Autor: Blitzsturm
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
21.10.2020 | 22:52 Uhr
Abend Blitzi

Echt tolles Kapitel, gefällt mir! ^-^
Schön dass da mal was in Bewegung kommt aber ich glaub, das geht mir zu schnell. Das mit Kitsch geht gerade noch so, da ich die Geschwindigkeit der Geschehnisse berücksichtigen sollte.
Juna und Minho sind also jetzt zusammen, hoffentlich endet dies nicht in einer Krise. Juna scheint sich mit Gefühlen nicht auszukennen und wirkt eher überfordert mit der Sache. Das könnte mir genau so gut passieren, vorwiegend der Teil mit dem überfordert sein. Na immerhin schient Minho etwas mehr davon zu verstehen. Dann kann unser hübsche Asiate Juna dabei helfen ihre Gefühle zu verstehen. Wobei vielleicht geht sie damit besser zu Newt, der ist für sowas eher die bessere Wahl und ausserdem ihr Bruder.
Awwwwww, irgendwie süss wie Gally sich Gedanken macht. Ich finds echt schön, dass er sich verbessern will, ich bin mir sicher er schafft das.
Theresa ist echt unterste Schublade. Ronjas Freunde sind nicht die einzigen die sie nicht mögen, aber das hab ich schon erwähnt.
Als ob es Juna stören würde, wenn Ronja mit Newt zusammen kommt, egal ob es sich gehört oder nicht. Ronja sollte sich etwas weniger Gedanken um alles andere machen aber zum Glück hat sie Freunde, die auf sie Acht geben. Ich kann sie jedoch auch verstehen.
Aris, ein sehr undurchsichtiger Charakter, wie ich finde, man weiss nie so genau was in ihm vorgeht. Mit ihm wird es sicher noch interessant.

Mir ist noch aufgefallen, dass du manchmal die Pronomen einfach im Nominativ verwendest, anstatt sie beispielsweise ins Dativ zu setzen.
Beispiel: der Rücken obwohl es den Rücken sein sollte
Sorry, dass ich wieder über die Rechtschreibung gemeckert habe. >-<

Ansonsten ist dein Schreibstyle wieder sehr schön zu lesen gewesen, ich mag ihn echt gerne. Ach die Geschichte mag ich sehr.
Diesmal ein etwas längeres Kapitel, finde ich auch gut. Die Kapitellänge spielt mir nicht eine so grosse Rolle, ich mag beides. ;D

PS: Wenn die Geschichte über zwanzig Kapitel bekommen sollte, wird dieses dann auch doppelt so lang?

Gaaanz liiiebee Grüüüsse
Deine Distelblitz<3

Antwort von Blitzsturm am 22.10.2020 | 10:19 Uhr
Hey Distel

Wie es mit Juna und Minho weiter geht werdet ihr lesen können.
Ich denke Gally hat einen guten Kern.
Ob es Juna stört, sehen wir, vielleicht kommen Nja und Newt gar nicht zusammen.
Wir werden sehen was weiterhin passiert

LG Blitzi
25.09.2020 | 15:46 Uhr
Hey hey hey!

Echt gutes Kapitel!

Na das würde mich auch interessieren. Wie zum Teufel hat Tommy das gemacht?! Aber ich finde es schön, dass es Ronja gut geht.

Ich finde es aber unerhört, dass Juna sich offenbar keine Gedanken um ihre Freundin macht. Also hallo! Juna wird sich doch hoffentlich auch um sie Sorgen.

Total fies von Theresa! Gut dass ich sie sowieso nicht so sehr mag.

Kotz, zu viel Kitsch am Ende!!!! Bäh! Trotzdem schönes Ende! ;p

Gaaaaaannnnnnzzzzz Liiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeebbbbbbeee Grüüüüüüüüüüüüüüüssssssssssseeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
Distel<3
21.09.2020 | 18:09 Uhr
Hey Blitzi

Tolles Kapitel, ist echt gut geworden.

Ach so, die anderen wissen also schon bescheid bevor zwischen Juna und Minho überhaupt etwas läuft? Erinnert mich ein wenig an meine Kolleginnen, die wissen auch immer alles schon, bevor überhaupt etwas passiert ist.

Uh, gar nicht gut! Ronja muss doch überleben! Was soll denn sonst aus ihrem Bruder und aus Juna werden? Und noch wichtiger, was wird aus ihrem geheimen Liebhaber?! Aber am wichtigsten, was zum Teufel hat Thomas jetzt vor?

So das lasse ich mal so stehen. (Überprüfe doch bei Gelegenheit mal Rechtschreibung und so, es hat da schon recht harte Nüsse drin. Wobei eigentlich nicht mal zwingend die Rechtschreibung das Problem ist, sondern eher der Sinn.)
Verzeih mir bitte diese Anmerkung. >–<

Ich wünsche noch einen schönen Tag und schöne Ferien.

Gaaanz Lieebeee Grüssseee
Distel <3

Antwort von Blitzsturm am 25.09.2020 | 06:38 Uhr
Guten Morgen Distelchen

Bei Beziehungen ist es doch meistens so, alle wissen es vor den betreffenden;)

Was aus ihrem Bruder wird oder aus Juna werdet ihr sehen oder besser gesagt lesen. Was den heimlichen Verehrer angeht, schweige ich mal.
Was ich sagen kann ist, dass schon heute das neue Kapitel kommt:)
Deine Blitzi
13.09.2020 | 09:21 Uhr
Hey Blitzi

Sehr schönes Kapitel! Ich finde es echt toll, dass du auch mal etwas mehr Einblick in die Gedanken der anderen Probanden gegeben hast.

Oho, interessant! Minho scheint ja ziemlich viel von Juna zu halten, ob daraus was wird? Wird Juna ihn akzeptieren oder gibt es unvorhergesehene Turbulenzen?

Fred, ein Sani, noch nie vorgekommen und doch so wichtig. Werden wir von ihm noch mehr hören?

Gally, sehr direkt was er da sagt, aber er sagt definitiv die Wahrheit. Dafür dass er anfangs so fies war, ist dies eine angenehme Entwicklung und so freue ich mich wieder mal etwas von ihm zu hören.

Dein Schreibstyle finde ich echt schon und von wegen Rechtschreibung habe ich auch nichts zu meckern. Wobei ich bei einem Wort einen kleinen Logikfehler bemerkt habe.

Ausserdem werde ich mich bemühen dich nicht mehr auf Rechtschreibfehler hinzuweisen, ausser ich finde einen schlimmen.

Gaaaanz lieebeeee Grüüüsssseeee
Distel <3 ;p

Antwort von Blitzsturm am 13.09.2020 | 16:01 Uhr
Hey Distelinchen
Schön das dir das Kapitel gefällt. Es wird noch mehr Einblick geben z.B. zu den Kleineren.

Was zwischen Minho und Juna passiert wieder die Zeit zeigen. Es bleibt spannend.

Fred kam in Kapitel 4 schon einmal vor. Hatte aber noch nie eine eigene Sicht.

Gally hat sich verändert, dass stimmt mal schauen was er sonst noch zu bieten hat

Lg
Blitzi⚡️
08.09.2020 | 23:17 Uhr
Hey Blitzi

Ich finde das Kapitel echt schön!
Es ist gut, dass Ronja gefunden wurde und nun in Sicherheit ist. Ich hatte echt manchmal kurz Angst um sie.

Du hast sehr spannen geschrieben und die Sichtwechsel an den spannendsten Stellen gesetzt, so dass es noch spannender wurde.

Ich würde mir noch etwas mehr von Juna wünschen. Sie hat ja angetönt, dass ihr eher weniger geglaubt wurde. Mich würde interessieren ob sie darüber hinweg gekommen ist und wie sie damit umgegangen ist, beziehungsweise damit umgeht.

Ausserdem fände ich es interessant auch mal Minhos Sicht der Dinge zu lesen. Von Thomas haben wir schon gehört und von Newt auch, von daher.
Ach und die Zwillingsschwester von Juna, was findet sie zu dem Ganzen und was halten die andern aus der Gruppe A davon?
Und wie steht es mit unserem jüngsten Mitgliedern, wie fassen sie das ganze auf?

So da ist hoffentlich was dabei, worauf du im nächsten Kapitel eine Antwort geben kannst/möchtest.

Dann ist mir ziemlich oben im Kapitel noch was aufgefallen.
1. In Junas Sicht: ermahnt Max nachdem er das Gespräch mit Milo beendet hat.
nach Max kommt ein Komma.
2. Auch Junas Sicht: dort steht ‚wo man Unterschlupf finden könne‘ statt ‚wo man Unterschlupf finden könnte‘
3. Achte gut auf die Enden der Wörter, dass du sie in die richtige Person konjugierst, kein Buchstabe fehlt und so

Ich glaube das wars. Ich hab alles geschrieben was mir aufgefallen ist und auch einen kleinen Wunsch hinterlassen.
Nimm mir das mit der Rechtschreibung nicht übel ja? Mich stört sowas einfach, gerade falsche Konjugationen und fehlende Buchstaben. Gaaaaaaanz schlimm!

Ich freue mich aufs nächste Kapitel!
Gaaaannnz liieeeebee Grüüüssseeee
Distel ;p

Antwort von Blitzsturm am 09.09.2020 | 16:57 Uhr
Hey Distel

Freut mich, dass dir das Kapitel gefällt.

Zum neuen Kapitel kann ich sagen, dass ein durcheinander mit Sichten geplant ist. Es kommen Personen zum Zug, wo noch nicht so viel zusagen hatten.
Mehr sage ich nicht dazu.

Meine Rechtschreibung ist nicht Perfekt, das weiss ich, mich jedesmal darauf hinzuweisen ist nicht notwendig. Ich verlange nach Kritik, dass ist so, aber nicht wirklich auf meine Rechtschreibung sonder auf den Inhalt bezogen.

Liebe Grüsse
⚡Blitzi⚡
04.09.2020 | 23:59 Uhr
Hey Blitzsturm

Sehr gutes Kapitel, wirklich!

Ich hoffe doch Ronja geht es gut.
Thommy soll sich nur nicht all zu grosse Vorwürfe machen. Klar er trägt Schuld, jedoch beschleunigen Vorwürfe die Suche nach Ronja nicht.

Noch was von wegen Rechtschreibung und so.
Im ersten Abschnitt, fast am Ende von Thomas‘ Sicht hast du das Wort REICHE benutzt. Korrekterweise müsstest du eher HOLEN benutzen.

Achte auch auf die Kommas. Beispielsweise wo ein Komma in Ordnung ist und wo ein Punkt vielleicht besser wäre. Ach und achte darauf, dass die Sätze logisch aufgebaut sind.

Ansonsten habe ich nichts zu klagen.

Deine Distelblitz ;p

Antwort von Blitzsturm am 05.09.2020 | 12:00 Uhr
Wie es Ronja geht und wie die Suche ausgeht. Erfährst du im nächsten oder übernächsten Kapitel.

Nun zu meiner Rechtschreibung: Das sind keine Fehler, sondern meiner Künstlerischefreiheit ;)

Ne quatsch, ja ich schaue was sich tun lässt:)
19.08.2020 | 23:03 Uhr
Hey,

Ich hab eben deine Geschichte angefangen zu lesen und ich finde es interressant, das du auch mal ein bisschen anders anfängst als alle andern ( mich eingeschlossen ) auch mit ganz andern überlebenden aus einem neuen Labyrinth find ich sehr interressant und spannend. Außerdem mag ich deinen Schreibstil, der ist sehr schön zu lesen.
Ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel. Also weiter so ;)

LG Ariyana:)

Antwort von Blitzsturm am 22.08.2020 | 11:28 Uhr
Hey Aryana

Ich werde mir mühe geben so bald wie möglich wieder ein Kapitel hochzuladen, habe aber gerade meine Lehre begonnen und komme deswegen nicht sehr viel zum Schreiben leider.

LG Blitzsturm