Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Samara Lilly
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
05.08.2021 | 19:03 Uhr
Deine Geschichte hat mir sehr gefallen. Dass du Nachsorge so viel thematisierst und nicht nur puren Smut schreibst, finde ich auf jeden Fall schon mal sehr gut. Auch dass ein Dom Grenzen hat und diese überschritten werden können, wird meiner Erfahrung nach nicht oft thematisiert. Man könnte fast meinen, du hättest doch Erfahrung in dem Thema ;)
Das einzige, was ich minimal merkwürdig fand, war, dass Crowley so oft Pet zu Aziraphale sagt. Ich weiß, das Wort alleine macht es noch lange nicht zum Petplay, aber mir kam es trotzdem komisch vor.
Alles in allem aber wie gesagt eine wunderbare Geschichte. Man kommt nicht umhin, die Liebe und Einfühlsamkeit zu bemerken, die Crowley auch in dieser Rolle für Aziraphale fühlt.

Antwort von Samara Lilly am 08.08.2021 | 11:38 Uhr
Hehe, tatsächlich hab ich wirklich noch nie eine D/s Geschichte geschrieben. Darum freut es mich um so mehr, wenn ich es offenbar richtig gemacht hab. Und ich denke tatsächlich, dass auch ein Dom mal Stopp sagen darf und muss - safe, sane, and consensual, wie man im Englischen so schön sagt. Das gilt in jedem Fall für beide. Und natürlich hat es wie immer Spaß gemacht, Smut zu schreiben, wobei ich den halt gern kombiniere mit dieser Liebe und Hingabe, die die beiden füreinander haben.

Vielen Dank für deine Review! Ich hab mich über deinen Kommentar sehr gefreut und dass du dir die Zeit dafür genommen hast! Schön, dass es dir gefallen hat!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast