Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Blitzsturm
Reviews 1 bis 25 (von 27 insgesamt):
10.04.2021 | 20:54 Uhr
Hey Blitzsturm
Endlich, das ist wohl das Kapitel, auf welches ich am Meisten gespannt war.
Teresa darf also bleiben, darf sich Ronja aber nicht mehr nähern, interessant. Was Thomas nun wohl macht, er muss sich ja jetzt etwas überlegen, wie er mit beiden Mädchen Zeit verbringen kann, ohne dass jemand eifersüchtig wird.
Woher kommt wohl dieser seltsame Hausschuh? Hat ein Crank ihn verloren? Oder wurde er vom Wind dort hin geweht? Wir werden es erfahren oder auch nicht?
Oho, na hoffen wir doch, dass sich Juna entscheiden kann ob sie mit Minho schon weiter gehen möchte oder ob sie lieber noch etwas wartet. Ich würde ihr ja sehr empfehlen noch zu warten, sie tönt noch zu unsicher.
Na hoffen wir, dass sich das Verhältnis zwischen Newt und Ronja nicht verschlechtert, jetzt wo sich Newt eingestanden hat, dass er sich in sie verliebt hat.
Ich wünsche dir noch viel Spass beim Weiterschreiben. Auf eine erfolgreiche Mission!
Ganz liebe Grüsse
Distel <3 <3

Antwort von Blitzsturm am 11.04.2021 | 08:17 Uhr
Hey Distel
Das Kapitel war nicht einfach zum Schreiben und es war viel Recherche nötig.
Ja, Teresa darf bleiben und was Thomas macht werden wir sehen.
Vielleicht werden ihr das noch erfahren woher der Hausschuh kommt.
Wie sich Juna entscheidet kommt vielleicht aus.
Newt und Ronja, die zwei, sind einfach ein Level für sich. Immerhin weiss jetzt Newt was er möchte, ob Ronja Gefühle hat oder nicht, wir werden sehen...
Dir wünsche ich viel spass beim Lesen vom nächsten Kapitel.
Auf Bald
Deine ⚡
02.04.2021 | 22:49 Uhr
Hey hey Blitzsturm
Echt gutes Kapitel! Es gefällt mir sehr!
Sorry, dass ich erst heute antworte, ich hatte letzte Woche ziemlich viel los, da kam ich leider nicht dazu.

Uh, das klingt interessant, eine Mission zur neu entdeckten Stadt. Das wird sicherlich unterhaltsam. Hoffen wir das Juna keine Alleingänge macht, beziehungsweise sie und Ronja. Die würde es doch niemals zulassen, dass ihre Freundin einen Alleingang macht. ;P

Aber erst ist ja noch der Prozess, hoffen wir, dass er ganz nach Ronjas Vorstellungen verläuft.

Ganz liebe Grüsse
Distel <3 <3

Antwort von Blitzsturm am 03.04.2021 | 08:44 Uhr
Hey Distel
Cool das dir das Kapitel gefällt.
Jeder schreibt dann Review wann er Zeit hat, verstehe ich.

Man wird sehen was passiert, bei Juna und Ronja weiss man nie so recht
Der Prozess kommt am 10.04.2021.

Deine ⚡
20.03.2021 | 16:53 Uhr
Hey Blitzsturm
Echt cooles Kapitel!
Endlich haben alle eine Aufgabe.
Ich frage mich wie es jetzt mit Ronja und Newt weiter geht. Das war immerhin eine ganz schön komische Aktion.
Sonya scheint doch nicht ganz so zu sein, wie man sie einschätzen würde. Sie ist neugieriger als erwartet aber es scheint doch so, als hätte sich sich besser im Griff als ihre Schwester. Diese wäre den beiden sicherlich hinterher.

So na dann ich gebe dir gerne fünf Wörter vor. Mal sehen was könnte man da so nehmen...
Dummkopf, küssen, Pool, Hausschuhe, Sex
Das sind meine fünf Wörter, viel Erfolg damit. Ich hoffe natürlich du wählst meine! ;P
Na dann, viel Spass beim schreiben.
Distel <3 <3

Antwort von Blitzsturm am 20.03.2021 | 17:23 Uhr
Hey Hey Distel
Cool das dir das Kapitel gefällt
Ja wird Zeit das alle eine Aufgabe bekommen, sie sind genügend lang auf der Faule haut gelegen.
Ja Ronja und Newt was wird a wohl geschehen.
Ja Sonja ist etwas Neugierig, aber nicht so sehr wie Juna.

So habe bis jetzt noch keine Andere Wörter bekommen und da ich heute mit schreiben anfangen möchte, werden es deine Wörter...
Ich werde schauen was ich damit machen kann

Deine ⚡
28.02.2021 | 11:34 Uhr
Hey Blitzsturm
Schönes Kapitel, mal nicht so ernst wie die anderen.
Kannst du bitte mal wieder etwas mehr aus Junas und Minhos Sicht schreiben? Ich würde gerne wieder mal etwas mehr von ihnen beiden hören.

Schwer zu sagen was ich an Thomas Stelle machen würde. Um ganz ehrlich zu sein, ich würde mir nicht wünschen in seiner Situation zu sein. Er muss echt in einer Zwickmühle stecken.
Wie zu erwarten von Ronja und Juna, eine total sinnl- und zusammenhangslose aber trotzdem lustige und gute Aktion. Passt echt zu den beiden und dass Juna sofort dabei ist, einfach perfekt.

Am Ende eines solchen Tages hätte nicht mal ich mehr die Energie noch zu reden und ich rede manchmal echt viel.

Echt süss wie Newt gegenüber der Direktheit seiner Schwester, verlegen wird, klein bei gibt und den Rückzug antritt. Juna passt was das angeht irgendwie echt nicht in diese Familie. XD

Freue mich auf das nächste Kapitel und wünsche dir viel Spass beim weiterschreiben und hoffe, dass du wieder etwas mehr Ideen hast.
Ganz liebe Grüsse
Distel <3

Antwort von Blitzsturm am 13.03.2021 | 11:28 Uhr
Hey, Hey
Schön das es dir gefällt . Ja, ist etwas ruhiger. Kommt noch genug Action in den nächsten Kapitel...
Ich sehe was ich tun kann was Minho und Juna angeht.

In Tommys Haut möchte wohl gerade niemand stecken. Wir werden sehen was die Zukunft bringt.
Ja die Aktion ist etwas aus dem Zusammenhang gerissen, aber naja was würde wohl besser zu denen beiden passen als sowas?

Ich hätte auch keine Energie mehr nach so einem tag.

Ja, Newt und seine Schwestern sind doch süss. Sie werden bestimmt noch viel zusammen erleben. Juna passt wirklich nicht so gut rein, aber das gibt es beinahe in jeder Familie.

Ich wünsche dir viel Spass beim lesen des nächsten Kapitel
Deine ⚡
27.02.2021 | 23:53 Uhr
Ich fand die Altion super. Ich habe gerne geholfen!☺️

Antwort von Blitzsturm am 28.02.2021 | 08:33 Uhr
Hey Schützende⚔
Mir hat es auch gefallen. Können wir gerne mal wieder machen. :)
LG
Nashtiofficial (anonymer Benutzer)
25.02.2021 | 11:12 Uhr
Richtig wyld dass Teresa so schlecht dargestellt wird hahaha Feier ich

Antwort von Blitzsturm am 11.04.2021 | 08:10 Uhr
Hey Hey
Ja, keiner mag Teresa (ist nur meine Meinung)

Deine Blitzi
20.02.2021 | 13:58 Uhr
Hey Blitzsturm

Sehr schönes Kapitel. Mal etwas ruhiger, das ist eine angenehme Abwechslung.
Scheint so als würde es langsam ernst werden und der Prozess rückt auch immer näher. Ich hoffe, dass Teresa ihre gerechte Strafe bekommt. Jedoch hoffe ich auch, dass sie nicht verbannt wird, schliesslich scheint es ja nun so, dass sie ihre Tat zumindest ein wenig bereut.
Armer Newt ganz ohne Erfahrung in diesen Prozess mit eingebunden. Ich hoffe für ihn, dass er jemanden findet der ihm etwas helfen kann. Aber so wie es aussieht bin ich nicht die einzige, die das zwischen Newt und Ronja bemerkt hat.
Na dann, ich wünsche dir noch einen schönen Tag und viel Spass beim Weiterschreiben.
Liebe Grüsse
Deine Distel <3<3

Antwort von Blitzsturm am 28.02.2021 | 08:30 Uhr
Hey Distelchen
Es bleibt auch noch etwas ruhiger.
Was mit Teresa passiert und welche straffe sie bekommt wird noch aus kommen.
Ja Newt und seine Aufgabe, sie ist gewiss nicht einfach, aber so wie wir unseren Proband A5 kennen wird es wohl gut gehen...
Newt und Ronja was wird da wohl noch alles passieren.
Spass beim schreiben werde ich haben
Liebe Grüsse
15.02.2021 | 20:58 Uhr
Das Kapitel ist toll. Mihno weiss wohl sehr genau was er macht

kann man vielleicht wieder mal eine Sicht von Newt machen oder lesen?

Antwort von Blitzsturm am 28.02.2021 | 08:26 Uhr
Hey Fee
Schön das es dir gefällt.
Klar kann man mal wieder eine Sicht von Newt machen.
Liebe Grüsse ⚡
31.01.2021 | 21:41 Uhr
Hey Blitzi

Tolles Kapitel, gefällt mir echt gut! Kann es sein, dass es etwas kürzer ist als die anderen?
Ich finde ausserdem, dass es echt gut geschrieben ist und Fehler hätte ich auch keine bemerkt.

Die beiden Verteidiger haben wohl beide so ihre Zweifel an ihrer Aufgabe. Ich bin mir aber sicher, sie werden das super machen. Ich denke ausserdem, dass sich Milo umsonst Sorgen macht und ihn niemand hassen wird, wenn er Ronjas Bitte folge leistet.

So vernünftige Ideen scheinen bei Juna tatsächlich nicht gerade alltäglich zu sein. Ihr würde ich es zutrauen, dass sie irgendwas auf eigene Faust unternimmt und dabei dann noch beinahe draufgeht, weil ihr Plan nicht ganz ausgereift war und/oder sie sich überschätzt hat. Zum Glück hat sie das ja bisher nicht gemacht.

Was Teresa wohl so macht? Ob sie Ronja doch immer noch loswerden will? Haben Thomas und sie schon miteinander ausführlich gesprochen? Hat sie vielleicht sogar völlig aufgegeben?

Wie läufts eigentlich zwischen Minho und Juna? Gerade haben sie ja ziemlich andere Probleme. Ach ja und was ist mit Ronja und Newt? Juna hätte sicherlich nichts gegen eine Beziehung zwischen ihnen.

Stimmt was ist mit Gally und Aris und all den anderen? Wobei, jetzt muss ja erstmal der Prozess vorüber gehen.

Ich freue mich aufs nächst Kapitel und wünsche viel Spass beim Schreiben!^-^

Ganz liebe Grüsse
Distel <3 <3

Antwort von Blitzsturm am 15.02.2021 | 22:40 Uhr
Hey Hey
Schön, dass es dir gefällt. Auch ich kann mir manchmal mühe geben mit der Rechtschreibung :P

Ist auch eine sehr grosse Verantwortung. Wie sie ihren Job machen kommt in Kapitel 20 raus, sei also gespannt. Was Milo angeht: Menschen können manchmal grausam sein… wir werden sehen, wie es weiter geht…

Juna und vernünftig sind Welten. Auf eigene Faust? Gott bewahre! Naja sie währe nicht die erste die wegen eigenständigen Aktionen beinahe umgekommen ist.

Was Teresa angeht wird es irgendwann Klarheit geben. Thomas und sie heben den weg zu einander noch nicht gefunden

Ja ein grosses anderes Problem, man wird sehen wie es weiter geht

Wir werden sehen wie es nach dem Prozess weiter geht
LG Blitzi⚡
31.01.2021 | 12:40 Uhr
Liebe Blitzi
Einfach spannend!
Die Verletzungen von Ronja sind wahrscheindlich nicht so tief, dass sie verartztet werden muss.
Aber sie ist ja die Hauptperson, nehme ich an und wird nicht an ihren Verletzungen sterben.
Schön, ist Thomas ihr Bruder so willensstark.
Wie geht es weiter?
Alles Liebe.
Blitzis Mam
30.01.2021 | 20:02 Uhr
Es geht spannend weiter. Gut gemacht.
Wenn ich die Geschichte lese, bekomme ich Lust auf das Meer.
19.01.2021 | 16:52 Uhr
Wau, die vielen verschiedenen, schönen Namen. Wo hast du die wohl her.
Ronja scheint eine wichtige, eine Hauptfigur zu sein.

Weiter so.
18.01.2021 | 11:04 Uhr
Liebe Blitzsturm
Du hast sehr viel zu erzählen.
Es ist kurzweilig geschrieben.
Beschreibe vielleicht mehr, wie ist das Zimmer eingerichtet. Was hat es für Möbel, ausser dem Sofa. Hat es eine Küche?
Hat es Fesnster zum Meer? Oder ist das momentan unwichtig, weil das Problem zwischen Bruder und Schwester viel wichtiger ist.
Beschreibe vielleicht auch noch, wo wir in der Geschichte sind. Machen wir Urlaub oder leben wir (die Geschichte und ich als Leserin) am Meer?
Ich freue mich auf die Fortsetzung.
Liebe Grüesse
Blitzsturm's Mami
17.01.2021 | 21:14 Uhr
Hey Blitzi

Ich mag das Kapitel sehr, ist richtig gut geworden!
Ich bin eher Junas Meinung, ihre Denkweise ist meiner ähnlicher würde ich sagen.

Schwer zu sagen was ich an seiner Stelle tun würde, aber wahrscheinlich würde ich zustimmen. Die beiden sind ja schliesslich sehr gute Freunde und da könnte ich nicht anders, weil ich das Gefühl hätte Ronja zu enttäuschen.

Ich freue mich schon, wenn wir wieder etwas von Gally hören. Er ist echt interessant.
Was hält eigentlich Juna von ihm?

Newt ist manchmal schon ein Idiot. Nachdem er unterwegs war und die vorige Nacht kaum geschlafen hat, bleibt er trotzdem noch wach. Er sollte echt mal etwas auf seine Gesundheit achten, sonst geht er bei der nächsten Erkundungstour noch drauf.

Ach ja Aris gibts ja auch noch. Haben wir in dieser Geschichte überhaupt schon mal etwas von ihm gehört? Ich bin mir nicht ganz sicher. Er sagt Teresa ganz schön wo es lang geht, wenn ich das so sagen darf. Ganz schön direkt, aber immerhin scheint es etwas zu bewirken.

Ich freue mich schon riesig aufs nächste Kapitel und hoffe, dass alles gut geht. Wir wollen ja keinen Thomas mit gebrochenem Herzen.

Ganz liebe Grüsse
Distelblitz <3<3

Antwort von Blitzsturm am 18.01.2021 | 21:06 Uhr
Hey Hey
Schön das es dir gefällt.
Ja, Meinungen sind eben verschieden, währe ansonsten auch ganz schön langweilig.

Mir geht es gleich, ich will auch niemanden enttäuschen.

Ja, Gally hat sich von allen denke ich am meisten ins positive geändert.
Vielleicht erfährt man irgendwann was Juna von Gally hält.

Newt sind halt alle andern wichtiger. Ja er sollte mehr auf sich achten.

Ja Aris gibt es auch noch. Er kam schon mal im Kapitel "Von Liebe und Zuneigung" mit einer eigenen Sicht vor. Ich denke jeder Mensch braucht manchmal jemand der ihm sagt wo es lang geht.

Das nächste Kapitel kommt am 30.01.2021. Ich freue mich auch schon darauf es hochzuladen.

Deine ⚡⚡
16.01.2021 | 18:51 Uhr
Hei Blitzsturm,
mir gefällt der Anfang deiner Geschichte sehr gut.
Man merkt, dass Du schon am Meer in den Ferien warst.
Deine Farbbeschreibungen der Kleider finde ich super.
Ich bin gespannt, auf die Personenbeschreibungen.
Was haben sie für Haarfarben?
Und natürlich wie die Geschichte weiter geht.
Hoffentlich habe ich bald wieder Zeit zum weiter lesen.
Kuss Mami
16.01.2021 | 17:50 Uhr
Deine Geschichte ist echt gut geschrieben. Die Zeichnungen von Juna und Milo sind auch gut gemacht. Du hast Talent.

Antwort von Blitzsturm am 16.01.2021 | 18:26 Uhr
Hey Fenja
Schön das es dir gefällt.
Danke für das Kompliment.
LG Blitzi⚡️
03.01.2021 | 01:45 Uhr
Hey Blitzsturm
Das mit deiner Katze tut mir echt leid, ich wäre auch schrecklich traurig wenn das mit meiner Katze passieren würde.

Das ist ein echt tolles Kapitel, echt mal! Ich finde es schön, dass Newt und Thomas heil wieder zurück sind, aber Newt sollte unbedingt schlafen gehen, anstatt sich um die Probleme aller anderen zu kümmern.
Schön dass Ronja doch noch zugestimmt hat, Teresa anzuzeigen und ich bin von Gallys Überzeugungskunst überrascht. Der Junge hat sich echt gemacht.

Mich würde noch interessieren was Juna von dem ganzen Vorfall hält. Ihre Sicht auf das Ganze hat man glaube ich noch nicht erfahren dürfen.
Ausserdem würde mich auch interessieren ob sich unsere neu gefundenen Geschwister inzwischen aneinander gewöhnt haben und wie ihre Beziehungen zueinander nun aussehen.
Hat es eigentlich noch andere die jetzt erfahren haben dass sie Geschwister haben?

Bezüglich der Rechtschreibung habe ich nichts schlimmes gesehen, nur das Übliche, aber dies habe ich letztes mal schon erwähnt.

Na dann, ich freue mich aufs nächste Kapitel und wünsche viel spass beim Schreiben.

Viele liebe Grüsse
Distelblitz <3

Antwort von Blitzsturm am 16.01.2021 | 18:21 Uhr
Liebe Distelblitz
Freut mich das dir das Kapitel gefallen hat.
Wie sich die Geschwister aneinander gewöhnt haben wird sich im laufe der Zeit zeigen.
Unterdessen kennt man alle Geschwister.
Wie es mit Gally und Teresa weiter geht zeigt sich.
Deine Blitzi⚡️
28.12.2020 | 19:23 Uhr
Hey Blitzsturm
Echt tolles Kapitel, gefällt mir!
Ronja hatte echt Glück, dass sie entkommen konnte. Zwar mit einer Schnittwunde am Hals aber immerhin nichts schlimmeres. Naja und Teresa, die hatte diesmal wohl Pech. Hoffen wir jetzt, dass der Schnitt gut heilt.
Newt und Thomas im Crank-Dorf, ob das gut kommt? Hoffentlich schlafen sie nicht beide ein.

Was ist denn mit deinen Sichtwechseln passiert? Dort war doch sonst immer ein Absatz? Wo ist der denn verloren gegangen?

Noch zwei Sachen worauf du achten könntest.
1. Dass du keine Buchstaben vertauscht oder vergisst, z.B. hast du mal „waren“ statt „warnen“ geschrieben.
2. Dass die Pronomen und Nomen im richtigen Fall und in der richtigen Zahl stehen.

Dann noch eine Korrektur: du hast „Reposition“ geschrieben, aber sollte es eigentlich nicht „Rezeption“ heissen?

So, das war alles. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und wünsche viel Spass beim weiter schreiben.

Ganz liebe Grüsse
Distelblitz <3<3 ;P

Antwort von Blitzsturm am 30.12.2020 | 10:14 Uhr
Liebe Distelinchen
Schön, dass dir das Kapitel gefällt.
Ja Ronja hatte Glück.
Hoffen wir das Teresa es nicht erneut versucht.
Wie es den beiden Jungs ergeht werden wir im nächsten Kapitel sehen.

Der Absatz bei den Sichtwechseln ist unterdessen wieder drinnen.
Ja meine Rechtschreibung ist eine Katastrophe. Ich werde schauen was ich tun kann.
LG Blitzsturm ⚡
24.12.2020 | 14:40 Uhr
Hey Hey Hey!
Schön dass man mal wieder etwas von dir hört. ^-^
Sehr schönes Kapitel aber auch ziemlich beängstigend. So viele Cranks und dann noch Teresa, die es auf Ronja abgesehen hat. Schade dass die Jungs so doof sind und sich nicht abgesprochen haben.
Hoffen wir jetzt, dass es doch jemand merkt und dazwischen geht, und dass Ronja es überleben wird. Denn mindestens ihre Freunde würden sie sicherlich rächen wollen. Allen voran wahrscheinlich die beiden Jungs und Juna.

Ich habe bemerkt, dass du öfters Wörter wiederholt schreibst, zum Beispiel Stadt, diese könnte man zwischendurch auch durch Pronomen ersetzen. Aber das ist nur ein Vorschlag, mach es so, wie du magst. ^-^

Ganz liebe Grüsse deine Distelblitz <3

Antwort von Blitzsturm am 27.12.2020 | 19:02 Uhr
Liebe Diestelblitz
Ich versuch wieder etwas regelmässiger hochzuladen.
Freut mich das dir das Kapitel gefällt. Wie es mit Ronja und Teresa weiter geht erfährst du im nächsten Kapitel. Auch wie es den Jungs ergeht mit den Cranks kommt aus... Ja die Jungs waren nicht klug, hoffen wir es war ihnen eine Lehre. Ronjas Freunde haben bestimmt keine Freude an der Situation. Was wird Thommy mit seiner Freundin machen, wenn er das mitbekommt?

Ja, ich wiederhole öfters Wörter ist einfach so. Hoffe es stört nicht so fest
Ursus (anonymer Benutzer)
27.11.2020 | 16:20 Uhr
Ich gratuliere dir zu deiner Geschichte. Sie liest sich süffig und spannend.

Antwort von Blitzsturm am 16.01.2021 | 18:27 Uhr
Danke das freit mich sehr zu lesen
21.10.2020 | 22:52 Uhr
Abend Blitzi

Echt tolles Kapitel, gefällt mir! ^-^
Schön dass da mal was in Bewegung kommt aber ich glaub, das geht mir zu schnell. Das mit Kitsch geht gerade noch so, da ich die Geschwindigkeit der Geschehnisse berücksichtigen sollte.
Juna und Minho sind also jetzt zusammen, hoffentlich endet dies nicht in einer Krise. Juna scheint sich mit Gefühlen nicht auszukennen und wirkt eher überfordert mit der Sache. Das könnte mir genau so gut passieren, vorwiegend der Teil mit dem überfordert sein. Na immerhin schient Minho etwas mehr davon zu verstehen. Dann kann unser hübsche Asiate Juna dabei helfen ihre Gefühle zu verstehen. Wobei vielleicht geht sie damit besser zu Newt, der ist für sowas eher die bessere Wahl und ausserdem ihr Bruder.
Awwwwww, irgendwie süss wie Gally sich Gedanken macht. Ich finds echt schön, dass er sich verbessern will, ich bin mir sicher er schafft das.
Theresa ist echt unterste Schublade. Ronjas Freunde sind nicht die einzigen die sie nicht mögen, aber das hab ich schon erwähnt.
Als ob es Juna stören würde, wenn Ronja mit Newt zusammen kommt, egal ob es sich gehört oder nicht. Ronja sollte sich etwas weniger Gedanken um alles andere machen aber zum Glück hat sie Freunde, die auf sie Acht geben. Ich kann sie jedoch auch verstehen.
Aris, ein sehr undurchsichtiger Charakter, wie ich finde, man weiss nie so genau was in ihm vorgeht. Mit ihm wird es sicher noch interessant.

Mir ist noch aufgefallen, dass du manchmal die Pronomen einfach im Nominativ verwendest, anstatt sie beispielsweise ins Dativ zu setzen.
Beispiel: der Rücken obwohl es den Rücken sein sollte
Sorry, dass ich wieder über die Rechtschreibung gemeckert habe. >-<

Ansonsten ist dein Schreibstyle wieder sehr schön zu lesen gewesen, ich mag ihn echt gerne. Ach die Geschichte mag ich sehr.
Diesmal ein etwas längeres Kapitel, finde ich auch gut. Die Kapitellänge spielt mir nicht eine so grosse Rolle, ich mag beides. ;D

PS: Wenn die Geschichte über zwanzig Kapitel bekommen sollte, wird dieses dann auch doppelt so lang?

Gaaanz liiiebee Grüüüsse
Deine Distelblitz<3

Antwort von Blitzsturm am 22.10.2020 | 10:19 Uhr
Hey Distel

Wie es mit Juna und Minho weiter geht werdet ihr lesen können.
Ich denke Gally hat einen guten Kern.
Ob es Juna stört, sehen wir, vielleicht kommen Nja und Newt gar nicht zusammen.
Wir werden sehen was weiterhin passiert

LG Blitzi
25.09.2020 | 15:46 Uhr
Hey hey hey!

Echt gutes Kapitel!

Na das würde mich auch interessieren. Wie zum Teufel hat Tommy das gemacht?! Aber ich finde es schön, dass es Ronja gut geht.

Ich finde es aber unerhört, dass Juna sich offenbar keine Gedanken um ihre Freundin macht. Also hallo! Juna wird sich doch hoffentlich auch um sie Sorgen.

Total fies von Theresa! Gut dass ich sie sowieso nicht so sehr mag.

Kotz, zu viel Kitsch am Ende!!!! Bäh! Trotzdem schönes Ende! ;p

Gaaaaaannnnnnzzzzz Liiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeebbbbbbeee Grüüüüüüüüüüüüüüüssssssssssseeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
Distel<3
21.09.2020 | 18:09 Uhr
Hey Blitzi

Tolles Kapitel, ist echt gut geworden.

Ach so, die anderen wissen also schon bescheid bevor zwischen Juna und Minho überhaupt etwas läuft? Erinnert mich ein wenig an meine Kolleginnen, die wissen auch immer alles schon, bevor überhaupt etwas passiert ist.

Uh, gar nicht gut! Ronja muss doch überleben! Was soll denn sonst aus ihrem Bruder und aus Juna werden? Und noch wichtiger, was wird aus ihrem geheimen Liebhaber?! Aber am wichtigsten, was zum Teufel hat Thomas jetzt vor?

So das lasse ich mal so stehen. (Überprüfe doch bei Gelegenheit mal Rechtschreibung und so, es hat da schon recht harte Nüsse drin. Wobei eigentlich nicht mal zwingend die Rechtschreibung das Problem ist, sondern eher der Sinn.)
Verzeih mir bitte diese Anmerkung. >–<

Ich wünsche noch einen schönen Tag und schöne Ferien.

Gaaanz Lieebeee Grüssseee
Distel <3

Antwort von Blitzsturm am 25.09.2020 | 06:38 Uhr
Guten Morgen Distelchen

Bei Beziehungen ist es doch meistens so, alle wissen es vor den betreffenden;)

Was aus ihrem Bruder wird oder aus Juna werdet ihr sehen oder besser gesagt lesen. Was den heimlichen Verehrer angeht, schweige ich mal.
Was ich sagen kann ist, dass schon heute das neue Kapitel kommt:)
Deine Blitzi
13.09.2020 | 09:21 Uhr
Hey Blitzi

Sehr schönes Kapitel! Ich finde es echt toll, dass du auch mal etwas mehr Einblick in die Gedanken der anderen Probanden gegeben hast.

Oho, interessant! Minho scheint ja ziemlich viel von Juna zu halten, ob daraus was wird? Wird Juna ihn akzeptieren oder gibt es unvorhergesehene Turbulenzen?

Fred, ein Sani, noch nie vorgekommen und doch so wichtig. Werden wir von ihm noch mehr hören?

Gally, sehr direkt was er da sagt, aber er sagt definitiv die Wahrheit. Dafür dass er anfangs so fies war, ist dies eine angenehme Entwicklung und so freue ich mich wieder mal etwas von ihm zu hören.

Dein Schreibstyle finde ich echt schon und von wegen Rechtschreibung habe ich auch nichts zu meckern. Wobei ich bei einem Wort einen kleinen Logikfehler bemerkt habe.

Ausserdem werde ich mich bemühen dich nicht mehr auf Rechtschreibfehler hinzuweisen, ausser ich finde einen schlimmen.

Gaaaanz lieebeeee Grüüüsssseeee
Distel <3 ;p

Antwort von Blitzsturm am 13.09.2020 | 16:01 Uhr
Hey Distelinchen
Schön das dir das Kapitel gefällt. Es wird noch mehr Einblick geben z.B. zu den Kleineren.

Was zwischen Minho und Juna passiert wieder die Zeit zeigen. Es bleibt spannend.

Fred kam in Kapitel 4 schon einmal vor. Hatte aber noch nie eine eigene Sicht.

Gally hat sich verändert, dass stimmt mal schauen was er sonst noch zu bieten hat

Lg
Blitzi⚡️
08.09.2020 | 23:17 Uhr
Hey Blitzi

Ich finde das Kapitel echt schön!
Es ist gut, dass Ronja gefunden wurde und nun in Sicherheit ist. Ich hatte echt manchmal kurz Angst um sie.

Du hast sehr spannen geschrieben und die Sichtwechsel an den spannendsten Stellen gesetzt, so dass es noch spannender wurde.

Ich würde mir noch etwas mehr von Juna wünschen. Sie hat ja angetönt, dass ihr eher weniger geglaubt wurde. Mich würde interessieren ob sie darüber hinweg gekommen ist und wie sie damit umgegangen ist, beziehungsweise damit umgeht.

Ausserdem fände ich es interessant auch mal Minhos Sicht der Dinge zu lesen. Von Thomas haben wir schon gehört und von Newt auch, von daher.
Ach und die Zwillingsschwester von Juna, was findet sie zu dem Ganzen und was halten die andern aus der Gruppe A davon?
Und wie steht es mit unserem jüngsten Mitgliedern, wie fassen sie das ganze auf?

So da ist hoffentlich was dabei, worauf du im nächsten Kapitel eine Antwort geben kannst/möchtest.

Dann ist mir ziemlich oben im Kapitel noch was aufgefallen.
1. In Junas Sicht: ermahnt Max nachdem er das Gespräch mit Milo beendet hat.
nach Max kommt ein Komma.
2. Auch Junas Sicht: dort steht ‚wo man Unterschlupf finden könne‘ statt ‚wo man Unterschlupf finden könnte‘
3. Achte gut auf die Enden der Wörter, dass du sie in die richtige Person konjugierst, kein Buchstabe fehlt und so

Ich glaube das wars. Ich hab alles geschrieben was mir aufgefallen ist und auch einen kleinen Wunsch hinterlassen.
Nimm mir das mit der Rechtschreibung nicht übel ja? Mich stört sowas einfach, gerade falsche Konjugationen und fehlende Buchstaben. Gaaaaaaanz schlimm!

Ich freue mich aufs nächste Kapitel!
Gaaaannnz liieeeebee Grüüüssseeee
Distel ;p

Antwort von Blitzsturm am 09.09.2020 | 16:57 Uhr
Hey Distel

Freut mich, dass dir das Kapitel gefällt.

Zum neuen Kapitel kann ich sagen, dass ein durcheinander mit Sichten geplant ist. Es kommen Personen zum Zug, wo noch nicht so viel zusagen hatten.
Mehr sage ich nicht dazu.

Meine Rechtschreibung ist nicht Perfekt, das weiss ich, mich jedesmal darauf hinzuweisen ist nicht notwendig. Ich verlange nach Kritik, dass ist so, aber nicht wirklich auf meine Rechtschreibung sonder auf den Inhalt bezogen.

Liebe Grüsse
⚡Blitzi⚡
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast