Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Reesa
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
16.10.2020 | 22:46 Uhr
Oha.
Also eigentlich dachte ich Angst beim Lesen zu bekommen, doch ich muss sagen, dass ich deine geschriebenen Sätze wie eine tragische Liebesgeschichte interpretiere. Entweder eine verflossene Liebschaft oder ein verstorbener Geliebter. Die Gedanken an ihn lassen sie nicht los und umklammern sie, als wäre sie besessen. Irgendwie schön und grausam zugleich. Sie scheint sich zwar vor ihm (oder eher die Gedanken an ihn) zu fürchten, gleichzeitig kann sie auch nicht ohne ihn und wäre ohne diese Erinnerungen/Träumereien einsam und alleine.
Irgendwie find ich es persönlich schöner, wenn ich es als Liebesgeschichte interpretiere, also mache ich das einfach mal ganz frech.
Schöner Text und regt die Inspiration an. Danke fürs Hochladen.
Lg, Globo

Antwort von Reesa am 16.10.2020 | 23:06 Uhr
Hallo Globo.

Ich freue mich sehr das es dir gefällt. Das ist das schöne an so Gedichten/ Geschichten, die Möglichkeit der Interpretation.

LG reesa
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast