Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: KirjaKei
Reviews 1 bis 25 (von 54 insgesamt):
24.12.2020 | 10:20 Uhr
Hey Kei,
was für ein tolles Abschlusstürchen. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!
Ich danke dir <3-lich für diesen tollen Adventskalender, hat einem die Adventszeit versüßt.
Dann bleibt es mir auch nur noch zu sagen....
Frohe Weihnachten! Lass es dir gut gehen und bleib gesund und munter.
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 26.12.2020 | 17:05 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Es freut mich riesig, dass der Kalender so gefallen hat und unterhalten konnte ^^
Das macht mich sehr froh und auch vielen Dank für die Wünsche,
ich hoffe, du hattest auch ein schönes Fest ^^

LG Kei
24.12.2020 | 09:42 Uhr
Frohe Weihnachten!

Danke für den kleinen literarischen Adventskalender! Verschiedene Perspektiven und Stimmen zu diesem einen Fest, danke dafür!

Eine kleine Kritik, die das Lob aber nicht trüben soll:
Man versteht zu Anfang leider nicht direkt wer dieser "William Brand" ist und man könnte glauben du zitierst einen fremden Autor, und nicht, dass du die Texte selbst schreibst.
Da man William noch nicht so kennt, zieht man nicht direkt die Verbindung, dass er der Autor der Texte sein soll.

Ganz liebe Grüße & schöne Feiertage

Antwort von KirjaKei am 26.12.2020 | 17:04 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Freut mich sehr, dass der Kalender so gefallen hat ^^
Die Kritik kann ich verstehen, müsste man noch einmal einen Blick drauf werfen, es war ja zu einem Teil geplant, dass man vieles erst später herausfindet, aber es sollte ja auch nicht störend sein, muss ich mir vielleicht auch noch einmal anschauen.

Aber vielen Dank, ich hoffe, du hattest auch noch schöne Feiertage ^^
LG Kei
24.12.2020 | 09:27 Uhr
Liebe Kei!
Da schließe ich mich auch sehr gern Deinem Protagonisten an.
Dieses Jahr wird es vielleicht anders, ganz bestimmt sogar.
Aber machen wir das Beste draus. Hoffentlich bleiben wir alle gesund und
heute ist niemand allein.
In diesem Sinne wünsche ich Dir ein schönes Weihnachtsfest, pass' auf Dich
auf und bleib' gesund und bedanke mich herzlich für diesen tollen Adventskalender.
DANKE
Liebe Grüße Rerun

Antwort von KirjaKei am 26.12.2020 | 17:02 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Und auch für die Wünsche, ich hoffe auch, dass du ein schönes Fest hattest :)
Und es freut mich riesig, dass der Kalender gefallen hat und unterhalten konnte, das macht mich sehr froh ^^

LG Kei
23.12.2020 | 11:21 Uhr
Hach, das war so schön.
Elias hat es sich nicht so leicht gemacht und entsprechend rumgestottert, aber
gerade das macht ihn so liebenswert. Das sieht William sicher genauso.
Auch eines meiner Highlights hier. Danke dafür und ich bin gespannt, wie er es
im nächsten toppen will.... *mit dem Zaunpfahl wink*.
Danke für heute und
viele Grüße
Rerun

Antwort von KirjaKei am 24.12.2020 | 08:30 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Freut mich sehr, dass es so gefällt, ja, die beiden sind ja auch das Herz dieses Kalenders, irgendwie ^^

LG Kei
23.12.2020 | 08:54 Uhr
Hey Kei,
und hier sind wir nun bei dem Geschenk von Elias.
Wie süß er da in seiner Art rumstottert, aber William ihm aufmerksam folgt und dann völlig überrascht und überwältig ist. Ein schöneres Geschenk kann er ihm gar nicht machen! Zeigt ihm, dass er wichtig ist für ihn und er für ihn mit ihm feiern will. Das ist das Wichtigste, sie beide zusammen!
Und dann wieder ihre unverwechselbare Art und Weise, ach ich mag die zwei besonders gern, du weißt ;-)
Elias klasse, das will er toppen, soso *lach*
Dieses Türchen, ging mir besonders ans Herz, tat gut heute. Danke!
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 24.12.2020 | 08:28 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Ja, so musste ihr Part für dieses Jahr quasi enden :D
Freut mich sehr, dass das Kapitel so gefallen hat ^^

LG Kei
22.12.2020 | 09:24 Uhr
Hach, das war ja mal eine magische Idee, die die beiden da hatten.
Als ich die ersten Zeilen gelesen hatte, dachte ich auch sofort an die gleichen
Ideen der beiden, jedoch erst unterm Weihnachtsbaum.
An diesem Wühltisch macht es natürlich noch mehr Sinn (und Freude und Glück
und Liebe).
Tolles Kapitel. Danke Dir.
Rerun

Antwort von KirjaKei am 23.12.2020 | 07:27 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Ja, manchmal kommen solche Dinge dann eben zusammen ^^
Freut mich sehr, dass es gefällt :)

LG Kei
22.12.2020 | 07:33 Uhr
Guten Morgen Kei,
oh, da bin ich grad online und da kommt Türchen 22.
Hach und was für ein schönes! Richtig Magisch auch, dass sie genau an diesem Tisch den Ring kaufen will und dann steht er da <3 Das war richtig toll zu lesen, danke!
Einen schönen Tag wünsche ich Dir!
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 22.12.2020 | 07:37 Uhr
Hei und guten Morgen,

da warst du parallel aber wieder schneller als ich :D
Vielen Dank für den Kommentar, freut mich sehr, dass es so gefällt ^^
Danke und dir auch!
LG Kei
21.12.2020 | 13:24 Uhr
Hey,
so Menschen wie Gabrielle sind Gold wert, die mit Freude und Eifer diesen Job machen und dabei noch diese Freude verbreiten und dann immer noch ein Lächeln auf den Lippen haben!
Und für die einen ist es unvorstellbar ohne Partner Weihnachten zu verbringen, aber für die beiden ist es normal und voll okay für sie. Wer weiß, irgendwann mal, wenn ihre Familien wohl dann mal soweit sind zusammengeführt zu werden!
So, der Countdown läuft und ich bin gespannt, was hinter den restlichen Türchen ist.
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 22.12.2020 | 07:36 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Ja, sehe ich auch so :)
Genau, das ist eben auch was, was jeder selbst für sich sehen muss, es gibt auch viele Leute, die da ständig variieren, so kommt das eben mal ^^

Ja, viel ist es nicht mehr :D
LG Kei
21.12.2020 | 10:15 Uhr
Ja, Weihnachten ohne den Partner ist sicherlich ungewöhnlich.
Aber wenn beide sich damit arrangieren können, ist es doch OK, wenn
sie die übrige Zeit nutzen.
VG Rerun

Antwort von KirjaKei am 22.12.2020 | 07:26 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Ja, sehe ich ganz genauso ^^

LG Kei
20.12.2020 | 19:29 Uhr
Hey Kei,
ach wie schön, was so eine schöne Geste, Worte aus nem Radiointerview ;-) bewirken kann und eine neue Freundschaft entstehten lässt!
Die Türchen fügen sich schön zusammen! Echt toll und schön zu lesen.
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 21.12.2020 | 07:37 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Hat eben Eindruck hinterlassen, das Interview ^^
Freut mich sehr, dass es auch so zusammen wirkt :D

LG Kei
20.12.2020 | 11:33 Uhr
Was der Mond alles bewirken kann.
Hier hat er jedenfalls einen guten Job gemacht.
Schönes Kapitel. Danke dafür.
Rerun

Antwort von KirjaKei am 21.12.2020 | 07:36 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Manchmal sind es die kleinen Gesten, die eben auch ganz besonders freuen können ^^

LG Kei
19.12.2020 | 11:33 Uhr
Hey Kei,
ach was für ein romantisches Türchen. Richtig was fürs Herz. Beim
Geschenke kaufen führt das Schicksal sie zusammen. Wirklich wunderschönes Kennenlernen.
Danke und noch einen schönen Samstag.
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 20.12.2020 | 09:56 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Freut mich, dass das Kennenlernen so gefällt,
auch eins meiner liebsten Kapitel (auch wenn die Zeitform so anstrengend war ^^)

LG Kei
19.12.2020 | 09:14 Uhr
Ach, da bedauere ich ja fast, dass ich keine Geschenke kaufen muss.....
Ich finde das erste Zusammentreffen soo toll. Ich finde, das kann man immer
wieder gern erzählen.
Danke dafür, aber ich gehe deshalb trotzdem jetzt nicht los *zwinker.
Rerun

Antwort von KirjaKei am 20.12.2020 | 09:55 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Ooh, ja, so kann man das natürlich auch sehen, freut mich, dass diese kleine Geschichte so gut gefällt ^^
Ja, man kann nette Menschen aber auch überall sonst treffen, dafür muss man nicht unbedingt Geschenke kaufen :)

LG Kei
18.12.2020 | 14:21 Uhr
Hey Kei,
ja das ist sicherlich traurig für die Kleine, aber die Entscheidung ist gut, den es ist erst Recht kein schönes Weihnachten, wenn die Eltern streiten. Somit wird sie schöne Tage haben, auch mit ihm! Das ist das Wichtigste!
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 19.12.2020 | 08:37 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Jap, so sehe ich das eben auch, auch wenn es dann etwas ungewöhnlich ist, aber besser so als anders und ohnehin jeder so wie es für ihn und alle anderen Beteiligten am Besten ist ^^

LG Kei
18.12.2020 | 09:56 Uhr
Ja, das ist sicherlich nichts Ungewöhnliches, wenn Eltern streiten.
Ob an Weihnachten oder sonstwann - schön ist es nie. Aber wenn es anders
zu planen klappt, umso besser.
Ich denke auch, der Tag ist im Endeffekt egal.
VG Rerun

Antwort von KirjaKei am 19.12.2020 | 08:35 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Jap, ganz genau... Streit gehört nun mal auch dazu, nur wenn es zu viel wird, sollte man immer schauen, wie es am besten funktioniert.
Und das dann fällt es würde ich sagen auch unter die Kategorie, so wie es eben am besten ist für die Beteiligten!

LG Kei
17.12.2020 | 10:22 Uhr
Hey Kei,
William bringt die richtige Botschaft rüber *top* Genau darauf kommt es an!!!!
Danke, wieder ein top Türchen!!!
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 18.12.2020 | 07:05 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Das freut mich sehr, ja es ist von der Botschaft sehr klar, aber mir das sehr wichtig, ich bin da auch bei Wiliam :D

LG Kei
17.12.2020 | 09:24 Uhr
"...sondern auf das eigene Wohlergeben und das derer, die man liebte.

Aber wenn das den Menschen keine Hoffnung gab, was dann? "

Ich glaube, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Danke dafür!
Rerun

Antwort von KirjaKei am 18.12.2020 | 07:03 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Hat mich wie immer sehr gefreut, gern!

LG Kei
16.12.2020 | 10:55 Uhr
Hey Kei,
toll rübergebracht, wie Elias eigentlich keine Geschenke kauft, aber für William doch was will und ihn da vor dem Schaufenster ihres Kennenlernen steht und ihn so einiges klar wird und er es jetzt genau weiß! Na mal sehen was William dazusagt ;-)
Ein Kennenlernen der Beiden, richtig schön, die zwei so gegensätzlich, sich aber anziehen und alles an dem anderen zu schätzen weiß! Ach, du weißt, die zwei sind mir besonders ans Herzen gewachsen!
Danke für dieses schöne Türchen! Bleib du auch gesund!
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 17.12.2020 | 07:52 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Freut mich sehr, dass es auch wirklich so gefallen hat, der Prozess, den Elias da durchlebt ^^
Ja, mich kribbelt es ehrlich gesagt auch öfter man in den Fingern, noch mehr mit den beiden zu haben, aber ich kann mich an Projekten ja gerade auch nicht wirklich retten, also... ^^`

Aber vielen Dank, liebe Grüße
Kei
16.12.2020 | 10:45 Uhr
Toll beschrieben, wie Elias die Erkenntnis des Schenkens und gleichzeitig des Geschenks trifft.
Ich bin gespannt, auch was William dazu sagen wird.
VG Rerun

Antwort von KirjaKei am 17.12.2020 | 07:50 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Freut mich sehr, dass man seinen Prozess so mitverfolgen kann ^^

LG Kei
15.12.2020 | 08:02 Uhr
Ja, wieder voll aus der "Nicht-Akzeptanz-Kiste"....
Sehr schön beschrieben und man wünscht diesen Menschen,
die sie abgelehnt haben, mehr Weitblick.
Ich kann gut verstehen, dass sie sauer und traurig ist.
Du schreibst echt tolle Shots. Danke dafür.
LG Rerun

Antwort von KirjaKei am 16.12.2020 | 07:16 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Ja... es doppelt sich in dem Sinne von der Thematik, aber mir ist genau das einfach so wahnsinnig wichtig. Genauso wie du das beschrieben hast!
Es freut mich sehr, dass die Kurzgeschichten so gut ankommen und gefallen, das ist wirklich wundervoll zu lesen ^^

LG Kei
15.12.2020 | 07:47 Uhr
Hey Kei,
man kann die Aufregung verstehen und die maßlose Enttäuschung, man will helfen und wird nicht angenommen, weil man in manchen seinen Augen nicht "normal" ist, da kann ich auch ……und man fragt sich wirklich in was für einer Welt wir leben manchmal. Toleranz und Akzeptanz fehlt leider wirklich an zu vielen Stellen.
Das hast du sehr schön zusammengeschrieben und auch wie William hier reagiert und schöne Worte findet und sie weiter unterstützt!
Danke für dieses Türchen und na dann freu mich mal ein bissel mehr auf morgen und bin sehr gespannt *grins*
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 16.12.2020 | 07:14 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Jap... und ich habe leider auch immer wieder das Gefühl, sobald wir mal einen Schritt in Richtung vollständiger Akzeptanz machen, fällt den Leuten eine neue Grenze ein, die man ziehen kann...
Ist ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt. Freut mich aber sehr, dass es gefällt ^^
Und ich vermute es, ist allerdings auch ein wenig das Ankündigung für ihr letztes Kapitel, aber lange ist es ja ohnehin nicht mehr!

LG Kei
14.12.2020 | 09:47 Uhr
Da wir die Schenkerei auch weitesgehend abgeschafft haben, habe ich diese Probleme
auch nicht mehr so wirklich. Allerdings tun mir die Post- und Paketboten schon echt leid.
Aber da wir etwas mehr ländlich wohnen, bekommt unser immer eine kleine Leckerei.
Ich mag Elias und William sehr.
VG Rerun

Antwort von KirjaKei am 15.12.2020 | 05:58 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Ja, das stimmt, das macht es wahrscheinlich in der Hinsicht weniger kompliziert... ^^
Aber das denke ich auch immer wieder! Bei uns bekommt der Postbote auch immer einen Weihnachtsgruß, der sollte dieses Jahr auch etwas größer ausfallen!
Es freut mich echt, dass die beiden Gefallen finden ^^

LG Kei
14.12.2020 | 08:01 Uhr
Hey Kei,
ach und da sind sie wieder die zwei und die Geschenksuche für den Freund der Schwester, so fügt sich es zusammen *grins* echt klasse. Die zwei habens mir echt angetan, so unterschiedlich und doch perfekt zusammen! Und
Geschenke kaufen ist wirklich nicht Elias Ding, William kriegt das schon hin.
Und genau richtig, es läuft zur Zeit einfach viel online, aber auch da kann man schauen, dass die kleinen unterstützt werden. Versuche ich auch soweit wie möglich!
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 15.12.2020 | 05:57 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar hier :D
Ich habe mich ja nicht getraut, Vermutungen über Schließung in der aktuellen Situation zu machen, aber ja, da hatte ich wohl auch ein wenig den richtigen Riecher, beziehungsweise dieses Kapitel ist da noch passend ausgewählt... ^^`
Und ja, du hattest ja schon die richtige Vermutung, muss eine interessante Familie von Wiliam sein :D
Es freut mich, dass die beiden gefallen, mir auch :D Morgen kommt in der Hinsicht glaube ich auch eins meiner Lieblingstürchen ^^

LG Kei
13.12.2020 | 15:44 Uhr
Hey Kei,
tolles Türchen und wahre Worte!!!!!
Nächstenliebe und der Umgang miteinander und so vieles haben manche vergessen.....und gerade in der aktuellen Zeit sollten sich manche sowas mal zu Herzen nehmen und überlegen.
Danke, bleib gesund und noch einen schönen 3.Advent.
Gglg Blacky

Antwort von KirjaKei am 14.12.2020 | 05:53 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Absolut, da bin ich ganz deiner Meinung!

Ich hoffe, du hattest einen schönen Advent :)
Ebenso und liebe Grüße
Kei
13.12.2020 | 13:03 Uhr
Viele wahre Worte und ich glaube, dass es sich dieses Jahr ganz besonders zeigen wird, wie Leute ticken.
Viele werden sicherlich ihren eigenen Egoismus weiterhin ausleben. Das fängt schon jetzt bei der Planung der Weihnachtsfeiertage an (gerade selbst erlebt). Hauptsache ich bin gut untergebracht und muss mich nicht kümmern...., weit verbreitet.
Ich könnte jetzt noch weiterhin lamentieren, mache ich aber nicht.
Ich hoffe, jeder kann so feiern, wie er mag und es sich wünscht und bleibt niemand allein!
Wünsche Dir einen schönen dritten Advent und bleib' gesund!
Rerun

Antwort von KirjaKei am 14.12.2020 | 05:52 Uhr
Hei,

vielen Dank für den Kommentar :D
Oh ja... so was kenne ich tatsächlich auch, kommt in meiner Familie (zumindest im weiteren Teil) auch immer wieder vor...
Das hoffe ich auch und dass man den Umständen das Beste draus machen kann!
Danke sehr, ich hoffe du hattest einen schönen Abvent :)
Und ebenso
LG Kei
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast