Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Stokely
Reviews 1 bis 25 (von 187 insgesamt):
11.04.2021 | 08:49 Uhr
Das geht ja spannend weiter. Habe gerade entdeckt, dass die Geschichte auf pausiert steht.
Hoffe Dir geht es gut und Du schreibst bald weiter.
11.04.2021 | 08:32 Uhr
Ich bin gespannt, was der Vater von Gibbs zu der Beziehung sagen wird. Hoffentlich wird Thomas Tony nichts antun. Wenn doch, dann wird es hoffentlich nicht zu schlimm.
11.04.2021 | 08:05 Uhr
Obwohl es zwischenzeitlich sehr aufregend und bedrückend ist, schaffst Du es zum Schluss eine wunderschöne und entspannte Atmosphäre zu beschreiben. Das gefällt mir sehr.
08.04.2021 | 17:15 Uhr
Hallo Natascha

Ja Tony, du bist ein Mann, die Katze macht dir keine Angst mehr. ( grins ) Nein im Ernst, fand ich gut das er sich seinen Ängsten stellt und versucht sich mit der Katze anzufreunden. Hat ja auch geklappt.

Jo, ich hätte Gibbs auch gerne gesehen, wie er mit der Spielzeugmaus die Katze unterhält. ( grins)

Gut, die Entscheidung gegen das Hierbleiben ist ihnen zwar schwer aber aus verständlichen Gründen, weil die Dame nicht ganz gesund war, doch zu Recht gefallen.

Fein von Ziva, das sie sich um alles gekümmert hat, die Tür austauschen lassen und da Bett wegräumen lassen. Das muss Tony wirklich nicht sehen.

Aha, Thomas hat also die eine Hälfte vom Foto, das mit Jon, mitgehen lassen. Was das wohl heißt?
Was dem seinen Kopf vorgeht, möchte ich schon gerne wissen.

Wie immer ein schönes und auch romantisches Kapitel.
Freue mich schon aufs nächste.
Wünsche dir noch eine schöne Restwoche.

LG Bärbel :)
08.04.2021 | 14:46 Uhr
Hey hey,
Da ist ja das nächste tolle Kapitel :)
Na da hat Tony sich ja doch noch mit der Katze angefreundet ^^ nicht das er sich noch eine als Haustier holt xD
Ja das ist ja schade, das sie nicht noch bleiben können. Aber unter den Umständen, hätte ich auch nicht gefragt. :)
Ach Ziva, ja manchmal braucht man einfach was zu tun, und sei es noch so lapidar. Irgendwie wäre es doch schon gut gewesen, wenn Thomas Landau dort nochmal aufgetaucht wäre, ziva hätte ihren Spaß gehabt :D
Ich glaube zwischen Thomas und Jon muss schon echt was gewesen sein, wenn er die Bilder mit nimmt. *grübel*

Na nun bin ich gespannt, wie es weiter geht.
Lg Jansu :)

Ps: danke, die Ostertage waren doch sehr erholsam. :)
03.04.2021 | 20:38 Uhr
Hey hey, auch dir und deiner Familie frohe Ostern :D
Das war mal wieder ein schönes Kapitel :)
Achja, das Auto, hihi, das hatte ich schon wieder verdrängt ^^
Die Idee ducky zu fragen, finde ich gut. Können die Damen ein Schwätzchen halten^^
Omg, zum glück hat sich Gibbs durchgesetzt, den oldtimer nicht zu fahren, nachher wäre noch was passiert -. -
Na gut, das der Vogel wieder zurück in die Freiheit gefunden hat. Na an die puppe wäre ich auch nicht bei gegangen xD
Hmm, ich kann Tony's Zwiespalt gut verstehen, einerseits ist es dort schön, und hoffentlich würde Thomas landau sie dort nicht finden, andererseits, wenn das FBI ihn nicht schnappt, könnte Tony ihm in dc, ja vielleicht mit dem team zusammen eine Falle stellen?!
Na eine nacht drüber schlafen xD So kann man es auch machen, hihi.
Aber schön, das die beiden ihre Zweisamkeit auch nutzen^^
Na ich glaube tony gewöhnt sich wohl langsam an das Mietzekätzchen^^
Na dann freue ich mich schon sehr auf das nächste Kapitel :)

Lg Jansu :)

Antwort von Stokely am 08.04.2021 | 00:05 Uhr
Hallo Jansu
Ich danke dir wie immer für deine Rückmeldung und hoffe, dass du schöne Ostern hattest.
Es war wohl vernünftig von Gibbs sich gegen eine Fahrt mir dem Oldtimer zu entscheiden. Aber somit kommt er eben auch nicht in den Genuss eines sexy Autowäschers namens Tony. ;)
Ja, wer sagt uns denn, dass wirklich der Vogel daran schuld war, dass die Puppe auf dem Boden lag? *gruselige Musik erklingen lassen * =)
Ob Gibbs es zulassen würde, dass Tony als Lockvogel für eine Falle dient? Na, da musst du mal ein Wörtchen mit ihm reden.
Ha, ich bin mir erst jetzt bewusst geworden, dass sie über diese Entscheidung nicht nur eine Nacht geschlafen haben, sondern es auch miteinander getan haben. ^^
Freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat.
LGe, Stokely
03.04.2021 | 19:54 Uhr
Hallo Natascha.


Also der Wagen hat es den beiden ja angetan. Ist ja auch ein schönes Stück. Ja und der liebe Tony zieht alle Register um den Wagen fahren zu dürfen, vergebens, den Gibbs bleibt schweren Herzens hart. Ist wohl auch besser so.

Hmm, der Gedanke noch ein paar Tage zu bleiben, hat sicher etwas für sich. Ich verstehe aber auch Tony, dass er Thomas keine Macht über sich kommen lassen will. Was sie auch immer entscheiden. Es wird sicher das richtige sein.

Jo in einem Bett liebt es sich sicher bequemer (grins)

Freue mich wie immer auf das nächste Kapitel.

Wünsche dir ebenfalls frohe und hoffentlich gesunde Ostern.
LG Bärbel :)

Antwort von Stokely am 07.04.2021 | 23:59 Uhr
Hallo Bärbel
Jetzt habe ich doch glatt vergessen letztens zu schreiben, das ich das ja mal echt toll finde, dass ihr Katzen hattet, die wie ein Hund mit euch spazieren gegangen sind. Hätte ich ja zu gerne gesehen. =)
Es fiel Gibbs schwer, aber am Ende hat seine Vernunft dann doch gesiegt. Ja, das ist wirklich ein schönes Auto. Ich kenne mich da nicht so aus, also habe ich mit Hilfe von Google mal gesucht. Da wurde dieses Auto für über 900.000 Euro angeboten. Na, wer es sich leisten kann. Ich kann es nicht. :/ ;)
Im nächsten Kapitel wird man erfahren, wie ihre Entscheidung aussieht.
Oh ja, ein Bett ist definitiver bequemer als ein Autorücksitz. =)
Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich hoffe, du hattest schöne Ostern. Am Montag hatten wir hier sogar Schnee und da ich Schnee liebe, fand ich es doch schön.
LGe, Stokely
03.04.2021 | 12:48 Uhr
Ein schöner Kapitel die zwei sind sooo süß zusammen bin gespannt wie es weiter geht
Wünsche dir und deiner Familie schöne Ostern und bleibt gesund <3

Antwort von Stokely am 07.04.2021 | 23:53 Uhr
Hallo Haruka Ruka Tenoh
Ich freue mich sehr, dass du die beiden zusammen süß findest.
Ich hoffe, du hattest schöne Ostern. Wir hatten hier einen Ostermontag mit Schnee. =)
Danke sehr für deine Rückmeldung.
LGe, Stokely
28.03.2021 | 19:01 Uhr
Hey hey hey :)
Ein tolles Kapitel :)
Man war das spannend mit dem Zimmer ^^
Nur allein der Gedanke, eine puppe hätte sich bewegt... Gruselig^^ ( ein grund, warum ich keine Horrorfilme gucke^^)
Na zum Glück nur ein Vogel, hihi
Hmmm, da bricht der Thomas bei Tony ein, ok, einerseits schon vorstellbar, man weiß ja nicht, was Jon Thomas alles so erzählt hat, vielleicht hatte Thomas ja nur Fragen an Tony, und weil dieser nicht da war, hat er es eben so ausgenutzt. Was zu essen und mit dem Bett, da ist ihm garantiert einfach ne Sicherung durchgebrannt.
Wird Zeit, das der Typ gefasst wird.
Vielleicht sollte jemand auf Gibbs sein Haus aufpassen, denn ich denke nicht, das Thomas nochmal in Tony's appartement auftaucht.
Oh das ist eine gute Idee von Gibbs, ein bisschen Ablenkung, inform von tanzen, sehr schön :)
Nun bin ich gespannt wie es weitergeht :D

Lg Jansu :)

Antwort von Stokely am 01.04.2021 | 20:45 Uhr
Hallo Jansu
Vielen Dank für deine Rückmeldung. Es freut mich, dass es dir gefallen hat.
Ich guck ja gerne Horrorfilme, aber die mit Puppen finde ich immer besonders gruselig.^^
Was Thomas dort wollte und warum er das Bett angezündet hat, darüber werde ich euch noch aufklären. Versprochen.
Den beiden wird sicherlich auch noch der Gedanke kommen, dass Thomas vielleicht bei Gibbs im Haus auftauchen könnte. Aber bisher geht Tony ja davon aus, dass dieser überhaupt nichts von seiner Beziehung zu Jethro weiß.
Schön, dass es dir mir dem Tanzen gefallen hat.
Frohe Ostern, aber wir lesen uns bestimmt noch mal vorher. Zumindest habe ich vor noch ein Kapitel bis dahin zu posten.
LGe, Stokely
28.03.2021 | 08:25 Uhr
Hallo Natascha.
Aha, ein Vogel, das ist ja zum Glück ein harmloser Einbrecher. So viele Puppen, da muss ja Tony das Gruseln kommen, hat wahrscheinlich schon Horrorfilme gesehen der gute.

Einen eigenen Raum zu haben, finde ich gut. Einen Rückzugsort zu haben ist immer gut, falls man den mal braucht.

Hmm, also das war hart, das Landau bei Tony einbricht und dann auch noch das Bett anzündet. Was wohl in dem sein Kopf vorgegangen ist? Vielleicht hat sich seine Wut nicht gegen Tony gerichtet, sondern gegen Jon, der sicher auch bei Tony übernachtet hat. Vielleicht wollte er ihn Symbolisch noch einmal töten. Also so stelle ich mir das gerade vor.

Das ist nett von Ziva, das sie in Tonys Wohnung Wache halten will, wenn auch wahrscheinlich, wie Ducky vermutet, um etwas zu tun zu haben.

Oh das ist schön, Gibbs macht Tony wieder eine große Freude mit der Platte und dem Tanz. Und sich selbst natürlich auch. xD

Freue mich schon aufs nächste Kapitel und wünsche einen schönen Sonntag.

LG Bärbel.

Ps. Tut mir leid um deine Katze, kann verstehen das du deinen Kater vermisst. Ich bin mit Katzen groß geworden.

Hatten da auch schon welche die mit uns spazieren gegangen sind. Genau wie ein Hund. :)

Antwort von Stokely am 01.04.2021 | 20:42 Uhr
Hallo Bärbel
Wie immer großen Dank für deine Rückmeldung.
Ich liebe ja Horrorfilme, aber die mit Puppen oder kleinen Mädchen (ja, ich war ja auch mal eins^^), finde ich immer besonders gruselig. =)
Ich finde deine Theorie, warum Thomas das Bett angezündet hat sehr interessant.
Ich hätte Gibbs und Tony ja zu gerne mal in der Serie zusammen tanzen sehen wollen..aber seien wir mal ehrlich. Es gab ja leider nie einen Grund, warum das dort aus einem plausiblen Grund geschehen sollte. Aber träumen darf man ja. ;)
Ich wünsche dir Frohe Ostertage.
LGe, Stokely
DerHammer (anonymer Benutzer)
27.03.2021 | 21:46 Uhr
Also ganz ehrlich? Die Geschiche wird von Kapite zu Kapitel schlimmer. Aber wenn man deine anderen Geschichten kennt, wundert das einen nicht unbedingt.
Deine Mittelmäßigkeit kommt auch hier grandios zum Vorschein. Das muss man dir lassen, Hut ab dafür.
Kein Wunder also, daß dir kaum einer was schreibt. Gibt ja auch so gut wie nichts Lobenswertes.
Nimm dir mal ein Beispiel an anderen AutorInnen. Ich werd hier keine Namen nennen, aber wenn man bei NCIS schaut, wirst du bestimmt zumindest eine entdecken, wenn du nicht total unintelligent bist. Die Frau hat Talent und wird daher zurecht mit Reviews nur so zugeworfen. Bei dir sollte man sich keine Mühe machen. Warum ich dir dennoch schreibe? Damit du mal darauf aufmerksam gemacht wirst, dass du dir deine Zeit fürs schreiben sparen kannst.
Ist alles nicht bös gemeint, mit Kritik wirst du ja wohl hoffentlich umgehen können.
27.03.2021 | 21:29 Uhr
Oh gott oh gott der arme Tony aber Gibbs ist ja da
Da ist Tony nicht allein damit das will wohl jeder wissen wollen was und warum der Thomas das macht aber das wirst du uns sicher nach und nach erzählen xD schönes Kapitel

Antwort von Stokely am 31.03.2021 | 16:19 Uhr
Hallo Haruka Ruka Tenoh
Gibbs wird immer für ihn da sein, genauso ist es auch umgekehrt. =)
Selbstverständlich werde ich euch nach und nach alles erzählen. Versprochen. =)
Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat. Vielen Dank für deine Rückmeldung.
LGe, Stokely
22.03.2021 | 08:43 Uhr
Es geht nach ein wenig Erholung spannend weiter. Ob Tony mit seiner Vermutung recht hat?

Antwort von Stokely am 27.03.2021 | 11:41 Uhr
Hallo Kaete
Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung!
Wer oder was sich dort im Zimmer über ihn aufhält, wird sich vermutlich heute noch aufklären.
LGe, Stokely
21.03.2021 | 07:41 Uhr
Hallo Natascha.

Schönes Kapitel ♥

Gibbs hadert ja ganz schön mit sich, hatte Angst das er Tony weh getan hat. Unbegründet wie Tony ihm versichert. Zeigt aber mal wie sehr die beiden sich lieben.
Uii na die Villa ist wirklich eher ein Schloss. Das da Tony voll auf begeistert ist, kann man verstehen.
Hi,hi ja Tony ist wirklich ein Plappermäulchen. Immer alles haarklein erklären, ob man es nun hören will oder nicht. Aber so ist er halt und anders will ihn wohl auch keiner haben
Madame Francine ist ja zum Glück pflegeleicht, nur Tony hat Angst vor ihr gehabt. Na wenigstens Gibbs hat ihr Herz gewonnen.
Dass sie ins Zimmer, der beiden will, überrascht mich jetzt nicht. Mich hätte es eher gewundert, wenn sie das nicht gemacht hätte.
Oh, oh hat Tony doch recht gehabt und sie sind nicht alleine in der Villa?
Wer mag da sein?
Bin mal sehr gespannt, wer da noch ist.
Freue mich auf das nächste Kapitel.
Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
LG Bärbel :)

Antwort von Stokely am 27.03.2021 | 11:39 Uhr
Hallo Bärbel
Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung. Ich freue mich, dass es dir gefallen hat.
Mir war es wichtig, dass die beiden es miteinander klären, bevor vielleicht doch noch Schwierigkeiten zwischen ihnen entstehen. Das ist ja vermeidbar, wenn man sich gegenseitig öffnet.
Ich wäre auch begeistert. =)
Mal gucken, ob Tony in der Gunst der Katze auch noch steigen wird können. ;) Ah, ich liebe Katzen. Mein Kater ist im Januar 2019 verstorben mit stolzen 18 Jahren. Ich vermisse ihn jeden Tag.
Die Auflösung, wer oder was dort im Raum ist, wird es hoffentlich heute noch geben. Ich versuche es zumindest, das neue Kapitel fertig zustellen.
LGe, Stokely
21.03.2021 | 00:59 Uhr
Huiii, ein tolles neues Kapitel :)
Erstmal schön, das Gibbs und Tony doch offen darüber reden, besser, als wenn sie es in sich hinein fressen würden.
Uiui, also eine Villa, da wäre ich glatt auf Tony's Seite, eigentlich bin ich kein neugieriger Mensch, aber solche Orte haben schon etwas anziehendes an sich.
Uhman, sind die beiden doch nicht alleine?
Sag jetzt bitte nicht, das sich Thomas landau da aufhält haha, das wäre es ja noch xD
Uiui, ich bin auf das nächste Kapitel super gespannt, wer da wohl rumspukt?
Lg Jansu :)

Antwort von Stokely am 27.03.2021 | 11:36 Uhr
Hallo Jansu
Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung. Ich freue mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Ich würde auch am liebsten in jedes einzelne Zimmer gehen wollen. Aber wer weiß, was man da so vorfinden würde. Vielleicht hätte man das gar nicht sehen wollen... ;)
Also, ich weiß nicht, wie Thomas es dort hin geschafft haben soll, aber man weiß ja nie. =)
Ich hoffe, dass es nachher endlich weitergeht. Ich bin auf jeden Fall am Kapitel dran. Hatte aber viel zu tun die Woche.
LGe, Stokely
13.03.2021 | 05:14 Uhr
Erst dachte ich es wird ein entspanntes Kapitel. Dann hast Du mich mit dem Unfall erschreckt. Kurz darauf wurde es endlich erst zwischen den beiden und jetzt bin ich unsicher, ob zwischen den beiden alles okay ist. Eine Achterbahn der Gefühle.

Antwort von Stokely am 16.03.2021 | 16:29 Uhr
Hallo Kaete
Danke sehr für deine Rückmeldung.
Ob zwischen den beiden alles okay ist, wirst du wahrscheinlich im nächsten Kapitel erfahren. Ich habe leider noch nicht damit anfangen können.
LGe, Stokely
11.03.2021 | 22:31 Uhr
Ja hallooooooo, hättest du mich nicht vorwarnen können? XD
Jasses ist mir heiß, dusche ich komme, äh erscheine^^
Puh was ein geiles Kapitel :)
Voll schön, das Tim den abend mit den beiden verbracht hat.
Armer Fornell, hoffentlich fassen sie Thomas bald.
Ach ducky, einfach ein toller Typ. Und so ein Zufall, das er hilfe braucht. Das kommt ja wie gelegen.
Junge, was war das denn? War das ein Tier?
Joaaaa also, heiß, heiß baby^^
Da konnt Gibbs sich nicht mehr zusammen reißen :D
Das war definitiv eine Überraschung, hat bestimmt jeder gedacht, ja in der Hütte und so, hehe. Sehr gut :)
Hmmm Tony's Worte, ja das könnte durchaus sein, das er es doch lieber romantischer gemacht hätte, aber hey positiv sehen, somit ist Gibbs den ersten Druck schonmal los ;) kann ja in der Hütte noch was werden :)

Super super super Kapitel :)
Vielen dank für die kalte Dusche ;)
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :)
Lg Jansu :)

Antwort von Stokely am 16.03.2021 | 16:26 Uhr
Hallo Jansu
Freut mich, dass es dir gefallen hat.
Na, wenn ich immer vorwarne, fehlen ja die Überraschungen. =) Gibbs ist es einfach überkommen, da wäre es mir auch gar nicht möglich gewesen, dich da vorher drüber in Kenntnis zu setzen.^^
Ach, Gibbs sagt doch immer, es gibt keine Zufälle.;)
Ob in dem Haus, laut Ducky ist es ja keine Hütte, noch was passieren wird, verrate ich nicht.
Danke für deine Rückmeldung und eine schöne restliche Woche.
LGe, Stokely
11.03.2021 | 08:56 Uhr
Hallo Natascha.

Also noch nichts neues von Landau.

Hi,hi, ja lieber Sacks es gibt halt auch noch freundliche Menschen, die trotz Antipathie noch grüße ausrichten. Hätte Sacks auch gerne gesehen als er in Schockstarre verfallen ist.

Alsooo die Szene im Regen, ein Unfall (ob das vielleicht die Katze war? ) Motor abgesoffen. Das hätte auch zu einem Horrorfilm passen können. Allerdings nicht was die beiden dann gemacht haben. Heiß, heiß. xD
Das erste mal richtig und Gibbs geht ziemlich hart ran. Aber mal ehrlich, was anderes würde Gibbs Natur widersprechen denke ich.
Na, ja aber er kann vielleicht auch anders.

Freue mich wie immer auf das nächste Kapitel und vielleicht gibt es dann ja was neues von Landau.

LG Bärbel ;)

Antwort von Stokely am 16.03.2021 | 16:22 Uhr
Hallo Bärbel
Ich habe da zumindest in meiner Phantasie ein schönes Bild von Sacks vor Augen. ;)
Ja, für Gibbs musste es endlich heiß werden. Und ich bin mir sehr sicher, dass er auch anders als wild kann. =)
Danke sehr für deine Rückmeldung.
LGe, Stokely
10.03.2021 | 22:18 Uhr
Na bravo. Ein Unfall, es strömt wie aus Eimern und dann das. Ich meine wennjemand im Auto will, kann er gern machen. Ich stell mir das nur mega unangenehm vor. xDxD aber sei es wie es sei ich bon gespannt ob atony die Katze wirklich fragen wird woher sie den Namen hat. xDxDxD wie immer sehr gut geschrieben und ich freue mich schon bis zum nächsten Mal. Deine Dragon <3<3<3

Antwort von Stokely am 16.03.2021 | 16:19 Uhr
Hallo Dragon
Danke für deine Rückmeldung.
Na, ich glaube nicht, dass Tony die Katze tatsächlich fragen wird. Aber bei ihm weiß man am Ende ja nie.^^
Freut mich, dass es dir gefallen hat.
LGe, Stokely
09.03.2021 | 22:16 Uhr
Eine gute Idee, Tony auf diese Weise Abschied nehmen zu lassen. Ich kann nachvollziehen, dass es wichtig war, um jetzt nach vorne blicken zu können. Ich mag die langen Kapitel, die nie langweilig sind sondern immer genau richtig lang an einem Punkt bleiben ohne es zu breit zu treten. Das Timing Deiner Geschichte (n) ist einfach beeindruckend.

Antwort von Stokely am 10.03.2021 | 21:02 Uhr
Hallo Kaete
Ich danke dir sehr für dein großes Kompliment. Sowas zu lesen, erfreut mich wirklich ungemein.
Und schön, dass dir die Idee gefallen hat. Eine andere ist mir nach reiflicher Überlegung nämlich nicht eingefallen. =)
Ich denke auch, dass es ein wichtiger Schritt für Tony war, um alles, was mit Jonathan zu tun hat, wirklich hinter sich lassen zu können.
Dankeschön für deine Rückmeldung!
LGe, Stokely
08.03.2021 | 15:28 Uhr
Hallöchen
Na das war ja mal ein aufwühlendes Kapitel, und so schnell da^^ ich hatte bis eben noch gar keine Zeit gehabt zum lesen. :)
Ach wei, da wurde Ziva angeschossen, zum Glück nur ein Streifschuss. Und ja da ist sie wie Tony und Gibbs, bloß nicht zu lange im Krankenhaus bleiben. ^^
Hach Tim ist doch so ein toller Freund, mittlerweile sooo erwachsen.
Ich finde es richtig klasse, das er Tony das nochmal sagt, das sie alle zu ihm stehen usw.
Endlich ist die Beerdigung und sowas in der Art, wie mit der Brille, hatte ich vermutet und finde ich auch eine tolle idee, so konnte Tony dabei sein um endlich einen Abschluss zu finden.
Gut das Gibbs die ganze Zeit bei ihm war, ich denke ohne ihn wäre Tony mit Sicherheit zusammen gebrochen.
So nun kann Tony eine Sache beginnen abzuhaken, nun fehlt noch Thomas Landau, damit er ganz abschließen kann.
Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel :)
Hab eine schöne Woche
Lg Jansu :)

Antwort von Stokely am 10.03.2021 | 20:59 Uhr
Hallo Jansu
Ja, manchmal sind alle Umstände so, dass ich schneller zum Schreiben komme. ;)
Wer mag denn schon Krankenhäuser? =)
Mir war es wichtig, dass einer von ihnen, in diesem Fall war es Tim, Tony noch mal nahelegt, dass sie ihn nicht drängen aber immer für ihn da sein werden, sollte er doch mit ihnen darüber reden wollen.
Freut mich, dass dir die Idee gefallen hat. Was Besseres ist mir auch nicht eingefallen.^^
Ich denke auch, dass Tony es ohne Gibbs nicht durchgestanden hätte. Dass er ihn braucht, hat er ihm ja auch offen vorher gesagt.
Ich wünsche dir auch eine schöne Woche und danke dir für deine Rückmeldung.
LGe, Stokely
07.03.2021 | 07:37 Uhr
Hallo Natascha.

Gut, der Zeitungsartikel war wenigstens sachlich und ohne Ausschmückung. Das sollte doch alle überzeugen das Tony unschuldig ist.

Sch.. Ziva wurde verletzt, zum Glück nicht so ganz schlimm.
Hi,hi, der Rock von Abby. Steht Ziva bestimmt. Na und das sie möglichst bald aus dem Krankenhaus rauswill, war schon klar. Würde Tony wohl auch wollen, wenn er an ihrer Stelle wäre.

Das war eine gute Idee von Gibbs mit der Beerdigung. So kann Tony indirekt dabei sein und tritt keinem auf die Füße. Und er kann endlich mit allem abschließen. Es war auch tatsächlich das, was ich vermutet hatte. Leicht war es für ihn aber nicht, was nur verständlich ist, aber auch ein Abschluss für ihn.

Freue mich wie immer auf das nächste Kapitel und wünsche noch einen schönen Sonntag.
LG Bärbel. :)

Antwort von Stokely am 10.03.2021 | 20:55 Uhr
Hallo Bärbel
Wie immer großen Dank für deine Rückmeldung.
Na hoffentlich werden die Agenten auch wirklich kapieren, dass Tony unschuldig ist.
Ich würde Ziva ja gerne mal in so einem Rock sehen.^^
Ha, ich wusste doch, dass du die richtige Vermutung hattest. Hast eben auch einen guten Instinkt, Agent Onatah. ;)
Oh ja, bei der Beerdigung dabei zu sein, war wirklich ein wichtiger Schritt für Tony.
Ich wünsche dir eine schöne restliche Woche.
LGe, Stokely
06.03.2021 | 17:29 Uhr
Ich finde das richtig schön das Tony indirekt dabei sein konnte jetzt kann er damit abschließen tolles Kapitel bin gespannt wie es weiter geht schönes Wochenende

Antwort von Stokely am 10.03.2021 | 20:52 Uhr
Hallo Haruka Ruka Tenoh
Ich danke dir sehr für deine Rückmeldung und freue mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Ja, es war wichtig für Tony dabei sein zu können und Gibbs hat mit der Hilfe der anderen ihm genau dies ermöglicht.
Ich wünsche dir eine schöne restliche Woche.
LGe, Stokely
05.03.2021 | 16:46 Uhr
Es tut gut zu erfahren, dass Schlussstriche gezogen werden. Das ist wichtig, um nach vorne blicken zu können. Bin gespannt, wie es weitergeht.

Antwort von Stokely am 06.03.2021 | 14:01 Uhr
Hallo Kaete
Da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen.
Und dankeschön für deine Rückmeldung!
LGe, Stokely
05.03.2021 | 13:55 Uhr
Hallöchen :)
Ein sehr schönes Kapitel, vor allem der "Einkaufsbummel"
So gesehen ein kleiner Testlauf und ich finde, der ist doch gut gelaufen. Das es solche Menschen gibt, wie die alte Dame, ist ja nunmal normal, es wird immer miesepeter geben.
Richtig toll von der Bedienung, Hut ab, davon müsste es viel mehr geben.
Wow, das finde ich höchstanständig, von agent garroway, das er sich entschuldigt, wobei es ja auch nachvollziehbar war. Aber ich denke, das hat es auch gebraucht, damit er auch abschließen kann.
Da bin ich mal gespannt, was Gibbs vor hat, damit Tony trotz allem bei der Beerdigung dabei sein kann.
Nun freue ich mich schon auf das nächste Kapitel :)
Wird Landau geschnappt? Was hat Gibbs vor?
Und da beide grünes Licht haben, wann geht es rund? ^^ hihi

Lg Jansu:)

Antwort von Stokely am 06.03.2021 | 14:00 Uhr
Hallo Jansu
Ja, ich denke auch, dass der Testlauf ganz gut gelaufen ist. Leider wird es immer homophobe Menschen geben, aber die beiden werden sich schon zu wehren wissen.
So sehe ich das auch. Für Garroway war es ebenfalls wichtig einen Schlussstrich unter seiner Anschuldigung zu ziehen.
Ja, Gibbs´Idee (also meine)...Ich weiß nicht so recht...Aber ich finde sie gut. :D
Natürlich kann ich dir auf deine Fragen jetzt noch nichts Genaues schreiben. Aber zumindest eine Frage wird im nächsten Kapitel ihre Antwort bekommen.
Ich danke dir für deine Rückmeldung!
LGe, Stokely
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast