Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: bookfia57
Reviews 1 bis 25 (von 85 insgesamt):
27.12.2020 | 09:15 Uhr
Hi,
klasse Geschichte auch wenn ich sie erst am Ende hin gefunden haben! Die Geschichte hat mir doch einiges an dieser Zeit vergessen gelassen und vorallem doch Weihnachtliche Stimmung verbreitet wenn schon alles anders in diesem Jahr war wie sonst hat mir diese Geschichte doch einiges wieder wach gerufen das an Weihnachten eigentlich fast alles möglich ist.
Einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleib gesund!

LG MinnieMaus

Antwort von bookfia57 am 28.12.2020 | 15:30 Uhr
Dankeschön. Freut mich, dass ich für etwas Weihnachtsstimmung sorgen konnte.
Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und viel Gesundheit <3
LG
workaholic86 (anonymer Benutzer)
26.12.2020 | 16:29 Uhr
Liebe Sophia, ich schreibe sehr selten Reviews, nur wenn mich eine Geschichte wirklich berührt und glücklich macht, so wie deine! Ich hatte nach jedem "Türchen " ein Lächeln im Gesicht. Du hast sowohl die Protagonisten schön in Szene gesetzt als auch Weihnachtsstimmung verbreitet. Vielen Dank dafür! Einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit für dich und deine Lieben!

Antwort von bookfia57 am 26.12.2020 | 18:03 Uhr
Wow. Vielen Dank für deine lieben Worte und die Glückwünsche.
Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und danke für deine Review.

LG <3
26.12.2020 | 16:26 Uhr
Liebe Bookfia,

das war nochmal ein tolles Kapitel, Christian ist endlich glücklich geworden und auch Ana kann ihre Träume verwirklichen.

Ich glaube, ich lese die Geschichte jetzt nochmal von ganz vorne, sie hat mir einfach so gut gefallen.

LG Betzo

Antwort von bookfia57 am 26.12.2020 | 18:02 Uhr
Vielen lieben Dank.
Dan wünsche ich dir viel Spaß beim Nochmallesen ;)

LG <3
26.12.2020 | 14:36 Uhr
Weihnachtswunder. Eine schöne Geschichte,die ich mit
Freude gelesen habe. LG

Antwort von bookfia57 am 26.12.2020 | 16:16 Uhr
Vielen Dank. Das freut mich <3
LG
26.12.2020 | 09:06 Uhr
Danke noch einmal, dass du Zeit für uns gefunden hast, wieder so eine tolle Geschichte zu schreiben.
Im Epilog Aha und Christian nach Snowhill zurückkehren zu lassen, fand ich sehr gut. Die Hochzeit wird ein Knaller werden.
Ich wünsche dir für das Neue Jahr alles erdenklich Gute, bleib gesund und viel Erfolg bei dem, was du vorhast. Deine anderen Geschichten lese ich auch immer mal wieder .
Wenn du im kommenden Jahr wieder eine Geschichte für uns hast, würde ich mich riesig freuen. Ich werde auf jeden Fall wieder dabei sein. Ganz liebe Grüße

Antwort von bookfia57 am 26.12.2020 | 16:18 Uhr
Vielen lieben Dank <3 Das wünsche ich dir selbstverständlich auch.
Wir werden sehen, ob ich mich im kommenden Jahr wieder melde :)
LG <3
26.12.2020 | 00:23 Uhr
Is zwar bestimmt komisch wenn ich da jetzt sage aber ich sitze hier und ein paar Tränen fließen seil diese Geschichte mich echt berührt hat und ich sie einfach liebe natürlich bin ich traurig das sie zu Ende ist aber ich freue mich schon auf die nexte und die älteren die ich lesen werde, es war einfach eine unglaubliche Geschichte ich wünsche dir das beste bleib gesund feiere Weihnachten noch schön und dir ein schönes 2021 lass deine Träume wahr werden

Danke für so eine tolle Geschichte du hast echt Talent

Liebe Grüße Nina <3

Antwort von bookfia57 am 26.12.2020 | 16:21 Uhr
Oh das beutetet mir unglaublich viel *schnief* Vielen Dank <3
Auch danke für deine Glückwünsche und ich wünsche dir viel Spaß mit meiner älteren Geschichte :)
LG <3
25.12.2020 | 23:43 Uhr
Liebe Bookfia,

Ein so schönes Kapitel. Christians Familie ist einfach großartig, Ana wird sich bei ihnen sehr wohl fühlen. Und Christian ist endlich im Leben angekommen.

Ich bin gespannt, was der Epilog noch für uns bereit hält.

LG Betzo

Antwort von bookfia57 am 26.12.2020 | 00:16 Uhr
Dankeschön. Ja, Christian ist wirklich endlich zuhause, wie es mal so formuliere. ( Denn eine Anspielung auf den Titel muss es einfach geben xD )

Den Epilog habe ich gerade hochgeladen. Ich hoffe, er gefällt dir.

LG <3
25.12.2020 | 16:40 Uhr
Schön,kitschig,aber....schön,und romantisch.
LG

Antwort von bookfia57 am 26.12.2020 | 00:15 Uhr
Hehe, das war das Ziel ;) Freut mich, dass es das auch rübergebracht hatte.
LG <3
25.12.2020 | 13:30 Uhr
Hey, dir auch einen schönen 1. Weihnachtsfeiertag.

Da bin ich mal wieder.
Ich bin total berührt von deiner Geschichte. Sie ist einfach nur schön. Ana ist zu Christian nach Seattle gekommen, wie total süß, echt klasse gemacht.

Glaubst du, dass es solche Liebe im wahren Leben wirklich gibt ? Ich meine klar ich war bis jetzt noch nicht mal verliebt, aber sind solche Momente oder Gedanken, wie Christian am Ende dieses Kapitels, nicht nur Verliebtheit im ersten Moment oder vielleicht innige Liebe. Ich weiß meine Neugirde kommt wieder durch, nur kommen mir halt solche Frage.

LG Lila

Antwort von bookfia57 am 25.12.2020 | 16:04 Uhr
Vielen Dank :)

Freut mich, dass sie dich berühren konnte.

Ich glaube fest daran, dass es solche Liebe auch wirklich gibt, auch wenn sie mir bisher nicht im realen Leben unter die Augen gekommen ist. Aber sind dafür nicht auch Geschichten da? In einer gewissen Weise helfen sie uns dabei, beispielsweise die innige Liebe, die Christian für Ana empfindet, zu verstehen, wie es wirklich sein kann zu lieben. Und sie geben uns Hoffnung. Somit ist nicht alles Fiktion ;) Also um deine Frage noch einmal zu beantworten: Ja, ich glaube daran.

LG <3
24.12.2020 | 10:13 Uhr
Jajajajajaja endlich!
Ich bin ganz gerührt.
Frohe Festtage für Dich. LG

Antwort von bookfia57 am 25.12.2020 | 01:01 Uhr
*schmacht* Hach ja wie schön.
Das wünsche ich dir auch.
LG <3
24.12.2020 | 08:45 Uhr
Die Taschentücher lagen noch von gestern bereit, Ana ist zu Christian zurückgekehrt, schnief.
Mia weiß mal nicht Bescheid, auch mal interessant. Die Familie wird Ana lieben, da bin ich mir sicher. Feier schön mit deinen Lieben.LG

Antwort von bookfia57 am 25.12.2020 | 01:04 Uhr
*reicht dir eine neue Packung Taschentücher* Ja ich warbeim Schreiben auch ergriffen xD Und was die Family sagt sehen wir in dem Kapitel, was bald online gehen wird ;)

Dankeschön. Ich hoffe, du feierst auch schön.

LG<3
24.12.2020 | 08:18 Uhr
Liebe Bookfia,

Man merkt schon zu Beginn die Veränderung bei Christian. Dass er mit Mia ziemlich offen über seine Gefühle spricht, ist wunderbar und hilft ihm, damit umzugehen.

Und dann hat er seine Ana wieder, genau zur richtigen Zeit, ein Weihnachtswunder eben.

Ich freue mich auf die Familienzusammenführung.

LG Betzo

Antwort von bookfia57 am 25.12.2020 | 01:05 Uhr
Richtig erkannt. Ein wahres Weihnachtswunder :)
Die Familienzusammenführung geht bald online ;)

LG <3
24.12.2020 | 01:46 Uhr
Omg wie schön, ich heule....
Dir auch frohe Weihnachten, bleib gesund
Feierschön, viel Liebe,Glück und Gesundheit wünsche ich dir
Und allen frohe Weihnachten
Liebe Grüße<3

Antwort von bookfia57 am 25.12.2020 | 01:02 Uhr
Danke. Das wünsche ich dir selbstverständlich auch :)
Freut mich, dass dich das Kapitel emotional abholen konnte xD So sollte das sein.

LG <3
23.12.2020 | 12:45 Uhr
Ahhhh dieses Kapitel
Ist einfach wunderbar
Ich liebe es, bin froh das
Ana sich so entschieden hat
Frohe Weihnachten an alle
Und liebe Grüße <3
23.12.2020 | 12:34 Uhr
Liebe Bookfia,

Ein soo schönes Kapitel, ich habe richtig mit Ana mitgelitten. Ich kann sie verstehen, dass das Andenken ihrer Mutter ihr unglaublich wichtig ist. Aber auch sie hätte gewollt, dass Ana glücklich wird.

Ich freue mich auf das nächste Kapitel.

LG Betzo
23.12.2020 | 10:35 Uhr
Ooooooh,Herzchen in den Augen hab.
LG
23.12.2020 | 06:45 Uhr
Gut sie ist Zuhause freu mich auf morgen wie wird die Familie reagieren
22.12.2020 | 08:33 Uhr
Liebe Bookfia,

Ana und Christian ein wirklich kompliziert...
Ich denke, dass beiden die Trennung sehr schmerzen wird, ich bin gespannt, wie Ana darüber denkt.

LG Betzo

Antwort von bookfia57 am 22.12.2020 | 10:33 Uhr
Oh ja SEHR kompliziert xD
Aber die beiden werden schon nach klar denken können. Angefangen mit Ana im nächsten Kapitel ;)

LG
22.12.2020 | 08:24 Uhr
Tränchen nochmal, wegwische. Gefällt mir sehr, dass du dich an die Szene im Buch gehalten hast. Ein Streit hätte irgendwie nicht zu den Beiden und der Situation gepasst. LG

Antwort von bookfia57 am 22.12.2020 | 10:32 Uhr
*reicht Taschentuch*
Danke. Ja ich fand auch, dass es so einfach passender war.

LG
22.12.2020 | 08:06 Uhr
Nein,so kann es ja nicht enden.Jetzt wird
es Zeit für ein Weihnachtswunder. LG

Antwort von bookfia57 am 22.12.2020 | 10:31 Uhr
Oh ja. Aber das dieses auf jeden Fall kommen wird, ist ja klar ;) hehe

LG
22.12.2020 | 00:31 Uhr
Wieder wunderschön,
Schafe das es bald vorbei ist,
Das will ich irgendwie nicht
Es hat so Spaß gemacht deine Geschichte zu rasen :/
Aber trotzdem sehr schönes Kapitel
Liebe Grüße <3

Antwort von bookfia57 am 22.12.2020 | 10:30 Uhr
Danke <3
Naja es ja noch bis Samstag :) Bis dahin geht es ja noch ein bisschen xD

LG
21.12.2020 | 13:44 Uhr
Ein tolles Kapitel!
Ich finde es so süß und toll, wie Ana reagiert. Aber dann kommt wieder die Ernüchterung, als Christian will, dass sie mit nach Seattle kommt. Aber ist ja auch klar, man kann nicht plötzlich alles hinter sich lassen. Trotzdem schade.

Ich könnte jetzt schon wieder heulen, wenn ich daran denke, dass die Geschichte schon so bald zu Ende sein wird.

Btw, ich Weihnachtsmuffel habe heute ein Weihnachtspulli an :D aber in Stimmung komme ich trotzdem nicht.

Lg Julie :*

Antwort von bookfia57 am 21.12.2020 | 14:18 Uhr
DANKESCHÖN.
Ja, es ist einfach eine schwierige Situation und irgendwie nachvollziehbar. Wir werde sehen, wie es für die beiden ausgehen wird ;)

Ich finde es auch schade, aber gleichzeitig freue ich mich, wenn ihr endlich die volle Geschichte gelesen habt.

Ich trage heute auch einen Weihnachtspulli xD Vielleicht überzeugt er dich ja doch noch, in Weihnachtsstimmung zu geraten

LG
21.12.2020 | 10:36 Uhr
Wieder voll schön,
Bin froh das er es ihr endlich gesagt hat
Nur eine Frage heißt sein Vater nicht
Carrick, is nur ne Frage
Trotzdem sehr schön, ich hoffe es
Gehg noch gut für die beiden aus
Liebe Grüße <3

Antwort von bookfia57 am 21.12.2020 | 14:19 Uhr
Dankeschön. Du hast natürlich Recht. Der Name war ein Tippfehler, den ich sofort behoben habe.

LG <3
21.12.2020 | 10:14 Uhr
Liebe Bookfia,

Ich finde das Wirrwarr ist dir sehr gut gelungen. Aber ich glaube, Ana ist sogar noch mehr hin und hergerissen. Sie hat jemanden gefunden, den sie liebt, kann aber Snowhill verlassen, da dort alles ist, was ihr von ihrer Mutter noch geblieben ist.
Ich bin gespannt, wie dieses Dilemma am Ende gelöst wird.

Liebe Grüße
Betzo

Antwort von bookfia57 am 21.12.2020 | 14:21 Uhr
Danke. Du hast es mal wieder perfekt in Worte ausgedrückt. Zerrissen ist sie wirklich und wir werden noch sehen, wie sich das auf die Beziehung auswirkt.

LG <3
21.12.2020 | 08:17 Uhr
Hallo.Verbirgt Ana etwas oder warum lehnt sie Seattle direkt ab? LG

Antwort von bookfia57 am 21.12.2020 | 14:20 Uhr
Hallo :)
Verbergen nicht unbedingt. Aber wir werden Anas Gefühle noch etwas besser beleuchten. Denn bis jetzt ist es noch schwierig sie nachvollziehen.

LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast