Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Diavolo07
Reviews 1 bis 25 (von 108 insgesamt):
03.12.2020 | 01:58 Uhr
mhmmm... ich glaube das war für mich jetzt der Touch too much. ^^' Iwie hat es mich leider so gar nicht gefesselt. Dabei ist es eigentlich wie immer gut geschrieben. Für mich ist das echt positiv, weil der Cut sonst mal wieder echt fies wäre, aber es tut mir echt leid, ich konnte das Drama nicht so richtig spüren. Leider kann ich dir auch gar nicht sagen, woran es gelegen hat. Die Idee, dass Naraku Kagome kontrolliert und quasi die Vergangeheit aufleben lässt, ist ja nicht die Schlechteste, aber mhmm... iwie ein bisschen vorhersehbar? Dass Kagome das Kind verloren hat, ist echt traurig. Mit Baby wäre schöner gewesen. Aber hey, die Geschichte ist ja noch nicht durch, vllt kommt das ja noch^^
Freu mich aber auf das nächste Kapitel und wuhuu, ich hab aufgeholt!!^^
LG und bleib gesund!!
PoG
03.12.2020 | 01:39 Uhr
Ich kann Kikyou immer noch nicht leiden... xD
Magst du sie nicht sterben lassen? Ich hoffe es, aber ich denke ich hoffe vergebens...
Dass Inu Verlangen bei dem Geruch ihres Blutes verspürt nervt mich ebenfalls...
Sein Verlangen sollte einzig und allein Kagome gelten. Der Blödarsch!!
Ab jetzt immer nochmal auf nem externen Speichermedium sichern, nicht wahr?! ;)
Aber so lange es "nur" das eine Kapitel war und sonst kein Drama vorhanden ist, ist ja alles halb so wild. Das ist zwar ärgerlich, aber ja kein Weltuntergang.
Bin gespannt, wie es weitergeht, das eine Kapitel hab ich ja noch^^
Bg,
PoG
03.12.2020 | 01:20 Uhr
EEEENDLICH hat er seinen Mund aufbekommen!!
Nur um es der falschen Person zu sagen... So ein Depp!!
Aber man kann ihn ja verstehen, mit anderen, die einem nichts bedeuten, ist es ja so viel einfacher ehrlich zu sein und emotional vor ihnen zu strippen. Aber wehe da ist jemand, den man gerne mag. Der kann einem das Herz brechen, wenn er die falsche Reaktion zeigt.
Jetzt kann man nur hoffen, dass er auch noch den Arsch in seiner Hose findet, auch Kagome alles zu erzählen.
Schön wäre es ja. *hofft weiterhin auf ein Happy End^^*
Die zwei müssen endlich aufhören sich anzugiften und mal wirklich miteinander reden und einander zuhören. Ich bin gespannt, ob sie es auf die Reihe kriegen.
Bg,
PoG
03.12.2020 | 00:57 Uhr
Mhmm... so ganz erschließt sich mir nicht, warum sie davon ausgeht, dass Inu weiß, dass es sein Kind ist.
Ich meine wir wissen es alle und natürlich weiß er es auch, aber aus dem Gespräch heraus, kann Kagome eigentlich nur wissen, dass Kikyou es weiß, bzw. vermutet. Also sind ihre Fragen am Ende wohl eher den Hormonen geschuldet, als einem logischen Gedankengang. ;)
Hach ja... Lemon...^^
Das war ja mal wieder sowas von heiß. Begierde darzustellen, liegt dir einfach wunderbar.^^ Wirklich einfach unglaublich gut.*schwärm*
Bald hab ich schon aufgeholt.*seufz*
Aber noch nicht.^^
Bg,
PoG
01.12.2020 | 07:03 Uhr
Endlich gab's ein bisschen Erlösung. Schwangerschaft finde ich super^^ kleine Halb-Teufel-Dämon-Hexe-Babys!! <3
Mit Hundeohren und schwarzen Flügelchen <3
Was für eine niedliche Vorstellung!! Aber gut, so wie ich dich kenne, wird das jetzt nicht die große glückliche Familiengeschichte. Auf ein Happy End, hoffe ich allerdings schon. Kagome sollte den letzten Teil von Kikyous Seele loswerden, Naraku wird besiegt und so können sich Chino und Kago in Ruhe neu annähern und ihr Jabulani genießen^^
Aber wenn es so kommt wird das wohl noch ein langer Weg.
Der Holzkopf... Ich bin sehr auf seine Reaktion gespannt^^
Bg,
PoG
01.12.2020 | 06:37 Uhr
Wirbel ist gut... Die Vorstellung gefällt mir nicht. Ich hoffe sehr, dass es sich wie in der Serie nicht bewahrheitet. Bzw. dass der Auslöser Kikyous Wunsch gewesen sein mag, aber dass es trotzdem Kagome ist, die Inu liebt. Bei Chino bin ich mir da sicher. ;)
Kagome weiß jetzt also Bescheid, wenn auch noch nicht alles. Aber das kommt ja jetzt vllt. Ich hoffe er nutzt seine Chance. Reden täte den beiden mit Sicherheit gut.
LG,
PoG
01.12.2020 | 06:16 Uhr
Badömm!! Jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen.
Ich bin sehr gespannt, wie er sich da wieder rauswinden will. Ich finde das Wort "Jabulani" übrigens wunderschön^^
Woher kommt es?
Ansonsten war es wie immer ein sehr spannendes Kapitel und Kikyou ging mir ausnahmsweise nicht auf den Keks. ^^'
Ich muss ihr recht geben. Kago sollte und wird ihre Erinnerungen wiederkriegen und dann sollte das Hanyou-Teufelchen dringend eine gute Erklärung parat haben.
Inu kann also nun mit schwarzen Schwingen fliegen?!
Da hätte ich ja mega gern ein Bild von. Zeichnen kannst du nicht zufällig?
Sind es eher Fledermausflügel oder schwarze Engelsflügel mit Federn?
Bin echt froh noch einiges lesen zu können^^
Allerdings vermisse ich Fate auch ein wenig;)
LG und bleib gesund!!
PoG
01.12.2020 | 01:08 Uhr
Erneut ein sehr fesselndes Kapitel und Kagome nähert sich der Wahrheit. Im Schneckentempo zwar, aaaber sie tut es. Es ist in jedem Fall sehr spannend und das hin und her der Gefühle, die der Teufel ja angeblich nicht mehr hat, zeugt definitiv von einer Zerrissenheit seinerseits, deren Grund wirklich interessant wäre zu erfahren. Aber auch dieses Geheimnis lüftet sich ja Schritt für Schritt. Immerhin wissen wir nun, dass es wirklich etwas mit dem Schaden an meinen Lieblingsauto zu tun hat.
Was Nazuna für ein falsches Spiel treibt, bleibt ebenfalls abzuwarten.
Bg,
PoG
30.11.2020 | 04:13 Uhr
Es hat gefallen. So langsam sehne ich mich nach etwas ruhigeren und besonneneren Momenten zwischen den beiden Hitzeköpfen.
Über die Ansage Inuyashas Kikyo gegenüber. Die Gewitterziege geht mir wirklich auf die Nerven.
Statt sich um Inu zu kümmern, könnte sie ihre Cousine auch Mal unterstützen.
Nun gut. Ich bin gespannt, wie es weitergeht, aber jetzt wird nochmal geschlafen^^
LG und bleib gesund!!
30.11.2020 | 03:48 Uhr
Eine gute Frage...
Davon gab es in diesem Kapitel ja so einige.
Eine weitere, warum ich schon wieder schreibe?! Nun ja, iwer möchte anscheinend nicht, dass ich schlafe und so werde ich immer wieder wach gehalten, also kann ich auch die Zeit sinnvoll nutzen und lesen.
Apropos Zeit sinnvoll nutzen... Kagome hat die ihre iwie nicht so richtig genutzt. Der Ansatz war gut, aber dann scheint sie irgendwo ihre Zielstrebigkeit verloren zu haben. Wenn sie die nur ein klein wenig länger behalten würde, hätte sie ihn.
Er kann sich ja nicht ewig selbst belügen.
Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht und ob Naraku wirklich in Italien sitzt. Dann wäre der ganz schön krass mächtig geworden. Dämonen auf die Distanz zu kontrollieren erscheint mir als große Leistung.
Kann ich mir nicht vorstellen.
Bg,
PoG
30.11.2020 | 02:30 Uhr
Erwähnte ich bereits, dass ich Kikyou nicht leiden kann?!
Auch wieder ein gutes Kapitel, aber wann schreibst du schon mal Bullshit?! Aber so langsam könnte er ja auch mal erwähnen, dass Kago und er m am l zusammenkommen waren. Hier sehe ich übrigens einen ganz kleinen Logikfehler. In Eternity 1 hat er das lauthals in der Schule verkündet hat, sie wären zusammen.
Soa, jetzt ist es schon spät und mir fallen die Augen zu.
Gute Nacht und Bleib gesund^^
PoG
30.11.2020 | 02:17 Uhr
Ein sehr Metaphernhaltiges Kapitel. Aber mir gefällt es verdammt gut, dass Kagome selbstbewusster ist und könnte Ayumi dafür Knutschen, dass sie Kago zu dieser Schandtat im Sportunterricht überredet hat. Ich hätte mich vor Lachen kringeln können, bei der Vorstellung, wie Inu da steht und sich kaum beherrschen kann, während sie ihn immer und immer weiter reizt.
Das Kapitel gefällt mir wirklich gut. Und ich bin schon sehr gespannt, wann sie sich an die wirklich interessanten und eindeutigen Dinge erinnert.^^
Okay, eins noch...ein allerletztes ^^
Bg,
PoG
30.11.2020 | 01:56 Uhr
Yey...ich bin wieder da!! ;)
Viele Projekte gerade. Privat und beruflich. Kennst du ja selber^^
Aber hey, besser spät als nie uns so kannst du mich nicht mit fiesen Cuts ärgern und dich über viele neue Reviews freuen. Also win-win. ;)
China/Inu ist ja lustig... Wer würde ernsthaft auch nur in Erwägung ziehen, IHM zu sagen er solle aufhören, wenn man so verwöhnt wird.
Aber er ist ja so ein Riesenarsch. Die Szene mit Akira hätte er sich echt schenken können.
Und Kikyou geht mir gehörig auf den Zeiger. Ich hoffe sie stirbt bald.^^'
Aber ob du mir den Gefallen tust?! Du scheinst sie zu mögen.
Ich bin gespannt und ein Kapitelchen gönn ich mir Mal noch.
Bg,
PoG
29.11.2020 | 08:03 Uhr
Hello ☺️☺️☺️

Tsubaki? Dein ernst?
Ihr kleines Problem!!!!
Hast du sie noch alle? Das kann nicht dein ernst sein!
Du Monster!

Inuyasha machlos trotz der ganzen suche?
Sein Verstand benebelt?
Ihren Schmerz gespürt?
Weiß er was passiert ist?!

Sie soll ihn für Naraku töten?
Dieses wiederliche schwein!

Ich hoffe sie schaffen es... *gemeinsam*

Bis dann Miyu ❤️❤️❤️
Ginkagu lover1982 (anonymer Benutzer)
25.11.2020 | 21:37 Uhr
Guten Abend Diavolo07,

Gerade habe ich das neue Kapitel von "Eternity 2" gelesen und ich muss schon sagen das es mal wieder sehr informativ und auch sehr interessant war. Sie hat also den Versuch das sie bei dem Brand in der Taishou Villa überlebt hat, wo ja nur das Dach verbrand ist, wie man hier ja von Sesshomaru erfahren hat. Und hier hat man ja auch gehört das Kikyou noch am Leben ist, weil sie ja von Myoga gerettet worde was mir nach wie vor nicht gefällt aber sie gehört ja auch zur Higurashi Familie. Als ich dann gelesen hatte das Kagome von einer Stimme in ihrem Kopf gesteuert worde, da mußte ich an den ersten Film von Inuyasha denken, an der Stelle wo sie auch von der Stimme von Menoumaruin ihrem Kopf gesteuert worde. Es war auch sehr überraschend für mich als ich gelesen habe das Tsubaki Chino Menschlichkeit ausgeschaltet hat, und das sie auch eine von den Higurashi Hexen ist, sie sich aber der schwarzen Magie verschrieben hat aber wenn sie mit Naraku zusammen arbeiten sollte dann kann es noch sehr schlimm für die anderen werden. Er ist jetzt also nicht mehr der Teufel wenn er in Kagomes Nähe ist, weil sie ja seine einzige Schwäche ist und er sie auch deswegen das letzte Mal fast verloren hätte. Mal sehen ob sie wirklich das Kind verloren hat, nur weil ihr das vielleicht so erzählt wurde, denn es muss ja nicht alles wahr sein was sie gehört hat. Tsubaki ist hier also die Cousine von Kagome und hat ihre Jugend und ihre Stärke also von Chino wieder bekommen wenn sie ihm seine Menschlichkeit dafür nimmt, damit er keine Schwäche mehr hat. Dann freue ich mich jetzt schon auf das nächste Kapitel und wünsche dir noch einen schönen Abend und morgen dann noch eine schöne Restwoche und bleib weiterhin gesund. LG Nicole
25.11.2020 | 19:42 Uhr
Hey! ☺️☺️❤️


Ahhhhh du mit deinen Brotkrumen!
Ich hasse es ! XD XD

Was war das überhaupt für ein Kapitel bitte???
Kagome entführt von Tzubaki?
Der Teufel fast außer Kontrolle?
Kikyou lebt ja leider noch!
hahaha
Sesshoumaru steht auf dem Schlauch!
Jaken und Myoga wurden reingelegt!
Na super, da fing es doch schon mal klasse an!
*stöhn*

Und dann taucht sie erst zwei verdammte Wochen später wieder auf, ich will gar nicht wissen was sie in der Zeit durchmachen musste!
*schluchz*
Dann schießt sie ihrer Tante einen Pfeil in die Schulter!
Natürlich steht sie unter Narakus Einfluss, warum hat sie es zugelassen?
Was wurden ihr für Lügen erzählt?

Und oh mein Gott, was ist passiert?
Hat sie tatsächlich das Baby verloren?
Was haben die denn mit ihr gemacht?
:‘(
Das kann doch nicht sein!
Oh bitte, die Ärmste!

Aber es ist bewundernswert, dass obwohl sie unter dem Einfluss des Juwels und von Naraku steht, sie es schafft ihr Bewusstsein ein wenig zu kontrollieren und ihn auffordert zu gehen!
Sie will ihn eben nicht töten!

Und oh mein Gott Herzschmerz bei mir, als er ihr dann in Menschlicher Gestallt sagt, dass er nicht gehen wird, dass er bei ihr ist!
❤️

*hust*
Fieser Cut

Ich hoffe ich darf ganz bald weiter lesen!


Gglg ☺️☺️❤️
MISS KAEDE (anonymer Benutzer)
25.11.2020 | 18:44 Uhr
Da Hatte Das Dunkle Juwel Sowie Auch Naraku Die Arme Kagome Unter Der Kontrolle Des Juwels Der Vierseelen Das Kago Immer Mehr Innerlich Vergiftete & Versuchte Den Hass In Ihrem Herzen Zu Nähren So Das Sie Durch Diesen Hass Fähig Is Den Teufel/ Inu Wortwörtlich In Die Abgründe Des Todes Zustossen Den Immerhin Is Er Sterblich & Deshalb Verwundlich
So Das Sie Ihn Sehr Leicht Eleminieren Könnte
Wieder Ein Ganz Ereignisreiches Kapitel Ich Liebe Es^^
MISS KAEDE
Ginkagu lover1982 (anonymer Benutzer)
23.11.2020 | 18:24 Uhr
Guten Abend Diavolo07,

Das neue Kapitel von "Eternity 2" habe ich zwar schon gestern Abend gelesen, aber ich habe dir noch kein Review für das neue Kapitel geschrieben, dass werde ich jetzt aber nachholen. Denn es war wieder mal ein, sehr interessantes und auch informatives Kapitel denn man hat ja auch wieder ein bißchen von der Vergangenheit von Kikyou und auch von Inuyasha erfahren. Und es war eigentlich schon bekannt das sie sich schon früher in Inuyasha verliebt hatte, sie ihn aber trotzdem verraten hat, und ihm dadurch auch misstraut hat. Es war auch hier wieder für mich überraschend als ich gelesen habe das Jùromaru und auch sein Bruder Kagerōmaru mit zu den Dämonen in deiner Geschichte zählen. Und es war auch sehr komisch das Inuyasha neuerdings auf das Blut von Kikyou reagiert, und ich fand es sehr lustig das er ihr gesagt das er sie nicht hasst, aber das er jetzt seinen Respekt vor ihr verloren hat. Ich fand es auch sehr gut das man Chino hier mal mit seinen schwarzen Schwingen bzw. seinen Flügeln und auch seinen schwarzen Outfit gesehen oder auch gelesen hat. Also ich konnte mir seine Gestalt mit den schwarzen Schwingen sehr bildlich vorstellen, aber das kann man ja bei deinem Schreibstil ja sehr gut wenn du etwas hier in der Geschichte beschreibst. Es hat mir auch gefallen das er Kagome in die alte Taishou Villa gebracht hat, obwohl die ja am Ende des Kapitels in Flammen stand, und da du ja die Königin der fiesen Cuts bist freue ich mich jetzt schon auf das nächste Kapitel und dann wünsche ich dir noch einen schönen Montagabend und morgen noch eine schöne Restwoche, und bleib weiterhin gesund. LG Nicole

Antwort von Diavolo07 am 25.11.2020 | 19:11 Uhr
Huhu ☺❤

Danke dir.
Ja ich versuche immer wieder einige Charaktere mit einzubeziehen.
Weiteres ist da ja auch noch immer Bankotsu...der auch noch einige Auftritte bekommen wird. :))

Ja, das InuYasha auf Kikxous Blut reagiert, ist neu.
Aber woran das wohl liegt?!
Ob es noch an dem alten Fluch liegt, den Midoriko als Bedingung gestellt hatte?!
Die Higurashis zu beschützen?!
Doch warum hatte Midiriko diese Bedingung eigentlich gestellt....?!
Um seine gute Seite zu erhalten?!
Oder nur um ihn so unter Kontrolle zu halten...?!

Danke dir. Ja seine Teuflische Seite bekommt so ein ganz neues Bild. Es ist Jahre her dass er seine Schwingen das letzte Mal benutzt hatte...

Ja aber ob Kagome in der Taishou Villa wirklich in Sicherheit ist...?!

Aber jetzt, viel Spaß beim Lesen ❤

LG Diavolo
MISS KAEDE (anonymer Benutzer)
22.11.2020 | 22:58 Uhr
Er Sollte Kagome Einfach Mal Knall Auf Fall Die Ganze Wahrheit Erzählen & Nicht Immer Nur Häppchenweise
Wundern Tut Es Mich Nicht Das Er Kikyou Das Leben Rettet Immerhin Haben Sie Eine Gemeinsame Verfangenheit & Sind Durch Blut Aneinander Gefesselt Genauso Wie
Kagome & Kaede Alles Eine Familie/ Blutlinie^^
MISS KAEDE

Antwort von Diavolo07 am 25.11.2020 | 17:56 Uhr
Huhu ☺❤

Ja, aber warum hat er es bis jetzt nicht getan?!
Warum redet er immer so um den heißen Brei herum?!
Liegt es wirklich nur an der "Ich hab dich fast getötet" Geschichte?!
Oder steckt da vielleicht doch mehr dahinter?!

Du hast Recht.
InuYasha ist immer noch mit jeder Higurashi verwurzelt, was auch noch an Midorikos Fluch zurück zu führen ist.
Doch was steckt noch dahinter...?!
Oder liegt es daran dass Kagome Kikyous Wiedergeburt ist, und Kikyou vielleicht doch nicht mit allem so falsch liegt?!

Viel Spaß beim neuen Kapitel ❤

LG Diavolo
22.11.2020 | 20:00 Uhr
Man warum muss er nur so verdammt stur sein merkt er es erst wenn er sie komplett verloren hat oder wohlmöglich das Baby:-/

Antwort von Diavolo07 am 25.11.2020 | 17:53 Uhr
Huhu ☺❤

Männer.
Wenn die was schnallen, sind wir doch immer schon längst eingeschnappt xD
Hoffen wir mal dass es nicht so kommt...o.O
Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen ❤☺
22.11.2020 | 19:35 Uhr
Hello ☺️☺️☺️

Warum packt er nicht endlich die ganze Wahrheit aus...
Kagome weiß doch sowieso schon so viel!
Irgendwann wird sie ihn hassen!!!!

Der Schock ist verständlich...
ich hoffe nur ihr geht es wirklich gut!

Er rettet Kikyo?!
Sein ernst! Er hat eine Traumfrau!

Flammen?
Ich hoffe die beiden konnten noch mit Kagome fliehen!

Bis dann Miyu ❤️❤️❤️

Antwort von Diavolo07 am 25.11.2020 | 17:51 Uhr
Wuhu ☺❤

Weil ich auch gemein sein kann...xD
Genauso wie Du... :'D
Sag da nur Scheinbeziehung & ja das bekommst du jetzt ewig zu hören :'D

Du hast Recht, wenn's so weiter geht wird sie das bald...
Aber warum spielt er so um den heißen Brei herum...warum gibt er ihr nicht einfach all ihre Erinnerungen zurück.
Was verheimlicht er?!
Liegt es wirklich nur an der "ich hab dich fast getötet" Geschichte...!?

Tja...da gabs mal so einen Higurashi Fluch

Er kann Kikyou nicht sterben lassen...selbst wenn er es wollte.
Midiriko hat da gut vorgesorgt.
Doch was hat es mit Kikyous Blut auf sich?!
Warum reagiert er darauf?!

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen & beim Fluchen am Schluss des nächsten Kaps...xD❤☺
22.11.2020 | 15:01 Uhr
Hey! ☺️☺️☺️

Aber das noch mal tippen hat sich wirklich gelohnt, auch wenn es wirklich fies ist!

Oh man ja da ist er erstmal überrumpelt, sie kann sich tatsächlich an Bruchstücke erinnern.
Aber warum
Muss er immer mit ihr diskutieren?
Langsam müsste er doch ihren Dickkopf kenne .

Warum hat er sie fast umgebracht???
Weil sie ihm zu nah war???
Was???
Du verstehst dein Handwerk wirklich, einem Ewigkeiten im Ungewissen zu halten! :(

Miyoga und Jaken haben trotzdem recht, er sollte ihr langsam ihr Gedächtnis wieder geben!

Was?
Kikyous Blut vernebelt ihm den Verstand!
Ehm hallo???
Das darf nur Kagome!!!
Also bitte!!! XD


Oh man diese beiden Dämonen hatten wohl einen ausgeklügelten Plan.
Klar das die irgendwie den Aufenthaltsort von Kagome finden würden!
Aber woher wussten die das nur!
Und jetzt brennt die Villa! -.-

Oh bitte schreib ganz schnell weiter!
Ich bin so gespannt was noch kommt!
Und was für Brotkrumen du uns wieder da lässt!

Gglg ☺️☺️❤️

Antwort von Diavolo07 am 25.11.2020 | 17:46 Uhr
Hello ❤❤

Wow, Danke *.*
aber es war furchtbar mühsam...
Ich hasse es, denn es wird beim zweiten mal meistens nie so gut wie beim ersten Mal.
Aufgewärmt ist nur ein Gulasch gut...xD

Warum hat er nicht die Eier und gibt ihr einfach die Erinnerungen zurück...!?
Wäre wohl die beste Frage.
Schließlich ist er der Teufel und könnte des bestimmt...

Ja, über die ich hab dich fast umgebracht Geschichte erfährt ihr heute wieder mehr.
Ein echter Spieler lässt sich nicht in die Karten schauen :'D

Genau. Kagomes Blut.
Warum plötzlich Kikyous?!
Tja...vll sind Kikyous Theorien ja doch nicht alle falsch.
Kagome ist Kikyous Wiedergeburt...hat daher auch die selbe Blutgruppe usw.
Mal schauen wo des Detail noch hinfühert Dr


Die nächsten Brotkrümmel streut, viel Spaß beim neuen Kapitel ❤

LG Diavolo
17.11.2020 | 08:14 Uhr
Ich muss gestehen, ich war durch die aktuelle Krise eher mit anderen Sachen beschäftigt und war meiner Lieblingsapp Abstinenz. Ich fand erst durch eine Antwort auf meine Review zu Eternity ( Teil 1) heraus das diese weiter geschrieben wurde UND auch noch Eternity 2 geschrieben wurde und noch wird... Ich hatte sooo viel verpasst...
Also Eternity 1 nochmal von Anfang an ( in einem Rutsch durchgelesen) und direkt Eternity 2 angefangen und auch bis hier durchgelesen.

Wie ich zuvor schon schrieb, liebe ich deinen Schreibstil. Man kommt sehr flüssig in die Geschichte und kommt dank Kopfkino in den Genuss sehr schöner Situationen, weil du sehr bildhaft schreibst (Daumen hoch)

Nur einen Kritik Punkt habe ich, aber durch so lange Ff's nicht verwunderlich und auch gar nicht böse gemeint. Ein paar Floskeln wiederholen sich mitunter etwas öfters. Aber OK, wenn sich seine Hitze / inneren Flammen / Begierde / Wut oder sein Kami "mehr als verdoppelt" dann ist das halt so ist ja auch unser InuYasha
Wie gesagt, das ist nur ein Wimpernschlag im Vergleich dafür, wie gerne ich deine Ff's lese.

Sooo nun freue ich mich zu erfahren wie es mit Chino und Kagome weitergeht.

Bleibt alle gesund
LG von mir, aus hier
MISS KAEDE (anonymer Benutzer)
12.11.2020 | 01:32 Uhr
Langsam Oder Sicher Sollte Chino Der Guten Kagome Reinen Wein Einschenken Immerhin Is Die Gute In Besonderen/ Anderen Umständen
MISS KAEDE

Antwort von Diavolo07 am 22.11.2020 | 17:19 Uhr
Hello :))

Reinen Wein?! Oder besser Wodka...dass sie es verkraftet :'D
Viel Spaß beim neuen Kapitel ❤ und einen schönen Abend noch :))
10.11.2020 | 08:49 Uhr
Oh man bin schon ganz gespannt wie es weiter geht mit den beiden ;-)

Antwort von Diavolo07 am 22.11.2020 | 19:52 Uhr
Huhu ☺❤

Danke dir, es freut mich dass es dor so gut gefällt. Ich wünsche dir viel Spaß beim neuen Kapitel ❤ und noch einen schönen Abend :))
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast