Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Persiphone
Reviews 1 bis 25 (von 75 insgesamt):
11.05.2021 | 18:59 Uhr
Schön, hier auch wieder weiterlesen zu dürfen :)

Bin gespannt, was bei Gared rauskommt! Hoffentlich ist was vielversprechendes!

Freu mich schon auf das nächste Kapitel ;)

LG und schöne Woche!
06.05.2021 | 11:28 Uhr
Hui, da passiert mal wieder richtig viel!
Dass Tam sich Hilfe bei dem Anwalt holt, finde ich richtig gut! Und dass sie kündigt und quasi direkt einen neuen Job findet, noch viel besser!
Aber ich verstehe ihre Vermeidungstaktik mit Chris nicht. Wenn ich nicht irgendwo was übersehen habe, dann hat sie doch auch gar nicht mit ihm Schluss gemacht, oder? Sie meldet sich einfach nicht mehr, bei Chris ist ja auch die Hölle los und der weiß gar nicht was passiert ist. Das ist eigentlich ja richtig feige. Muss ich leider so sagen. Dann hätte sie wenigstens reinen Tisch machen müssen. Wobei ich verstehe dass sie das nicht so einfach kann, sie liebt ihn ja schließlich doch.
Ich bin gespannt, wie es weiter geht!

Antwort von Persiphone am 06.05.2021 | 16:44 Uhr
Hallo Tante! :-)

Tamara hat einfach schiss vor der Konfrontation mit ihm, gerade weil sie ihn noch liebt und Angst hat, einzuknicken.
Sie hat auch Angst davor, was passiert, wenn sie die Beziehung weiter führt. Stichwort Jonathan...
An sich kein böswilliges Verhalten, nur völlig falsch ausgeführt!

LG
01.05.2021 | 20:26 Uhr
Yeay, ein neues Kapitel :))
Schön, hier weiterlesen zu dürfen ;)

Ich find Tamaras Entscheidung vollkommen richtig :)
...also dass sie sich einen neuen Job sucht... nicht dass sie Chris und Co. aus ihrem Leben streichen will...

Aber was zum Geier ist bei Pi und Salome los? Die beiden haben immer noch nicht miteinander geredet? Und jetzt auch noch komplette Funkstille?
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Salome nicht auch mehr wollen würde...

Bin gespannt auf das nächste Kapitel ;)
Und wie’s bei den beiden Pärchen weitergeht!

LG und schönes Wochenende noch

Antwort von Persiphone am 02.05.2021 | 10:17 Uhr
Moin!

Ja, Tamara hat einen Ausweg aus ihrer Misere gefunden. Zwar mit etwas Wehmut, da sie ihren Job im Zoo geliebt hat, aber besser, als weiter unter dem Mobbing zu leiden!

Das Thema LotL ist bei ihr schwierig.... Der Ansatz ist löblich, aber die Durchführung ging voll daneben...

Dir auch ein schönes Wochenende!

LG
21.04.2021 | 10:43 Uhr
Huhu Persiphone :)

Sorry, dass ich erst jetzt ein Review für deine Kapitel hinterlasse - momentan ist es extrem stressig bei mir...

Oha, Dennis musste es wirklich mies gehen, wenn er sich sowas ausdenkt. Aber was dieser neue Freund von Annika da auch macht, ist unter aller Kanone.

Was Tamara und ihre Arbeit angeht... Da läufts ja auch überhaupt nicht. Ob wirklich noch wer anders dahintersteckt? Hmm...
Sie tut mir ihrem Verhalten weder sich noch Chris gut.

Hoffentlich geht es dem Einhorn bald wieder besser.

Ich freue mich auf weitere Kapitel und hoffe, dass ich demnächst wieder etwas mehr Zeit finde, um hier aktiv zu sein...

LG
F

Antwort von Persiphone am 21.04.2021 | 15:34 Uhr
Hallo Fhaiye!

Kinder eben... Sie denken oft nicht darüber nach, was sie damit anstellen, oder können es halt nicht wirklich überblicken, was das so nach sich zieht... Er war halt wütend und hat aus einem Impuls heraus gehandelt.

Ob andere da wirklich richtig mit drin stecken...? Wer weiß.... ;-)

Das Einhorn ist stark, der wird schon wieder!

Danke für die Review!

LG
17.04.2021 | 13:21 Uhr
Ja, Annika ist nicht so herzlos, wie sie zum Anfang der FF rüberkommt. Das ist mir auch schon seit längerem klar ^^
Und am Ende des Kapitels kann sich der Arsch auf ein gewaltiges Donnerwetter gefasst machen... xD Was fällt dem auch ein, ihr Kind zu beleidigen?! Das geht absolut nicht!!

Mit Selbstzweifel mein ich eigentlich, dass die weiblichen Charaktere meistens irgendwie der Meinung sind, dass sie ihre Beziehung nicht auf die Reihe kriegen, wenn’s so drastische Probleme gibt und am liebsten ihren Freund einfach aus ihrem Leben streichen wollen. Aber damit machen sie es nur schlimmer!
Ich weiß aber nicht, ob ich bei so was anders handeln würde...
Vielleicht hab ich mich auch nur wieder falsch ausgedrückt ^^

Wollte dich auf keinen Fall kritisieren :/

LG

Antwort von Persiphone am 17.04.2021 | 14:13 Uhr
Alles in Ordnung. ^^

War nur leicht irritiert, weil ich für mich eben keine wirklichen Selbstzweifel feststellen konnte.

In dem Fall will sie Chris da raus halten, weil Jonathan auch ihn mehr oder weniger bedroht und sie ihn und seinen Sohn so beschützen will. Ich glaube, meine Hauptcharaktere sind aus den verschiedensten Gründen in Problemfällen eher Einzelkämpfer. Das könnte zumindest manches erklären. Ich denke aber ehrlich gesagt nie bewusst darüber nach, wie ein Charakter genau sein soll.

Danke für deine Erklärung, was du genau meinst.

LG
17.04.2021 | 11:14 Uhr
Yeay, ein neues Kapitel :)
Schön, hier endlich wieder weiterlesen zu dürfen ;)

Aha, aha... Dennis hat also geschwindelt, weil er sauer auf seine Mutter war... das geht aber auch nicht, dass deren Freund so abwertend gegenüber dem Kleinen ist, und sie ihren Sohn so dermaßen anschnauzt, weil er frech zu ihrem Lover ist!

Ach Mann, Tamara... (wieso haben deine weiblichen Charaktere immer solche starken Selbstzweifel?)
Bin mal gespannt, was sich Pi und Chris jetzt ausdenken!

Freu mich schon auf das nächste Kapitel ;)

LG und schönes Wochenende

Antwort von Persiphone am 17.04.2021 | 12:18 Uhr
Moin!

Kinder eben... Sie denken oft einfach nicht an die Folgen ihres Handelns oder können es einfach nicht überblicken.

Zu David: Arsch!
Zu Annika: Diesmal muss ich sie etwas in Schutz nehmen. Sie ist ja auch nur ein Mensch und Menschen reagieren auch gerne Mal falsch, wenn sie in einer Situation irgendwie überfordert sind oder so etwas. Das ihr Verhalten nicht gut war, ist klar, aber der eigentliche Auslöser ist David, also Arsch! ^^

Was meinst du mit starken Selbstzweifeln? Ich hab mir das Kapitel nochmal durchgelesen und konnte keine richtigen Zweifel finden. Tamara ist momentan demotiviert, das wäre aber jeder in so einer Situation.

Danke für die Review!

LG
14.04.2021 | 09:09 Uhr
Hallöchen,

in dem Kapitel passiert ja sooooo viel, das muss ich erst mal verdauen!
Endlich hat man erfahren, was mit Gerrit wirklich los war, das ist ja schon echt ein Ding.
Und dann hat Nik ein behindertes Kind, wird das noch eine Rolle spielen? Ich meine ansonsten hättest du es ja wahrscheinlich nicht erwähnt. Interessant!
Und was ist bei Tamara auf der Arbeit los?An ihrer Stelle würde ich mich krank schreiben lassen und dann kündigen! Wie kann sie da weiterhin arbeiten, unter diesen Umständen? Und der Chef ist ja auch wirklich ganz mies. Sie tut mir da echt leid!
Dann zum Schluss noch das Drama mit Dennis. Was stimmt denn mit der Mutter nicht? Bisher dachte ich nur, dass sie ihre Probleme mit Chris hat, aber das nicht an dem Jungen auslässt. Das arme Kind, sowas geht mir immer direkt unter die Haut. Zum Glück war Chris so schlau, zur Polizei zu gehen, sonst hätte sie ihn vielleicht noch wegen Kindesentführung angezeigt.
Oh man, da steht ja alles Kopf :) Ich bin sehr gespannt, wie es weiter gehen wird!

Liebe Grüße

Antwort von Persiphone am 14.04.2021 | 19:38 Uhr
Moin!

Ja, hier passiert einiges und es wird auch noch eine kleine Wendung demnächst geben. :-)
Es ist nicht immer so, wie es im ersten Moment scheint. Die Erfahrung wird auch eine bestimmte Person machen müssen.

Danke für die Review!

LG
07.04.2021 | 15:15 Uhr
Schön, dass es hier wieder weitergeht :)

Jonathan ist so ein Ar***! Fragt sich nur, welche Kollegen auch gegen Tamara sind!

Ich muss Pi und Class recht geben: Ich hasse Annika grad auch! Ihren eigenen Sohn fast zwei Tage allein zu lassen!
Aber irgendwie ist das schon seltsam, dass sie schon so lange weg ist und Dennis alleine lässt! Sie hat doch mal gemeint, dass ihr Sohn ihr wichtig ist und ihr neuer Freund sich mit Dennis verstehen müsste, um eine lange Beziehung mit ihr zu führen!

Bin gespannt, wie’s weitergeht und was jetzt noch alles passiert!

LG und schöne Woche noch

Antwort von Persiphone am 10.04.2021 | 11:27 Uhr
Moin!

Ja, Jonathan ist der A... der Story. Wart´s ab, was in dem Bezug noch kommt. ^^

Und was Annika betrifft... Es ist oft nicht alles so, wie es im ersten Moment scheint... ^^

Danke für die Review!

LG
31.03.2021 | 18:51 Uhr
Hallöchen,
ein kleines Review von mir für dich :)
Irgendwie hatte ich ja gedacht dass es ein bisschen mehr Friede Freude Eierkuchen gibt. So viel Drama an verschiedenen Stellen. Wird jedenfalls nicht langweilig hier ;)
Das mit den Kollegen ist ja echt eine schlimme Sache. Sie zieht solche Typen auch immer an, kann das sein? Bin mal gespannt wie das so weiter geht, jetzt wo Chris nicht mehr da ist. Und was ist mit dem armen Einhorn passiert? Das klingt ja auch nicht gut. So eine Blinddarmentzündung kann ja auch mal ganz plötzlich auftauchen, wäre echt ein Ding, wenn er es davor ignoriert hätte.
Bin gespannt wie es weiter geht!

Antwort von Persiphone am 31.03.2021 | 23:54 Uhr
Hallo liebe Tante!

Ich und Friede, Freude; Eierkuchen? Never! xD
Irgendwie scheint sie echt solche Typen anzuziehen.... Oder ich bin einfach eine Dramaqueen... xD

Mal gucken, was ich mir noch wegen dem Einhorn einfallen lasse.... :-)

Danke für die Review!

LG
28.03.2021 | 21:28 Uhr
XDXDXD

Ne, ich glaub auch, dass eben auch dieses Vorurteil seine Daseinsberechtigung hat! XD

LG
28.03.2021 | 14:26 Uhr
Hey Persiphone :)

Ein Unglück kommt wohl selten allein!
Mehr als blöd, dass die Polizei nicht viel machen kann. Ich kann daher schon verstehen, dass sich Chris ein wenig hilflos fühlt.
Vor allem, weil sich die Situation mit seinem Sohn ja noch immer nicht geklärt hat. Das knabbert - verständlicherweise - total an ihm...

Und zu allem Überfluss dann jetzt noch der Krankenhausaufenthalt von Gared, der Chris total aus dem Konzept bringt.
Das setzt dem Ganzen natürlich noch die Krone auf.
Wäre echt spannend zu erfahren, wie es dazu kommen konnte.
Wieso hat keiner der Jungs etwas gemerkt? Hat Gared sich wirklich mit Schmerzmitteln vollgepumpt?
Wenn ja - gar nicht gut!

Ich lasse mich dann mal überraschen wie es weitergeht!
Schönen Sonntag noch!

LG
F

Antwort von Persiphone am 28.03.2021 | 17:44 Uhr
Moin!

Manche Leute sind halt relativ clever, wenn sie Straftaten begehen, aber jeder macht irgendwann Fehler! ;-D

Tja, das mit Gared ist so eine Sache... Männer und Ärzte... xD

Danke für die Review!

Bis bald!!
28.03.2021 | 13:21 Uhr
Hey :)
Schön, hier wieder weiterlesen zu dürfen ;)

Das mit der Anzeige ist wirklich blöd gelaufen! Das ist wirklich bescheuert, wenn die Täter denken können! :(
Bin mal gespannt, wie das noch so weitergeht!

Blinddarm ist sch***! Hoffentlich kommt Gared bald wieder aus dem Krankenhaus raus. So ein Depp! Wenn man schon länger Bauchschmerzen hat, die nicht besser werden, sollte man zum Arzt! Da ist die Arbeit echt Nebensache!

Freu mich schon auf das nächste Kapitel :)

LG und schönen Sonntag noch!

Antwort von Persiphone am 28.03.2021 | 17:41 Uhr
Moin!

Hin und wieder können solche abartigen Menschen dann doch weiter denken, als von 5 vor Zwölf bis Mittag... :-(

Ich glaube, das ist auch so ein Männerding... Bloß nicht zum Arzt, nachher findet der noch was! *sorry für das Vorurteil!* xD

Danke für die Review!
Bis bald!
22.03.2021 | 10:17 Uhr
Hey Persiphone :)

Ohje, da hat sich das schlechte Gefühl Jonathan gegenüber also als vollkommen berechtigt herausgestellt!
Da fehlen mir die Worte.
Also ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass er das auch mit dem Bild war.

Aber warum sollte er das tun?
Wirklich Eifersucht? Hmm...

Immerhin glaubt Chris Tamara, auch wenn es kurzzeitig wieder ganz anders aussah.

Was Dennis angeht... Ich hoffe, dass sich das Vater-Sohn-Verhältnis bald wieder bessert...

Super Kapitel!

LG
F

Antwort von Persiphone am 22.03.2021 | 14:26 Uhr
Moin Fhaiye!

Danke für das Kompliment am Ende! :-D
Mal schauen, was der Grund für das Verhalten des Azubis sind... ;-)
Mal schauen, wie es mit seinem Sohn weiter geht. Die Ex torpediert ja gut...
Ich versuche bald mal wieder was hochzuladen.

LG
21.03.2021 | 13:12 Uhr
Yeay, ein neues Kapitel :)

Was hat Jonathan denn für ein Problem? Ist er etwa doch verknallt in Tamara? Oder ist es vielleicht doch etwas anderes, dass er, warum auch immer, einen Groll gegen einen der beiden hegt?
Aber gut, dass Tamara Chris gleich von der Erpressung erzählt hat und dass er ihr glaubt.

Bin gespannt, wie’s weitergeht ;)

LG und schönen Sonntag noch

Antwort von Persiphone am 21.03.2021 | 18:15 Uhr
Moin!

Wer weiß, was dahinter steckt! Laß dich überraschen!^^

Schönen Restsonntag!

Lg
15.03.2021 | 13:11 Uhr
Hui, bei dir geht es aber ab!

Das nenne ich mal eine krasse Wendung. Überraschung geglückt, würde ich sagen!
Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass alles so gut endet und Tamara ihnen den ausgeheckten Plan nicht wirklich übel nimmt.
Und dass sie und Chris nun endlich zueinander gefunden haben, das freut mich wirklich sehr. Gönne ich den beiden ja von Herzen. Auch dass sie ihre schlechten Erfahrungen scheinbar überwunden hat ist doch ganz toll.

Bin mal gespannt, wie es weiter geht und hoffe mal, dass die Harmonie anhält ;)

Liebe Grüße

Antwort von Persiphone am 15.03.2021 | 19:15 Uhr
Hallo Tante! :-)

Welche krasse Wendung genau? Chris im Zug oder das Ende? ^^

Mal schauen, was mir noch so durch den Kopf geht... Dennis ist da ja auch noch...

LG
12.03.2021 | 11:59 Uhr
Huhu Persiphone :)

Ein wenig spät, aber ich melde mich auch mal wieder kurz zu Wort!

Ich musste ja echt lachen, als ich Tamaras Gedanken bezüglich Gared und dem möglichen Haustier gelesen habe xD
Irgendwie komme ich noch immer nicht so ganz darauf klar, dass das WIRKLICH funktioniert hat. Also, dass Tamara sich deswegen in den Zug gesetzt hat xD
Aber es hat funktioniert und das wirklich gut.
Ich muss ehrlich sein, ich habe nicht damit gerechnet, dass Chris schon im Zug auftaucht und war dann umso überraschter.

Ich freue mich natürlich, dass die beiden sich versöhnt haben! <3

Das Empfangskomitee am Bahnhof... jaaaa, so typisch für diese Idioten xD

Echt super, dass die beiden sich nun ausgesprochen haben und (soweit) alles vom Tisch ist.
Chris ist zum Glück sehr verständnisvoll und Tamara nicht allzu nachtragend.

Na mal sehen, wie lange dieser Frieden anhält xD
Ich bin gespannt!

LG
F <3

Antwort von Persiphone am 12.03.2021 | 12:53 Uhr
Hallo Fhaiye!

Tja, Gared und das Haustier... xD
Interessante Vorstellung... So mit Papagei auf der Schulter... *Prust*
Oh schön! Überraschung geglückt! :-D
Naja, so alles ist noch nicht vom Tisch... Dennis ist ja immer noch sauer auf seinen Vater und wie wird er reagieren, wenn Tamara nun wieder da ist...?

Schöne Restwoche!
LG
03.03.2021 | 09:26 Uhr
Hey liebe Persiphone!

jetzt wird es jan och mal richtig spannend! Das Ende des Kapitels kam echt unerwartet, mit so einem richtigen "Plan" hätte ich nicht gerechnet. Das Einhorn legt sich ja mächtig ins Zeug.

Und auch bei Tamara ist ja einiges los. Ich mag ihre Kollegin, sie klingt sehr sympathisch. Und es ist gut, dass sie mit jemandem über solche Themen sprechen kann. Aber dass sie auf Pi stehen soll - ich weiß ja nicht. Den Eindruck hatte ich bisher nicht, so wie ich es verstanden habe, kann sie sich bei ihm einfacher öffnen als bei Chris. Hm, schwierige Situation.

Und Chris ist ja schon fast süß mit seiner Eifersucht. Ich glaube er ist eigentllich auf jeden eifersüchtig, kann das sein? Gut, dass die anderen jetzt handeln, denn er hat ja schon sechs Wochen lang nichts getan... Ich meine, er hätte doch schon längst mal vor ihrer Tür stehen können oder sonst was...

Aber gut, ich bin gespannt, wie der genaue Plan der Jungs aussieht und wie Tamara das allesso gefällt.

Liebe Grüße!

Antwort von Persiphone am 03.03.2021 | 14:04 Uhr
Moin liebe Tante! :-)

Das Ende kam also unerwartet... Ich hatte schon fast gedacht, dass man mittlerweile bei mir mit solchen plötzlichen Wendungen "rechnet". xD

Ihre Kollegin ist halt fast so etwas wie eine "Ersatz-Mama" für sie. Und Christa hat so eine Art zu fragen, dass Tamara mal über alles nachdenkt, ohne sich "gegängelt" zu fühlen...
Auch was Pi anbetrifft...

Chris ist wirklich auf alles und jeden eifersüchtig! xD Wird wohl an der Erfahrung mit seiner Ex liegen...

Ich hoffe, ich kann bald ein neues Kapitel hochladen.
Bis dahin: Alles Gute und bleib gesund!
01.03.2021 | 21:42 Uhr
Yeay, ein neues Kapitel :)
Schön, hier wieder weiterlesen zu dürfen ;)

Okay, Tamara hatte ein etwas klärendes Gespräch mit ihrer Kollegin... jetzt bleibt aber die Frage: hat sie wirklich Gefühle für Pi? Oder eher so in der Art von Geschwistern?

Wurde auch Zeit, dass die Jungs auch endlich Bescheid wissen!
Auf den Plan bin ich gespannt und ob der dann wirklich so funktioniert, wie gewollt. Zumindest der erste Teil hat schon mal geklappt! ;)

Freu mich schon auf das nächste Kapitel :)

LG

Antwort von Persiphone am 03.03.2021 | 14:07 Uhr
Moin!

Hmm... Hat sie Gefühle für ihn und wenn, welche? ;-)

Der Plan ist eigentlich simpel, aber das sind Jene, welche (meistens) am Besten funktionieren.

Ich hoffe, ich kann bald wieder ein neues Kapitel hochladen.
Bis dahin: Alles Gute und bleib gesund!
01.03.2021 | 14:50 Uhr
Hey Persiphone :)

Nicht gut, überhaupt nicht.
Also nach zwei Wochen herrscht noch immer Funkstille... Super, echt...

In Hinblick auf den weiteren Verlauf des Kapitels war das Gespräch von Tamara und Christa vielleicht gar nicht so verkehrt.
Die ältere Kollegin scheint ja irgendetwas in Tamara wachgerüttelt zu haben.
Aber... eine Sache macht mir dann doch ein bisschen Sorgen.

Tamara könnte Gefühle für Pi haben? Deswegen hat sie ihn auch geblockt?
Oder was war die unterschwellige Mitteilung von deinem Kapitel? xD
Sorry, ich habe heute so viel Fachliteratur gelesen, ich verstehe nix mehr xD

Gut, gut.
Die Jungs werden also auch erleuchtet und schmieden einen Plan.
Am Ende des Kapitels sehen wir ja auch, wie sie Tamara nach Hamburg locken wollen/werden.
Ich musste ja schon ein wenig lachen, weil es mir doch zu einfach erschien xD
Aber hey, wenn es klappt xD

Dann lasse ich mich mal überraschen was passiert, wenn sie in Hamburg ankommt.
Ich habe da irgendwie kein gutes Gefühl bei xD

LG
F

Antwort von Persiphone am 01.03.2021 | 16:52 Uhr
Moin!

Ja, für dieses Gespräch ala´ "Tacheles reden" war es an der Zeit! xD
Eine besorgte "Mutti" eben... ;-)

Hm... hat sie Gefühle für Pi... Hat sie keine... Lass dich überraschen. ;-P

Zum Thema "einfacher Plan"... Die einfachsten Pläne sind gut ausgeführt meistens die erfolgreichsten. Wenig Stolpersteine, die alles versauen können. :-D

Danke für die Review!

Bis bald!
25.02.2021 | 21:28 Uhr
Ein wirklich tolles Kapitel :)
Dieser mal andere Schreibstil ist dir wirklich gut gelungen :D

Als erstes: mir tut Dennis leid! Er scheint Tamara ja wirklich sehr zu mögen, wie er Chris ja auch gesagt hat, und dann ist sie einfach weg!
Mir tut auch irgendwie Chris leid, weil er so in Selbstmitleid versinkt (Aber er ist ja eigentlich selber schuld...), weil er in gewisser Weise sehr viel kaputt gemacht hat: die Beziehung zu seinem Sohn, zu Tamara, die Freundschaft zu Pi und das Verhältnis in der Band leider auch darunter! Und dann wird er auch noch richtig krank.
Tamara hat aber auch mein Mitgefühl! Sie fühlt sich mit Sicherheit verarscht und verraten, weil er ihr einfach so gleich Untreue vorwirft, ohne erstmal zu versuchen, dass zu klären. Und sie denkt dadurch auch an die Beziehung mit ihrem Ex und ihr damaliges Dilemma zurück. Und dann noch die Tatsache, dass sie keine Kinder will - das baut nochmal mehr Druck auf, wenn der (eigentliche) Partner selbst schon Vater ist!

Bleibt immer noch die Frage: wer hat das Bild gemacht? Und wieso war der Azubi wirklich in der Nähe von Tamaras Wohnung? Hat der vielleicht irgendwas mit dem Foto zu tun und es an Chris geschickt?
Ich find’s eigentlich ganz schön, das Tamara zu Gared noch Kontakt hat. Aber der fällt ja anscheinend echt aus allen Wolken, als er erfährt, was Chris verbockt hat. Aber ich frage mich schon, warum Tam der Meinung ist, dass sie sich verraten hat, weil sie in Rage die Wahrheit geschrieben hat? Und was genau ist daran Verrat? Was ist so schlimm daran, dass Gared jetzt weiß , was los ist?
Ich bin mir ziemlich sicher, Gared wird Chris richtig zur Sau machen!

Bin gespannt, wie’s weitergeht ;)

LG und schonmal schönes Wochenende!

Antwort von Persiphone am 26.02.2021 | 11:07 Uhr
Moin!

Danke für die lange Review! :-)

Der Azubi kommt später noch einmal zum "Einsatz" hat aber nichts mit dem Fakefoto von Tamara und Pi zu tun. Rat mal weiter.. ;-P

Mit verraten meinte ich, dass sie sich verplappert hat. Gared hatte ja keine Ahnung, was da schief gelaufen ist. Das wussten nur die 3 Beteiligten. Dennis lass ich mal außen vor, der hat nicht wirklich viel mitbekommen....

Es bleibt also hoffentlich spannend für euch!

Bis bald!
24.02.2021 | 13:07 Uhr
Wow, das hat mich jetzt echt überrascht. Positiv natürlich!

Ich mag Männer, die Gefühle zeigen. Oder überhaupt zulassen. Chris hat es ja echt übel erwischt und das meine ich nicht nur wegen der Erkältung. Er, sein Sohn und auch die Band leiden unter den Umständen. Eigentlich echt krass. Und da Tam ihn blockiert hat, kann er noch nicht mal wirklich was tun.

Und Tam (mein Handy macht immer Stan daraus :)), die scheint in erster Linie wütend zu sein. Und das auch auf sich selbst. Ich kann verstehen, dass sie weg läuft und nichts mehr hören will, aber so geht es ja nicht dauerhaft. Das macht sie am Ende noch viel kaputter, als sich allem zu stellen und klaren Tisch zu machen.

Es bleibt also spannend, das freut mich!

Antwort von Persiphone am 24.02.2021 | 13:44 Uhr
Moin Tante H.!

Schön, das ich dich positiv überraschen konnte. Ich denke, du meinst die, für mich, neue Art zu schreiben, richtig? Vermutlich werde ich das nun öfter mal machen. Ist nur sehr ungewohnt.
Stimmt, Chris leidet wie ein Hund! (Dumme Redensart irgendwie..)
Ich finde Männer, die zu ihren Gefühlen stehen, auch gut. Solange keine Mimose draus wird, die wegen jedem Wehwehchen jammert. ;-P

Tam... Ja, sie ist ein Kapitel für sich... Irgendwie...
Dein Handy macht "Stan" draus? xD Da muss ich an das Lied von Eminem mit Dido zusammen denken!!! xD Und jetzt hab ich nen Ohrwurm.....

Danke für die Review!
Bis bald!
24.02.2021 | 10:16 Uhr
Guten Morgen Persiphone :)

Ein kurzes Review, ehe ich mich auf meine Onlinepräsentation vorbereiten muss. Drück mir bitte die Daumen!

Ohje, Chris muss die Konsequenzen echt auf übelste Weise ausbaden.
Dass Dennis so krass darunter leidet... Schlimm.
Und zu allem Überfluss wird er dann auch noch krank.
Aber wenigstens ist Gared da und hilft.

Übrigens finde ich es sehr interessant, mal was aus Chris' Sicht zu erfahren :)

Okay, okay.
Und aus Tamaras Sicht erfahren wir etwas von Robin.
Wer ist Robin? Diese Person wurde bisher noch nicht erwähnt, oder?
Was kann da nur passiert sein?

Böse, wie sie den Azubi angeht.
Aber steckt er vielleicht dahinter?
Kann das sein?
Er allein - oder zusammen mit wem anderen? Chris' Ex? Aber woher sollen die sich kennen?
Fragen über Fragen.

Und dann dieses Ende.
Gared hatte ja keine Ahnung, was passiert war und fragt allen Ernstes nach, ob Tamara Chris helfen kann xD
Und sie verrät sich.
Der Keyboarder scheint aus allen Wolken zu fallen.
Ich bin wirklich mal gespannt, was das gibt. Bestimmt eine Standpauke für Chris!

Super Kapitel!

LG
F

Antwort von Persiphone am 24.02.2021 | 13:37 Uhr
Moin!
Okay, das nennst du ein kurzes Review... Wie sieht dann ein Langes aus..^^
Ich hoffe, deine Onlinepräsentation ist dir gelungen! :-))

Zu Dennis: Er hat ja seinem Vater gesagt, dass er Tamara sehr mag und Kinder neigen manchmal zu Extremen. Manche Erwachsene auch... ;-)
Robin kommt ziemlich weit am Anfang der Geschichte kurz vor. Da wo Tamara im Backstage flüchtet...
Ist aber nur ein relativ kurzer Abschnitt.
Tamara geht es halt beschissen, sie leidet wie Chris, ist aber zu stolz dies zuzugeben.
Uiii.... Schön, ich hab bei mindestens einer Leserin Fragen aufgeworfen, wie die alle zusammenhängen könnten! xD
Wie es aussieht kam diese Form des Schreibens relitiv gut an. Vielleicht wiederhole ich das nochmal..^^

Bis bald!!
23.02.2021 | 16:53 Uhr
Hey Persiphone :)

Na immerhin geht es dem Kleinen schon wieder besser! Das ist sehr gut.

Und noch besser ist, dass die Jungs Chris und Tamara Zeit "freischaufeln" und auf Dennis aufpassen, damit die beiden ein wenig Zeit für sich haben. Wahre Freunde, würde ich mal sagen.
Und ausgerechnet dann wird es natürlich wieder unangenehm.
Chris ist also wieder eingefallen, dass Tamara kurz vor Dennis' Unfall etwas sagen wollte und spricht sie darauf an. Und sie, sie weicht aus...
Und genau das drückt dann die Stimmung...

Chris grübelt also die ganze Zeit darüber nach und ist sich sicher, dass es nicht mit dem Thema "Kinder" zu tun haben kann.
Wenn er sich da mal nicht täuscht.

Pi zwingt Tamara zu einem Gespräch, sie schüttet ihm dann fast schon dankbar das Herz aus.
Ehe die Situation vollends eskaliert.

Wo kommt plötzlich dieses gefakte Foto her?
Schlimm, dass Chris den Wahrheitsgehalt des Bildes nicht eine Sekunde lang anzweifelt...
Und dann auch noch Pi so angeht.

Tamara macht sich also heimlich aus dem Staub und bringt Chris damit in eine ziemlich blöde Lage.
Pech für ihn, wenn man so will.

Chris realisiert zu spät, was er da eigentlich tut...
Viel zu spät, denn er erreicht Tamara nicht mehr, ehe der Zug abfährt.

Die ältere Dame mit ihrer "Weisheit" war übrigens mein Highlight in diesem Kapitel. Irgendwie ist ja schon was Wahres dran.

Ohje, ohje. So viel Drama.
Ich bin wirklich mal gespannt, wie Chris das wieder hinbekommen will.
Da wird es einiges zu besprechen geben.

LG
F

Antwort von Persiphone am 23.02.2021 | 17:57 Uhr
Moin Fhaiye!

Ja, Chris hat richtig Mist gebaut (Eifersucht lässt grüßen), aber Tamara ist auch nicht so ganz unschuldig... Ohne Drama kann ich irgendwie nicht, sorry! xD

Die alte Dame haben alle Anderen, die eine Review verfasst haben (mit dir 3. ;-P), als ein sehr schönes "Element" betrachtet. Vielleicht kommt da von mir nochmal was, wenn es in die Geschichte reinpasst, versteht sich.

Danke, für deine Review!

LG
22.02.2021 | 22:44 Uhr
Ein sehr gelungenes Kapitel :)

Aber Chris ist echt ein Depp! Er sollte mal erst richtig nachdenken, bevor er irgendwas glaubt und voraussetzt, was gar nicht stimmt!
Und Tamara läuft mal wieder weg... keine Chance, das Ganze gleich wieder richtig zu stellen! *seufz*
Hoffentlich kriegen die Beiden das in naher Zukunft wieder hin!
Bleibt nur die Frage: Wer hat das Bild gefakt?

Ich mag die alte Dame - irgendwie mag ich auch diese Lebensweisheiten... die treffen die Tatsachen immer auf den Punkt, obwohl sie nicht wissen, was geschehen ist :)

Bin gespannt, wie’s weitergeht ;)

LG

Antwort von Persiphone am 23.02.2021 | 15:52 Uhr
Moin!

Danke für die liebe Review! :-)

Tja, was Eifersucht nicht alles mit uns Menschen so macht.... (Chris und das Foto...)
Und Tamara... Sie geht den bis jetzt altbewährten Weg und haut ab, wenn es schwierig wird. Der Mensch ist doch ein Gewohnheitstier...
Die alte Dame könnte eventuell noch zu einer Überraschung führen... Mal sehen, ob das, was ich mir denke, in die Geschichte mit reinpasst...

LG
22.02.2021 | 10:06 Uhr
Ohoho, ein sehr spannendes Kapitel!
Da geht ja einiges drunter und drüber. Chris scheint ja gar nicht zu kapieren, um was es überhaupt geht. Das ist scheinbar so ein Männerding, das kommt mir sehr bekannt vor :) Ich kann auch verstehen, dass Tam sich bei dem Thema Kinder schwer tut, das kommt ja früher oder später in jeder Beziehung zur Sprache. Und besonders wenn man unterschiedlicher Meinung dazu ist, kann es kompliziert werden. Aber hier sieht es ja erst mal so aus, als ob die beiden es sich unnötig kompliziert machen. Und Tamara läuft mal wieder weg... Das alles hätte sich bestimmt schnell auflösen lassen.
Die alte Dame am Bahnhof fand ich übrigens echt Zucker, das war sehr süß.
Bin schon gespannt, ob und wie die beiden es wieder auf die Reihe bekommen. Oder ob nochmal ein Jahr vergeht?

Liebe Grüße
Tante H

Antwort von Persiphone am 22.02.2021 | 13:18 Uhr
Moin!

Ja, ich habe irgendwie einen Hang zu Dramen... ^^
Wenn ich anfange zu übertreiben, dann sagt es bitte.. *rot werd*
Flucht ist mal wieder Tamara´s erstes Mittel der Wahl, wenn es wieder schwierig wird... "Fluchttier" ;-)
Tja, die alte Dame ist so ein besonderer Charakter... Vielleicht kommt sie noch einmal vor....

Vielen Dank für die Review und bis bald!

LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast