Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Joahar
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
26.12.2020 | 00:59 Uhr
Das Gedicht bringt einen zum Nachdenken.
Die anderen haben es schon treffend gesagt mit dem aufhören zu denken und lieber einer Lüge glauben.
Schlimm.
Hast du gut geschrieben.

mfg
Mr. Malfoy
01.12.2020 | 05:58 Uhr
Liebe Joahar

Ja, da hilft nur Flimmerkiste ausschalten, und Hirn und gesunden Menschenverstand einschalten. Leider wurde da jahrelang vorgearbeitet, dass das kaum noch wer tut - aber wie du sagst, immer mehr hören die Sturmglocke, leider wird eben aus gut, böse gemacht. An manchen Tagen verliere ich die Hoffnung ...
Danke für dein, in dieser Zeit sch fast wagemutiges Gedicht, Stern und Favo sind dir sicher, liebe Grüße Sandra, ein DDR Kind, das sich schmerzlich an seine Jugend erinnert fühlt
25.11.2020 | 12:24 Uhr
Hallöchen

Ein wirklich tolles Gedicht.
Ich schliesse mich dem Vorredner hier an: Es ist beängstigend, dass Leute so oft lieber der beruhigenden Lüge statt der Wahrheit glauben.
Aber da sind wir wohl auch selber Schuld, nicht?

Danke für das Hochladen deines tollen Werkes!

Glitzernde Grüsse
Antje

Antwort von Joahar am 26.11.2020 | 13:01 Uhr
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind.
Mark Twain
24.11.2020 | 23:21 Uhr
Hey Joahar

Ein mega tolles Gedicht!

Es ist doch wirklich so. Menschen glauben lieber die beruhigende Lüge als die beängstigende Wahrheit. Kann ich irgendwie auch verstehen, denn wer macht sich schon gerne Sorgen?
Andererseits lässt sich viel Übel abwenden, wenn man hinschaut und zu handeln versucht, statt immer alles zu verdrängen, bis es nicht mehr anders geht und nicht einmal die Medien die Tatsachen leugnen können.

Liebe Grüsse

Weizenkeimling

Antwort von Joahar am 26.11.2020 | 13:19 Uhr
Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.

Alfred Polgar
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast