Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Fara ThoRn
Reviews 26 bis 50 (von 62 insgesamt):
29.11.2020 | 19:59 Uhr
Uihjuihjuih....
Viel expolosives Material.
Ich hoffe, Dante macht sich auf den Weg zu Claude und die beiden können über Simon und Michael reden.
Gleich evtl. Missverständnisse ausräumen.
Aber mein Leserinstinkt sagt mir, dass bis dahin noch jede Menge Seiten geschrieben sein müssen, bis die beiden soweit sind.
Ich bin sehr gespannt, was Du Dir für uns ausgedacht hast.
Pass' auf Dich auf und bleib' gesund!
Rerun
29.11.2020 | 16:07 Uhr
Oh Scheiße, Michael ist wieder da. Grade jetzt, wo sich Dante eingestanden hat, in Claude verliebt zu sein. Na herzlichen Glückwunsch. Sobald er also das mit der Verlobung erfährt und ihn wiedersieht wird es wieder problematisch. Wieso kann es nicht ein mal einfach sein? Und dann ist Michael auch noch mit einem ehemaligen Freund von Claude verlobt. Das schreit geradezu nach Missverständnissen und Verschwörungstheorien von Dantes Seite...
29.11.2020 | 15:54 Uhr
Na das mit Malik und Colin wird noch lustig in deren Story.
Und Claude ist auch echt toll! Einfach mal mit ner Menge Eis anzukommen und ne Menge Radau zu machen um reingelassen zu werden. Der Typ ist echt ne Marke! Und ich denke/hoffe doch mal, dass es am Ende belohnt wird. Dantes Widerstand schmilzt ja bereits ;D
29.11.2020 | 14:36 Uhr
Hallo,
jetzt bin ich auf den Racheplan gespannt! Ich glaube ja, dass Malik in feste Hände gerät:-)
Claude lässt sich nicht abwimmeln, gut so.
Wenn es Olga Orgasmus noch nicht gibt, kann sich das ja noch ändern.
LG Micha
29.11.2020 | 14:19 Uhr
Ich bin sehr gespannt auf die Pläne der Jungs.
Zum einen auf Colins Rachplan und ob der gelingt,
zum anderen aber auch auf die (gemeinsamen?) Pläne
von Dante und Claude.
Freue mich drauf.
VG Rerun
29.11.2020 | 13:22 Uhr
Liebe Stephie!
Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, dann haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.

War im Spital und kann nur kurz sagen, ich hab’s gelesen,
3 lange Kapitel heute von 2 Romanen.
will dir aber heute wenigstens einen schönen 1. Advent wünschen.
R ㋡
29.11.2020 | 13:21 Uhr
Liebe Stephie!
Das Kapitel endet sehr zärtlich.
Liebe Grüße.
R ☆
29.11.2020 | 12:15 Uhr
Hallöchen,

Oh man eh was für ein Kapitel und was für ein Durcheinander.
Dante weiß einfach nicht was er will. Er muss sich irgendwann entscheiden. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Liebe Grüße
Summer2011
26.11.2020 | 22:40 Uhr
Hallo Fara!!!
Du hast so einen herrlichen Humor :))
Ich weiß gar nicht was besser ist?! Die Geschichte oder die anschließenden Kommentare!
Wunderbar, Herzerfrischend und kein bisschen langweilig!!!
P.s.
Nicht zu vergessen " Absolut Erotisch! "
Liebe Grüße Anja
29.10.2020 | 19:43 Uhr
Hallöchen,

Ich habe mich riesig gefreut, dass es was neues von dir gibt.
Claude tut mir leid. Aber Dante kann einfach nicht aus seiner Haut.
Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Liebe Grüße
Summer2011
27.10.2020 | 23:04 Uhr
Auutsch, armer Malik. Hoffen wir, dass er sich davon erholt... Aber immerhin hat Kätzchen Colin dann ja einen bleibenden Eindruck beim DJ hinterlassen xD
Für Claude und Dante fieber ich jetzt richtig dolle mit. Die sind mir jetzt beide schon ans Herz gewachsen, ich würde fast einen auf Betty machen und sie an mich drücken und knuddeln!
Bin gespannt, ob sie es bald zueinander schaffen oder noch so ihre Momente haben werden... Bis zum nächsten Mal :D
Liebe Grüße, Tosho
27.10.2020 | 14:47 Uhr
"Aber so macht das Leben auch wenigstens Spaß xDDD"

Das habe ich auch beim Lesen des Kapitels gedacht.
Immer wieder schön, solche tollen Geschichten zu entdecken und dabei sein zu dürfen! Vielen lieben Dank dafür.
--- Zum Kapitel haben meine Vorschreiber ja schon einiges gesagt und ich finde auch, der Grundstein für etwas ganz Wunderbares ist gelegt, denn
Claude scheint Dante die Zeit zu geben, die er braucht.
Und Colin drücke ich auch alle Daumen - will nicht, dass seine erste Liebe so den Bach runtergeht oder am Chili verbrennt *grins*.

Danke für's Teilen, achte gut auf Dich und bleib' gesund!
Ganz liebe Grüße Rerun
27.10.2020 | 10:10 Uhr
Liebe Fara!
Die Liebe muss nicht immer bloß der richtige Mensch sein, sondern auch zum richtigen Zeitpunkt kommen.
Dante hat mit seiner letzte Beziehung Michael noch nicht abgeschlossen, noch nicht seinen Frieden gemacht.
Beide haben sie noch ihre Altlasten.
Die von Claude mit Klaus lief aber auch wirklich schlimm, und umso wichtiger ist, dass Claude sich erstmal auf sich besinnt. Aber ich glaube, der hat das schon ganz gut weggesteckt, kann sehr reflektiert davon erzäheln.

Autsch, der arme DJ. Also zumindest als Mann hätte Colin das mit dem Chili wissen müssen! *lol*
Später werden Malik und er beide drüber lachen!
Heute heult Colin noch in der Straßenbahn deswegen. Gut, dass Claude ihn erkannt hat.
Gerade bekommt Malik keine Chance von Claude, sich vielleicht einmal ernsthaft zu verlieben und seinen promisken LifeStyle zu ändern. Ob der Schutz von Colin notwendig ist?
Einer liebt immer mehr, und das tut weh. Wenn es später passiert, wird Colin sicher noch mehr verletzt. Ich hoffe, sie achten aufs Kätzchen, ohne ihm Chancen kaputt zu machen.

Aber zum Glück hat sich Dante gegenüber Claude erklärt und ihn nicht flüchten lassen.
Diesmal wäre Claude nicht wiedergekommen!
Und dann Claudes Liebesgeständnis, von dem Claude selbst überrascht war. Die kriegen das schon hin!
Der Dialog am Ende ist immer so super!
Liebe Grüße.
R ₪
27.10.2020 | 09:51 Uhr
Oh, ein wunderbares Kapitel! Von 'ich muss um ihn kämpfen' zu 'ich liebe dich' innerhalb von ein paar Stunden. Ich frag mich immer wieder, wie deine Charas das hinbekommen. x'D aber schön ist es! <3 und ich glaube, nach beiden Geständnissen (also das Liebesgeständnis und das mit Michael) wird Claude jetzt nicht aufgeben. Jetzt erst recht nicht! Wobei ich beeindruckt von ihm bin. Nach so einer Beziehung wie mit Klaus immer noch so selbstbewusst durchs Leben zu gehen, ist garantiert nicht einfach. Ich freu mich schon auf die nächsten Kapitel!
(Ist Klaus eigentlich evtl der Kerl, bei dem Vincent's Ex auch war?)
22.10.2020 | 10:21 Uhr
Göttlich!
Die Geschichte hat so etwas herrlich erfrischendes ubd dennoch genug Drama - absolut genial.
Ich hoffe, du kommst bald wieder zum weiter schreiben :D

LG, Tosho
14.10.2020 | 19:12 Uhr
Ich musste fast die Feuerwehr rufen, so heiß waren diese beiden Kapitel....
13.10.2020 | 08:29 Uhr
Moin Fara!
Ja, da haben sich die beiden doch zufällig getroffen und sind gleich zusammen auf den Tisch gestiegen *lol*.
Dass Dante sich danach direkt wieder aus dem Staub bzw. in den Regen gemacht hat..... Oh ja, da kann ich die Begeisterung von Claude gut verstehen
*nicht.
Jetzt bin ich sehr gespannt, wie und wann die beiden wieder aufeinandertreffen bzw. übereinanderherfallen...
Freue mich drauf.
VG Rerun
12.10.2020 | 17:09 Uhr
Hey Fara!
Herrlich, wieder von Euch zu lesen.
Tja, Dante hat wohl ein Problem, sich auf etwas Festes einzulassen.
Da ist wohl Michael nicht ganz unschuldig dran. Ich hoffe jedoch, dass
Dante und Claude sich wiedertreffen werden und freue mich jetzt, direkt
weiterlesen zu können.
Schön auch von Jack und seinem Süßen zu lesen.
Danke für's Teilen und viele Grüße
Rerun
12.10.2020 | 10:19 Uhr
Liebe Fara!
Dante hat den "angepissten" Claude also vor der Tanzschule gerettet.
Der fühlt sich in der Defensive mit seinem Fummelkram und reagiert eben so, wie er sich fühlt: "angepisst".

Egal, was alles zwischen ihnen steht, da steht eine ganze Menge :)
Oh, die Outtakes bleiben! Köstlich!
Der Kapiteltitel war auch super!
Liebe Grüße.
R ◆
12.10.2020 | 09:59 Uhr
Sag ich doch, kein Anruf, dafür ein zufälliges Treffen. Dass das aber direkt wieder in sex mündet und so ähnlich endet wie das erste Mal, damit hab ich jetzt nicht gerechnet... Vor allem Sex auf dem Küchentisch der Tanzschule. Nachdem ihr Zusammentreffen so schnell eskaliert ist. Ganz um Ernst? Die beiden machen echt eine Gefühlsachterbahn durch und nehmen mich gleich mit. Ich weiß echt nicht ob ich das auf Dauer überlebe... ;)
12.10.2020 | 09:51 Uhr
Liebe Fara!
Ein langes Kapitel voll Leidenschaft.
Danke, dass du uns das Outtake nicht vorenthalten hast.
Man kann jeden Moment zum Lachen derzeit brauchen.
Liebe Grüße.
R ♪ ♫ ♪♪
12.10.2020 | 09:41 Uhr
Lustig, wie vernetzt die schwule Szene in der Stadt doch ist. Jetzt kommt Claude zu Jacks Geburtstag bei dem auch Matthi und Theo auftauchen. Aber wundern tut mich das nicht ;)
Und ehrlich? Ich glaube, Dante hat weniger ein Problem damit, dass Claude eine Drag Queen ist als er es sich eingestehen will. Ich denke, sein Problem liegt eher bei Michael. Was auch immer in der Vergangenheit vorgefallen ist. Selbst die Andeutungen klingen verdammt schmerzhaft für den armen. Aber deshalb hoffe ich umso mehr, dass er Claude doch eine Chance gibt. Ich glaube, er wird nicht anrufen aber irgendwie werden sich die beiden zufällig wieder über den Weg laufen. Und dann kann Dante nicht mehr widerstehen. *Vorfreudig grins *
30.08.2020 | 13:46 Uhr
das fängt ja super gut an! Bin schon gespannt auf die Beiden.
26.08.2020 | 19:54 Uhr
Normalerweise lese ich seeeehr selten unfertige Geschichten. Aber dein Schreibstil ist toll, ich hab alle deine Originale mittlerweile mehrmals durch (jaaa... irgendwann bekommen die auch noch Reviews) und das hier ist neuer Lesestoff von dir also MUSSTE ich es lesen.
Und ich muss sagen: ich bin begeistert. Die Story hat echt Potenzial und ich bin gespannt, wie es zwischen Dante und Claude(te) weiter geht. Die beiden gefallen mir als Charaktere jetzt schon mega gut!!

LG,
Tosho
23.08.2020 | 21:33 Uhr
Moin,

bin begeistert, wieder etwas von dir zu lesen. Und der Anfang ist schon mal köstlich. Bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

Bis dahin, liebe Grüße
Emmi
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast