Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: KittySnape
Reviews 26 bis 33 (von 33 insgesamt):
22.12.2020 | 12:34 Uhr
HA! Ich wusste es doch, Erzi ist der >Übeltäter<. XD

Ach, wie ist das schön, unser Engel erschafft für all seine Gefühle und Gedanken ihre Beziehung eine fiktionale Existenz. Um über sich selbst Klarheit zu erlangen und um einer gewissen Möglichkeit Ausdruck zu verleihen. Wunderschön. *-*

Und jetzt hat Crowley aber einen Weg gefunden den Urheber ausfindig zu machen! O Gott, nein! Schnell, Erzi lass dir was einfallen. XO

Ich liebe deine Geschichte. Sie spielt in einem kleinen Umfang, ist unterhaltsam, honigsüß und liebenswert. Perfekt. ^-^

Mal sehen was noch auf uns zukommen wird. Wie unser Blondie das wohl hinkriegen wird. Ich nage mir die Nägel ab und warte gespannt auf das Kommende. \^O^/

Ich freue mich sehr darauf und ich liebe deine Muse immer mehr. Ich sollte ihr demnächst mal wieder Blumen schicken. XD

Fühl dich umarmt und immer gern gesehen.
Habe einen wundervollen Tag und bleib bitte gesund.

Bis bald, deine Linda ^3^

P.S.: Meine Mail folgt morgen. Sei dir gewiss. Bis dahin. :)

Antwort von KittySnape am 23.12.2020 | 12:22 Uhr
Nun ja, was soll ich sagen... Die Gelegenheit war einfach zu verlockend, als dass ich sie hätte ungenutzt lassen können. Arziraphale als Schreiber der Geschichten versprach einfach eine Menge interessanter Interaktionen.
Wie und ob Crowley dahinter kommt, wird sich in den nächsten Kapiteln zeigen, aber seien wir ehrlich. Einfach wird es für die Beiden bestimmt nicht... nichts läuft einfach bei denen. :)

Die Muse freut sich immer über Blumen.

Mach es dir nett. :)
22.12.2020 | 12:20 Uhr
Halli-Hallöchen meine bezaubernde Kitty! ^3^

Um mich selbst zu verteidigen muss ich erst einmal erklären: Mein Laptop hat vor 1 1/2 Wochen nun endgültig den Löffel abgegeben und deswegen konnte ich weder auf deine Nachricht reagieren noch deine wunderbaren Kapitel lesen. Bitte, entschuldige die Verspätung. :(

Bis jetzt habe ich überhaupt nicht den Eindruck das deine Geschichte hinkt. Da musst du dich täuschen. :) Ich finde sie immer noch sehr bezaubernd. Es ist so entzückend zu lesen wie Crowley sich dabei hineinsteigert. Alles für seinen...den Engel. ^.^
Und besonders unterhaltsam finde ich es immer wieder, wenn der Dämon wie ein General vor seinen armen Grünlingen steht und sie zur Schnecke macht, als würden sie jeden Moment in den Krieg ziehen. Köstlich! XD

Deine Geschichte ist wunderbar und ich glaube sehr daran, dass es auch so bleiben wird. ^-^

Ich wandere jetzt mal rüber zum nächsten Kapitel.

Bis gleich, deine Linda ^3^

Antwort von KittySnape am 23.12.2020 | 12:16 Uhr
Meine liebe Linda,
wie schön, dass du wieder da bist. Irgendwie fehlt doch sonst was. :)
Ich freue mich sehr, dass du dich so gut amüsierst. Ich tue es beim Schreiben selbst auch sehr. :) Ich mag das Bild mit dem General, der vor seiner grünen Armee steht und ja, du hast recht, das Bild drängt sich ein wenig auf.

Fühl dich gedrückt. :)
22.12.2020 | 06:01 Uhr
Hallo meine liebe Kitty! :D
Ich antworte dir hie rimmer gerne in den Kommentaren, deine Geachichten ains ja auch prima! :D

Aziraphale legt sich ja ganz schön ins Zeug um den unbekannten Hater zu beeindrucken.
Wenn er nur wüsste... XP
Noch scheint es noch so als ob er nicht im geribgsten Ahnt dass da Crowley dahibter steckt.

Und Crowley auf der anderen Seite entwickelt da eine Art Hassliebe für dir Fanfiction, indem er sich zwar mega aufgeregt aber zeitgleich auch alles mitliest x'D

Na ich bin gespannt wie lange die Beiden sich da wohl weiterhin im Kreis jagen werden! :D

Ein prima Kapitel mal wieder!
Bleib gesund und hab ein paar schöne Weihnachtsfeiertag!
Lg, deine Carthamus! :D

Antwort von KittySnape am 22.12.2020 | 14:09 Uhr
Meine Liebe,
wie immer vielen Dank :)

Ja, aktuell tigern beide ein wenig um einander herum und seien wir ehrlich, wäre es anders, wäre es bei weitem nicht so lustig... Erfahrungsgemäß laufen die Dinge bei den Beiden ja eher auf verschlungenen Wegen, mit einer Menge Umwege ;)

Genieße die Feiertage und mache es dir nett :)
15.12.2020 | 22:44 Uhr
Hallo meine liebe Kitty! :D

Crowley ist is wirklich ganz schön angepisst von der ganzen Sache!
Er scheint sogar als hätte er seine umgezogen Pflanze vergessen Oo
Ich bezweifle allerdings dass die Arme bereits ganz aus der Gefahrenzone ist^^'

Und ich überleg eben ob Crowley mit dem 'Kontakte spielen lassen' Shadwell meinte x'D
Naja, mal schauen wie lange der Gutr braucht um mehr über die ganze Sache herauszufinden!

Und mach dir wegen dem ganzen drum herum um die Story keine Sorgen.
Das Kapitel ist Klasse geschrieben und ich bin mir sicher du findest schon deinen Weg wie du das ganze weiterhin schaukeln wirst! :D

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Lg, deine Carthamus

Antwort von KittySnape am 19.12.2020 | 19:07 Uhr
Hallo erneut :)
Ja, der Herr nimmt das Ganze wohl ein wenig ernster als der Engel. Ob das arme Pflänzchen nochmal mit einem braunen Blatt davon gekommen ist, werden wir noch sehen. Aber ich mag die Vorstellung so gern, dass Crowley lieber Pflanzen terrorisiert als Menschen... ein bezaubernder Charakterzug, wenn du mich fragst.

Danke für die Bestätigung, ich hoffe, dass alles zur Zufriedenheit zu Ende geht. Ich gebe mir auf jeden Fall die größte Mühe. :)

Lass es dir gut gehen, meine Liebe
Kitty
11.12.2020 | 13:19 Uhr
Ach, guck, da ist ja schon das zweite Kapitel. XD

Erzi hat recht es ist wirklich äußerst süß wie Crowley dessen Ehre verteidigen will. Und ich dachte Erzi wäre der Schreiberling, tja. :D

Aber es ist wirklich herzallerliebst, wie der Dämon sich über solche Dinge aufregt und der Engel seelenruhig so eine Geschichte vorliest. Und wie Detailgenau diese Charaktere geschildert wurden. An Crowleys Stelle würde ich mir eher darüber Gedanken machen. XD

Mal sehen wo das hier noch alles hinführen wird. Ich kann es kaum erwarten. *-*

Es ist toll, weiter so. \^O^/

Bis zum nächsten Kapi, deine Linda <3

Antwort von KittySnape am 12.12.2020 | 11:29 Uhr
Ja ja, für dich waren es direkt zwei hintereinander. Stets zu Diensten ;)
Ich muss gestehen, dass ich den Crowley, der seine dämonische Wut nutzt, um Arziraphale zu schützen auch bezaubernd finde.
Und es macht so viel Spaß euren Vermutungen zu lauschen und da zu sitzen und zu denken... ach, wenn ihr wüsstet. :) Wie was zusammenhängt, wird sich aber in den nächsten Kapiteln so langsam herauskristallisieren und ich hoffe, es enttäuscht euch nicht. :)

Bis dahin, genieße das Wochenende und mache es dir nett. (Deine Mail kommt auf jeden Fall die Tage... :))
Kitty
:*
11.12.2020 | 13:06 Uhr
Und da bin ich schon. Hallöchen! ^o^

Aww, ein Plädoyer für uns Schreiberlinge. Wie umwerfend. *-*
Der Autor "Dämonenflüsterer" klingt irgendwie ganz nach unserem Erzi. XD
Und der <Dämonische Alptraum< irgendwie nach Crowley. Uff...keine Ahnung, aber das mag ich ja gerade.
Es sehr schön zu lesen, dass du unsere Liebe zum schreiben und für diese Plattform eine eigene Stimme verleihst. Du gibst unseren Geist ein Gesicht.
Ich bin dabei. Und ich bin so aufgeregt gespannt was sich hier alles noch auftun wird.
Das wird bestimmt großartig. Mal sehen, was du dir so dabei gedacht hast.

Ich freue mich auf das Kommende, aber erstmal besonders auf das nächste Kapitel. ^o^

Ich liebe deine Ideen und ich bin mir sicher, dass sich diese Einschätzung auch hier wiederfinden wird. *-*

Hab ein wunderschönes Wochenende und einen gemütlichen Advent. <3

Bleib gesund und bis bald.

Deine Linda ^3^

Antwort von KittySnape am 12.12.2020 | 11:26 Uhr
Hinreißende Linda,
wie schön so schnell nochmal von dir zu hören :)
Ja, ein Hommage an die ganzen Verrückten ;) Ich mag den Gedanken, die Figuren mit dem Produkt aus, dem sie stammen, zu konfrontieren. Das Ding hinkt natürlich auf kausaler Ebene ein winziges Bisschen, aber ich glaube, das Endprodukt wird diesen Umstand verzeihen... also ich hoffe es zumindest.
Ich freue mich jedenfalls, dass du wieder mit dabei bist und hoffe, dass du weiterhin begeistert sein wirst.
Ganz liebe Grüße :*
Kitty
11.12.2020 | 06:21 Uhr
Hallo meine kiebe Kitty! :D

Erst dachte ich Aziraphale alleine würde über sie Beide schreiben, aber dass sind ja mehrere...
Woher wissen jene Personen alle von den Beiden?
Da bin ich mal wirklich gespannt was es damit auf sich hat!
Crowley unterdessen ist außer sich und möchte dass ganze im Keim ersticken.
Dann wünsche ich ihm schon einmal viel Spaß dabei tausende von Fangirls aufhalten zu wollen x'D

Und was unsere Nachrichten zum letzten Kapitel angeht, finde ich es übrigends sehr schön dass beide weiterhin Übernatürliche Wesen sind und das ganze kein AU Human oder dergleichen ist.
Dass macht dass ganze noch einmal viel Interessanter für mich und bietet mehr Möglichkeiten! :D

Ein wirklich tolles Kapitel!
Bleib gesund und pass auf dich auf!
Lg, deine Carthamus

Antwort von KittySnape am 11.12.2020 | 19:18 Uhr
Meine Liebe, danke für deine Gedanken, es macht immer so Spaß zu erfahren, was die Leser denken. Du kennst das
Ja, ich gehe davon aus, dass Crowley und Arziraphale Kenntnis vom ist-Zustand unserer Realität haben. Das ist zwar etwas unkonventionell, aber ich mochte die Idee, die Protagonisten mit dem Werk zu konfrontieren. Wie werden sehen, welche Blüten das ganze treibt.
Lass es dir gut gehen
07.12.2020 | 18:44 Uhr
Hallo meine liebe Kitty! :D

Diese Geschichte klingt total vielversprechend und das erste Kapitel hat mich sogleich in seinen Bann gezogen!

Ich könnte sogleich Bergeweise davon leisen und weiter eintauchen ohne nich viel von meiner Umgebung mitzubekommen!
Ich freue mich schon mega auf dein nächstes Kapitel! :D

(Gehe ich recht in der Annahme dass das ganze keine Au Geschichte ist, sondern Aziraphale eben wie gewohnt als Engel? :) )

Pass gut auf dich auf und bleib gesund!
Lg, deine Carthamus! :)

Antwort von KittySnape am 08.12.2020 | 17:02 Uhr
Zauberhafte Carthamus,
wie lieb, dass du schreibst und noch viel mehr, dass du so nette Dinge schreibst. :) Ich freue mich, dass dich das erste Kapitel neugierig gemacht hat, es geht bald weiter. Ich habe mir einen kleinen Vorsprung erarbeitet, sodass ich zügig updaten kann. Ich hoffe, dass ich deinen Erwartungen entsprechen werde. :)
Und ja, du gehst recht in der Annahme, dass es keine AU-Geschichte ist, auch wenn das auch irgendwie reizvoll ist. ;) Beim nächsten Mal vielleicht, aber hier ist alles wie immer.

Bis dahin lass es dir gut gehen :*
Kitty
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast