Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: KittySnape
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 5:
29.10.2020 | 11:12 Uhr
Hallöchen Kitty! ^-^

Das ist ja mal ein gewaltiger Schritt. Frei nach dem Motto, man soll den Tag nie vor dem Abend loben. Das hätte wohl niemand gedacht, als der Wecker klingelte. So schnell kann´s gehen. XD

Auch wenn ich zugeben muss, dass ich bei solchen Szenen nie die Details wissen möchte. ^^' Ich bin der Typ, der lieber die eigene Phantasie anschmeißen will. Und Zeit zum reden haben die auch ganz schön, die sollen das doch lieber pur genießen und den Mund halten. XD


Wie ich bereits sagte, Erzi ist ganz schön forsch und nicht nur Crowley scheint überrascht, ich bin´s auch. :D
Aber er hat sich ja gut erklärt und du ja auch. :)

Es war intim und vertraulich geschrieben, echt und liebevoll. Man spürte durch die Zeilen, wie sehr sie es geschehen lassen wollen und wie sehr sie sich dennoch respektieren. Die Liebe halt. *seufz*

Obwohl ich solche Akt nicht so gerne lese, ist es doch richtig gut geworden.
Da bin ich mal gespannt wie es mit den beiden so weitergeht, ob es so bleibt oder sich doch eine Schwierigkeit anbahnt. (ist ja meistens so) XD
Wer hat schon ein glattes Leben?

Mach weiter so! Ich bin dabei. <3

Hab einen herrlichen Tag und denk dran: Heute ist schon Donnerstag! \^O^/

Bis zum nächsten Mal und bleib bitte gesund.

Tschaui, deine Linda ^-^

Antwort von KittySnape am 29.10.2020 | 20:33 Uhr
Meine liebe Linda,
wie lieb von dir, dass du trotzdem weiter dabei bist, auch wenn dir die deutlich geschilderten Szenen nicht so zusagen. Das nächste Kapitel knüpft nochmal nahtlos an das letzte an. Du musst also stark sein. ;) Aber ich wollte den Versuch wagen, eine solche Szene mal zu schreiben. Ich hoffe, es wir nicht zu plump und zu sehr ein Fremdschämmoment. Wenn doch, bleibt es ein einmaliger Ausflug in das horizontale Metier. :)

Ich wünsche dir einen wundervollen Freitag, lass es dir gut gehen und gib gut auf dich Acht.
Liebste Grüße
Kitty
29.10.2020 | 06:08 Uhr
Hallo meine liebe Kitty!

Hui, da hat Erzi ja noch einmal ganz schön nachgelegt!
Wie es aussieht lässt er Crowley (zum Glück) nicht mehr vom Haken xP

Wie Crowley Zwischenzeitlich dann aber doch fast schon ängstlich gefragt hat was dass wird, aaauuuw Q_Q
Und dann noch dass er Aziraphale dann nie wieder loslassen wird, wenn jener dass ganze jetzt nicht beendet...
Aber zum Glück hat Aziraphale sogleich Nägel mit Köpfen gemacht und dem Dämon gezeigt dass es ihm ernst ist <3

Und natürlich trägt Aziraphale Tartan, was sonst? X'D

Ich bin gespannt in wie weit und wohin du uns im nächsten Kapitel noch mitnehmen wirst!
Mir hat das jetzige einmal mehr super gefallen!
Wirklich toll geschrieben :)
Ich wünsche dir noch eine tolle Restwoche und pass auf dich auf!

Lg, deine Carthamus

Antwort von KittySnape am 29.10.2020 | 20:20 Uhr
Meine liebe Carthamus,
schön, dass es dir soweit schonmal gefallen hat. Wie gesagt, es ist die erste Geschichte, in der es etwas wilder zugeht. Das nächste Kapitel schließt tatsächlich nahtlos ans letzte an, irgendwo her muss ja die ab 18-Einordnung herkommen. :) Ich hoffe, dass es sich weiterhin gut liest...

Ja, Arziraphale verhält sich wirklich etwas unüblich, aber irgendwer muss ja mal den Anfang machen. :) Und bevor da wieder irgendwas dazwischen kommt, geht der Engel eben aufs Ganze :)

Danke für deine lieben Worte, sie sind mehr als willkommen.
Lass es dir gut gehen und bis die Tage
Kitty
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast