Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Karl Taube
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
Nessi00 (anonymer Benutzer)
02.01.2021 | 07:15 Uhr
Hi
Ein wirklich schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG
Nessi00 (anonymer Benutzer)
01.01.2021 | 15:03 Uhr
Hi
Ein wirklich schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Karl Taube am 01.01.2021 | 15:22 Uhr
Hallo
ein wirklich schönes Review.
Danke.
Bin gespannt, wie du das nächste Kapitel finden wirst.

LG
Nessi00 (anonymer Benutzer)
01.01.2021 | 09:42 Uhr
Hi
Ein wirklich schönes Kapitel.
Freue mich auf mehr.
LG

Antwort von Karl Taube am 01.01.2021 | 12:00 Uhr
Hi!

Danke für all die wirklich schönen Reviews.
Bin gespannt auf das Nächste.

LG
Nessi00 (anonymer Benutzer)
31.12.2020 | 12:51 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG
Nessi00 (anonymer Benutzer)
31.12.2020 | 10:21 Uhr
Hi
Erneut ein schönes Kapitel.
Freue mich auf mehr.
LG
Nessi00 (anonymer Benutzer)
30.12.2020 | 11:14 Uhr
Hi
Ein wirklich schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG
29.12.2020 | 21:53 Uhr
Hallöchen und einen guten Abend:)
Nach langem habe ich meinen Hintern endlich mal hochbekommen und mir Zeit genommen ein Review zu dieser Geschichte zu schreiben, etwas was ich eigentlich nicht oft tue.

Vorab: Mir gefällt dein Schreibstil wirklich sehr! Wie ausführlich du manche Dinge beschreibst (Gefühlslagen oder Aktionen) lässt mich ab und zu echt staunen, ich meinerseits habe zum Beispiel große Probleme wenn es darum geht etwas wirklich ausführlich zu beschreiben. Also: Hut ab.
Dennoch bin ich oftmals ein Fan davon, wenn man direkt, bzw. schnell auf den Punkt kommt. Natürlich sind beide Faktoren schwer in eine Story zu packen, deswegen ist das hier tatsächlich meckern auf hohem Niveau. Auch wenn ich, wie bereits gesagt, viel drum herum oft nicht sehr mag, konnte ich mich doch schnell an deine Geschichge gewöhnen und inzwischen macht es mir tatsächlich fast nichts mehr aus dass die beiden sich seit einigen Kapiteln nicht mehr begegnet sind, bzw. ein klärendes Gespräch führen (falls das überhaupt dein Plan für diese Story war ;))

Ich freue mich sehr auf weitere Uploads dieser Geschichte und bin gespannt wie das nächste Aufeinandertreffen der Beiden aussieht ;).
Bis dahin wünsche ich dir eine schöne Woche und (hoffentlich) entspannte letzte Tage des Jahres 2020. Und am wichtigsten:
Gesund bleiben!;)
Lg
-Jennajcseph
Nessi00 (anonymer Benutzer)
29.12.2020 | 16:32 Uhr
Hi
Bisher gefällt mir die Geschichte gut.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Karl Taube am 29.12.2020 | 22:29 Uhr
Hi

Vielen Dank für einen Kommentar.

LG
KT
25.12.2020 | 03:16 Uhr
... du weißt aber schon, dass man keinen Brustkrebs bekommt, nur weil einem ein Tablett in die Brust geknallt wird? Und dass man keine Schmerzen hat, weil Brustkrebs keine Schmerzen verursacht (anders als Zysten)? O.o

Antwort von Karl Taube am 25.12.2020 | 05:20 Uhr
... wie bitte? Brustkrebs verursacht keine Schmerzen? Hola, die Waldfee, dann bilden sich viele im fortgeschrittenen Stadium befindliche Krebspatienten ihre Schmerzen wohl ein und viele andere erhalten ihr Morphium auch nur, weil sie mal high sein wollen? Wie etwa diejenigen, die sogar eine Morphiumpumpe haben.

Im Ernst: vielen Dank für deine Rückmeldung, zeigt sie mir doch, dass ich die fraglichen Stellen sprachlich konkreter fassen muss.

Was das andere anbelangt: der Zusammenhang zwischen früheren Verletzungen der Brust und der Entstehung von Krebs mag sich wie ein Mythos lesen, darauf ankommen lassen wollen würde ich es aber nicht.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast