Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Yesaja
Reviews 26 bis 49 (von 49 insgesamt):
07.02.2021 | 18:29 Uhr
Haha, mein absolutes Highlight, Morgan die Zauberin, kann Socken verschwinden und wo anders wieder auftauchen lassen. Ich liebe die Kleine und ich liebe diese Vater-Tochter- Momente.

Die Chemie zwischen Ceci und Seb scheint ja auch zu stimmen, auch wenn er Anfangs nicht so wirklich begeistert war. Das mit dem Smartphone, wer kennt das nicht? Ich hatte schon befürchtet, das es ihr jemand geklaut hat, weil sie doch die Nummern von ein paar Promis hat, aber so... :D So nicht wirklich gefällt mir, wie sie mit Sebastian zu flirten scheint, wenn das irgendwie bei Chris ankommt, könnte er falsche Schlüsse draus ziehen. Bei Sebs Gedanken"Evans, wenn du sie dir nicht schnappst.." dachte ich mir schon >oh fuck< , aber war ja dann doch nur, dass Chris bescheuert ist, Gott sei Dank. Aber du hattest ja auch versprochen, das zwischen den Beiden nix passiert. *schnauf*
So dann schauen wir mal, was als nächstes passiert.

Liebste Grüße
Dein Hasi

Antwort von Yesaja am 07.02.2021 | 18:34 Uhr
Ich schwöre, die beiden werden NICHT mehr tun als Freundschaftlich "flirten" oder wie auch immer man es nennen will. :-)

Mehr kann ich dazu auch nicht sagen, da musst du warten ;-)

Mo und ihr Daddy, das ist dieser hach Moment immer :-D
Wird's auch noch öfter geben.. wenn ich es nicht vergesse.. hihi..

Dank dir Hasi und mit viel Glück, bis später...
05.02.2021 | 23:14 Uhr
Da bin ich mal ein paar Tage nicht da und schon läuft hier alles schief. Ceci, was machst du mit dem armen Chris? Okay, ich kann dich ja verstehen, aber ey, wir reden von Chris! ;-)
Ich hoffe die bekommen das hin.. Mittlerweile weiß ich wie du tickst, du scheust dich nicht davor, das Happy End zu streichen oder zu verschieben...

Sorry bin derzeit hart eingespannt... Aber ich lese immer fleißig!
Grüße an das Frau Hasi ;-)
04.02.2021 | 17:14 Uhr
So, na da wollen wir doch mal die To-do-Liste durchgehen.
* Arbeit finden, die mich glücklich macht: bahnt sich ja gerade an. :) Die zwei Frauen scheinen ja direkt auf einer Wellenlänge zu schwappen und die Arbeitsbedingunge würden einer eventuellen Partnerschaft mit einem Mann auf nem anderen Kontinent entgegenkommen. Ceci kann sich da ihre Arbeit nach Belieben enteilen, hauptsache sie liefert termingerecht. Und Jacob ist ja soo süß!
* Brautkleid spenden und ein neues nähen: Ok, das mit dem Spenden hat sich ja nun erledigt wenn sie das Geld gerade braucht. Und ein neues nähen, damit sollte sie sich wenigstens Zeit lassen, bis der (über)-nächste Punt abgehakt ist. Den Mann zum Heiraten hat sie ja gefunden, muss sie nur noch...
*dem Mann, den ich liebe meine Gefühle gestehen: Sagt sich so einfach. ist es vielleicht auch, nur muss man dazu erst mal den Mut haben. Ist ja schließlich nicht irgendwer sondern ihr bester Freund. Der ihr gesagt hat, dass sie immer Freunde bleiben werden.
*Familie planen: Siehe den Punkt zuvor! :)
*endlich auf mein Herz hören: Sollte sie sowieso immer tun. Der Verstand kann dir noch so viel erzählen, dein Herz weiß, was gut für dich ist.
*einen Fallschirmsprung: Nein, du bist nicht bescheuert, du bist LEBENSMÜDE!!! Weißt du, was das für ne Sauerei gibt, wenn du auf dem Boden aufklatschst? Wer soll das denn dann wegmachen? Denk mal drüber nach.

Liebste Grüße
Dein Hasi
Frau Hase

Antwort von Yesaja am 04.02.2021 | 17:22 Uhr
Kreisch... Danke für den Lacher heute!!!

Den Fallschirmsprung will ich mir nicht Mal vorstellen.. *augenzuhalt*

Das Ding mit dem Mut.. da sagste was.. ob sie das bedacht hat? Eineijei

Alisson und Jacob helfen ihr zumindest wieder in die Spur zu kommen, warten wir Mal ab, was sie daraus macht.

Danke Hasi<3
04.02.2021 | 01:30 Uhr
Hi Yesaja,
na da macht jemand Nägel mit Köpfen!! Nun muss nur noch Chris merken, dass da sein Platz ebenfalls ist.
lG Kylja
02.02.2021 | 15:10 Uhr
Ich weiß gerade gar nicht, über wen ich mehr den Kopf schütteln soll. Ceci und Chris kriegen einfach den Mund nicht auf, oder zumindest dauert es ziemlich lange, bis sie den ersten Schritt aufeinander zu machen. Wenigstens hat Ceci sich nun mal entschuldigt für ihre Flucht. Und was antwortet Chris? "Lass uns Freunde bleiben." Ok, nicht wortwörtlich, aber so kam's bei Cecilia an. Und was das heißt wissen wir ja.

Und bei Tom und Ju siehts nicht viel besser aus. Schön und gut, dass Tom so typisch brittisch Gentleman-like ist, aber so wird das nix. Er darf ruhig auch mal sagen, was ER will. Er muss nicht immer und immer wieder zurück stecken. Und Ju sollte so langsam mal einsehen, dass sie eben nicht alles kann und vor allen Dingen nicht auf einmal. Das kann nur Loki! Schön, dass er sich auch mal wieder hat blicken lassen, war höchste Zeit, hehe. :D

Schade, dass Chris nun doch nicht nach London fliegt. Und Ceci dreht jetzt also mit Sebastian? Muss ich mir da Gedanken machen? Ich kenn dich doch! Mach ja keinen Mist!

Bin gespannt, wie immer.

Liebste Grüße
Frau Hase

Antwort von Yesaja am 02.02.2021 | 15:44 Uhr
Hahaaaa, jaaaaaa ich weiß, ich bin dafür bekannt, aber ich verspreche hoch und heilig, Sebastian ist für eine andere geplant ;-)

Was soll ich sagen? Es ist, wie es ist.. Frau Mann, Mann Frau, die verstehen sich nicht lach... Ich schätze, da Loki nun wieder zurück ist, wird Tom sich Mal mehr an sich denken und Ju bremsen, wenn's zu viel wird.. abwarten.

Chris und Ceci.. joaaaah... Die reden aneinander vorbei, was auch so typisch ist, wenn man nur schreibt, statt Mal anzurufen.. i know what I say...
Aber wie es immer ist, wir werden sehen was passiert :-D

Danke Hasi <3
02.02.2021 | 00:19 Uhr
Hi Yesaja, seufz die zwei machen es sich nicht gerade einfach.... und Tom beginnt wohl gerade zu bestehen und zumindest die Beziehung wieder zu einer zu machen! .... irgendwie sind die Frauen sich nicht unähnlich damit sich selbst im Wege zu stehen!
... schreib ganz schnell weiter, bitte!
lG Kylja

Antwort von Yesaja am 02.02.2021 | 00:32 Uhr
Die zwei zeigen gerade wie man es nicht machen sollte, lach. Jede weiß der anderen einen Tipp zu geben, aber selbst stehen sie sich im Weg, da hast du Recht. Schauen wir Mal was bei den beiden "Paaren" noch passiert..

Danke für deine Review

LG Yesaja
01.02.2021 | 07:18 Uhr
Hey, schön geht es weiter! ... und ja hier müssen zwei ganz dringend lernen sich als Paar wichtig genug zu nehmen. Auch Tom darf nicht nur hinnehmen, sondern muss auch fordern für die gegenseitige Liebe! Freue mich schon auf das nächste Kapitel!
lG Kylja

Antwort von Yesaja am 01.02.2021 | 07:37 Uhr
Guten Morgen...

Danke für deine Review... Ja da ist eindeutig auf beiden Seiten etwas falsch gepolt. Der eine wartet und hofft, der andere macht und sieht es nicht.. warten wir Mal ab.. ;-)
Sky (anonymer Benutzer)
31.01.2021 | 23:46 Uhr
Ich bin ehrlich, am Anfang viel es mir schwer mich von Tom und Ju zu lösen, aber mittlerweile hab ich mich voll und ganz auf die Geschichte von CC und Chris eingelassen und habe wieder total Spaß daran ihre Annäherungen zu verfolgen.

LG Sky

Antwort von Yesaja am 01.02.2021 | 00:00 Uhr
Ja es ist nicht einfach, das stimmt. Mir ging es auch so, da bin ich ehrlich. Das ist auch der Grund, warum die beiden immer wieder auftauchen dürfen und müssen.
Ich danke dir und hoffe ich kann dich noch weiter erfreuen..

Liebe Grüße Yesaja
31.01.2021 | 19:35 Uhr
Schön, Ceci hat einen wichtigen und großen Schritt in die richtige Richtung gemacht. Sie hat nicht nur mit ihrer letzten Beziehung aufgeräumt sondern mit allem, was in ihrem Leben bisher schief gelaufen ist. Und das sie nun auch entschieden hat, was sie in Zukunft machen will und was eben nicht, finde ich auch großartig. Jetzt kann es eigentlich nur noch Berg auf gehen. Fehlt nur noch Chris, der ihr sagt, dass sie es mit ihm nicht versaut hat, eher im Ggenteil. Cool, dass er sie versteht und ihr den Freiraum gibt, den sie braucht. Vielleicht sollte erihr aber doch zumindest eine kurez Nachricht zukommen lassen, das er da ist, wenn sie so weit ist. Und vielleicht kommt er ja demnächst nach London, das war ja noch nicht ganz klar.
Und bei Ju und Tom, da scheint es auf den ersten Blick so wie immer. Während Tom still vor sich hin leidet, muss Ju "nur noch schnell die Welt retten" Nein, liebe Judith, musst du nicht! Und sie leidet ja irgendwie genau so, wie es scheint. Der letzte Satz lässt aber Hoffnung in mir aufkommen. Es scheint als hätte sie es endlich verstanden.

Liebste Grüße
Dein Hasi

Antwort von Yesaja am 31.01.2021 | 19:44 Uhr
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht... Aber ich denke wir werden es bald erfahren :-)

Ceci macht wichtige Schritte und es wäre tatsächlich wichtig, wenn Chris da wäre. Warten wir ab was weiter passiert.. irgendwie sieht das hier nicht nach dem direkten Happy End aus lach..

Danke Hasi <3
25.01.2021 | 14:15 Uhr
Sorry, das ich jetzt erst reviewe, aber du weißt ja warum. ;) Aber da jammere ich dir dann privat die Ohren voll. :D

Oh Mann Ceci, ich hab so richtig mit ihr mit gelitten. Aber zum Glück gibt es ja Eiscreme. Und Chris. Hat ja dann doch noch geklappt mit dem Dreh und den Fotos. Schön, das die Klatschpresse gleich wieder ihre eigenen Schlüsse zieht.
Die Gala war ja dann auch ein voller Erfolg, in jeder Hinsicht. *ZWINKER* War vielleicht dem Alkohol geschuldet, aber geknistert hat es ja schon lange. Nur der Morgen danach war dann wie eine kalte Dusche, zumindest für Chris. Aber irgendwie kann ich Ceci auch verstehen, dass sie überfordert war, nur das WIE war nicht die feine englische Art. Tja, und da bleibt dann wirklich nur ie Frage, ob es sich für Chris lohnt, abzuwarten oder ob er aufgeben soll. Ich hoffe mal, dass er sich in Geduld übt und ihr die Zeit gibt, die sie braucht.

Liebste Grüße
Dein Hasi

Antwort von Yesaja am 25.01.2021 | 14:19 Uhr
Ja ich hab die Katastrophe mitbekommen, du darfst jammern..

Ja Cecilie war dann doch nicht das English Toffee, sondern eher ne Weißwurst.. bleiben wir Mal gespannt was Chris nun macht und wohin Ceciliea Weg führt... Tat mir ja auch leid Chris das Herz zu brechen...

Danke Hasi <3
24.01.2021 | 23:36 Uhr
Hallo Yesaja,
na da machen es sich zwei aber ganz und gar nicht einfach! Und Tom und Ju? Ju muss wohl noch etwas weiter an sich arbeiten, um Tom über Kind und Karriere nicht zu vergessen.... Kann sie nicht pro Woche 1 Tag für ihn reservieren? Irgendwann wird er eh mal wieder länger weg sein, aber wenigstens bis dahin!!!! Das wäre so wichtig!!!!
liebe Grüsse, Kylja

Antwort von Yesaja am 24.01.2021 | 23:40 Uhr
Tja, da sagst du was. Ich glaube Ju ist damit tatsächlich überfordert. Solange Tom das mitmacht, wird sie es auch nicht merken, dass sie immer wieder antrifftet. Mal abwarten, wie die beiden das gewuppt bekommen.
Und Chris und Cecilie... Ja, da funktioniert es auch sein gut.. da steht sich Ceci selbst arg im Weg.
Danke für deine Review..

Yesaja
23.01.2021 | 01:33 Uhr
Hallo Yesaja,
mega schönes Kapitel.... mit entgleisender Liebesszene ;-) .... und Ju kommt auch wieder in die Spur. Ich mag diese Geschichte einfach.
lG Kylja

Antwort von Yesaja am 23.01.2021 | 07:59 Uhr
Dankeschön :-) schauen wir Mal, wie es weitergeht ;-)

LG Yesaja
22.01.2021 | 21:46 Uhr
Ja, so ein "Cut" kann man schon mal überhören, wenn man abgelenkt ist. Nur, warum Crci sich so mit Händen und Füßen gegen ihre Gefühle wehrt? Ist dann wahrscheinlich das gebrannte Kind. Chris tut mir dann doch schon ein bisschen leid, wenn er sich doch mehr erhofft. Er soll jetzt aber bloß nicht aufgeben!

Ju sollte mal einen Gang zurück schalten, die kriegt ja vor lauter Arbeit schon nix mehr mit.Aber sie scheint es ja gerade selber zu merken, nach diesem Moment mit Tom. Hätte mich ja schon mal interessiert, was sie Tom da zugeflüstert hat. aber wahrscheinlich würde ich da rot anlaufen, grins.

Auf jeden Fall wieder ein schönes Kapitel.

Liebste Grüße
Dein Hasi

Antwort von Yesaja am 22.01.2021 | 21:53 Uhr
Ja haha, das kann ich mir vorstellen das du da gerne zugehört hättest.. ;-)

Bei Ceci und Chris, ja was soll ich sagen? Wir werden es bald wissen. *Augenzuundweg*

Danke Hasi <3
21.01.2021 | 01:16 Uhr
Hey Yesaja,
hey, das geht ja rasant weiter! ... interessant flirten sie nun miteinander oder ist das wirklich nur für den Film? vermutlich ist das eine gute Ausrede für beide, sich unbeschwert geben zu können?! Bin weiterhin gespannt!
lG Kylja

Antwort von Yesaja am 21.01.2021 | 01:20 Uhr
Lassen wir uns Mal überraschen :-)

Dankeschön

Yesaja
20.01.2021 | 22:58 Uhr
Nein, ich schreibe jetzt nicht wieder, wie toll Chris ist! Ok, er ist auch toll, aaaaber Shana ist gerade auch toll. :) Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Zwei gute Freundinnen werden. Und Shana hat es auf den Punkt gebracht, Ceci sollte mal mehr an sich denken und an das wass SIE will, als an das. was jeder von ihr erwartet und ihr Leben aufzuräumen ist, denke ich, auch keine schlechte Idee. Das mit dem Brief habe ich übrigens auch mal gemacht, hat was unheimlich befreiendes.
So, und nun tue ich es doch, Chris ist ja sooo toll! *lach* Er würde wirklich gut zu Ceci passen und umgekehrt genau so. Und die Filmszenen, das Knistern hab ich bis hier her gespürt. Sag mir nicht, das da nichts geht. Sie hätten sich ja beinahe geküsst. Aber da kam dann mal wieder der Verstand dazwischen, blödes Biest! Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht.

Liebste Grüße
Dein Hasi

Antwort von Yesaja am 20.01.2021 | 23:11 Uhr
Hahaaaa, jaaaaaa... Er ist toll! Und seine Schwester auch.. und Recht haben sie sowieso ;-)

Das ist eine tolle Freundschaft bei den beiden und ich bin froh, das du das knistern hören konntest. :-D
In die beiden ein Paar werden.. tjaaaa, dass kann ich dir nicht sagen. Das wissen nur die beiden..

Shana könnte vielleicht sie Freundin sein, die sie gerade braucht, wer weiß.

Wie werden bald ein wenig mehr erfahren.. ;-)

Dank dir Hasi <3
18.01.2021 | 16:59 Uhr
Hey Yesaja, schön geht es weiter und dann noch mit einem so supertollen Kapitel! Cecilie muss noch Selbstvertrauen bekommen, aber Ju scheint die Kurve ja langsam zu kriegen.
Bin gespannt auf die nächsten Kapitel.
lG Kylja

Antwort von Yesaja am 18.01.2021 | 17:10 Uhr
Huhu, schön das Du auch wieder dabei bist! Bei mir ist es leider gesundheitlich nicht besser geworden und ich hatte noch zwei andere Projekte, aber jetzt bleib ich Mal bei Ceci.

Vielen Dank schon Mal ☺️:-)

Ju muss die Kurve bekommen, sonst dleigg ihr alles im die Ohren. Und Ceci.. sie ist schon selbstbewusst, hat man bei Magnolia ja erleben können. Sie hat nur ein wenig den Glauben an sich verloren durch die Rückschritte.. aber Mal schauen wohin es sie treibt, charakterlich betrachtet.

LG Yesaja
17.01.2021 | 18:20 Uhr
Auch wenn ich mich wiederhole, Chris ist einfach toll! Cecilia hat echt Glück, ihn als Freund zu haben. Schön, dass sie seinen Vorschlag angehört und auch angenommen hat. Und ich finde es auch toll, dass sie dann doch irgendwie zum Schauspielern kommt ohne sich großartig verbiegen zu müssen. Und sie hat Chris als Patner, wenn das mal kein Zeichen ist *zwinker*

Soso, bei Tom und Ju ist also der Alltag eingekehrt, kommt ja in den besten Familien vor. :) Und Ju hat wirklich Glück, dass sie in Tom so einen verständnisvollen Partner hat, manch anderer hätte schon lange die Flucht ergriffen, wenn sich alles nur noch um Baby und Job dreht. Aber sie scheint ja noch rechtzeitig die Kurve gekriegt zu haben. Bin mal gespannt, wie es mit den Beiden weiter geht. Und natürlich auch bei Ceci und Chris. Ob denn da endlich mal was geht, jetzt wo sie Mr. und Mrs. Maddows sind?

Herzallerliebste Grüße
Dein Hasi

Antwort von Yesaja am 17.01.2021 | 18:36 Uhr
Hallo Hasi <3

Yass.... Mr. Und Mrs Maddows.. zwinkerzwinker* ceci braucht ja etwas um sich mit dem Gedanken anfreunden zu können, nicht hauptberuflich als Schauspielerin zu arbeiten. Chris Freundschaft ist das was sie gerade ganz dringend braucht und sie über Wasser hält. Bei Ju war es ja immer nur Morgan und Sam, dass besprochen würde, da konnte sie über Cap froh sein.
Wie es da weitergeht..... Lassen wir uns überraschen hihi :-D

Und im Hause Hiddleston hätte man ja schon einen kleinen Einblick von Momzilla und der Zerreißprobe auf beiden Seiten. Tom hatte nur die Wahl Ju in der Bahn zu halten, damit die nicht durchdreht und sich selbst weit zurückzustellen, um den Druck nicht größer werden zu lassen. Immer in der Hoffnung, dass seine Ju wieder eine Ju wird, wie ihm RDJ und Hemsworth versicherten. Und Geduld hat der Mann lach

Wir werden sicherlich erfahren wie es da weitergeht... ;-)
18.11.2020 | 09:09 Uhr
Hey Yesaja,
gute Besserung erstmal. Das ist wirklich ein schönes Kapitel, dass sowohl die Unsicherheit und Zerrissenheit von Ceci zeigt als auch den Perfektionismus von Ju - das ist finde ich immer eine sehr schwierige Situation und es gibt so einige Frauen, die nicht delegieren und loslassen können und trotzdem alles zu 100% machen wollen und davon zu viel, so dass sie sich selber zu Grunde richten, das hast Du genau so super dargestellt!

lG Kylja

Antwort von Yesaja am 18.11.2020 | 10:46 Uhr
Vielen lieben Dank, ich hab gehofft das es so aufgenommen wird. Und danke, für die Wünsche <3
17.11.2020 | 20:00 Uhr
Oh schön, da tun sich ja ganz neue Perspektiven auf. Vielleicht ist ja genau DAS der Weg, den Ceci einschlagen sollte. Ich meine, Schauspielerei als Honny ist ja auch nicht schlecht, aber ihre eigentliche Leidenschaft liegt doch eher bei ihren Kostümen. Und das hat nicht nur Dharma hemerkt, sondern auch ich. *lach* Ich mag die Frau und wenn ihre Tochter nur halb so ist wie sie, dann könnte das was richtig gutes werden. Aber wie bringen wir Ceci denn nun anden Mann? Darum gehts doch, oder?

Bin gespannt, wie immer.

Liebste Grüße
Dein Hasi <3

Antwort von Yesaja am 17.11.2020 | 20:05 Uhr
Haha, ja darum geht's am Ende, aber der Weg dorthin wird anders als bei Ju und Tom ;-) ich muss mir Chris nur zurechtbiegen grins...
Mütter und Töchter sind ja oft gleich.. zumindest die, die ich kenne hihi.. abwarten..

Danke Hasi <3
08.11.2020 | 23:39 Uhr
Hi Yesaja,
das ist jetzt ein eher rätselhaftes Kapitel. Wo soll das ganze hinführen? Wie wichtig ist Ceci die Rolle oder das Theater? Will sie nicht nach Amerika oder was fühlt sie generell, denn die Hektik des alltags gibt es überall auf der Welt und in jedem Job?! Ich bin jedenfalls sehr gespannt.
liebe Grüsse,
Kylja

Antwort von Yesaja am 08.11.2020 | 23:57 Uhr
Ceci soll ja Rätsel aufgeben:-)
Bei der hektischen Alltags Situation, ging's im Prinzip darum, soll sie einen Job annehmen, der sie den ganzen Tag stresst, keinen Spaß macht und deprimiert. Der ihr die Freude am Leben nimmt oder soll sie sich wieder dort orientieren, wo sie mit dem Herzen dabei ist. Sie Zeit hat zu Leben und trotzdem überleben. Alles jenseits des Geldes. So viel kann ich Denke ich sagen. ;-)

Dank dir.. schon das du Cécile auf ihrem Weg begleitest.
08.11.2020 | 16:35 Uhr
Vielleicht wäre es gar nicht mal so schlecht, wenn sie die Rolle nicht bekommen würde, so hundertprozentig glücklich scheint sie ja damit doch nicht zu sein. Und vielleicht bietet ihr das Treffen mit Chris' Schwester da ja auch ganz andere Möglichkeiten. Vielleicht ihre eigenen Designs zu entwerfen, wäre doch auch etwas, also warum nicht. So hat schon so manche Karriere angefangen.
Ich finde auch Chris' Rolle in deiner Story gut, er ist ein guter Freund für Ceci, kann gut zuhören ohne sie zu bedrängen, trotzdem gibt er ihr den einen oder anderen Schubs, ohne dass sie dabei stolpert. Ich bin ja mal gespannt, ob es "nur" Freundschaft bleibt oder mehr wird.

Liebste Grüße
Frau Hase

Antwort von Yesaja am 08.11.2020 | 16:40 Uhr
Danke Hasi.. cecis Weg ist vom Schicksal geebnet.. also mir haha.. lassen wir uns überraschen
Und Chris.. ich denke diese bff Geschichte steht ihm tatsächlich. Vor allem die Art und Weise, da geb ich dir Recht :-)
Mal sehen was draus wird

<3
03.11.2020 | 20:36 Uhr
Oh ich freu mich, Cecilie ist dran. Na ich bin gespannt!!!
03.11.2020 | 20:20 Uhr
Na das ging ja dann doch recht schnell. *freu* Und dann haust du gleich 2 Kapitel raus. *doppelt freu* :D


Ceci kann einem da schon irgendwie leid tun, da hatte sie so viel Hoffnung, nachdem das Stück so gut angekommen war und dann nichts. Vielleicht sollte sie sich ein neues Management suchen, haha.
Jetzt bin ich aber mal gespannt, was es mit dem Engagement von Chris auf sich hat. Ist wohl eher Film als Theater, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?

Ich bin auf jeden Fall gespannt.

Liebste Grüße
Dein Hasi

Antwort von Yesaja am 03.11.2020 | 20:24 Uhr
Kein Theater und keine große Rolle, aber zumindest etwas um Fuß zu fassen, na eher sich bemerkbar zu machen.
Mal sehen was das beschäftige Management für sie tun kann. Lach...

Ja ich dachte ich fange einfach Mal an..selbst wenn wochenlang kein Kapitel kommt, so hab ich zumindest Mal angefangen.. :-D

Danke dir Hasi
03.11.2020 | 19:54 Uhr
Hey Yesaja,
super kommt schon etwas neues von Dir und dann noch eine Fortsetzung zu Magnolie :-) freu. Ich hab wieder etwas zu lesen *freu*
lG Kylja

Antwort von Yesaja am 03.11.2020 | 19:58 Uhr
Wird zwar nicht so schnell wie bei den anderen immer ein Kapitel kommen, aber ich dachte ich fange Mal an :-D schön das du wieder dabei bist..

LG Yesaja
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast