Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: little-leo
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
05.02.2021 | 22:55 Uhr
Woh!
Mehr gibt es da echt nicht zu sagen. Ein sehr gelungenes langes Kapitel. Das ist dir echt gelungen.
Nicht nur dass du die Freundschaft zwischen Josie und Hope widerspiegelst, du nimmst auch gleich ihre Familie mit ins Boot. Das fande ich echt schön. Der Zusammenhalt der Familie Mikaelson ist trotz des Verlustes von Hopes Eltern und dem edlen Elijah nicht zu durchbrechen. Doch spürt man dass sie schmerzlich vermisst werden.
Der Schulwechsel an die Mystik High kam etwas überraschend und doch gut gelungen. Vor allem dass sich Hope mit Connar, Dana und..., wie hieß die dritte?, abgehangen hat und befreundet? war.
LG Death Vamp

Antwort von little-leo am 05.02.2021 | 23:05 Uhr
Hey!
Vielen vielen Dank für dein Review und das Lob! Ich fand es wichtig, zu zeigen, dass Hope sich noch nicht komplett von ihrer Familie abgeschottet hat und vor allem Marcel immer schon eine Bezugsperson war.
Der Schulwechsel sollte zeigen, dass Hope einfach ein normales Leben und von den ganzen Vorurteilen ihr gegenüber wegkommen will. Deswegen habe ich auch Connor & Co eingebaut.
Lg little-leo
10.12.2020 | 00:41 Uhr
Hier kommt das nächste Kapitel, wie versprochen!
Man merkt sofort dass Hope sich als Außenseiterin fühlt und von den anderen Schülern dementsprechend behandelt wird. Da Klaus Mikaelson ihr Vater war hat sie einen gewissen Ruf in der Schule, ob Furch oder sonst was. Doch Hope möchte keinen verletzten, und deswegen zieht sie sich aus dem Leben der anderen gänzlich zurück.
Zumindest bis Landon in ihr Leben tritt. Zu ihm fühlt sie sich auf eine gewisse Weise hingezogen, bekommt ganz neue Gefühle die sie bisher nicht kannte. Doch auch Josie, die ihre Freundin sein möchte, hat es Hope angetan. Man merkt auf jeden Fall dass Josie immer noch an Penelope hengt, doch bereits gewisse Gefühle für Hope hat?
Lizzie ist ein spezieller Fall, keine Frage! Sie unternimmt alles damit die anderen Schüler sie nicht mögen und es klappt. Doch im Grunde ist sie nur ein Mädchen mit pysischen Problemen, dass ihre Mutter vermisst und Angst hat andere an sich heran zu lassen.
Doch Hopes Brief an Josie war wirklich schon geschrieben und ich bin auf Josies Reaktion gespannt. Wie geht es jetzt für Hope weiter?

Antwort von little-leo am 10.12.2020 | 07:37 Uhr
Hey,
Danke für das Feedback zum Rest des Kapitels.
Genau, im Prinzip hast du das Kapitel gut zusammengefasst.
Wie bereits angedeutet, versucht Hope jetzt erstmal ein normales Leben.
Lg little-leo
10.12.2020 | 00:32 Uhr
Woh - langes Kapitel, aber sehr gelungen!
Vor allem finde ich schön dass Hope noch Cousin und Cousinen hat und sie die nächste Generation mit dem Familienschwur "Für immer und ewig" eingeleitet haben und dieses auch konsequent durchführen. Vor allem legt man sich mit einem Mikaelson an, legt man sich mit der ganzen Familie an.
Wären Klaus und Elijah noch am Leben, würden sie sich bestimmt freuen dass die nächste Generation ihrer Familie eisern zusammenhält wie sie selbst einst trotz ihrer Differenzen und Schwierigkeiten. Vielleicht findest du einen Weg Klaus oder Elijah zurückzubringen, denn Hope braucht ihren Vater. Das habe ich zumindest aus diesen beiden Kapitel herausgehört.

lg Death Vamp

Antwort von little-leo am 10.12.2020 | 07:33 Uhr
Hey,
Danke erstmal für dein bisheriges Feedback. Ich glaube nicht, dass ich Klaus irgendwie zurückbringen kann, aber ich habe da schon eine andere Idee.
Lg little-leo
01.10.2020 | 12:53 Uhr
Guter Anfang!
Du hast Hope sehr gut beschrieben; ihrer Gefühle seit dem Tod ihrer Gefühle und ihrer völligen Isolation zur Außenwelt, selbst ihrer Cousin/Cousine vertraut sie sich nicht an.
Doch Landon, diesen sie von früher kennt, weckt in Hope etwas Neues und Unbekanntes, dieses sie noch nicht kennt und weil sie ihm nicht wehtun und verschrecken möchte kennt Hope nur einen Weg - die Flucht!
Bin gespannt wie du deine Geschichte weiter ausschmückst und auf die Entwicklung der einzelnen Charakter.

Death Vamp

Antwort von little-leo am 01.10.2020 | 12:57 Uhr
Danke für dein positives Feedback und die lobenden Worte :)
Ich versuche das Kapitel möglichst schnell fertigzustellen, damit die Story auch am Laufen bleibt!
Lg little-leo
30.09.2020 | 21:54 Uhr
Hey,
habe mich gefreut dass eine neue Legacies Geschichte online gestellt wurde und bin sehr gespannt welche Richtung du einschlagen wirst. Dein Hauptcharakter ist Hope Mikaelson, dies entnimmt man deiner Kurzbeschreibung. Jedoch bin ich auch gespannt wie du die Saltzman Zwillinge und die anderen Charakter mit einbauen wirst (Penelope, Rafael, Sebastian?, Landon) und sie nicht zu kurz kommen werden. Bitte bringe diese Monster und Malovire nicht mit rein, denn die waren unnötig, und haben die Charakter wie nichts dastehen lassen. Die Charakter kamen in Legacies zu kurz - meine Meinung!
Deswegen freue ich mich über jede Geschichte ohne diese Monster und wenn die Charakter zum Ausdruck gebracht werden und welche Richtung deine Geschichte einschlagen wird.

Death Vamp

Antwort von little-leo am 30.09.2020 | 22:50 Uhr
Hey, erstmal danke für deinen Review :)
Ja, genau, Hope wird bei mir größtenteils im Vordergrund stehen, aber es wird auch Perspektivwechsel geben, um andere Charaktere mehr in den Fokus zu rücken. Natürlich werden die Zwillinge und andere Charaktere trotzdem hoffentlich nicht zu kurz kommen.
Ehrlich gesagt hab ich noch keinen genauen Plan, wie die Story weitergehen soll. Erstmal sind es nur kleinere Ideen, aber wenn du (und vermutlich auch noch andere) den Wunsch habt, das ganze mal ohne Monster etc. zu betrachten kann ich es gerne versuchen :)
Ich hatte auf Insta (@little_leo_ff) schon geschrieben, dass ich finde, dass man aus Legacies sowohl aus der Story, als auch aus den Charakteren so viel noch herausholen kann und alles... also da Stimme ich dir echt total zu.
Ich hoffe du verfolgst meine Story weiter :)
Lg little-leo <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast