Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: xoxokarmaxoxo
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 24:
26.11.2020 | 23:12 Uhr
Ohaaa, das Kapitel war richtig spannend <333 Noya tut mir so sehr leid, aber es ist echt nicht richtig. Und das Oikawa jetzt auch noch so aufmischt :o ich frage mich, was sie alle von Kazuko wollen. Und was ist eigentlich mit Suga? Er ist extrem im Hintergrund der Story...ob er nicht mal bald auch Handeln wird? wie kann er das alles eigentlich ertragen? Puuhhhh liebe die Story <33

Antwort von xoxokarmaxoxo am 26.11.2020 | 23:13 Uhr
Keine Sorge, Suga kommt bald wieder! Ich habe ihn nicht vergessen. Danke dir für deine lieben Kommentare und ich hoffe, ich lese bald wieder von dir!

Bis bald!
Deine xoxokarmaxoxo
22.11.2020 | 00:48 Uhr
Hey! :)

Und da war es, das Gespräch mit Noya — oh man, ich hoffe so sehr, dass die beiden sich wieder versöhnen! Ich kann seine Gefühle sehr gut nachempfinden, da möchte er mit ihr reden und dann bricht sie einfach die „Beziehung“ ab. Das ist schon hart. Aber ihn Kos Haut möchte ich ebensowenig stecken. Das war bestimmt keine einfache Entscheidung für sie.

Ich nehme mal an, dass sie noch ein paar Kapitel braucht, um sich ihren Gefühlen bewusst zu werden. Und theoretisch steht ja auch immer noch ein potentielles Gespräch mit Suga an. Ach und Oikawa ist ja auch noch da — also an Verehrern mangelt es ihr ja nicht xD

Ich freu mich schon aufs nächste Kapitel <3
Liebe Grüße
Muppi

Antwort von xoxokarmaxoxo am 22.11.2020 | 00:50 Uhr
Hihi, alles wird sich definitiv früher oder später aufklären aber Drama steht auf jeden Fall auch noch bevor. *grins*

Danke für deine tolle Review und bis bald! Ich freue mich wieder von dir zu hören!

Liebe Grüße
Deine xoxokarmaxoxo
21.11.2020 | 21:35 Uhr
Das Kapitel war wirklich.. ergreifend?
Jedenfalls fühle mich so, wie Ko gerade :(
(Empathie Level 3.000 von 100)
Ich kann sie einfach so gut verstehen und ihre Entscheidungen so gut nachvollziehen, dass ich das Gefühl habe, ich stände an ihrer Stelle.
Daichi wäre mein Bruder und ich würde massive Probleme haben, was mein Liebesleben betrifft.
Der eine lügt, der andere hätte sich nicht in mich verlieben sollen und der typ von der anderen Schule, ist solangsam der Ritter in glänzender Rüstung.

Oh gott xD
Da weiß ich nicht, ob ich mir dieses Leben wünschen würde.
Einerseits ja, weil.. Hallo??? Suga, Kuroo, Kenma, Oikawa und Iwaizumi sind schon grund Genug!! :0
Aaaabbber, dann kommt Daichi, der seine Rolle des Bruders durch die Rolle des zu strengen Vaters ersetzt, Sugawara, der mir ins Gesicht sagen würde, er würde mich nicht lieben obwohl klar ist, dass er lügt.. und dann ist da noch Nishinoya. Der Typ, der eigentlich nur meinen Fake-Freund gespielt hat, um Suga eifersüchtig zu machen, jedoch Gefühle für mich entwickelte und ich ihn nie verletzen wollte.
Aiaiai.
Über einen solchen Wunsch, muss man erst ne Nacht drüber Schlafen ':D


Das Kapitel hat mir wirklich gefallen, da es mich wirklich mitgenommen hat xD

Bin gespannt auf das nächste! :3


-Tairen

Antwort von xoxokarmaxoxo am 21.11.2020 | 21:37 Uhr
Hihi, ja Kazuko hat es nicht leicht und ob man sich an ihre Stelle wünscht, ist auch so eine Sache, haha! Es freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat und hoffentlich sehen wir uns beim nächsten Kappi wieder!

Liebe Grüße
Deine xoxokarmaxoxo
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast