Ihren Zielen. Den sportlichen Erfolgen. Und Träumen. Sie hat in Essen niemanden mehr, dem Sie etwas bedeutet oder der etwas mit ihr und dem, was sie geben kann, ernsthaft anzufangen wüsste. Jedenfalls sieht es für den Moment so aus, nicht?

Die Frage aber ist: Wird Ina endlich aus dem Quark kommen oder merkt sie erst zu spät, das sie Chiara wirklich für immer verlieren könnte?

Danke für's Lesen und Reviewen.
VG. Dusty
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast