Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Redfaye
Reviews 1 bis 15 (von 15 insgesamt):
Der Punkt (anonymer Benutzer)
28.02.2021 | 07:28 Uhr
Also ich muss schon sagen: Respekt, Das war Loki der Gott der Lügen, der Tricks und des Unheils! Man hat in diesem Kapitel das Gefühl Loki wüste etwas, das man selber nicht weiß und das ein einen Plan verfolgt bei dem er jedem überlegen ist. Und ich finde diesmal hat sie Chemie zwischen Celli und Loki auch gepasst. Auch wenn Celli, wenn man sie so neben Loki sieht, ziemlich naiv wirkt, aber das ist Lokis Wesen er spielt mit ihr, er spielt jeden Zug perfekt geplant und ohne Zwischenfälle aus, sodass er am Ende immer das bekommt was er will.

Wo ich mir alerdings nicht sicher bin, ist die Frage wie Celli sich am Ende entscheiden wird, weil sollte sie Loki Folkwang überlassen würde das die Geschichte (in Thor Tag der Entscheidung) maßgeblich verändern. Und ich bin auch noch unsicher ob das mit Celli und Loki in einer Beziehung funktioniert. Ich fände es zum Beispiel super wenn Loki ihr etwas vormachen würde. So ungefähr: Ich liebe dich und du kannst mir vertrauen! Eroberre noch schnell, mit deinen besonderen Kräften Folkwang zurück, dann kannst du es mir ruhig überlassen. Und am Ende werde ich dich aus dem Weg räumen, sprich: mit gebrochenem Herzen auf der Erde mit deiner Schwester und deinem Gelibten, der dich mitlerweile hasst weil er denkt du hattest eine Affäre mit mir, zurücklassen.
Das würde Loki richtig ähnlich sehen ;-) Aber ich schweife mit meinen eigenen Ideen schon wieder von der Geschichte ab, also …
ich finde es super das du weiter schreibst! Und die Geschichte wird immer spannender. Ich freue mich auf die nächsten Kapitel!

LG der Punkt
Der Punkt (anonymer Benutzer)
16.02.2021 | 20:19 Uhr
Oh Nein. Ich kann mir schon denken was Loki vor hat.

Die Geschichte ist wirklich schön und vor allem spannend geschrieben! Mach weiter so! Außerdem finde ich es gut das du dem MCU Loki treu bleibst :-)
Was Cellie an geht bin ich mir noch unsicher wie sie sich entscheidet Und wieso hab ich das Gefühl das Lucy und Stan auch noch mal auftauchen? Übrigens eine gute Idee die Nordischen Mythen mit ein zu bringen.

Lass dich nicht abbringen und schreib weiter!

Antwort von Redfaye am 27.02.2021 | 22:02 Uhr
Hi,

vielen Dank für dein Review :)

Freut mich, dass Loki für dich authentisch ist. Mir war wichtig, dass er sich charakterlich zwischen dem zweiten und dritten Teil bewegt.
Nicht mehr so von Hass getrieben, aber dennoch stets der ewige Trickster, der auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist.

Zurzeit komme ich leider nicht so oft zum Hochladen und ein paar der bereits geschriebenen Kapitel gefallen mir nicht.
Aber ich hoffe, du bleibst trotzdem weiterhin an der Geschichte dran :)

LG
Redfaye
03.02.2021 | 16:41 Uhr
Hey,
Ich freue mich dass du wieder da bist und hoffe es geht dir gut gesundheitlich wie psychisch...
Ich habe wirklich das Gefühl, dass Callie vielleicht ein wenig zu vertrauensselig ist aber manchmal hat man ja auch keine Erklärung warum man sich bei jemandem wohl bzw. nicht wohl fühlt. Denn manchmal ist es einfach die Chemie die stimmt ob das nun gut oder schlecht für einen ist... Ich weiß auch genau was du meinst mit Asgards Beschreibung meinst es ist irgendwie alterslos...und ja vielleicht ein bisschen sehr gold, groß und protzig ;)
Ich bin irgendwie noch nicht ganz sicher wie Lokis Plan aussehen wird, aber ich habe da so eine Vermutung...;)
Ich môchte dir noch einmal für dieses wundervolle Leseerlebnis danken, für einen anderen möglichen Zeitstrang im MCU und einer sehr realistischen und durchaus mòglichen Geschichte wie ich finde.
Ich finde man spürt immer ein wenig wie viel Herzblut, Recheriere und Überlegung in einem Projekt.
Ich hoffe es war eine Fanfiction für die Leser aber auch für dich irgendwie *_*
Ich hoffe du machst weiter und es macht dir weiterhin Spaß zu schreiben :)
Ich habe mich über jedes einzelne Kapitel gefreut und auch wenn es nicht Mal nicht wöchentlich geuploaded wurde ich habe vollstes Verständnis für Privatleben oder what ever! :)
Ich weiß nicht warum ich jetzt solche "Abschiedsworte geschrieben habe aber egal ich wollte es und hatte beim Schreiben ein Lächeln auf den Lippevielleicht habe ich dir ja auch eins gezaubert... hahaha
Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, Nacht oder was sonst ich hoffe es wird schön!
Alles alles Liebe Rieka<<<<<<333333

Antwort von Redfaye am 04.02.2021 | 21:03 Uhr
Oh, vielen Dank für deine lieben Worte :)

Mir war wichtig, dass sich die Geschichte nahtlos zwischen die Filme einfügt.
Man weiß ja nicht was Loki noch alles in diesen Jahren getrieben hat ;)
Callie ist wirklich etwas naiv, sonst würde sie Loki nicht vertrauen. Die Erkenntnis wird aber noch kommen. Und sie muss auch erstmal mit ihrer neuen Existenz fertig werden.

Ich hoffe, ich komme bald wieder zum Hochladen.
Bin leider zurzeit beruflich und privat sehr im Stress.
Danke für dein Verständnis!

LG
Redfaye
29.12.2020 | 15:20 Uhr
Hey,
Ich kann Callies (ich bleibe bei Callie und nicht Freya) Wutausbruch am Anfang des Kapitels durchaus verstehen, wenn man daran denkt ,dass alles wie eine große Welle über sie kam. Jetzt soll sie einen Planeten retten für Leute die sie nicht kennt und einfach einer Projektion ihrer "Eltern" vertrauen...
Dazu sind jetzt noch irgendwelche Agenten hinter ihr her die sie verfolgen weil die Feinde ihrer Eltern ein Gerücht in die Welt gesetzt haben damit man sie verfolgt, da sie ja angeblich gefährlich ist.
Und zudem muss sie jetzt ihr "anderes" leben komplett vernachlässigen und kann es ihrem Freund nicht Mal richtig erklären...
Lucy und Stan wissen überhaupt nicht was Sache ist, aber immerhin glaubt Lucy nicht, wie Stan, Callie hat eine Affäre mit Loki.
Ich fragen mich allerdings auch warum sie überhaupt zu ihrer Wohnung gegangen ist. War wollte die denn sagen?
"Hi Stan, ich weiß du verstehst gerade gar nichts aber ich bin eigentlich eine Prinzessin von einem anderen Planeten und ich habe Superkräften. Ich muss jetzt auch zu diesem Planeten, weil der wurde vor 25 Jahren "überfallen" und oh nehme noch denn Gott der lügen mit. Mit dem ich übrigens keine Affäre habe. Und außerdem noch so einen an mich gebundenen Soldaten-Doktor. Ich werde es dir irgendwann alles erklären. Ach und bitte Zahl die Miete für meine Schwester mit Behinderung.
Bis dann ich retten erst Mal ne andere Welt!
Tschau''

Ich hoffe du hattest schöne Weihnachten und ich wünsche dir einen guten Rutsch mit Vorsätzen die du vielleicht einhalten wirst...
Alles alles Liebe
Rieka<3
19.12.2020 | 18:59 Uhr
Ich bin echt gespannt wie Callie das schaffen will aber ich glaube Loki konnte ihr da auch eine große Hilfe sein. Natürlich muss sie erst einmal ihre Kräfte trainieren und einen Plan ausheilen aber ist Loki nicht auch ein Meister der Pläne?
Ich bin gespannt wie es mit Stan weiter geht und ich kann mir vorstellen dass er unabsichtlich auch noch mit reingezogen wir in den ganzen Krieg...
Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht und habe eigentlich gar nicht so viel zu sagen heute, weil ich es ja eigentlich nur die Geschichte der Vergangenheit war die erzählt wurde und ich nicht meine ganzen Theorien wie es weiter geht auspacken kann denn es gibt gar keinen Cliffhänger zumindest nur so halb ;)
GLG Rieka<<<<<<333333

Antwort von Redfaye am 22.12.2020 | 19:29 Uhr
Da hast du recht. Auch Callie hat mittlerweile erkannt, dass sie Lokis Hilfe brauchen wird.
Doch ob der ihr da so bereitwillig hilft? Mal schaun ...
Schließlich ist er ja nicht gerade ein Fan von den Eisriesen ;)
Und der arme Stan wird auch noch einiges aushalten müssen. Dafür tut er mir ehrlich gesagt jetzt schon leid.

Ich wünsche dir auf alle Fälle schöne Weihnachten!
Das nächste Kapitel folgt voraussichtlich nach den Feiertagen ;)

LG
Redfaye
19.12.2020 | 18:33 Uhr
Hey,
Der arme Freyr besonders da er eigentlich nur wegen des Gruppenszwangs gestorben ist und ich glaube sowas ist gar nicht selten...man muss sich ja nur die dämlichen Mutproben angucken die es gibt und dabei zu sterben ist schon möglich wenn man mit verbundenen Augen über eine Holzplanke balanciert, die irgendwo in der Luft befestigt ist...
Aber kommt diese Geschichte auch so in der Nordischen Mythologie vor?
Wie gesagt ich kenn mich da jetzt nicht so aus;)
Ich wünsche dir alles gute und bleibe dran
Rieka <3

Antwort von Redfaye am 22.12.2020 | 19:23 Uhr
Hey,

danke für dein Review :)

Jaa, es ist nie gut sich zu etwas überreden zu lassen, wenn einem das Gefühl etwas anderes rät.
Freyr war dazu einfach noch zu jung und wollte vermutlich nur seine Cousins beeindrucken.
Was leider sein Leben kostete ...
Nein, die Geschichte ist von mir frei erfunden.
In der Nordischen Mythologie ist Freyr der Zwillingsbruder von Freya und ebenfalls der Gott der Fruchtbarkeit und Liebe (und nicht der Jagd wie in meiner Geschichte. Seine Bestimmung habe ich hier mit Skadis getauscht, weil es mir so besser gefiel). Zumindest laut den Quellen, die ich fand.

LG
Redfaye
01.12.2020 | 17:39 Uhr
Hey da bin ich wieder :)
Ich kenne mich ehrlich gesagt noch so genau mit der nordischen Mythologie aus, aber ein bisschen von dem was du geschrieben hast wusste ich dann doch...ich finde es cool das du viel solche Sachen einbaust und immer
auf kleine Details achtest. Vielleicht ist Callie ein bisschen zuuuu schnell damit Holmberg zu beschuldigten aber man kann es ihr nicht verübeln ich meine ,wenn mir jemand in einem Bunker unter der Erde, der meinen toten Eltern gehört hat, erzählen würde ich wurde adoptiert und meine wahren Eltern sind in Wirklichkeit Könige aus einer der 9 Welten diese sind jetzt leider aber auch tot. Dann wurde ich auch ersteinmal Abstand nehmen und versuchen da rauszukommen und denjenigen vielleicht in eine Psychiatrie bringen. Und wenn der mich jetzt auch noch in diesem Bunker einspert hatte ich auch angst und dann Ware es mir vielleicht doch egal ob der stirbt...
Aber der arme Stan tut mir leid und ich habe die leise Vorahnung wer da vor der Tür steht. Ich meine wo wurde man denn als erstes suchen, wenn eine Prinzessin mit vermeintlichen Superkräften die, die Welt zerstören sollen, richtig bei ihr Zuhause...
Wieder Mal ein verwirrender Ausschnitt aus meinen Gedanken ich wünsche dir auf jeden Fall noch einen schönen Dezember und vielleicht schneit es ja auch noch. Viel Spaß beim Schreiben dir ich bleibe dran!
Ganz liebe Grüße
Rieka<3333

Antwort von Redfaye am 05.12.2020 | 21:00 Uhr
Hallo Rieka,

danke für dein Review und deine Treue :)
Ja, ich würde sagen für Callie bricht gerade nicht nur eine, sondern vermutlich alle neun Welten zusammen.
An ihrer Stelle würde ich diesem Dr. Holmberg auch nicht trauen.
Und was sie von Loki halten soll, weiß sie ja auch noch nicht so recht ...
Mal schauen, ob du mit deiner Vermutung zu Stans Besuch richtig liegst ;) Das löst sich erst in ein paar Kapiteln.
Der Arme hat es gerade echt nicht leicht. Auf ihn kommt noch einiges zu ...

Viel Spaß mit dem neuen Kapitel!

LG
Redfaye
18.11.2020 | 17:34 Uhr
Ooohh ein geheimes Labor erbaut von Astrophysikern die sich mit Himmelserscheinungen beschäftigen vielleicht auch mit anderen Planeten oder sogar mit den neun Welten der nordischen Mythologie...;)
Un die Menschen die Callie für ihre Eltern hielt sind gar nicht ihre leiblichen Eltern, wer hätte das gedacht (*hust* ich:))
Und dieser dumme Chef sagt natürlich sofort irgendwelchen fremden Leute die ihn irgendwo hingebracht haben den Namen einer seiner Angestellten toll Davis super!!!
Aber krass das die dieses Labor bauen konnten obwohl ich mich Frage wie sie damit kein Aufsehen erregt haben ich meine so ein Projekt braucht doch Arbeiter und Materialien und vielleicht auch ne art Zulassung oder Überprüfung ob man graben darf oder ob der Boden sinkt oder so...
Naja auf jeden Fall krass und die gehören bestimmt zu doofen den Leuten die Nudeln Klopapier und Dosenkonserven Lehr kaufen und noch Mal doppelt soviel wenn Corona ist ...;)
Okay ich mach dann Mal Schluss :)
Auf jeden Fall
Alles Liebe
Rieka
09.11.2020 | 07:59 Uhr
Hey,
Krasses Kapitel echt gut geschrieben und Callie hat wohl nicht nur Pflanzen-Kräfte...
Naja zum Glück ist lokis Hoffnung/Prophezeiung das sie alle umbringt nicht in Erfüllung gegangen. In Gebäuden und der Stadt ist mein Orientierungssinn leider auch nicht der beste und ich kann Callie allzu gut verstehen als sie sich verirrt auch wenn es hier nicht so genau beschrieben ist, vielleicht greifst du ja noch Mal darauf zurück ;)
Und Dr Holmberg ist anschreiben eine Kampfmaschine ganz praktisch wenn man Außerloch wie ein gebrechlichen alte Mann wirkt...
Callie wird das Amulett ja wahrscheinlich öffnen können wenn sie weiß wie sie ihre Kräfte einsetzt oder es passiert im Traum oder so weil sie sich von dem Amulett angezogen fühlt oder so... Wann, wie und ob es überhaupt geöffnet wird bleibt natürlich noch offen aber im bin gespannt und bleibe weiterhin dran...
Mach auf jeden Fall weiter so die Geschichte und alleine die komplexe Idee dahinter ist einfach so gut!
Bis nächstes Mal
And stay strong!
GLG Rieka <333

Antwort von Redfaye am 13.11.2020 | 19:23 Uhr
Hi :)

vielen Dank, dass du so fleißig Reviews schreibst :)
Ja, mein Orientierungssinn ist leider auch nicht der beste...
Nun, Holmberg hat ebenfalls ein paar Geheimnisse. Er wird seine Karten nach und nach in den nächsten Kapiteln auf den Tisch legen.
Und auch was hinter dem Amulett und Callies Kräften steckt, wird bald enthüllt.
Ich will noch nicht zu viel vorweg nehmen, aber das heutige Kapitel ist noch ein Übergangskapitel und dann ergeben die ganzen eigenartigen Ereignisse hoffentlich nicht nur für Callie Sinn ;)

LG und viel Spaß beim Lesen!
Redfaye
20.10.2020 | 19:42 Uhr
Hey ,
Wieder mal éin gelungenes Kapitel wie ich finde und wenigstens wurden ein paar Fragen geklärt :)
Ich Frage mich wie Loki denkt das Callies Kräfte sich im Kampf gegen die S.H.I.E.L.T Agenten entfalten werden also wahrscheinlich rettet sie irgendeine Pflanze aber alles zerstören?!
Ein bisschen dumm von ihr das sie Loki vertraut aber vielleicht hat er sie ja ein bisschen beeinflusst als er sie berührte... Aber was mir gerade wieder einfällt warum hat diese Pflanze im Schlafzimmer gedacht sie vor Stan beschützen zu müsse ? Oder hab ich was verpasst?
Naja ich freue mich auf jeden Fall auf den Plan und ich glaube Loki weiß eigentlich das es besser wäre das Gebäude nicht einfach zu stürmen aber will ja in einen Kampf mit den Agenten kommen damit Callie Kräfte sich entfalten oder so. Also vielleicht macht er mit Absicht voll den schlechten Plan...
Aber wäre es überhaupt zum Vorteil für ihn wenn sie es tatsächlich schaffen Dr. Holmberg zu befreien???
Und was mir aufgefallen ist im letzen Absatz denkt holmberg "wie beim letzten Mal" das heißt er wurde schon einmal von den Agenten befragt und ist wieder frei gekommen wie er das wohl geschafft hat? Ich hoffe wir werden es bald erfahren;)
Wie man sieht es wurden wieder viele Fragen aufgeworfen und ich hoffe einpaar werden im nächsten Kapitel beantwortet
Ich freue mich schon darauf ;)
Bis dahin
Mach weiter so!
And stay strong!
GLG Rieka<3

Antwort von Redfaye am 21.10.2020 | 17:13 Uhr
Hi,

danke für dein Review :)
Hm, ich hoffe die Geschichte wird nicht zu verwirrend und deine Fragen klären sich noch.
Naja, Loki hofft aktuell noch auf die Prophezeiung und dass sich Callies Kräfte noch entfalten. Ob und wie dem dann wirklich so ist, wird er noch sehen ...
Die Pflanze im Schlafzimmer hat sie nur unterbewusst im Traum gesteuert.
Und der Plan ... tja, Lokis Pläne gehen doch nie schief ;)
Genauso wenig wie er anderen selbstlos hilft ;)
Ich hoffe deinen Fragen klären sich sobald es weitergeht.
Komme zurzeit leider kaum zum Schreiben ...
LG
Redfaye
03.10.2020 | 16:16 Uhr
Heyyy,
Oh es war Mister Holmberg aka Mister Trenchcoat der Callie das Zeug spritzt hat. jetzt macht das alles Sinn also zumindest wieder was zusammen hängt aber noch nicht was das war aber er wusste etwas über sie weil er ihre Eltern kannte...und er ist irgendein Physiker.
Aber jetzt zu haben die S.H.I.E.L.D Agenten Callie... Cliffhänger!!!
Arme Lucy ich kann verstehen das alles doof für sie ist aber auch Callie ich meine sie hat im Moment schon genug Probleme und muss sich auch noch um ihre Schwester kümmern und sich um sie sorgen...
Bitte schreib schnell weiter ich frag mich ob Callie jetzt so ihre superkräfte einsetzen gegen die S.H.I.E.L.D Agenten.
Oder vielleicht taucht jetzt auch irgendwie loci auf und macht irgendwas vielleicht saß er ja die ganze Zeit als Spinne auf Holmbergs Schulter und jetzt greift er ein...
oder mein Freund sind komplett falsch naja ich freue mich auf jeden Fall auf das nächste Kapitel
Bis dahin
Mach weiter so!
And stay strong!
GLG Rieka<3

Antwort von Redfaye am 19.10.2020 | 18:16 Uhr
Hi,

danke für dein Review :)

ich glaube, eine deiner Fragen wird sich mit dem neuen Kapitel klären ;)

Jaaa, Lucy ist gerade in einem schwierigen Alter. Sie weiß momentan noch nicht, was Callie wirklich durchmacht und fühlt sich bevormundet und nicht ernst genommen.
Ihre Trotzphase kommt leider erst richtig in Fahrt. Sehr zu dem Leidwesen ihrer Schwester.

Ich wünsche dir trotzdem viel Spaß beim Weiterlesen!

LG
Redfaye
20.09.2020 | 14:27 Uhr
Hey
Cool waren ja schon zwei neue Kapitel da ;)
Und langsam ergibt alles auch Sinn das mit den Bäumen und dem Amulett mit Baum-Symbol und das Callie Pflanzen liebt. Warscheinlich hat irgendwer einen Tarnzauber auf sie gelegt oder so...um Callie zu schützen und der ist jetzt entweder wegen dem Zeug was ihr gespritzt wurde oder weil sie jetzt Geburtstag hatte von ihr "abgefallen", aber ich frage mich immer noch wer der Typ war der es ihr gespritzt hat und was es mit Mister Trenchcoat (ich habe seinen Namen vergessen ;)) auf sich hat und auch mit dem Amulett...wo kommt es her? Wo kommt sie her? Warum ist sie nicht mehr da? Warum heißt es sie wird die Welt in Chaos stürzen? Hat sie noch Erinnerungen die gelöscht wurden oder wurde sie direkt nach ihrer Geburt auf die Erde geschickt? Und wie lange wir es noch dauern bis man sie findet denn Mister spritze hat sie ja schon gefunden oder vielleicht war Spritze ja auch einer der eingeweihten Personen...Aber warum weiß Trenchcoat von der Prinzessin aber S.H.I.E.L.T (schriebt man das so?) und Loki nicht?
Das war Mal ein kleiner Einblick in meine Gedanken ich hoffe es wurde nicht zu kompliziert...
Ich werde auf jeden Fall dran bleiben und hoffe noch mehr Leute werden auf diese FF aufmerksam denn ich finde sie hätte viel mehr Aufmerksamkeit verdient...
Bis demnächst hoffentlich :)
Bis dahin
Mach weiter so!
And stay strong!
LG Rieka <3

Antwort von Redfaye am 03.10.2020 | 10:51 Uhr
Hi Rieka,

danke für dein Review :)

Ja, dieses Mal waren es zwei Kapitel. Als Vorschuss, weil ich für das heutige länger gebraucht habe ;)

Deine Vermutungen gehen schon in die richtige Richtung, aber ich will noch nicht zu viel verraten.

Im heutigen Kapitel nimmt das Chaos in Callies bisherigen Leben noch etwas zu und ab dem übernächsten Kapitel wird dann nach und nach aufgelöst, was sich hinter diesen Geschehnissen wirklich verbirgt.

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen :)

LG
Redfaye
15.09.2020 | 15:25 Uhr
Warum habe ich die Benachrichtigung erst jetzt gesehen...warum!?
Ach und Hi :)
Habe gerade im rasanten Tempo dieses Kapitel durchgelesen und irgendwie bin ich gerade ein bisschen lost....also ich meine ist der Baum groot ? War er da noch groß ?
Oder war es einfach die selbe "Baum-Wesen-Art"
Ich komme gerade richtig in der Timeline durcheinander...
Ich weiß nicht
Lucy tut mir irgendwie leid aber ich finde du beschreibst das sehr gut alles denn ich finde es immer schwierig wenn Charaktere zu viele verschiedene Themen im Kopf haben damit der Leser es versteht aber hier finde ich das eigentlich ganz gut da sie nicht so "alles"denkt ...wenn du verstehst was ich meine.
Und ich freue mich schon "den Mann im beige farbenen Trenchcoat" kennenzulernen und ich habe auch schon ein paar Theorien wer diese Prinzessin ist ;)
Freue mich schon auf das nächste Kapitel...
Bis dahin mach weiter so !
And stay strong!
Rieka <3

Antwort von Redfaye am 19.09.2020 | 10:22 Uhr
Hi,

erstmal danke für dein Review :)

Nein, der Baum hat nichts mit Groot oder diesen Wesen zu tun.
Callie hat nur von ihm geträumt. Was sich hinter dem Baum verbirgt, wird später noch aufgedeckt ;)
Jaa, ich glaube allmählich kann man sich denken, was es mit der Prinzessin auf sich hat.
Und auch der Mann im beigen Trenchcoat hat noch ein paar Geheimnisse, die aufgedeckt werden.

Freut mich, wenn dir die Geschichte gefällt :)

LG
Redfaye
30.08.2020 | 20:50 Uhr
Hi,
Habe auch noch Bemerkungen zu Callie und dachte ich schreibe das besser hier :)
Also erstmal wie bist du auf ihren Namen gekommen!? Ich liebe ihn !!!
Außerdem finde ich es immer gut wenn es starke und eigenständige Protagonisten gibt (besonders bei weiblichen "Rollen" ist das oft anders).
Und ich würde Mal behaupten hier trifft das zu.
Außerdem finde ich es gut das sie nicht gleich so eingeschüchtert wird und ihre Meinung sagt.
Sie hat nicht viel Geld aber arbeitet selbst und bekommt nicht alles von Stan.
Und sie ist für ihre Schwester da und setzt sich für sie ein.
Das sind alles die Charaktereigenschaften die ich besonders bei Protagonisten schätze und die hier vertreten sind außerdem ist bis jetzt (zum Glück -davon gibt es schon genug FFs) alles nicht so Klischeehaft.
Und zu Loki....zu Loki muss ich eigentlich nichts sagen ★★
Stay strong!
Rieka<3
PS:Ich glaube ich habe dezent übertrieben...ich sage nur außerdem ':)
(Und warum gibt es hier keinen weinend-lachenden Emoji !!!)

Antwort von Redfaye am 04.09.2020 | 21:40 Uhr
Hi nochmal,

zu dem Namen: ich habe ein bisschen recherchiert und dann den genommen, den ich mir am besten für meinen Charakter vorstellen konnte und der sich schön anhörte :)
Ich finde starke Protagonisten für eine gute Geschichte wichtig.
Jedoch ist es oft ein schmaler Grat zwischen stark und der Charakter ist zu sehr Mary Sue.

Ja, und zu Loki muss man tatsächlich nicht viel sagen ;)

LG
Redfaye
30.08.2020 | 20:27 Uhr
Hey,
Ich suche gerade eine gute neue Loki FF und ich glaube ich bin fündig geworden :)
Ich bin schon nach 4 (langen -pluspunkt dafür) Kapiteln richtig gefesselt von der FF und bin gespannt wie es weiter geht.
Außerdem gehört deine FF (Glücklicherweise) nicht zu diesen wo man eigentlich schon nach der Kurzbeschreibung oder dem ersten Kapitel weiß wie es am Ende ausgeht...
Mach weiter so...
and stay strong!
Rieka<3

Antwort von Redfaye am 04.09.2020 | 21:36 Uhr
Hey Rieka,

freut mich, dass dir die FF gefällt :)

Vielen Dank für dein Review :)

Ich habe versucht noch nicht zu viel preiszugeben und hoffe, es ist mir einigermaßen gelungen.
Leider werde ich es diese Woche nicht schaffen, das nächste Kapitel hochzuladen.
Ich hoffe, du kannst dich noch bis nächste Woche gedulden, bis es weitergeht ;)

LG
Redfaye
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast