Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Silvers
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 24:
05.05.2021 | 13:50 Uhr
Habe das Kapitel natürlich sofort verschlungen :D deswegen ist es jetzt auch Zeit fürs Reviewen:
Denn ENDLICH ist Jimmy wieder für uns sichtbar :DD Und siehe da:
Er hat eine wirklich gute Begleiterin bei sich, eine sehr coole Spezies von Pokemon *hust* (gar nicht bias oder so xD) und ihre Aurafähigkeit lässt sich einfach wie Radar in die Umgebung ausbreiten. Was ich sehr praktisch finde: Einfach mal ein bisschen die unübersichtliche Gegend durchchecken :D Mal davon abgesehen, dass das sehr episch klingt, wenn man sagt "Sie ließ ihren Geist in die Umgebung um sich fahren."
Das ist ein bisschen als würde sie sagen: "Moment transzendiere mal kurz meine eigene Erfahrung und schau mal über meinen Tellerrand hinaus." Also sehr cool ^^
Und natürlich ist das erste Lebenszeichen, dass man von Jimmy bekommt ein Ausdruck der Besorgtheit ^^ Sweet :D Auch diese Tiere aus Eis, die da beschrieben werden, finde ich sehr mysteriös :D
Es ist ein bisschen wie eine von Shadows Fähigkeiten, aber auf Eis *_*
Und diese Passage: "Und von dieser Nähe wurde Lucy geschickt,
denn sie hatte einen Auftrag von dem Berg erhalten: Halte jeden auf, der sich mir nähern will!"
--Es scheint irgendwie so als würde alles auf deiner Insel irgendwie fremdgesteuert werden, was ich irgendwie unheimlich finde, aber auch sehr spannend :O
Lucys Charakterisierung ist btw einfach klasse bisher :D Sowas kann ich mir immer super vorstellen: "Sie fand, dass sie etwas zu streng und tadelnd klang und verzog den Mund.", besonders von einem Pokemon wie ihr kann das auch schnell mal sehr hart klingen ^^ von daher find ich es süß wie sie sich selbst ermahnt nicht zu streng aufzutreten. Aber es ist total süß, dass Jimmy versucht aufzubauen ^^
Und tatsächlich scheint sich der Gute wirklich nicht mehr an
das Erlebte zu erinnern :0 Das klingt schon krass :D

Hier sind noch seehr viele offene Fragen übriggeblieben, über die wir noch die nächsten Kapitel brühten müssen. (I love it xD):
Ja wieso wurden die Garados eigentlich eingefroren und kam das aus der gleichen Hand wie die Tiere aus Eis und die Winde, wobei da noch angedeutet wurde, dass damit auch nicht alles so ganz stimmt ... ob Arktos vielleicht einen Gehilfen hat oder sowas hat? :0 Ich bau hier noch meine Verschwörungstheorien auf wenn das so weitergeht :DD Und dann klingt das plötzlich so: Die ganze Mission ist ein Staatsstreich in den die alle Wächter eingeweiht sind... um Team Mystery auszulöschen!!!111 so der so ähnlich :D
Ich freue mich auf jeden Fall schon tierisch auf 19.2 :DD

LG^^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast