Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: YT-Nintendrik
Reviews 1 bis 25 (von 32 insgesamt):
01.02.2021 | 16:00 Uhr
Hi YT-Nintendrik ^^

Ich sage schonmal im Vorraus, dass das hier einer meiner liebsten Kapitel ist :3

Die Digiritter müssen jetzt damit klarkommen, das der Herrscher sie an der Nase herumgeführt hat und ihnen absichtlich Gegner sendete, um sie davon abzuhalten, die Digiwelt zu betreten.

Du hast echt gut dargestellt, wie die Charaktere darauf reagieren und auch, das sie jetzt zusammenhalten müssen.
Gerade bei Crowley und Isabelle merkt man die Emotionen sehr gut! Und Delilah war super dargestellt :D

Und jetzt wissen wir auch endlich, wer dahinter steckt. Apocalymon von dem Finale der ersten Staffel. Überrascht hat es mich auf jeden Fall aber vom Falle der Stärke passt es ziemlich gut, da es ja ein ziemlich starkes Digimon ist.

Ebenfalls überraschend kommt es, dass die Attack on Titan-Charaktere sich entscheiden müssen, welchen Weg sie einschlagen, da es scheinbar danach kein Zurück mehr gibt. Aber entschieden haben sie sich ja schon ^^

Auf jeden Fall mag ich das Kapitel wirklich sehr, ich habe nämlich das Gefühl, das die Story sich dem Ende zuneigt. Und ich bin schon gespannt, wie stark sie jetzt mit Seraphimons 'Verbesserung' sind.

Ein schönes Kapitel! Ich wünsche dir noch viel Spaß und einen schönen Tag ^^/

LG Aladia
30.01.2021 | 15:26 Uhr
Hi.
Wieder ein sehr schönes und dieses Mal auch ziemlich emotionales Kapitel.
Man merkte viel zum einen die Verzweiflung aber auch viel über den Zusammenhalt der Digikrieger. Es war sehr süß als Isabelle Deli trösten wollte, vorallem da sie eigentlich nicht der Typ dafür zu sein scheint.
Auch bin ich gespannt wie Mikasa und Co auf die reale Welt reagieren werden und was das Gefecht mit Apocalimon mit sich bringt.

LG&CU Jina-chan
29.01.2021 | 23:07 Uhr
Ahoi Yt Nintendrik so es geht weiter.
Also Apocalymon ist der Feind.
Da bin ich mal gespannt wenn es zum Kampf gegen ihn kommt.
Ich kenne dieses Digimon nämlich und ich weiß dass es sehr stark ist.
Aber die Digiritter werden sicherlich nichts un versucht lassen um Apocalymon zu vernichten.
Und ich bin deshalb auch sehr gespannt ob sie dass auch schaffen.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit freundlichen Grüßen Jason
22.01.2021 | 08:39 Uhr
Hey YT-Nintendrik :D

Ein neues Kapitel, yesssssss :3

Ich bin auf jeden Fall froh zu hören, dass sie dann doch in die Digiwelt gehen und das die Dreiergruppe (+Hanji) auch noch mitkommen!

Normalerweise würde ich sagen, dass ich mich frage, wie sie wohl auf die Digiwelt reagieren werden, da es ja eine ganz andere Welt ist als ihre, aber da hast du im letzten Satz ja eine Bombe fallen lassen xD

Ich frage mich natürlich, wie das passieren konnte, aber das wird wohl noch früher oder später erklärt ^^

Auf jeden Fall mochte ich die Interaktionen zwischen den Charakteren und ich kann nur wiederholen wie sehr ich die Bindung zwischen den OCs mag, die du schreibst!

Ich freue mich schon auf die Aufklärung und wer dieser 'Herrscher' ist und wünsche dir noch einen schönen Tag ^^/

LG Aladia
20.01.2021 | 16:59 Uhr
Juhu ein neues Kapitel:)
Und es ist wieder richtig spannend geworden. Zum einen bewundere ich Hanji, Eren, Mikasa und vor allem Armin dafür dass sie mit sind. Andererseits war es auch mal schön gegen Ende zusehen,dass selbst die Digikrieger nicht immer optimistisch sind.
Aber nun ist es erstmal wieder spannend! Wer ist wohl der große Herrscher und was ist in der Digiwelt passiert?!
Ich freue mich schon aufs nächste Kapitel.
LG&CU Jina-chan
20.01.2021 | 14:18 Uhr
Ahoi YT Nintendrik
So es geht weiter.
Also nun sind die Digi Krieger und einige Attack On Titan Charaktere in der Digi Welt.
Da bin ich mal gespannt was die da so erleben werden.
Dass die Attack On Titan Charaktere noch nie dass Meer gesehen haben ist schon klar.
Immerhin saßen sie ihr Leben lang hinter einer riesen Mauer fest und da gibt es kein Wasser.
Aber vielleicht wird ja der gute Armin schon bald dass Meer sehne können.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason
15.12.2020 | 21:36 Uhr
Hi.
Erstmal Sorry, dass mein Rewiew so spät kommt. Ich freue mich aber trotzdem immer über neues Kapitel. Wobei für unsere Helden in diesem ja einiges schief gelaufen ist. Gefühlt alle sind Feiglinge und in die Digiwelt dürfen sie erstmal auch nicht. Schade eigentlich, ich hätte mir das ziemlich interessant vorgestellt. Was mir in diesem Kapitel aber auch aufgefallen ist, ist das Tabi wieder öfter erwähnt wurde, dass freut mich, da ich das Gefühl hstte dass sie im letzten Kapitel etwas untergegangen ist.
LG&CU Jina-chan
15.12.2020 | 17:31 Uhr
Hello YT-Nintendrik :D

Tut mir leid, wegen des späten Reviews, hab‘ irgendwie nicht ganz Zeit dazu gefunden. Aber dann kommt es jetzt ^^

Mach dir wegen der Kürze nicht so große Gedanken, ich fande es immer noch passend. Und obwohl es so kurz war, ist doch schon was passiert.

Das die neuen Rekruten Angst haben ist verständlich, bei Mikasa war es aber schon etwas ärgerlich. Zum Glück hat sie verstanden, das die Digiritter ihr nichts Böses wollen.

Auch ärgerlich ist es, das die Mission abgeblasen wurde :/
Ich hatte mich schon darauf vorbereitet, die ‚Attack on Titan‘ Charaktere in der Digiwelt zu sehen xD
Aber wenn es nicht möglich ist (zumindest noch nicht), dann versuchen sie es eben ein anderes Mal. Zumal die Reise wirklich Gefährlich werden könnte!
Ich mochte es sehr, das Isabelle so ihre Meinung geäußert hat. Irgendwie verstehe ich ja beide Seiten, aber was sie sagt, ist schon wahr. Ich freue mich schon auf weitere solcher Diskussionen ;D

Bei diesem Punkt habe ich keine Ahnung mehr, wo wir uns in der Story befinden, da ich die Serie nicht fertig geschaut habe. Deshlb lasse ich mich von deiner Geschichte leiten (ich hoffe du weißt, wie ich das meine ^^‘).

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Kopitel und einen schönen Tag noch ^^/

LG Aladia
12.12.2020 | 18:03 Uhr
Ahoi YT Nintendrik So es geht weiter.
Also es war eine Expedition geplant die aber abgeblasen werden musste.
Echt scheiße und Isabelle hat wirklich recht weil die Leute hinter den Mauern haben wirklich Angst vor neuem und die meisten von ihnen werden wohl nie die Mauern verlassen vermute ich mal.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason
09.12.2020 | 10:59 Uhr
Ahoi YT Nintendrik So es geht weiter.
Grumblemon ist also nun hier aufgetaucht und hat gegen die Digi Krieger gekämpft.
Isabelle denkt also an ihre Schwester und dass sie sich vielleicht sorgen macht weil die ja nichts von ihrem Doppel Leben weiß.
Da hoffen wir mal Isabelle kann dass vielleicht mal ihrer Schwester erzählen wenn sie und die anderen wieder nach Hause kommen.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason
08.12.2020 | 07:58 Uhr
Hey YT-Nintendrik ^^

Dann geht es schon direkt weiter. Und der Gegner war wieder ein Digimon anstatt ein Titane, was aber irgendwie auch klar war.

Klar war mir aber nicht, was für ein Digimon. Da ich Digimon Frontier geschaut habe, kannte ich Grumblemon dementsprechend schon. Tatsächlich habe ich mich schon gefragt, was genau mit ihnen passiert ist und war froh, als du das erklärt hast.

Hendrik scheint ja schon eine Ahnung zu haben, wer es sein könnte. Ich stehe wie immer auf dem Schlauch aber wenigstens haben wir einen Anfangsbuchstaben xD

Ich mochte das Kapitel auf jeden Fall und wünsche dir noch viel Spaß für das nächste :D

LG Aladia
27.11.2020 | 23:00 Uhr
Ahoi YT Nintendrik So es geht weiter.
Also nun haben die Soldaten angefangen den Digikriegern zu vertrauen.
Also dass Isabelle Crowley gedroht hat mal ihre Krallen auszupacken fand ich schon cool weil Isabelle ist kein gewöhnliches schmusse Kätzchien sondern eine Löwin weil KaiserLeomon ist keine Harmlose Katze und dass Isabelle daraufhin Teddybär nannte fand ich auch ziemlich witzig.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kaitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason
27.11.2020 | 22:35 Uhr
Hey YT-Nintendrik ^^

Diese Cliffhanger, aaaaaaaaargh xD Die machen mich noch verrückt! Aber gut, dafür wiederum stellen sie sicher, das ich immer gespannt aufs nächste Kapitel bin. Und spannend machen sie das Kapitel an sich dann auch noch.

Spannend sind deine Kapitel auf jeden Fall, auch wenn es meist nur ein festes Thema hat. Und das ist ein Kompliment, denn nicht viele schaffen es, dass man sich bei den ruhigeren Kapiteln nicht langweilt. Nicht, dass es schlimm ist wenn Leute es nicht können, schließlich sind wir hier auf einer Seite, wo man es lernen will!

Aber jetzt wieder zurück. Ich mag Hanji irgendwie. Eine ziemlich aufsprudelnde Person und einer der wenigen, die keine Angst vor den Protagonisten zu haben scheint. Und Angst ist ein gutes Thema, denn die haben bei den Soldaten in diesem Kapitel etwas die Überhand ergriffen 0.0
Aber dafür haben sie sich ja letztendlich entschuldigt und verständlich ist es auch irgendwie.

Ich freue mich zumindest schon auf das neue Kapitel und hoffe, du hast noch viel Spaß beim schreiben!

LG Aladia
26.11.2020 | 15:12 Uhr
Hiho. Wow, dieses Kapitel kam echt schnell hätte ich gar nicht erwartet:D
Und trotzdem ist es so gut geworden.
Das ist mit den Putzen ist natürlich....etwas kritisch. Aber Levi wird schon nicht nur putzen lassen, oder?
Obwohl...wäre auch interessant, wenn sie mit Besen auf Gegner losgehen:D
LG&CU Jina-chan
26.11.2020 | 13:25 Uhr
Ahoi Yt Nintendrik so es geht weiter.
Also sind die Digi Krieger nun im Hauptquartier mussten dort aber Sauber machen.
Also wirklich die Digi Krieger sind in der Attack on Titan Weltum zu kämpfen nicht um Sauber zu machen.
Ich hoffe mal sehr die Digi Krieger werden dass auch bald mal dürfen sobald böse Digimon oder Titanen auf Tauchen.
Aber nun nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit freundlichen Grüßen Jason
26.11.2020 | 12:23 Uhr
Hello YT-Nintendrik :D

Und schneller als der Wind kommt ein nächstes Kapitel raus xD

Gut, die Digiritter wurden angenommen, beziehungsweise nicht zum Tode verurteilt. Das ist ja schonmal etwas. Jetzt müssen sie nur noch etwas durchhalten und bekommen dann hoffentlich etwas mehr Vertrauen geschenkt.

Isabelle kommt mir gerade in diesem und letzten Kapitel sehr sympathisch rüber. Ich weiß zwar nicht, ob ich meine Gedanken ebenfalls laut ausgesprochen hätte, aber so gedacht wie sie, habe ich auf jeden Fall. Aber da kann man leider nur abwarten.

Hendrik mit seinem Astmah tat mir auch ziemlich Leid. Mit so etwas ist echt nicht zu spaßen, aber gerade scheint es ihm noch gut zu gehen.

Einen kleinen Fehler habe ich allerdings entdeckt. Im Kapitel stand, das Levi ihnen Besen in die Hand drückte und dann ging. Aber einige Sätze später wurde ihnen nochmal ein Besen von jemand anderen in die Hand gedrückt. Ist natürlich nur etwas Kleines, was mir aufgefallen ist, ich wollte es nur mal erwähnen.

Aber das Kapitel war gut und ich freue mich auf das nächste!
Einen schönen Tag noch ^^/

LG Aladia
25.11.2020 | 23:00 Uhr
Hey YT-Nintendrik ^^

Mittlerweile ist diese Geschichte wirklich etwas, worauf ich mich jedes Mal freue, gerade weil du so oft neue Kapitel hochlädst. Du scheinst scheinbar viel Spaß an dieser FF zu haben :3

Das sie vor Gericht kommen macht sogar relativ viel Sinn. Nur weil der Oberkommandant ihnen zustimmt, akzeptieren ja noch lange nicht alle die fünf “Monster“.

Teiko ist ein sehr interessanter Charakter, gerade da sie plötzlich einfach aufgetaucht ist und trotzdem sehr wenige Worte mit den anderen Digirittern wechselt. Ich hoffe das man noch etwas mehr über sie erfährt!

Ich denke mal, das man sie freispricht, ansonsten wäre die Geschichte ja schon vorbei. Wobei Hendrik ja eigentlich recht hat mit der Aussage, das sie relativ schnell flüchten könnten. Nun, das klärt sich ja im nächsten Kapitel, ich hoffe natürlich auf einen Freispruch, sonst bekommen die fünf noch ein paar Probleme.

Ansonsten mochte ich dieses Kapitel sehr und freue mich schon sehr auf das Neue. Noch einen schönen Tag ^^/

LG Aladia
25.11.2020 | 22:01 Uhr
Hiho. Danke erstmal, dass du Tabi noch mitreingenommen hast. Ihr erster Auftritt war einfach nur genial. Auch das Gerichtsverfahren war interessant, auch wenn es unseren Helden ja nicht allzu viel Angst gemacht zuhaben scheint. Ich freue mich auf jeden Fall auf das nächste Kapi:)
LG&CU Jina-chan
25.11.2020 | 21:04 Uhr
Ahoi YT Nintendrik So es geht weiter.
Also die Digi Krieger sind nun vor gericht und ein neuer Charaker kam vor und einige wollen die Digi Krieger mit auf eine Expedition nehmen.
Bin gespannt wie es weiter geht und ob der Richter dem auch zu stimmt ich hoffe es jedenfalls.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason
24.11.2020 | 15:28 Uhr
Hi YT-Nintendrik :3

Der Kampf gegen BlackGreymon/SkullGreymon ist dir super gelungen! Hier erfahren wie auch, das dieser anscheinend einen Auftraggeber hat, der den vier sicherlich das Leben schwer machen wird.

Beziehungsweise fünf. Ich habe ins erste Kapitel geschaut und gesehen, dass sich jemand Neues als Zephyrmon angemeldet hat. Auf die Person bin ich schonmal gespannt!

Ich war etwas überrascht, als die Digiritter festgenommen wurden. Ich gehe mal davon aus, dass der Oberkommandant noch keine Zeit hatte, allen davon zu erzählen und ihnen die Situation zu erklären? Ich hoffe nur, das ihnen nicht das Gleiche passiert wie Eren D:

Auf jeden Fall freue ich mich schon darauf, wie die Geschichte weitergeht. Einen schönen Tag noch ^^/

LG Aladia
24.11.2020 | 06:38 Uhr
Ahoi Yt Nintendrik so es geht weiter.
Also ist sich Blackgreymon nun zu Skullgreymon Digitiert wurde aber besiegt.
Nun wurden die Digi Krieger aber fest genommen.
Da hoffe ich mal sehr die Soldaten sehen ein dass die Digi Krieger eigentlich gar nicht böse sind.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit freundlichen Grüßen Jason
23.11.2020 | 16:47 Uhr
Hi. Wollte fragen, ob du noch einen weiblichen Charakter gebrauchen kannst?
LG&CU Jina-chan

Antwort von YT-Nintendrik am 23.11.2020 | 16:52 Uhr
Hallo Jina-chan
Ja klar, gerne. Ich würde mich über einen fünften im Bunde freuen.
LG
22.11.2020 | 23:12 Uhr
Hello again YT-Nintendrik ^^

Da sagst du mir noch, das Kapitel kommt erst in den nächsten Tagen und haust dann sofort ein neues raus xD
Aber beschweren tu ich mich nicht :D

Da kam der Oberkommandant gerade noch rechtzeitig, viel Zeit hatte die Gruppe nicht mehr. Jetzt können die vier auch ohne Sorgen helfen und in den Kampf gehen.
Und jetzt weiß ich auch, das die Geschichte dem Anime folgt, natürlich mit Unterschieden.

Einer der Unterschiede ist BlackGreymon. Etwas, was ich echt nicht erwartet hatte. Da stellt man sich natürlich auch Fragen und ich bin schon auf die Antwort gespannt.

Aber die Idee mit dem feindlichen Digimon ist gut, da jetzt auch andere Dinge passieren, als das letztendlich nur dem Anime gefolgt wird.

Viel Spaß beim weiterschreiben und noch einen schönen Tag! (Schon wieder ;))

LG Aladia
22.11.2020 | 20:31 Uhr
Ahoi YT Nintendrik So es geht weiter.
Also nun ist ein bösartiges Digimon in der Stadt auf getaucht.
Wie es her kam ist echt die großes frage mit einem Trailmon kann es schon mal nicht gekommen sein denn da passt es nicht rein.
Aber viellicht hat dass Blackgreymon ja einen anderen Weg gefunden aus der Digiwelt zu kommen.
Aber nun komme ich mal zum Fazit das Kapitel war sehr gut und ich freue mich schon sehr aufs nächste Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason
22.11.2020 | 16:12 Uhr
Hey YT-Nintendrik :3

Ich wollte dir eigentlich schon früher schreiben, habe es dann irgendwie verpeilt deswegen kommt es jetzt erst. Ich hoffe das ist nicht so schlimm ^^‘

Okay, es war also Mikasa, die angegriffen hat. Dann kennen sich jetzt, bis auf Eren, alle Hauptcharaktere. Ich mochte wirklich den Moment, wie sich Crowleys Stimmung verändert hat, da er sonst immer sehr locker drauf ist. Zum Glück konnte sich das am Ende klären.

Ich fand die Szene richtig süß, wo Hendrik Delilah sagt, es schmecke nach Vanille, einfach damit sie es nimmt. So zeigt sich auch seine andere Seite.

Delilah ignoriert die ganzen Anweisungen und ist entschlossen, sich nicht aufhalten zu lassen. Ziemlich gut getroffen ^^

Du magst es wirklich, uns an Klippen hängen zu lassen oder? xD
Ich bin gespannt, wie sie jetzt aus der Nummer rauskommen wollen, ohne anzugreifen, noch verletzt zu werden.

Auf jeden Fall freue ich mich auf das nächste Kapitel und wünsche dir einen schönen Tag :D

LG Aladia

Antwort von YT-Nintendrik am 22.11.2020 | 16:13 Uhr
Danke für die netten Worte. Das neue Kapitel ist auch schon zu fast 70% fertig, es wird also in den nächsten Tagen kommen.
LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast