Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: ElfeQ
Reviews 1 bis 25 (von 115 insgesamt):
16.05.2021 | 23:31 Uhr
Oh. Mein. Gott.
Als ich im vorletzten Kapitel las, dass es das nun war ... ja, da hab ich schon wässrige Augen bekommen. Gebe ich eiskalt zu. Und der Epilog ... perfekter Abschluss!!

Wow. Puh. Was soll ich sagen? Ich hab nicht jedes Kapitel kommentiert. Das ist zeitlich für mich schwer weil ich leider den Hang hab immer etwas mehr als ein „war super“ zu schreiben haha. ABER die Wahrheit ist ich war immer sofort da. Hab immer sofort die Kapiteln verschlungen und diese Fanfiktion hab ich abgöttisch geliebt. Bzw tu ich noch. Du hast einfach so einen wundervollen Schreibstil, bringst Lou und Hazza so schön rüber und es war einfach immer wieder toll sich in diese Welt zu begeben.

Danke, danke, danke für diese tolle Geschichte! Ich bin mir ganz sicher, dass ich sie irgendwann wieder lesen werde. Da kommen mir direkt wieder die Tränen :,D haha. Ich bin ein emotionales Paket Ey xD so tolle und vor allem längere Storys fühlen sich irgendwann einfach wie eine Komfortzone an, an der man sich festhält. Aber alles gute kommt zu einem Ende. X3

Sooo ... aaaaber du hast ja schon angekündigt an etwas Neuem zu sitzen. Dementsprechend werde ich mal auf dein Profil hüpfen und dich favorisieren, damit ich ja nichts verpasse. <33

Danke nochmal für diese tolle Geschichte!

xo
J.

Antwort von ElfeQ am 17.05.2021 | 14:29 Uhr
Aaaahhhh vielen, vielen dank! *_*
Es ist vollkommen okay, nicht unter jedem Kapitel zu kommentieren :)

Edit: hatte ausversehen auf senden gedrückt, obwohl ich noch gar nicht fertig war!

Also, es freut mich mega, dass dir diese Story so gut gefallen hat und das sie dich emotional so (positiv) mit genommen hat :)

Es würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ich dich irgendwann wieder unter einer meiner FFs lesen werde<3
16.05.2021 | 15:56 Uhr
Hello
So ein hübscher Schluss, vielen Dank! Das war eine tolle Idee, dass Harry Louis über die Brunnen-Geschichte angelogen hat. Vor allem natürlich, weil es nur war, um ihn kennenzulernen;-)
Man merkt, wie sich Louis vom schüchternen Schriftsteller zum selbstsicheren Autoren entwickelt hat. Und das ist vor allem Harry zu verdanken, der ihn immer unterstützt hat und ihm gleichzeitig alle Zeit der Welt gab, in seinem eigenen Tempo zu sich zu finden.
Das war wirklich toll und ich bedanke mich ganz herzlich. Freu mich schon auf Weiteres von dir und sende ganz herzliche Grüsse Clanna

Antwort von ElfeQ am 17.05.2021 | 14:34 Uhr
Vielen Dank für diese Review und auch für deine ganzen anderen Kommentaren zu meinen Kapitel, ich habe mich wirklich immer sehr darüber gefreut :)
<3
Lillef (anonymer Benutzer)
16.05.2021 | 11:55 Uhr
Ein letztes Mal hier Hallo,
Tatsächlich hab ich damit gerechnet, dass jetzt ein krasser zeitsprung kommt. Ich weiß auch nicht warum. Heiraten die in dem Kapitel?

Schon süß, so ne Urlaubstradition. Aber Harry muss schließlich seine Schwester auch regelmäßig besuchen und nach Italien kommt man dann ja doch nicht jeden tag. Aber anscheinend ist Harry ja richtig beliebt bei Kindern, Louis Geschwister, seine Nichte, dann dieses Musikpädagogik ding (übrigens auch schön, wie du da nochmal seine musikalische Leidenschaft eingebracht hast, gefällt mir).

Und Louis scheint ja wirklich gute Themen in seinen Büchern aufzugreifen. Find ich mega gut, ich weiß zwar nicht, wie es auf dem Kinderbuchmarkt grade so aussieht, aber ich kann mir vorstellen, dass solche Themen immer noch umgangen werden, was ziemlich schade ist.

Aber Louis hat drüber nachgedacht aus der Legende ein Buch zu schreiben. Dann lag ich ja beim letzten Mal gar nicht so falsch

Okay sie Heiraten nicht, aber dafür ein... Nein zwei Anträge. Damit geb ich mich zufrieden. Ich muss sagen, ich fand es ein bisschen vorraussehbar, dass Harry auch noch einen Antrag machen will, aber das ändert nichts daran das es ultra niedlich ist.

So damit sind wir hier durch. Ein bisschen traurig macht es mich schon. Aber du arbeitest an was neuem, da kannst du auf jeden Fall auf much zählen. Und bis dahin les ich einfach deine alte Geschichte oder die gefühlten dreitausend zuende, die ich irgendwann mal angefangen hab. Aber wie gesagt, wenn du wieder was neues Hochlädst hörst du auf jeden fall was von mir.

ACHTUNG: zu dem vollgenden teil hab ich mir vorher keine gedanken gemacht und ich werd ihn mir nicht nochmal durchlesen, ob er sinn ergibt, könnte also chaotisch werden.

Also erstmal wollt ich mich bei dir bedanken oder so, ohne deine Geschichte hätt ich nicht angefangen rewies zu schreiben. Mach ich zwar immer nich nicht oft, aber ich michte es sehr deine Geschichte zu lesen, mir notizen zu machen, mich damit mit der story und den charaktere mehr auseinander zu setzen als sonst und dann eine super liebe Antwort von dir zu bekommen.

Tatsächlich hab ich mich auch nur überwunden dir eins zu schreiben, weil es mir leiddtat, dass das kapitel nich keins hatte und ich wirkli wirklich wissen wollte, was mit Louis laptop passiert ist. Ich hätte es auch fast nicht gemacht und ich bin froh, dass ich es dich gemacht hab.

Und natürlich bist du auch nicht ganz unschuldig daran, dass ich zu diesem Fandom gefunden hab bzw. irgendwie hier hängengeblieben bin. Und dass ich mir ganz eventuell ein paar sehr viele Stunden Larry videos auf Youtube angeschaut habe (aber darüber reden wir nicht okay? Wenn das meine freunde wüssten....).

Tja, und zu guter letzt freu ich mich natürlich wieder auf ein nächstes Mal, auch wenn ich das schon gesagt hab. Aber ich weiß gar nicht wem ich jetzt unnötig viel zeug über mein Leben erzählen soll, auch wenns wahrscheinlich ziemlich uninteressant ist, aber ich neige halt dazu viel zu viel zu reden. Also ja, ich glaube ich sollte an dieser Stelle lieber aufhören, somst wir das wiklich viel zu lang... Eigentlich ist es das schon.

Eine wunderschöne Zeit bis zum nächsten Mal wünsch ich dir,
Lillef <3

Antwort von ElfeQ am 16.05.2021 | 13:10 Uhr
Es ist ja schon fast traurig, dass das deine letzte Review zu dieser Geschichte ist :0

Ich glaube bei einem Epilog gibt es wahrscheinlich immer einen Zeitsprung, vielleicht nicht immer von mehreren Jahren :D

Haha, ich kann mir bei Harry einfach nicht vorstellen, dass die Kinder ihm nicht verfallen, weil es ist halt Harry...? :D

Wie es auf dem Kinderbuchmarkt aussieht weiß ich natürlich auch nicht, aber grundsätzlich glaube ich auch, dass so welche Bücher nicht die ersten sind, die Eltern kaufen... Ich wüsste auf jeden Fall bei meinen Freunden die schon Kinder haben nicht, dass sie so welche Bücher haben... Hmm, vielleicht sollte ich ihnen welche schenken! :D

Tatsächlich gibt es nur zwei Anträge, weil ich mich nicht entscheiden konnte zu wem es nun besser passt. Beide sind irgendwie so ultra verliebt in den anderen und deswegen haben dann halt beide einen gemacht :D

Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ich eine Review wieder von dir lesen darf und falls du meine alten Geschichten liest, dann halt bitter nur die von One Direction... Hier sind zwar noch mehr online, aber die sind uralt und urschlecht und aus Fandoms die ausgestorben sind :DD

Ich kann es sehr gut nachvollziehen, wenn man keine Reviews schreibt. Mir fällt es oft auch schwer, weil ich meistens das Gefühl habe, nichts sinnvolles Beizutragen mit meiner Review und ich grundsätzlich auch nicht unter jedem Kapitel dass gleiche schreiben möchte und das obwohl ich als "autor" ja tatsächlich sagen kann, dass ich mich selber einfach über jeden Kommentar freue... Aber naja, es kann halt nicht alles im Kopf sinn ergeben! :D

Haha, ich schweige wie ein Grab über die Videos die du auf Youtube geschaut hast und wie viele Stunden du damit zu gebracht hast! Irgendwie freut es mich, dass du durch meine Geschichte zu diesem Fandom gestoßen bist und fühle mich deswegen auch etwas geehrt! :D

Vielleicht findest du ja, bis ich was neues hochlade, ja eine weitere FF, die du Kommentieren willst und kannst da weiter alles raus lassen! :D

Wie schon erwähnt habe ich mich immer sehr über deine Reviews gefreut und somit deine Gedanken lesen zu können!
Also, bis hoffentlich bald mal wieder <3
16.05.2021 | 11:13 Uhr
Yey.
Die Geschichte war der Hammer.
Mehr hab ich gar nicht zu sagen xD

Antwort von ElfeQ am 16.05.2021 | 12:57 Uhr
Haha, dankeschön! :D <3
16.05.2021 | 08:19 Uhr
So eine tolle Geschichte! Bin ein bisschen traurig, dass sie vorbei ist. Aber sie ist einfach wunderschön. Ich hab fast immer ein bisschen Urlaubsfeeling bekommen, wenn ich die „Italien-Kapitel“ gelesen habe ;). Kann’s immer nur wieder sagen, eine großartige Story! ❤️

Antwort von ElfeQ am 16.05.2021 | 12:56 Uhr
Ich war tatsächlich auch etwas traurig, als ich den Epilog geschrieben habe... :D
Lieben Dank für deine Review<3
16.05.2021 | 00:23 Uhr
Ahhhhh, das war so süß!

Ich liebe dieses Ende!
Es passt sehr gut zur Geschichte und den Beiden.

Sowieso fand ich es toll, wie viel Leichtigkeit und Urlaubsfeeling diese Geschichte vermittelt hat :)

Lottis Kommentar war zwar ein bisschen gemein, aber auch ziemlich witzig. Und für sowas hat man ja Geschwister ;D

Dass die beiden genau die gleiche Idee für den gleichen Moment hatten, war schon süß. und ehrlich gesagt hat es mich nicht wirklich überrascht, dass harry die Legende erfunden hat :D


Alles in allem war das wirklich ein schöner Abschluss für eine wirklich schöne Geschichte :)
Ich werde sich wieder kommen, und sie noch oft lesen :)

Danke für deine Mühe :)
Vielleicht lesen wir ja nochmal voneinander :)

lg
NoMuggle

Antwort von ElfeQ am 16.05.2021 | 12:55 Uhr
Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
Es freut mich wirklich, dass dir meine Geschichte so gut gefallen hat und das sie bei dir Urlaubsfeeling vermittelt hat (bei dem Wetter aktuell braucht man das auch dringend :D)
Und jaa, Geschisterliebe halt :D
Es würde mich freuen, wenn wir uns wieder lesen werden! <3
15.05.2021 | 19:14 Uhr
Hey, ich hab deine ganze Geschichte heute quasi Bingemäßig gelesen. Und ich fand sie wirklich wirklich gut. Deswegen ist es irgendwie sehr befriedigend und sehr unbefriedigend, zu wissen, dass sie wieder vorbei ist. Aber ich dachte ich gebe dir trotzdem noch ein Feedback haha.
Ich liebe die Charaktere von den beiden, ich liebe ihre Kennenlernphase -sehr realistisch! Und ich LIEBE es, wie die anderen Jungs eingebaut sind, die Familien oder wie Simon geshadet wird haha. Und Eleanor hat perfekt in die Geschichte und in den Abschluss gepasst! Ich wünschte ich könnte noch mehr über das Treffen von Harry und El lesen oder über Zayns und Lous Wg-Abendteuer. Insgesamt sehr sehr überzeugend. Auch der Job als Kinderbuchautor ist grandios und passt so gut zum Charakter. Bin wirklich begeistert.
Einzig dass Lou im Laufe der Kapitel irgendwie die beiden kleinsten Geschwister verliert, ist etwas verwirrend und an einigen Stellen haben sich doch noch ein zwei Grammatik oder Tippfehler eingeschlichen. Aber da kann man bei der tollen Story und irgendwie auch inspirierender Selbstfindung gern drüber wegsehen.
Liebe Grüße <3

Antwort von ElfeQ am 15.05.2021 | 19:47 Uhr
Dankeschön! *-*
Es freut mich sehr, dass du meine FF so sehr mochtest und deine Review lässt mich ja fast ganz rot werden im Gesicht... :))
Ich bin jedoch etwas verwirrt, was meinst du damit, dass Lou seine kleinsten Geschwister verliert?
Und lieben dank für den Ausdruck "ein zwei Grammatik oder Tippfehler", denn ich weiß dass es eindeutig mehr als nur ein oder zwei sind :D
Aller liebste Grüße zurück und noch mal danke <3
15.05.2021 | 18:04 Uhr
Hallo
Du hast das super rüber gebracht. Eleanor war und soll ein wichtiger Teil in Louis' Leben bleiben, aber an erster Stelle ist natürlich Harry. Zum Glück konnte Louis es ihm auch glaubhaft machen. Tja und so ist es wie im Märchen: und lebten glücklich und zufrieden bis ans Ende ihrer Tage;-) Wenn es doch nur auch in echt so kommt!
Danke fürs schöne Kapitel und liebe Grüsse Clanna

Antwort von ElfeQ am 15.05.2021 | 19:43 Uhr
Vielen lieben dank!<3
Ja, ich wünschte auch dass es in echt auch wie in nem Märchen wäre, aber naja... wenigstens kann man es so schreiben! :)
15.05.2021 | 12:48 Uhr
Bin sehr begeistert von dieser Story. Und der Small Talk ist dir gut gelungen:)

Antwort von ElfeQ am 15.05.2021 | 19:38 Uhr
Puuuh, dankeschön! :)
Lillef (anonymer Benutzer)
15.05.2021 | 12:13 Uhr
Hallo,
Puh, ja, das war mal ein Kapitel, ich musste auch grad erstmal ne pause machen, bevor ich das Review schreibe, sonst wär ich noch durchgedreht. Und das wollen wir ja nicht. Und passend zum letzten Kapitel hab ich mir auch die meisten Notizen gemacht, also fang ich mal besser schnell an.

AHA! Das Problam mit Eleanor wird also endlich gelöst, wird aber auch Zeit!

(ich liebe im übrigen immer noch dieses nervöse beinwippen. Einfach super.)

Ach ja, Zayn ist manchmal genervt von unserem verliebten lieblings Pärchen. Damit hätte man eigentlich rechnen können. Aber auch wenn sich meine Erfahrung mit verliebten Pärchen in Grenzen hällt, kann ich mir gut vorstellen, dass das ziemlich nervt. Trotzdem ist es ziemlich süß, nein eigentlich viel zu kitschig, dass louis dieses Bild als Hintergrundbild hat.

Louis hat erwartet, dass Eleanor nicht antwortet oder doch nicht kommt? Klingt ja fast schon so, als wenn er es sich insgeheim gewünscht hat, um dem wahrscheinlich unangenehmen Gespräch aus dem weg zu gehen....

Aber ich finds irgendwie niedlich, dass er es ihr über das Buch sagt. Aufschreiben ist ja doch oft einfacher, als es zu sagen, aber so ein buch ist damn ja doch was anderes als ein Brief oder ne Nachricht. (auch wenn ich erwartet hab, dass das buch über diese märchen geht, dass Harry ihm beim ersten Treffen erzählt hat)

Jap, das Gespräch zwischen den beiden war eindeutig mehr als überfällig. Ich meine, die sitzen da beide heulend im Café!

(Übrigens finde ich den punkt, dass das kind im Buch kein eindeutiges Geschlecht hat, ein sehr schönes Detail. Ich finde, sowas sollte es häufiger geben. Grade in Deutschland unterteilt man ja ziemlich krass in geschlechtern, allein dadurch, dass ALLES ein Geschlecht hat. Und durch das Gendern unterteilt man ja auch nochmal. Ich hab immer das Gefühl, dass das der falsche Ansatz ist und man vielleicht mehr vergemeinern sollte, also sagen 'Menschen' und nicht 'Frauen, Männer, Kinder, und alle Anderen'. Aber das ist nuhr meine, ein bisschen sehr ausgeartete, Meinung zu dem Thema. Eigentlich wollt ich nur sagen, dass ich das Detail sehr mag.)

"[...] aber ich wusste auch das Ängste nicht rational waren. Dafür war ich selber das beste Beispiel." Ich liebe auch unglaublich, wie selbstreflektierend Louis hier ist. Also nicht nur an der Stelle, sondern im ganzen Kapitel, ist mir da nur besonders aufgefallen. Generell find ich merkt man richtig die Charakterentwicklung von Louis. Auch von Harry natürlich, dass er jetzt nichtmehr uneingeschränkt verständlich ist, sondern auch seine Zweifel hat. Oder Louis das einfach besser lesen kann. Aber dann merkt man hallt die Entwicklung ihrer Beziehung.

Immer diese Leute, die schon vor einem Outing Bescheid wissen! Ich weiß, dass ist ja nicht böse gemeint, aber ich kann verstehen, wenn einem das nervt, schließlich hat man sich selbst ja ewigkeit damit auseinander gesetzt und wahrscheinlich auch viele Gedanken gemacht, wie der andere reagiert (besonders, wenn man Louis ist). Aber im Endeffekt gibt es wahrscheinlich keine perfekte Reaktion auf ein Outing. Aber ich find es wirklich sehr süß, wie er Eleanor Harry direkt als den besten Menschen der Welt vorstellt. Und auch wie El das gar nicht als so wichtig empfindet. Also nicht dass es sie nicht interessieren würde, aber ich weiß auch nicht wie ich das sagem soll. Eleanor hat das ja schon gut gemacht. Ich mag ihre ansicht darüber, dass wollt ich sagen.

Und das Ende. Soooooo schön. Mehr hab ich dazu nicht mehr zu sagen.

(der zeitsprung zwischen den Kapiteln ist mir übrigens auch erst jetzt aufgefallen, hat mich aber auch gar nicht gestört, denn das hat zu diesen Kapitel sehr gut gepasst.)


Ob ich es dir verzeihen? Ich warte seit mindestens zehn Kapitel darauf, dass er endlich mit El redet!
Und ja, ich hab eindeutig mehr Drama erwartet. Das das so mindestens vier Kapitel braucht, bis die das geklärt haben. Und irgendwie war ich auch der festen Überzeugung, dass Eleanor schwanger ist. Ich weiß nicht wieso. Aber deine Lösung ist eindeutig besser als viel Drama. Ich liebe sie.

Morgen kommt ja danm noch der Epilog und dann hörst du auch nochmal was von mir, aber ich bin jetzt schon traurig, dass es vorbei ist. Naja, erstmal bis morgen,
Lillef <3

Antwort von ElfeQ am 15.05.2021 | 19:36 Uhr
Heey :)
und ohje, das klingt ja... nicht gut? :D

Jaha, das Eleanor-Problem habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben!

Zayn und jeder der gerade frisch getrennt ist, wäre wahrscheinlich von jedem verliebten Pärchen genervt und man kann es ihnen auch nicht verübeln, denke ich :D

Mhm, wahrscheinlich wäre Louis noch nicht mal sauer gewesen und hätte sich gedacht "Naja, ich habe es zu mindestens versucht" und hätte es dann weitere 5 Monate verdrängt, also gut dass sie gekommen ist! :D

Tatsächlich hatte ich ja bei dieser FF keinen wirklichen Plan von dem was so geschehen soll bevor (und auch während ) ich anfing zu schreiben, außer dass das Buch was Lou schreibt seine Gefühle wegen den Verlust von Eleanor wieder geben sollte :)

Ich persönlich finde auch, dass es viel zu viele Kinderbücher mit den ganzen Geschlechternklischees gibt und bin vor einiger Zeit dann auf TikTok auf eine Erzieherin (glaube ich) gestoßen, die unter anderem so welche Bücher vor gestellt hatte. So in meinem Leben habe ich halt auch eher weniger mit Kinderbüchern zu tun, weswegen ich auch nie viel darüber nach gedacht habe, aber es ist dennoch ein sehr wichtiges Thema! :)

Ich finde es sehr schön, dass du diese Charakterentwicklung bemerkst von den beiden Männern, das freut mich wirklich!

Wenn ich ehrlich bin, würde ich gar nicht wissen, wie ich es finde, wenn mir jemand sagt, dass er schon lange wusste, dass ich bi/gay/pan(etc.) wäre... Weil halt, wissen kann das ja eh keiner, wenn ich es niemanden sage, deswegen fände ich dass alleine schon sehr falsch zu sagen :D Aber Eleanor hat es ja auch nicht böse gemeint :)

(ein Glück- kein Kritik zum Zeitsprung! :D)

Haha, ich habe das Gefühl, dass du die Einzige warst, die darauf gewartet hatte, alle anderen hätten es wahrscheinlich akzeptiert, wenn ich sie plötzlich nicht mehr erwähnt hätte :DD
Und tatsächlich bin ich kein großer Fan von viel Drama, weil es oft so gekünstelt ist und ich meine: Louis und El sind erwachsen, sie können mit einander reden und ihre Probleme klären und müssen daraus kein Kindergarten machen (bis auf das Louis am Anfang halt nicht reden konnte, aber du weißt was ich meine! :D)

Vielen, vielen dank für deine Review, ich habe mich wie immer sehr darüber gefreut und freue mich auch jetzt schon auf deine Gedanken und Meinung zu dem Epilog morgen! <3
15.05.2021 | 10:54 Uhr
Heyy :)

Ich finde es schön, dass du uns diesen Einblick gegeben hast. Und ich freu mich sehr für Louis, dass er dieses Gespräch führen konnte.
Klar, es kann nicht alles mit einem Gespräch geklärt und vergessen sein. Aber es ist ein guter Anfang, und man kann gut darauf aufbauen :)
Auch, dass er ein Buch über ihre Beziehung geschrieben hat finde ich sehr süß! Und Freundschaft bzw alleine sein/ jemanden verlieren ist eben auch für Kinder ein Thema :)
Das Buch hätte ich auf jeden Fall gerne gelesen :)


Ich freu mich schon auf das Ende.
Auch wenn es schade ist, dass die FF damit beendet ist. Aber sie hat mir mega gut gefallen, und ich finde den Zeitpunkt sehr passend :)
lg
NoMuggle

Antwort von ElfeQ am 15.05.2021 | 19:18 Uhr
Vielen lieben dank! <3
Ich finde auch dass das ein wichtiges Thema ist und Kinder sollten auch früh damit lernen umzugehen :)
Lillef (anonymer Benutzer)
12.05.2021 | 10:33 Uhr
Ein verspätetes, aber dafür sehr fröhliches hallihallo,
Der Titel klingt ja schon gut, zieht louis etwa ein?

Jap, ich kann Harry verstehen, ich kann Fußball auch nicht ausstehen (auch wenn ich mich beim lesen hier tatsächlich hin und wieder in diese Kategorie verirren, aber, dass ich zeug lese, von fandoms von denen ich gar kein risen fan bin hab ich glaub ich schon mal erwähnt). Aber ja, ich hättte auch kein Verständnis dafür wenn jemand lieber Fußball schaut oder spielt anstatt mit so jemand tollem wie mir.... Äh ich meine natürlich Harry, zeit zu vetbringen. Auch wenn seine Mittel wirklich ziemlich unfair sind.

Ohh Louis, ja, zu spät kommen ist wirklich immer unangenehm. Vorallem, wenn man sich sowieso lang nicht mehr blicken hat lassen. Aber ich kenn das mit dem Training, vorher immer unmotiviert und auch irgendwie nervös aber danach ist man erleichtert und richtig froh, dass man hingegangen ist.

Ich weiß, Homosexualität und Fußball ist ein riesen Thema, aber bitte Louis, mach dir doch nicht wieder unnötig viele Gedanken, das ist unnötig! (der alte Trainer; irre ich mich oder ist das eine Anspielung auf DEN Simon?)

ZAYN! Ich hab ihn schon fast vergessen, aber nur fast, und auch nur, weil in den letzten Kapiteln mein Verlangen nach mehr durch Niall und Liam gestillt wurde. Aber Ben ist auch super, immer diese leute mit zuviel Motivation und die nie nachdenken, das manchen leuten was unangenehm sein könnte. Ich liebe ihn.
Ja okay, damit wäre jetzt auch der Titel geklärt, ich mein ich hab sowas schon erwartet, schließlich ist es dann doch vielleicht ein bisschen früh für die beiden, wenn sie für alles andere ewig brauchen und Liam und Niall würden mit sicherheit auch drunter leiden. Aber man darf ja mal Träumen.
Wow, Louis, DAS war mal ein schnelles outing, dabei weiß er doch noch nichtmal, ob er das zimmer jetzt nimmt.
Aber zayn hat ja zum glück absolut gelassen reagiert, nicht, das ich jemals daran gezweifelt hätte.

Samstag kommt schon das letzte Kapitel? Aber, was ist mit Eleanor? Kommt noch ein zweiter Teil? Du kannst mich schließlich nicht einfach so unwissend zurücklassen! Ich verlange antworten!

Ne, ich freue mich natürlich wie immer aufs nächste Kapitel und bin gaspannt, wie es ausgeht, auch wenn ich natürlich hoffe, dass ich sehr bald mal wieder deine Geschichte rewien darf. Aber bis nächstes Mal wünsch ich dir erstmal eine schöne restwoche.
Lillef <3

Antwort von ElfeQ am 13.05.2021 | 10:37 Uhr
Ein fröhliches aber müdes Hallo zurück! :D

Ohja, mit Fußball kann ich auch gar nichts anfangen... So mit sport im allgemeinen aber halt euch eher nichts... :D

Ich hasse es zu spät zu kommen, an louis stelle wäre ich selber wahrscheinlich gar nicht mehr hingegangen :D

Achja, Louis und die unnötigen gedanken, das wird wahrscheinlich einfach für immer so bleiben (und ja, genau der Simon!)

Haha ja, ich dachte wenn Niall und Liam vorkommen dann muss auch Zayn mit dabei sein und was würde besser als Zayn und Louis zusammen in einer WG? :D

Ich meine, es ist ja ein gutes zeichen das Louis sich so schnell vor ihm outet. Ein guter Schritt in die richtige Richtung! :)


Keine Sorge, ich denke deine Frage(n) werden im nächsten Kapitel beantwortet (hoffe ich zu mindestens :D) und eine Fortsetzung wird es nicht geben, weil es mit dem Epiolg dann schon so ziemlich abgeschlossen sein wird :)

Ich wünsche dir auch noch eine schöne restwoche :)
11.05.2021 | 00:28 Uhr
Hey
Abgesehen vom Sex, zu dem ich ja nicht viel sagen muss (ausser: well done Louis ) ist es einfach toll, dass Louis nun zu Zayn in die WG kommt und so näher bei Harry ist. Ich hoffe, dieser ist auch damit einverstanden. Danke und liebe Grüsse. Clanna

Antwort von ElfeQ am 11.05.2021 | 12:37 Uhr
Ich glaube um Harrys Einverständnis brauchen wir uns da keine sorgen machen, immerhin will er louis ja auch ganz nah bei sich! :)
09.05.2021 | 21:16 Uhr
Hey
Na das ist doch rührend, dass Louis seinen Freund mit seiner Geschichte gleich in den Schlaf gelullt hat;-)
Ich kann ihn schon verstehen, dass es ihm peinlich ist, wenn andere seine Bücher lesen und beurteilen. Aber wenn sie nicht gut wären, hätte er sicher keinen Verleger gefunden. Ich würde sie auch gerne lesen☺️
Danke und liebe Grüsse. Clanna
Lillef (anonymer Benutzer)
08.05.2021 | 11:40 Uhr
Hallo,
Erstmal: ich mag es unglaublich gerne, dass du das Kapitel an einem Samstagmorgen hochgeladen hast und es an einem Samstagmorgen beginnt. War zwar wahrscheinlich nicht beabsichtigt, aber ich mags trotzdem.

Ich finds super schön und süß, wie Harry sich bei Louis Familie, oder vorallem den Zwillingen, belibt macht. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob er es macht, weil er die Zwillinge wirklich mag oder um einen besseren Eindruck zu machen. Aber wahrscheinlich beides, sonst würde er so früh morgens nich aus dem Bett stolpern.

Ich muss sagen, irgendwie wirkt Louis gar nicht so nervös. Vielleicht liegt es daran das er mit Harry zusammen Auto fährt und somit gar nicht die Möglichkeit hat umzudrehen, mit dem Bein zu wippen oder sich zu viele Gedanken zu machen. Aber ist doch schön, wenm Harry es wirklich schafft ihm ein bisschen seine Sorgen zu nehmen.

Ach das Augenverdrehen. Kenn ich. Aber irgendwie haben da andre Leute auch immer so ein Gespür dafür,wenn man das macht. Ich merkt das oft selbst nicht, aber die wissen es dann ohne hinzusehen. Aber die stelle zeigt dann ja, dass Harry nicht immer so uneingeschränkt verständnisvoll ist. Ich mein, natürlich hat er Verständnis für Louis sorgen, aber du weißt, was ich meine, oder?

Oh Gott wie süß sind Harrys Eltern bitte? Die kaufem einfach die Bücher von dem Freund ihres Sohnes ohne den überhaupt zu kennen. Hoffen wir mal für Louis, dass die wirklich gut sind, sonst hat er wohl bald ein Problem ;). (Aber auch unglaublich süß, wie Harry sich darüber freut, seine Bücher lesen zu dürfen. WIRKLICH SÜẞ!)

Das wars dann auch wieder für heute, hoffen wir mal, dass es nach so viel Harmonie und Verständnis jetzt kein großes Drama gibt(ich sag nur: Elenour(sorry, ich weiß immer nich nicht wie man die schreibt, ich glaub ich hab sie bis jetzt jedesmal anders geschrieben)).

Ich wünsch dir noch ein schönes Wochenende und wir lesen uns dann nächste woche wieder. Bis dann,
Lillef <3

Antwort von ElfeQ am 08.05.2021 | 14:06 Uhr
Haha, das ist mir selber gar nicht auf gefallen mit dem Samstagmorgen :D

Ich würde auch sagen, dass Harry ich beliebt machen will die beiden aber auch mag :)

Stimmt, kein Nervöses Beinwippen und keine ausführlichen Gedankengänge von Louis, aber genau, Harry ist auch bei ihm und gibt ihm einfach das Gefühl, dass alles gut wird.

Ja, das Gespür fürs Augenverdrehen kenne ich auch, besonders wenn die Person mich schon lange kennt oder ich sie, da weiß man sowas dann einfach! Und ja, ich weiß was du meinst, aber Harry meint es natürlich nicht böse. Für ihn ist es halt auch selbstverständlich, dass seine Eltern Louis mögen wird :D

Ich wäre einfach genau so wie Harrys Eltern wenn ich ein Kind hätte :DD

Da ich weiterhin nicht so viel verraten möchte um zu mindestens etwas Spannung zu behalten, sage ich nichts weiter zum Thema Eleanor (ich glaube irgendwann hattest du es mal richtig geschrieben, aber das ist schon okay! :D).

Ich wünsche dir auch noch ein schönes Wochenende und freue mich aufs nächste mal! <3
08.05.2021 | 09:04 Uhr
Ich finde es wirklich süß, dass beide davor aufgeregt waren und sich trotzdem sehr gut mit den jeweiligen Eltern verstanden haben. Das Ende ist auch mal wieder sehr cute.
LG

Antwort von ElfeQ am 08.05.2021 | 13:55 Uhr
Harry und Louis haben aber auch tolle Familien, da sollte das Kennenlernen einfach harmonisch ablaufen :)
04.05.2021 | 16:32 Uhr
Hey
Das war ein herrliches Kapitel. Erst Harry‘s Angst, dass ihn Louis‘ Familie nicht mögen würde und dann seine liebevolle Art mit den Schwestern. Ich kann es mir genau vorstellen;-). Danke und liebe Grüsse. Clanna

Antwort von ElfeQ am 07.05.2021 | 09:51 Uhr
Hallo
und aller liebsten dank, es freut mich wirklich, dass es dir wieder gefallen hat! :)
Lillef (anonymer Benutzer)
04.05.2021 | 13:37 Uhr
Hallu,
Ich bin heute mal richtig pünktlich, ich muss sagen, ich bin ein bisschen stolz auf mich (aber nur ein bisschen). Außerdem hab ich mir heute glaub ich mit Abstand am meisten notizen gemacht, also mach dich auf was gefasst!

Du weißt, Zeitsprünge sind nicht so meins, aber ich bin heute mal besonders gütig und verzeih dir das mal, schließlich ist das ein suoer Kapitel ;) . Obwohl ich den Zeitsprung schon ein bisschen komisch finde, ich meine, letztes Kapitel hat Louis ihn ja schon fast zu sich eingeladen und jetzt hat es doch noch mal einen Monat gedauert bis es soweit ist? Andererseits, was erwarte ich anderes von Louis?
Wo wir grad bei Erwartungen an Louis sind, ich erwarte, dass er sich endlich mal bei Eleanor meldet. Ich meine, das muss ja jetzt auch schon fast 2 Monate (okay, anscheinend drei...) her sein, seit sie sich das erste Mal wieder gemeldet hat. Und du meinst ja, dass es nicht mehr so viel Kapitel gibt, also müsste das doch langsam mal angegangen werden, oder?

Oh Gott! Da lügt Harry einmal und braucht dann keine zehn Sekunden um es zuzugeben, er ist einfach zu süß. Wo ich im letzten Kapitel schon festgestellt habe, dass sich Harrys sorglosigkeit auf Louis abfärbt muss ich heute leider feststellen, dass es andersherum wohl genauso ist. Louis sorgen färben auf Harry ab, das kann ja nicht gut werden.
Aber hat Harry einfach vielleicht angst, dass seine Mutter Louis nicht mögen könnte? Weil, Louis hat ja keine sekunde daran gedacht, dass Harry angst davor haben könnte, dass Louis Mutter ihn nicht mag. Harry ja anscheinend schon, dass Louis sich sorge um Harrys Mutter macht (ich hoffe du verstehst, was ich meine) . Andererseits hat Louis ja schon einen teil von Harrys Familie kennengelernt, dürfte also eigentlich gar nicht mehr sooo schlimm sein, auch wenn die Mutter natürlich immer nochmal was anderes ist.

"Er war einfach zum niedetknien" Du sagst es Louis, ich hätte es nicht besser machen können! (Auch wenn es zum Heiraten doch nich ein bisschen früh ist, findest du nicht... )

Daisy überfällt Harry, Louis Mum möchte ihn nicht mehr loslassen umd Louis ist ihm sowieso schon verfallen... Ich hab schon kommen sehen, wie am nächsten Tag ein riesen Menschenknäul aus der Wohnung gerollt kommt.

Ich kann Harry so gut verstehen, wer will schon bilder von seinem Freund mit seiner Ex sehen? Auch wenn es keinen rationalen Grund gibt, ich glaub Harry ist trotzdem verletzt, aber das Louis unter die Nase zu reiben wär ja auch nicht fair.

"Ich war als ihr großer Bruder eindeutig abgeschrieben, wenn der Lockenkopf da war." Das kommt mir so bekannt vor. Nichtnur, dass ich mich letztens bei den Freunden meiner Schwester erfolgreich beliebt gemacht habe (hehe), sondern auch, dass ich (und meine Freunde) hemmungslos ihren erstn richtigen Freund verfallen sind und ihm danach nachgetrauert haben (eine Freundin erwähnt ihn sogar immer noch, obwohl das jetzt schon ein paar Jahre her ist und sie ihn auch nur drei mal oder so gesehen hat). Ich glaube, sowas gehört einfach dazu, wenn man kleinere Geschwister hat.

So, das wars erstmal, ich bin schon gespannt, wie Harrys Mutter reagiert wird. Irgendwie hab ich das gefühl nicht so gut, schließlich ist es heute schon so gut gelaufen und ich denke auch nicht, dass du zwei Kapitel mit in etwa der gleichen Handlung schreibst. Ich bin gespannt.
Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag, auch wenn es bei mir ziemlich stark regnet und das einen schon mal die laune verderben kann, wenn man nicht so einen tollen Hary zum kuscheln hat.
Lillef

Antwort von ElfeQ am 04.05.2021 | 14:16 Uhr
Ohje, da muss ich mir ja schon fast notizen zu deine notizen machen :D

Ich bin sehr froh, dass du mir diesen Zeitsprung verzeihst, aber louis braucht halt seine Zeit und wie schob in Italien auch, wollte ich nun nicht noch weiter Kapitel schreiben in denen nichts "wichtiges" weiter passiert.

Ja, louis sollte sich eindeutig endlich mal bei Eleanor melden... Aber wie für alles, braucht er unfassbar viel Zeit dafür...

Naja, da ja erst die Rede davon war, dass harry zu louis kommt, hat er wahrscheinlich nicht groß über die andere möglichkeit nach gedacht, aber das kommt wahrscheinlich spätestens dann wenn die zusammen auf den Weg zu Harrys Eltern sind, aber mal schaun :)

Zum Heiraten ist es definitiv zu früh, aber es schadet ja nicht, wenn Lou es sich schon mal vorstellen könnte! :D

Wäre ich an Harrys Stelle würde es mir wahrscheinlich auch wehtun, besonders da er ja die doofe Erfahrung mit seinem Ex gemacht hatte... :/

Ich trauere tatsächlich von ner guten Freundin dem Ex nach :DD ich fand den auch einfach toll und wir haben uns so gut verstanden aber naja... Er ist nun leider Geschichte... :D

Ich wünsche dir auch noch eine schöne rest Woche, trotz des Regens und ohne einen Harry, so geht es leider 99% der welt :D

<3
Lillef (anonymer Benutzer)
02.05.2021 | 11:27 Uhr
Hey!

Louis fühlt sich ja wirklich wohl in der WG. Und ich mein wenn es ihm so gut gefällt... okay, ich weiß, es ist zu früh zum zusammemziehen (Obwohl Louis Mutter da mit Sicherheit nichts gegen hätte, eher im gegenteil, so wie die fragt...).

Man merkt einfach wie unglaublich (;)) glücklich verliebt die beiden sind. Ich liebs.

Ufff... Eleanor... Ganz ungutes Gefühl. Aber wenn man mal drüber nach denkt, schon krass wie wenig die beste Freundin seit immer plötzlich in Louis leben teilhabt. Dass der das so einfach aufnimmt hätt ich nicht gedacht.

Niall und Liam sind so süß... Und auch ein bisschen gemein. Ich meine, vor einer Woche wäre Louis bei einer solchen "Drohung" tod umgefallen und heute freut er sich? Der ist so verliebt, dass er keine Sorgen mehr hat. Ich weiß nicht, ob das jetzt eher gut oder schlecht ist.

Wenn man beim kotzen (oder dabei zuschauen) noch "Ich liebe dich" sagen kann, dann muss man sich echt lieben. Nicht, dass ich jemals daran gezweifelt hätte, aber trotzdem krass. Irgendwie.

Oh Gott, die beiden sind wirklich krass verliebt, dass färbt schon fast durch den Bildschirm auf mich ab. Ich. Liebe. Es!

Schön, dass die Geschichte zu ende geschrieben ist, ich hoffe nur das bedeutet nicht, dass jetzt nach drei Kapitel schluss ist. Dass du jetzt immer zweimal die woche uploden willst, freut mich natürlich, aber dann komm uch ja gar nicht mehr hinterher ;). Ich weiß, die Kapitel laufen nicht weg, aber es tut mir trotzdem irgendwie Leid, dass ich die letzten male immer erst mindestens ein tag später mich gemeldet hab. Naja egal. Einen wunderschönen Tag dir noch,
Lillef

Antwort von ElfeQ am 02.05.2021 | 19:05 Uhr
Guten Tag!

Naja, mit in die WG einziehen wäre dann wohl doch etwas eng auf dauer oder nicht? :D

Tatsächlich macht es mir am meisten spaß Szenen zu schreiben, wo die beiden einfach nur verliebt sind, weil mir das selbe immer so ein Glücksgefühl vermittelt, kein plan wieso :D

Die Frage ist halt eher, nimmt Louis einfach nur so hin, dass El jetzt nicht mehr in seinem Leben ist oder verdrängt er es einfach, weil er damit nicht umgehen kann? ;)

Ich finde allgemein, wenn man da neben stehen bleiben kann, wenn jemand kotzt, sagt das schon viel aus! :D

Es sind schon noch mehr als drei Kapitel, aber so wirklich viele sind es leider auch nicht mehr :0
Und stress dich bloss nicht, was das lesen und das verfassen einer Review angeht! Immerhin hast du noch ein Leben und ich kenn es ja selber, wenn man dann einfach nicht dran denkt oder zu müde ist, besonders wenn man noch gerne etwas zu dem Kapitel schreiben möchte!
Ich freue mich stets über einen Kommentar von dir, egal wann der kommt :)
01.05.2021 | 11:34 Uhr
Tolles Kapitel. Bin mal gespannt wann Harry Jay kennenlernet uiii. xx

Antwort von ElfeQ am 01.05.2021 | 13:18 Uhr
Danke und lange dauert es nicht mehr! :)
01.05.2021 | 11:23 Uhr
Hey
Was für ein schönes Kapitel. Natürlich nicht, dass Harry diesen Riesenkater hatte, aber alles drum herum war einfach nur kuschelig.
Ich liebe es, wenn sie mal keine Probleme haben und einander einfach geniessen können! Vielen Dank und liebe Grüsse Clanna

Antwort von ElfeQ am 01.05.2021 | 13:14 Uhr
Hehe, dankeschön und gerne doch :)
Lillef (anonymer Benutzer)
29.04.2021 | 08:30 Uhr
Hallo,
Ich bin mal wieder etwas später dran als sonst, aber du hast ja recht, das Kapitel läuft ja nicht davon ;).

Ich liebe schon den Start mit diesem abselut harmonischen Frühstück. Herrlich. Auch wenn die Stimmung eher was von späten Abend hat, so entspannt und schläfrig wie die ist.

Also ist es jetzt offiziell? Die beiden sind zusammen? Yippyy, lasst uns eine Party feiern, bis das nächste Drama kommt (weilLlouis immer noch nicht mit El gesprochen hat?).

Ahhhh! Harry ist so verständlich. Ich liebe ihn, wie kann man nur so sein?

Tja, und der rest des kapitels spricht ja für sich... Das wollt ich eigentlich schreiben, weil ich nicht gedacht hätte, das ich was dazu zu sagen hab, aber das hab ich.
Erstmal, ich hab gar nicht mitbekommen, dass die beiden nich im Wohnzimmer sind, ich dachte irgendwie, dass die schon das Frühstück in Harrys Zimmer verlegt haben, da hab ich wohl nicht richtig aufgepasst. Aber, wo Louis bis jetzt noch keine Möglichkeit hatte, sich das Zimmer genazer anzuschauen, bekommen wir damn im nächsten Kapitel ein bisschen davon beschrieben? Würd mich jedenfalls freuen.
Und ein nächster Schritt am Tag reicht ja nicht, nein, sie müssen noch nen zweiten machen. Ich find super, wie du die Frage, wer welchen part übernimmt ansprichst, da ist sich ja, soweit ich weiß, die comunity selbst nicht einig. Sprich auf jeden fall nochmal für die Ehrlichekeit die ihre Beziehung, aber auch vorallem Harry ausstrahlt.
(Muss ich noch erwähnen wie abselut herrlich verständnisvoll Harry ist? ICH LIEBE IHN!)

Zum Glück muss ich mich mit dem nächsten Kapitel ja jetzt nicht mehr viel gedulden. Aber bitte lernt Louis Niall und Liam richtig kennen. Bitte. Wenn nicht freu ich mich aber natürlich trotzdem.
Lillef

Antwort von ElfeQ am 30.04.2021 | 09:40 Uhr
Schön das du da bist! :)

Ja, es ist endlich offiziell! Sie haben es geschafft das geapräch zu führen und dann auch noch die magischen drei Wörter auszusprechen! :D (du bist sehr aufmerksam was das mit Eleanor angeht, aber da verrate ich erst mal noch nichts :))

Ich finde es gehört zu jeder gesunden beziehung dazu so ein Gespräch führen zu können, auch wenn es natürlich unangenehm sein kann und vor allem auch verständniss zu haben, wenn jemand sagt, dass ihm der eine oder andere part eher gefällt oder liegt (bezogen jetzt auf ihrere Beziehung, gehört natürlich bei Heteros und co dazu :D) und mir war es im allgemeinen sehr wichtig dass die beiden hier in dieser FF einfach eine gesunde und offen Kommunikation haben, natürlich aber auch mit ein paar Hindernissen :D
(Ich liebe harry auch!)

Louis wird die beiden noch besser kennen lernen, keine Sorge :)

Mal wieder lieben dank für deine Review! <3
28.04.2021 | 00:43 Uhr
Hey
Puh, geschafft. Es kommt mir vor, als wenn ich selber Louis nach London und in Harry's Arme geschubst hätte;-)
Es ist einfach toll, dass sie sich endlich wirklich gefunden haben. Und auch wenn der Sex schön war, schadet es ja nichts,
weiter zu üben;-) Vielen Dank fürs tolle Kapitel und liebe Grüsse Clanna

Antwort von ElfeQ am 28.04.2021 | 09:35 Uhr
Haha, kurz sah es ja auch so aus, als würde louis den weg nicht alleine zu Harry schaffen :D und ich glaube die beiden werden kein Problem haben noch etwas zu üben ;)

Lieben dank!<3
Lillef (anonymer Benutzer)
24.04.2021 | 11:39 Uhr
Hey,
Ich hab tatsächlich gestern nicht mitbekommen, dass du schon ein neues Kapitel hochgeladen hast und war grade erstmal etwas verwundert. Aber so lese ich einfach in meinem gewohnten Rhythmus weiter und muss nicht einen tag länger auf das nächste Kapitel warten.

Ich finde es super schön, dass du im Zug nochmal all diese Verhaltensmuster beschreibst, die wir schon von Louis kennen. Das die Zeit einfach nicht weiterlaufen will, er andere leute mit dem beinwippen nervt und sich mal wieder viel zu viele Gedanken macht.
Ich weiß zwar nicht, ob du es bewusst geschrieben hast, aber mir ist aufgefallen, dass er diesmal gar nicht schnell genug aus den Zug kommen kann, ganz anders als bei seiner rückkehr nach Hause wo er fast noch eine Station weiter mitgenommen wäre, so wir der getrödelt hat.

Das Wiedersehen, es ist einfach nur zum dahinschmelzen, so süß. Ich finde es ist genau richtig, noch nicht zu kitschig aber auch nicht so normal, trotzdem keine unangenehmen Momente, einfach perfekt.

Siehst du Louis, es ist doch gar nicht so kompliziert mit einem Mann zusammen zu sein. Oder bald zusammen zu sein, keine Ahnung wie die beiden ihre Beziehung definieren.

Liams und Nialls auftritt war super. Ich liebe die beiden jetzt schon und freu mich schon darauf, wenn louis die beiden (und zayn?) näher krnnenlernt.

Gut das Harry hunger hat, schließlich hat Louis auch nich nichts gegessen würde das aber bestimmt in Harrys anwesenheit vergessen.

Ich versuch Dienstag vorbei zu schauen, wenn ich das nicht vergesse, aber ich freu mich schon aufs nächste Kapitel, viel fluff klingt genau nach dem, was ich brauche.
LG Lillef

Antwort von ElfeQ am 26.04.2021 | 21:08 Uhr
Hallo :)
diese paar Stunden bis du es dann gelesen hast, sind ja Gott sei Dank auch kein Weltuntergang! :D

Genau, als er Nachhause kam wollte er nicht aussteigen und als der wegen dem Buch nach London gefahren ist, hatte er sich auch nicht wirklich wohl gefühlt, als er den Zug verlassen hat. Schön dass die so was auch auffällt und du so aufmerksam bist :)

Danke! Ich wollte das wiedersehen halt wirklich nicht zu kitschig werden lassen, aber so ganz ohne große Emotionen und Tränen von Harrys Seite aus, konnte es wiederum auch nicht gehen. Es freut mich also, dass für dich so perfekt war :)

Auf Zayn musst du noch ein bisschen warten, aber Niall und Liam werden noch mal einen "größeren" Auftritt haben :)

Haha, ja. Gut das Harry an sie beide denkt, sonst würden sie wahrscheinlich aneinander gekuschelt verhungern und das wollen wir ja nicht! :D

Ich habe mich wie immer sehr für deine Review gefreut und bin gespannt ob du am Dienstag an die Geschichte denkst, ansonsten laufen die Kapitel ja auch Gott sei Dank nicht weg und du kannst sie jeder Zeit lesen :)
<3
23.04.2021 | 20:56 Uhr
Hey
Ja definitiv. Ich bin sehr zufrieden. Es war so schnuggelig, wie die Beiden sich wieder getroffen haben. Einfach cool!!!!!
Freu mich schon auf Weiteres und bedanke mich ganz herzlich für den heutigen Fluff;-) Liebe Grüsse Clanna

Antwort von ElfeQ am 26.04.2021 | 21:03 Uhr
Gut, das ich dich zufrieden stellen konnte damit! :D
Danke für deinen lieben Kommentar :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast