Autor: SylverSaphir
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
15.10.2020 | 16:50 Uhr
Hallöle :D

Ganz ehrlich, ich liebe Eddie xD Ich meine, es ist traurig, dass ich es erwähnen muss, aber es gibt ja tatsächlich so verstrahlte, dumme und respektlose Kinder, deshalb erwähne ich es vorsichtshalber: Natürlich nur in der Fiktion.

Für Anfang nächsten Jahres, wenn meine derzeitige FF beendet ist, wollte ich tatsächlich auch eine Eddie x OC Story schreiben, aber bis dahin schaue ich immer mal wieder im Fandom vorbei und hoffe darauf, auf guten Eddie-Stuff zu stoßen >.<

Und bisher scheint mir deine Story ziemlich vielversprechend zu sein ^^ Denn deinen Schreibstil finde ich wirklich sehr angenehm und "erwachsen", wenn man das sagen kann. Nicht nur von der Ausdrucksweise her, sondern auch, wie du Gefühle beschreibst. Die stellst du nämlich sehr realistisch dar. Nicht wie es so oft der Fall ist, nehmen wir passenderweise mal das Horrorfandom, dass die Charaktere viel zu "mutig" auf grausame und furchterregende Situationen reagieren oder ihre Gedanken und Gefühle nicht beschrieben werden. Du aber machst das ganz wunderbar <3

Der Grundplot ist erstmal nichts Außergewöhnliches. Aber wenn man einen OC mit Eddie in der Anstalt "zusammenführen" will, sind die einzigen beiden logischen Optionen nunmal, dass der OC entweder zu denen gehört, die nicht Scheinschwanger wurden oder aber sie ist eine Angestellte dort. Ich finde es aber nicht schlimm, dass es keine krass neue Idee ist, für mich kommt es immer darauf an, was daraus gemacht wird.

Da das Outlast-Fandom ja mittlerweile nicht mehr so belebt ist und wir Eddie-Fans immerhin zusammenhalten müssen, habe ich mal direkt nach dem Lesen ein Review verfasst - sonst schiebe ich das zugegebenermaßen immer auf - und die Story wandert auch zu meinen Favos :D N Sternchen bekommt sie, wenn sie mir in den folgenden 3-4 Kapiteln immer noch zusagt ;P

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht und hoffe, du schreibst bald weiter <3 (was nicht heißen soll, dass du dich stressen sollst ;))

Man liest sich~
Lepium
28.09.2020 | 23:36 Uhr
Hi, das war ein echt tolles erstes Kapitel.
Ich bin schon wahnsinnig gespannt, wie es wohl weitergehen wird.
Die Story verspricht ja richtig schön düster und brutal zu werden, genau so wie ich es mag (grins).
Das ist ja immerhin Outlast. Ich freue mich schon auf ein nächstes Kapitel.
Danke, für den tollen Einstieg.
LG kii

Antwort von SylverSaphir am 29.09.2020 | 08:13 Uhr
Hi!

Wow, vielen lieben Dank für dein Review! Habe mich riesig drüber gefreut :3
Es wird auf jeden Fall noch spannend. Und dramatisch. Und blutig. Und und und... xDDD
Ich hoffe, du bleibst auch weiterhin mit dabei und dass dir die Story weiterhin auch gefallen wird!

LG Sylver