Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: MissAmerica
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
15.01.2022 | 23:16 Uhr
Hallo Miss Amerika
Wirklich eine traurige und doch schön Geschichte. Schon alleine weil Tokio Drift einer meiner Lieblings Teile aus fast and the Furious war. Die Story hat wirklich Spaß gemacht sie zu lesen.

LG. Lucia Diamond

Antwort von MissAmerica am 15.01.2022 | 23:32 Uhr
Vielen Lieben Dank für dein Review Lucia Diamond! Schön, dass dir die Geschichte gefallen hat und bei der Aussage mit Tokyo Drift kann ich dir nur zustimmen ;)

Liebe Grüße
02.04.2021 | 13:37 Uhr
Hallo,
ich liebe The Fast and the furios Reihe und vor allem Tokio Drift fand ich cool. Ich bin an deiner Geschichte hängen geblieben und hab sie auch direkt gelesen.
Ich mag, die du die Japaner beschreibst, sie sind wirklich höflich und hilfsbereit. Auch wie du immer wieder den Film einbaust finde ich cool.
Der Nissan aus dem Film ist wirklich eine geile Karre, schön, dass er seinen Auftritt nhatte. :)
Ich finde, die Geschichte hätte ruhig aus mehreren Kapiteln bestehen können, aber auch so war das Kennenlernen gut erzählt.
Liebe Grüße,
Magnus

Antwort von MissAmerica am 03.04.2021 | 04:08 Uhr
Hey Magnus,

vielen lieben Dank für dein Review *-*
Ich hab mich riesig gefreut, als ich die Benachrichtigung heute Morgen auf meinem Handy gesehen habe.
Ja ich finde auch das der Nissan eine geile Karre ist, wobei ich Han's Mazda RX-7 im Veilside-Kostüm doch etwas besser finde ;)
Klar hätte ich die Story auch in mehrerer Kapitel aufteilen können, aber da ich zu dieser Zeit mit meiner 'Zwischen Liebe und abgefahrenen Reifen' Story beschäftigt war, hab ich mich nur für eine Kurzgeschichte entschieden. Die Idee dazu ist mir nämlich ziemlich unerwartet in den Sinn gekommen und ich wollte nicht, dass sie wieder verblasst. Deswegen hab ich sie schnellstmöglich auf Papier gebracht, ohne dass ich von meinem anderen Projekt abgelenkt wurde. Und ehrlich gesagt schreib ich lieber über Han als DK ;)

Liebe Grüße aus Kalifornien,
Melli
10.10.2020 | 08:20 Uhr
Mau Mau,

ich find den Einstieg schön gemacht sodass das Wetter zur Stimmung am Anfang klappt.
Schöne Beschreibung wie Familie Yakuza dort ankommt und Neela anspricht.
Die Beziehung der beiden ist auch wundervoll beschrieben, man kann die Veränderung sehr gut erkennen, aber auch, dass sie seine Popularität bei den anderen nicht kalt lässt
Hihi die Hausschuhe^^
Und Han muss trotzdem sterben
Määh wegen dem Titel hätte ich erwartet dass es für DK ein Happy End gibt, aber man kann ja nicht alles haben^^
Ist auf jeden Fall ein gutes Ende aus der Sicht von Neela

Die Geschichte war angenehm zu lesen mit genug Abständen und Zeilenumbrüchen,
klar paar kleine Fehlerchen lassen sich nicht vermeiden, aber die macht schließlich jeder^^
Du hast auch wenn es nur ein OS ist schön viele Details eingebaut wie die Beschreibung des Wetters oder des Hauses der Kamatas
Ist auch schön im Gleichgewicht mit Szenen aus dem Film und eigenem

Liebe Grüße aus dem Pappkarton
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast