Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
07.09.2020 | 18:30 Uhr
Wow, tolles Kapitel!
Dass Till sich da tatsächlich sofort in den Flieger setzt und Svetlana beisteht... Hut ab! Die ganze Situation muss ihn ja total überfordert haben. Dann lassen wir uns mal überraschen, was der Vaterschaftstest Preis gibt und wie es weiter geht ;)

Antwort von MichaelsGarden am 08.09.2020 | 10:00 Uhr
Danke, dass freut mich, dass du das Kapitel mochtest.
Ja, da hat sich der liebe Till eben doch ein wenig Sorgen gemacht. Und ja, überfordert war er allemal. :D
Wie es weitergeht gibt es natürlich im nächsten Kapitel.
Ich danke dir für dein Review.
05.09.2020 | 18:33 Uhr
Puh, das war wirklich viiiiiel Text für einen Prolog. Fehlt nur noch der Vaterschaftstest, oder? Ich meine, man kann sich nach acht Monaten Abwesenheit ja nicht einfach auf die Aussage verlassen, man werde Vater. Würde zumindest ich nicht, Freundschaft hin oder her.
Und die ganze Zeit ging mir beim Lesen ein Gedanke durch den Kopf: War Till wirklich bei Neles Geburt dabei? Ist das verbrieft? Dann wäre er eine echte Ausnahme, denn zu DDR-Zeiten waren Väter im Kreißsaal nicht üblich. Nicht mal meiner war dabei, obwohl ich zu früh und so winzig war, dass wahrscheinlich gedacht haben, ich schmiere gleich wieder ab.

Vielen Dank für's Kapitel, alles Liebe und noch ein schönes Wochenende

Susanne

Antwort von MichaelsGarden am 05.09.2020 | 18:51 Uhr
Ja, ich dachte mir hinterher auch, dass das für einen "Prolog" wirklich ein wenig viel ist. :D Aber das musste sein, da im nächsten Kapitel nochmal ein Zeitsprung kommt. Und ob es einen Vaterschaftstest gibt wird sich noch zeigen.
Ob Till wirklich bei Neles Geburt dabei war, weiß ich nicht. Ich bin einfach mal davon ausgegangen. Ich habe nur mal etwas gelesen, wo Till darüber gesprochen hat, wie er Nele als Alleinerziehender aufgezogen hat. Aber, dass die Väter zu DDR-Zeiten nicht in die Kreißsäle durften wusste ich noch nicht. Wieder was gelernt. Ich bin ja übrigens auch zu früh geboren worden.
Ich danke dir für dein Review und wir lesen uns dann wahrscheinlich morgen bei dir.
17.08.2020 | 19:26 Uhr
Ich muss sagen, dass ich mit Frau Loboda auch nicht allzu viel anfangen kann, bzw. nicht wirklich weiß, wer sie ist (das F&M-Video allein zählt nicht als Referenz, schätze ich). Insofern kann ich nur abwarten, was du so aus dem Hut zaubern wirst. Die Prämisse, von der ausgegangen wird, also der One-Night-Stand, war ja schon mal alles andere als kuschelig und verflixt schnell abgehandelt. Mal sehen, wie sich das noch so entwickeln wird.

Antwort von MichaelsGarden am 17.08.2020 | 19:49 Uhr
Ich denke, so richtig angefangen mich mit Svetlana zu beschäftigen habe ich auch erst nach dem Frau und Mann-Video.
Und ja, der One-Night-Stand war recht kurz, wird aber ein paar weitere Auswirkungen haben.
Ich danke dir für dein Review und freue mich, dass du dabei bist. :)
16.08.2020 | 14:13 Uhr
Hallihallo :)

Juhuu, wieder eine Till-FF :D
Der Einstieg klingt ja schon mal seeeeehr spannend (obwohl ich mit Loboda nicht so wirklich was anfangen kann), aber ich bin mal gespannt, wie es weiter geht. Und vor allem was Marie Louise ihrem Vater vor dem Abflug an den Kopf geworfen hat...
Freue mich schon auf das nächste Kapitel!

LG

Antwort von MichaelsGarden am 16.08.2020 | 16:50 Uhr
Heyho,
ja, wieder eine Till-FF. :D Er ist eben mein liebster Charakter neben Flake. :D
Es freut mich sehr, dass es dir gefällt. Weitergehen wird es nächstes Wochenende.
Ich danke dir für dein Review und es hat mich sehr gefreut.