Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Caitlyn-Prue
Reviews 1 bis 25 (von 47 insgesamt):
23.11.2020 | 11:46 Uhr
Wie schade das die Geschichte schon zu Ende ist. Ich mag es wie du schreibst. Hoffentlich bekommen wir noch ein paar solcher Geschichten zu lesen. Vielen Dank das du gerade zu dieser Zeit für ein wenig Träumerei sorgst. LG

Antwort von Caitlyn-Prue am 25.11.2020 | 19:17 Uhr
Hi,
freut mich, dass dir meine Geschichte gefallen hat.
Schönen Abend wünsche ich.
lg
Cait
21.11.2020 | 18:40 Uhr
auch der schluss ist dir super gelungen.
aber ich hätte irgendwie gerne noch mehr über diese weiße magie erfahren.
und wie es dazu kam.
grüße alibi

Antwort von Caitlyn-Prue am 22.11.2020 | 12:42 Uhr
Hi,
nun, Regina wollte Emma mit allen Mitteln beschützen, deswegen die weiße Magie.
Zumindest ist das meine Erklärung. Ich möchte dem Leser aber auch die Gelegenheit geben, sich selbst Gedanken dazu zu machen.
Deswegen bin ich nicht weiter darauf eingegangen. :)
lg
Cait
21.11.2020 | 17:20 Uhr
Es wird jetzt keine lange Review - aber ich muss es los werden: mei, war diese Story schööööön! Und der Schluss ein Gedicht! Ich bin restlos begeistert! Superschön - oder wie Walt Disney‘s Mary Poppins sagen würde: Superkalifragilistikexpialigetisch oder mit „c“ statt „k“!!!!!!!!!! Top!

Antwort von Caitlyn-Prue am 22.11.2020 | 12:37 Uhr
Hey,
vielen Dank. Es freut mich, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat.
lg
Cait
15.11.2020 | 11:58 Uhr
Oha, nun ist also Neal aufgetaucht. Toll, wie du wieder Szenen aus der Serie in deine Story einbaust. Ich musste schmunzeln, als Regina ihre Eifersucht nur mühsam unter Kontrolle halten konnte... hihi, so ganz "unmajestätisch".
Lassen wir uns überraschen, wie es in Storybrooke und allgemein in deiner Story weitergeht.

Antwort von Caitlyn-Prue am 21.11.2020 | 13:45 Uhr
Hi,
eine bekannte Szene kommt noch, allerdings auch etwas abgewandelt ;)
lg
Cait
14.11.2020 | 19:01 Uhr
das kapitel ist dir wieder gelungen.
bin gespannt ob neal bei dir versucht wieder bei Emma zu landen.
Emma würde auf jeden fall bei Regina bleiben.
freue mich schon zu lesen wie sich alles weiter entwickelt.
grüße alibi

Antwort von Caitlyn-Prue am 21.11.2020 | 13:43 Uhr
Hallo,
ich danke dir.
Darüber müssen sich die zwei keine Gedanken machen ...
lg
Cait
01.11.2020 | 11:20 Uhr
es war schön wie Emma Regina verteidigt hat.
wissen die charmings eigentlich wie der fluch gebrochen wurde?
sie sind irgendwie so ruhig geblieben.
es gab keine hasstriaden und verdächtigungen das Regina Emma verzaubert hätte.
die Schlussszene mit der magie war echt süß.
ich hatte nur gehofft das es nicht genau da endet.
die Szene hatte eine sehr große Intimität.
lass uns bitte nicht zu lange auf das neue kapitel warten.
grüße alibi

Antwort von Caitlyn-Prue am 07.11.2020 | 09:55 Uhr
Huhu,
ja, die zwei haben das schon mitgeschnitten. Ich hatte gehofft, folgende Zeile wäre offensichtlich genug:
„Das ist nicht möglich.“ Beinahe panisch wechselten David und Snow White einen Blick. „Du hast ihr etwas gegeben, um mir eins auszuwischen. Wir müssen zu Blue und …“
lg
Cait
27.10.2020 | 20:37 Uhr
Was soll ich sagen? Ich habe die letzten drei Kapitel in einem Ruck durchgelesen. Genau so hatte ich mir den Weitergang gewünscht.
Regina, unsere Good Queen, und Emma als Saviour, passen in der Phantasie einfach perfekt zusammen, auch wenn es in der Serie nicht so ablief.
Du hast wundervoll geschrieben und das Innenleben und die Gedanken der beiden Heldinnen großartig vermittelt. Danke.
Und - ich freu mich schon auf das nächste Kapitel - vielleicht erlebt Emma das Treffen mit Mary-Margaret/Snow und David Nolan/Charming? Ich bin total gespannt!
L.G. Bueffel73

Antwort von Caitlyn-Prue am 01.11.2020 | 10:00 Uhr
Huhu,
es freut mich, dass der Weitergang deinen Vorstellungen nahe kam.
Da mache ich ja scheinbar alles richtig ;)
lg
Cait
25.10.2020 | 19:49 Uhr
Wow. Wow. Wow. Einfach wow. Der wohl beste und heißeste Schwur aller Zeiten. Mit einer viel tieferen und weitgreifenderen Bedeutung, als man auf den ersten Blick meint. Dass am Ende der Fluch gebrochen wird, geht fast ein bisschen unter (zumindest bei mir), weil ich so hin und weg war von den beiden. Lang lebe SwanQueen *Fähnchenschwenk*

Antwort von Caitlyn-Prue am 01.11.2020 | 09:59 Uhr
Hey,
ich hätte ja gar nicht gedacht, dass die Szene so gut ankommt. :)
Danke.
lg
Cait
25.10.2020 | 08:36 Uhr
Ooh, was ein schönes Kapitel! Aah ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll..

Die konstante Charaktertreue macht alles so real und wie du die beiden miteinander interagieren lässt weckt in mir den Wunsch, dass die Serie so gelaufen wäre.. (wobei wir uns alle SwanQueen gewünscht hätten, was ich damit sagen möchte ist, dass die Idee und deren Ausführung fantastisch und nahtlos in den Plot passen).

Bei der geschworenen Lehnstreue ist mir dann doch echt ein angenehmer Schauder über den Rücken gewandert..
Die Leichtigkeit des verführerischen Neckens und gleichzeitig die Bedeutungstiefe sind eine ganz schön wilde Kombi.

Ich bin gespannt wie es weitergeht! :)

Antwort von Caitlyn-Prue am 01.11.2020 | 09:57 Uhr
Hi,
ja, SwanQueen in der Serie wäre großartig gewesen.
Aber an ein gleichgeschlechtliches Paar in der Hauptrolle scheint ja grundsätzlich kaum ein Rankommen zu sein ... Schade.
Deswegen müssen wir als Autoren das nachholen ;)
lg
Cait
24.10.2020 | 22:06 Uhr
emmas schwur war richtig gut und wohl auch der heißeste ever.
wann kommt Reginas revance?
sie hat Regina damit bewiesen das sie sie über alles liebt.
jetzt stellt sich die frage wie snow und charming reagieren.
bis hoffentlich bald grüße alibi

Antwort von Caitlyn-Prue am 01.11.2020 | 09:53 Uhr
Hallo,
so, Snow und Charmings Auftritt in 3, 2, 1 ...
Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.
lg
Cait
20.10.2020 | 17:39 Uhr
Huhu^^

Ich muss gestehen, dass ich in letzter Zeit nicht wirklich zum Lesen kam^^ Meiner Frau hab ich immer Bescheid gesagt, wenn wieder ein neues Kapitel von dir online ging, aber wir sind uns beide einig, dass nicht verraten wird, worum es in den neuen Kapiteln geht^^

Auch dieses ist dir sehr gut gelungen^^ Ich kann mich zwar leider nicht daran erinnern, dass Pongo seine Familie wieder zurückbekommen hat, aber der Gedanke, dass es in deiner FF passiert, gefällt mir^^

Ich bin gespannt, wie das mit Henry weitergeht. Es wäre zu einfach wenn es plötzlich positiv zwischen ihm und Regina laufen würde :-)

Gut geschrieben^^

LG Silvana

Antwort von Caitlyn-Prue am 24.10.2020 | 10:22 Uhr
Hey,
ach so macht ihr das. Das ist ja toll. :)
Ich glaube, der Pongo in der Serie heißt nur Pongo, soll ihn aber nicht darstellen. Ich dachte, mal so etwas gelesen zu haben.
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und deiner Frau.
lg
Cait
18.10.2020 | 08:25 Uhr
Wow... auf die Variante mit dem Buch wäre ich nicht gekommen. Ich hatte vermutet, dass Regina Emma "lang und breit" alles erzählt. So kam die Wahrheit für Emma sehr bildlich und vermutlich viel überzeugender, als Regina es jemals mit Worten gekonnt hätte.
Freue mich auf die Fortsetzung.

Antwort von Caitlyn-Prue am 24.10.2020 | 10:25 Uhr
Hi,
ich glaube, ich könnte Regina gar nicht alles "lang und breit" erzählen lassen, ohne dass ich am Ende eine kleine Geschichte in der Geschichte habe. ^^
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
lg
Cait
17.10.2020 | 20:31 Uhr
arme Regina jetzt ist sie seit Daniel endlich wieder richtig verliebt und droht diese auch noch zu verliehren.
wieviel kann ein mensch ertragen bis er daran zu grunde geht?
das muss Emma jetzt verhindern und Regina wieder an die wahre liebe glauben lassen.
mach bitte gaaaaanz schnell weiter liebe grüße alibi

Antwort von Caitlyn-Prue am 24.10.2020 | 10:18 Uhr
Hallo,
keine Sorge, Emma ist auf einem guten Weg. ;)
Ich wünsche ein schönes Wochenende.
lg
Cait
11.10.2020 | 11:57 Uhr
Und dass Regina Graham sein Herz zurückgibt, ist ja wohl mehr als groß! Bleibt zu hoffen, dass er sich an ihre Bitte hält und Emma nicht gleich brühwarm alles auf die Nase bindet. Wobei da die Frage wäre, ob sie ihm überhaupt glaubt.

Antwort von Caitlyn-Prue am 17.10.2020 | 10:03 Uhr
Huhu,
ach, ich denke um Graham müssen wir uns keine Gedanken machen. :)
lg
Cait
11.10.2020 | 11:50 Uhr
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich dir für das vorherige Kapitel gar kein Review hinterlassen habe. Entschuldige, das ist mir irgendwie untergegangen.
Mega, wie Regina mit Henry spricht. So viel Einfühlungsvermögen traut man der bösen Königin fast nicht zu.
Und auch hier in diesem Kapitel legst du wieder deine tolle Ausdrucksweise an den Tag und bringst zwischendurch eine Prise Erotik mit rein. Großartig.

Antwort von Caitlyn-Prue am 17.10.2020 | 10:04 Uhr
Hi,
kein Problem, wir haben ja alle noch ein Leben, das uns vom Lesen abhält ;)
lg
Cait
10.10.2020 | 20:47 Uhr
wieder ein gelungenes kapitel.
Regina wird ja noch zur guten fee. ; )
nicht das ihr auch noch flügel wachsen.
lass uns nicht zu lange warten damit wir erfahren wies weiter geht.
wie wird Emma wohl den fluch brechen und es verkraften?
grüße alibi

Antwort von Caitlyn-Prue am 17.10.2020 | 10:01 Uhr
Hallo,
keine Sorge, Flügel wachsen ihr nicht ;)
Wir kommen heute auch der Antwort deiner Frage etwas näher.
lg
Cait
06.10.2020 | 10:31 Uhr
Ich hatte ganz vergessen, dieses Kapitel fertig zu lesen ^^' Naja, hab ich ja nun nachgeholt :-)

Wieder ein sehr schönes Kapitel :-)

Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass Emma am Ende wirklich so reagieren würde, wie sie es Regina gesagt hat, immerhin hat sie ja nun Henry ihre Meinung zu dem Thema mitgeteilt obwohl er recht hatte, aber ich denke auch, dass Emma zumindest etwas später zu ihren Worten stehen und sich Reginas Sicht der Dinge anhören würde :-)

Mal sehen, ob ich heute noch dazu komme, das nächste Kapitel zu lesen^^

LG Silvana

Antwort von Caitlyn-Prue am 10.10.2020 | 14:05 Uhr
Hi,
ich bin gespannt, was du zu Emmas Reaktion sagst, wenn es soweit ist :)
Aber bis dahin sind es noch ein paar Kapitel.
lg
Cait
03.10.2020 | 21:43 Uhr
eine tolle geste wie Regina Henry die Wahrheit sagt.
und Henry ist auch ein kluger junge und hat alles gut aufgenommen.
ich hoffe sehr das es bald weiter geht damit wir erfahren ob swanqueen den fluch bald brechen können.
grüße alibi

Antwort von Caitlyn-Prue am 10.10.2020 | 14:03 Uhr
Hallo,
bis zum Brechen des Fluches musst du dich noch ein bisschen gedulden. :)
lg
Cait
29.09.2020 | 09:02 Uhr
Oh, Reginas innerer Konflikt spitzt sich immer weiter zu.. Ich bin soo gespannt wie das verlaufen wird.
Dein Schreibstil ist so einnehmend, ich werde jedes Kapitel "eingesogen" und kann den Blick nicht vom Bildschirm nehmen..

Gerade Reginas Gedankenverläufe geben der Geschichte einen ganz eigenen Geschmack, weiter so!

Antwort von Caitlyn-Prue am 03.10.2020 | 12:52 Uhr
Hallo,
so, für zwischendurch kommt jetzt mal was „Leichtes“ :)
lg
Cait
27.09.2020 | 18:46 Uhr
Du wirst lachen, ich bin Henrys Mitwirken in diesem Kapitel recht neutral gegenüber. Ich denke, in seinem Alter sieht man vieles einfach noch schwarz-weiß.
Viel interessanter und beeindruckender finde ich, wie gekonnt du Reginas Emotionen und Innenleben darstellst. Stichwort "böse Königin". Sie lauert immer noch unter der Oberfläche :-)

Antwort von Caitlyn-Prue am 03.10.2020 | 12:51 Uhr
Huhu,
das stimmt wohl. Henry legt es sich immer so zurecht, wie er es gerade braucht ;)
lg
Cait
26.09.2020 | 19:21 Uhr
Diese Wandlung ... die Böse Königin als das, was ich (!) in der Serie ab der Hälfte der ersten Staffel in der Evil Queen Lana Parrilla sah: ein mißverstandener Mensch, der sich mit aller Gewalt gegen ihr gestohlenes Glück wehren wollte; der nur das falsche Verhalten eines kleinen Kindes sah, das in seiner Naivität eigentlich das Gute wollte und versehentlich den Tod ihrer Liebe Daniel verursachte - und dann meilenweit aus Hass über das Ziel hinaus geschossen ist ...
Ich bin begeistert. Regina leidet unter Henry‘s Zurückweisung, trauert immer noch um Daniel und Emma zeigt ihre verständnisvolle Seite, als Regina versucht, ihr die Wahrheit zu vermitteln. Was jedoch nicht klappte.
Hoffentlich schreibst Du schnell weiter, wenn es Deine Zeit Dir erlaubt. Ich freue mich riesig auf Deine nächsten Kapitel! Dein Stil ist einfach wundervoll!
L.G. Bueffel73

Antwort von Caitlyn-Prue am 03.10.2020 | 12:50 Uhr
Hi Bueffel,
es freut mich sehr, dass dir die Geschichte so gut gefällt :)
lg
Cait
24.09.2020 | 11:56 Uhr
Starkes Kapitel, Du beschreibst Reginas Gefühle und ihre Gedankengänge auf eine ganz besondere Art und Weise, die mich emotional stets abholt. Das ist allerdings nur einer der vielen Gründe weswegen ich die Geschichte so ins Herz geschlossen habe hehe, weiter so!

Antwort von Caitlyn-Prue am 26.09.2020 | 17:03 Uhr
Hi,
das freut mich zu lesen. :)
lg
Cait
20.09.2020 | 19:48 Uhr
Wow. - Ich bin sprachlos. - Du hast es geschafft, mich zu Anfang des Kapitels auf Habachtstellung bezüglich Reginas Verhalten und ihren Gedanken gegenüber Emma zu bringen. Dann das lieb gedachte Picknick von Emma, so süß und einnehmend ... während Reginas Gedanken beinahe hinterhältig wirkten - und plötzlich das innere Eingeständnis, sich zu Emma hingezogen zu fühlen, gar in sie verliebt zu sein. Emotional kam ich runter, hoch, runter und wieder hoch ... Achterbahn der Gefühle, so sah es in mir aus. Und schließlich der Schluß ... ich muss sagen: supertoll geschrieben, äußerst nah an der Serie und doch anders bei den beiden Heldinnen. Ich bin total gespannt, wie es weitergeht und freu mich auf Deine Fortsetzung!
L.G. Bueffel73

Antwort von Caitlyn-Prue am 26.09.2020 | 17:03 Uhr
Hallo Bueffel,
ich freu mich grad riesig, dass dir das Kapitel so gefallen hat. Ich hoffe, das nächste erfüllt die Erwartungen.
Lg
Cait
20.09.2020 | 19:46 Uhr
ha ich hatte recht Regina ist verliebt...
hoffe nur sie macht jetzt nicht den größten fehler ihres lebens und vertreibt Emma wirklich.
denn bei der Trennung wird sie mehr leiden wie bei Daniel.
denn Emma ist glaub Reginas wahre liebe und die braucht Regina um endlich glücklich zu werden.
ich hatte schon gedacht das aus dem wasser und einem kuss Emma die Wahrheit schon erfährt.
bin sehr gespannt was du dir weiter einfallen lässt.
grüße alibi

Antwort von Caitlyn-Prue am 26.09.2020 | 17:02 Uhr
Hey alibi,
bis Emma die Wahrheit erfährt, dauert es wohl noch ein klein wenig. Oder sollte ich eher sagen, bis Emma es einsieht?
Lg
Cait
20.09.2020 | 15:16 Uhr
Da hat sich Regina aber in eine tolle Lage gebracht. Das passt zu dem Satz, den ich meinem 6 jährigen Neffen gestern gesagt habe... "Im Leben läuft nichts so, wie man es möchte." In seinem Fall war er eher sauer, weil die fiktiven Gegener bei Mario Kart keine Rücksicht auf ihn genommen haben und er nicht erster wurde xD

Aber es entspricht der Wahrheit. Man kann alles noch so perfekt planen, am Ende kommt es doch ganz anders^^ Bin mal gespannt, wie Regina sich aus der Situation retten will :-)

Aber bei der Erinnerung an Daniels Verlust, tat sie mir wirklich leid -.- Das macht sie ja auch in der Serie einige Male durch :-(

Schön geschrieben^^

Dir noch einen schönen Sonntag

LG Silvana

Antwort von Caitlyn-Prue am 26.09.2020 | 17:01 Uhr
Hi Silvana,
das stimmt wohl. Erstens läuft es anders und zweitens als man denkt ;) Wir werden sehen, was daraus wird.
Lg
Cait
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast