Autor: Tankii
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
19.08.2020 | 17:48 Uhr
Das ging schnell mit der nächsten Geschichte :3
Scheinst dich ja nun doch auch mehr im Fanfiktion bereich herumzutreiben :D
Ich fand die Geschichte von dem Kater und der Sphinx echt niedlich auch wenn manche Antworten vom Kater wirklich "anders" waren xD
Umso schöner fand ich es das sie ihn am Ende in die Stadt begleiten konnte wenn sie die Menschen mochte war es dort sicher auch recht einsam :D
Dann bin ich mal gespannt in welchem Fandom man als nächstes eine Geschichte von dir entdecken wird =)
Lg. MagerMilchSchokix3

Antwort von Tankii am 19.08.2020 | 18:29 Uhr
Wenn ich etwas sehe zu dem ich etwas schreiben kann, dann mach ich das meistens auch. So "kurze" Oneshots behindern mich ja ehr weniger bei den "Langzeit-Projekten". :D
Der Kater ist halt ein kleiner Catsanova ;) ab und zu ist da ein frecher schmalz Kommentar drin denke ich xD
Da die Sphinx ja nun mehr als tausend Jahre dort allein und einsam war denke ich das ihr die Gesellschaft sicherlich gut tut, vorallem mit ihrer neuen Flamme. ;)
Selbst wenn ich es wollte könnte ich es dir nicht sagen, meistens weis ich selbst nicht was ich als nächstes schreibe, es passiert einfach. xD