Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Ririchiyo
Reviews 1 bis 25 (von 32 insgesamt):
02.01.2021 | 16:44 Uhr
Oh! Darf man da auf eine Fortsetzung dieses TeamUps hoffen? (Würde zumindest auch erklären, warum Eliot so angeschlagen bei seinem Team aufgetaucht war, denn hier hat er ja scheinbar nix abbekommen. ;-))
Vielleicht könntest du dann mit einbringen, weshalb Jakes Dad von Anfang an die Baufirma hatte und Eliots Dad einen Eisenwarenladen? ;-)

Meine Bemängelungen wären also:
- der Abbruch nach Kapitel 30 (bzw. 29) und dass somit Ezekiels Begründung/Aufklärung fehlt
- die Eisenwarenladen/Baufirma-Sache vom gemeinsamen Dad
- und dass einige Rechtschreibfehlerchen drin sind. ;-)

Ansonsten: Wun-der-bar! ♥.♥ Und ich hoffe SEHR auf eine weiter Fortsetzung (oder noch mehrere XP)!

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 14:04 Uhr
Ich bin noch nicht sicher. Vielleicht. Theoretisch hätte ich durchaus Lust, aber gerade auch zu viele andere Sachen im Kopf und in Planung, darum ... ja. Ich weiß nicht. Vielleicht irgendwann mal, aber bis dahin wird die Andeutung mit dem Drachen als Erklärung für Eliots Verletzung reichen müssen.
Aber ich habe dieses Crossover auf jeden Fall noch nicht vergessen, also ich könnte auch nicht sagen, dass das jetzt auf jeden Fall alles war. Ich will nur auch nichts versprechen, was ich am Ende nicht halten kann... aber vielleicht. Wer weiß. Gäbe vermutlich unwahrscheinlicheres ^^

Und was deine Bemängelungen angeht, auch vielen Dank für diese Hinweise.
Die verstehe ich vollkommen. Besonders das mit Ezekiel und den Rechtschreibfehlern, die mir ja leider sehr oft immerhin teilweise entgehen. Das mit dem Vater würde ich darauf schieben, dass man bei einem Crossover ja doch sehr oft einige Abstriche machen muss, weshalb ich einfach nicht jede Kleinigkeit erklären konnte, bzw. ich einiges für die FF auch ignoriert habe. Oder vielleicht hat Eliot auch irgendwas weiter erfunden, als nur den Nachnamen, kann ich mir sehr gut vorstellen ^^ (Ich weiß es nur nicht mit Sicherheit. Aber da der Vater, soweit ich mich erinnere, in Leverage eigentlich auch nur erwähnt hat, war das für mich jetzt keine so große Sache, und ich bezweifle, dass ich das irgendwann mal richtig aufklären werde, aber wer weiß, vielleicht kommt es ja dann doch ganz anders, als ich eigentlich denke...)

Wie gesagt, ich kann nichts versprechen, aber vielleicht irgendwann mal ^^
Danke an dieser Stelle noch einmal fürs Lesen, deine ganzen Rückmeldungen, und das Lob. Es hat mich sehr gefreut! :)
Liebe Grüße und alles Gute wünsche ich noch,
Riri
02.01.2021 | 16:39 Uhr
Oh! Schade... Doch keine Aufklärung... v.v
Aber dass Eliot immer noch da ist...
Nun denn... Auf zum letzten Kapitel...

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 14:00 Uhr
Ja, leider hat der wegen irgendwas nicht so reingepasst, dass es sich "natürlich" hätte schreiben lassen. Tut mir leid. Ich hätte dir auch gerne Antworten gegeben.
Und jep, Eliot ist noch da. Ein ganz klein wenig brauchen die den noch ^^
Dann bis gleich noch einmal!
02.01.2021 | 16:38 Uhr
Ach? Ezekiel weiß, wo die Kinder sind? Was für einen Geistesblitz hat er denn gehabt? ^^ *voller Erwartung auf die Aufklärung weiterliest*

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:58 Uhr
Oh Gott. Ich weiß noch, dass es einen Grund dafür gab, aber ich weiß wirklich nicht mehr, welchen. Und ich weiß auch, dass der es nicht in die Story geschafft hat. Tut mir jetzt schon mal leid.
02.01.2021 | 16:37 Uhr
Sie will also von jedem ein 'Stück' Gedanken, Erinnerungen und Stimme? Na, ich bin gespannt... ^^

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:57 Uhr
Oder die Kraft, die die Gedanken, Erinnerungen und Stimme beinhalten, ja. Passte zur Göttin und den Musen, fand ich, und zu Jake, Cassandra, und Ezekiel auch. Das ist doch mehr oder weniger genau deren Stärke. (Immerhin teilweise *grins*)
02.01.2021 | 16:36 Uhr
Ah, gut! Doch keine durch-und-durch böse Frau/Gottheit, sondern 'nur' zu geschwächt, um ihre eigene Magie zu kontrollieren. Gefällt mir! ^^ *schnell weiterliest*

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:56 Uhr
Ich hätte an sich auch eine böse Gottheit genommen, aber einmal kann ich das glaube ich (noch) nicht schreiben, und dann sollte diese Geschichte auch nicht unbedingt in Richtung "Helden und Bösewicht" gehen. Darum ja, nicht ganz böse. (Das hebe ich mir dann für irgendwann auf, wenn ich das wirklich mal schaffe, sowas zu schreiben ... und wenn ich kein Freund mehr davon bin, das die "Gegenspieler" auch nur ihre eigenen noblen Ziele verfolgen ^^)
02.01.2021 | 16:35 Uhr
Ah! Hab zwischendurch ab und zu mal daran gedacht, dass Eliot/Jake dies gerade 'träumt', halluziniert o.Ä., es aber auch dann und wann wieder verworfen, bzw. nicht mehr daran gedacht, weil es bei den anderen Charas gerade so spannend war... *verlegen lach*

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:54 Uhr
Wow. Das sehe ich eindeutig als Lob! Und zwar beides. Dann scheint es nämlich nicht zu unlogisch gewesen zu sein, wie ich das aufgebaut habe, und das finde ich wirklich sehr gut. Super! *grins*
02.01.2021 | 16:34 Uhr
*lach* Ahja, unser 'Hitter'... Na dann: Hau mal drauf und niete den Bodyguard/Türsteher/was-auch-immer um, damit sie durch können! ^^

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:52 Uhr
Ganz genau! Immerhin ist er ja gut in seinem Job. Da darf er den auch umsetzen, wenn er nicht mit dem eigenen Team unterwegs ist *lach*
02.01.2021 | 16:33 Uhr
Ja, da kann man hineininterpretieren, was man will… und am Besten das, womit man am Besten umgehen kann...

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:50 Uhr
Das ist wahr. Und leider auch schwer. Irgendwie hätte ich mir ja gewünscht, dass Jake mit seinem Vater besser klar kommt, aber manche Dinge sind wohl einfach nicht so leicht, leider ... dafür hat er jetzt ja eine neue Familie (und außerdem Eliot) und die sind alle viel besser! *grins*
02.01.2021 | 16:32 Uhr
Codeknacker Eliot! Hat auch was! ^^
PS: Waren das richtige Codes oder hast du sie dir ausgedacht?

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:48 Uhr
Jep! Eliot hat einfach Ahnung *grins*
Die Codes waren echt. Also werden normalerweise zwar so vermutlich nicht genutzt und auch nicht gemischt, aber die Abkürzungen sind alle richtig, und was sie bedeutet haben habe ich mir nicht ausgedacht :)
02.01.2021 | 16:31 Uhr
*hahahahaha* Ich glaube nicht, dass sich Eliot daran halten KANN! XD

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:45 Uhr
Aber er kann es wenigstens versuchen! Und ganz vielleicht hat er ja sogar genug Glück, und schafft es doch. Wäre auf jeden Fall mal eine schöne Abwechslung, auch für ihn, da bin ich mir ziemlich sicher *lach*
02.01.2021 | 16:31 Uhr
Wuhu! Ein Code, den nur Eliot knacken kann?! DAS ist wahre Bruderliebe! *lach* X3

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:44 Uhr
Yay! *lach* Freut mich sehr, dass dir das gefallen hat. Das ist schön :)
02.01.2021 | 16:30 Uhr
*lach* Wann hat Eliot eigentlich Jake von 'seinem Team' erzählt? Bevor oder nachdem Jake 'Bibliothekar' wurde?

Antwort von Ririchiyo am 20.02.2021 | 13:43 Uhr
Und hallöchen mal wieder! :)
Gute Frage. Ich gehe davon aus, dass es davor war, und Jake dann später Bibliothekar wurde. Weil ich irgendwie davon ausgehe, dass Eliot erst sein Team hatte, und er da schneller in Schwierigkeiten war, und er außerdem Jake nicht wirklich was verheimlicht. Und ich gehe auch davon aus, dass Jake nicht wirklich etwas verheimlichen würde, also wenn Eliot von seinem Team erzählt hätte, nachdem Jake schon Cassy und Ezekiel hatte, dann hätte er bestimmt auch von denen erzählt (kann ich mir anders nicht vorstellen ^^)
02.01.2021 | 16:29 Uhr
Naja, ein Notfall ist es ja schon. Da lügt er ja schließlich nicht. ;-)

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:38 Uhr
Das ist wahr. Er verheimlicht nur Dinge, also eigentlich sollte man es ihm abkaufen!
So, ich fürchte, das war es jetzt gerade auch schon wieder von mir.
Wir lesen uns wieder beim nächsten Mal und liebe Grüße,
Riri
02.01.2021 | 16:29 Uhr
Joar… Hört sich so an, als ob sich 2 Brüder wieder gefunden haben... ^^

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:36 Uhr
So ist es. Weil das eben auch irgendwann wieder sein muss. Die haben sich ja doch lieb, und ich würde es nicht übers Herz bringen, dafür zu sorgen, dass sie sich für immer nicht mehr verstehen. Also mussten sie sich irgendwann wieder zusammenfinden. Haben sie aber auch verdient ^^
02.01.2021 | 16:28 Uhr
*lach* Eliot unter '911' zu speichern ist klasse! (War der amerik. Notruf, wenn ich mich recht erinnere? ;-))

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:34 Uhr
Du hast absolut recht, das ist er! Und es freut mich gerade sehr, dass das Detail dir gefällt. Habe ziemlich lange darüber nachgedacht, wie genau Jake ihn wohl nennen würde, und ... ja. Offensichtlich keine schlechte Idee, es am Ende mit 911 zu versuchen *grins*
02.01.2021 | 16:27 Uhr
Ich hab zuerst gedacht, dass der Brief, den er öffnet, die Einladung von der Bibliothek ist! ^^°

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:33 Uhr
Das wäre auf jeden Fall auch eine interessante Idee gewesen. Aber da die Erinnerungen doch eher hauptsächlich mit Eliot und der Beziehung zwischen den Geschwistern zu tun haben sollten, bin ich auf den Gedanken tatsächlich gar nicht erst gekommen. Aber es hätte auf jeden Fall interessant sein können! ^^
02.01.2021 | 16:27 Uhr
Och wie süß! Ezekiel macht sich solche Sorgen um Jake! X3

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:31 Uhr
Ja! Wer in der Serie für Freunde so verdammt weit geht, wie er das tut, der darf sich in meinen FFs auch ganz große Sorgen um alle machen. Selbst wenn er davon vermutlich nicht begeistert wäre, aber er ist mit seinen Handlungen selbst Schuld! *lach*
02.01.2021 | 16:26 Uhr
Oha! So viele Zweifel... Verlockungen... Fragen... ^^

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:30 Uhr
Jep. Muss ja auch manchmal sein, richtig? Wäre ohne doch langweilig *grins*
02.01.2021 | 16:25 Uhr
Oookay… Lethe und Mnemosyne also... pardon: nur Mnemosyne.
Aber trotzdem: Bin gespannt, wie alles zusammenhängen soll...

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:30 Uhr
Jep, beide haben es hier nicht geschafft. Vielleicht, wenn ich mehr Zeit gehabt hätte ... vielleicht irgendwann mal als Fortsetzung oder so, wenn es sich ergibt, wäre an sich immerhin wirklich interessant, Lethe auch einzubringen.
Okay, dann bin ich mal gespannt, was du noch so zu sagen hast ^^
02.01.2021 | 16:25 Uhr
oioioi… Jaja, kann man schon verstehen... armer Jake...

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:29 Uhr
Ja, sind leider nicht alles unbedingt schöne Kindheitserinnerungen. Dabei hätte ich sie ihm eigentlich gewünscht! Aber so funktioniert das wohl nicht ... :'(
Bis gleich,
Riri
02.01.2021 | 16:24 Uhr
Wir wissen nicht, wo er ist, aber irgendwann taucht er schon wieder auf! *lach* Na prima! Also dann: Ab zu Jenkins! ^^

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:28 Uhr
Reines Vertrauen. Davon braucht man als Bibliothekarling bestimmt ziemlich viel. Und manchmal vertraut man dann vielleicht auch in Momenten, in denen man sich eher sorgen machen sollte, aber Jake ist gut, der kann ganz sicher auf sich aufpassen! ^^
Und ich auf zum nächsten Review! *lach*
02.01.2021 | 16:23 Uhr
Immer noch voll süß die Zwei... *schmacht* *.* X333

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:28 Uhr
Juhuu! Danke, das freut mich *grins*
02.01.2021 | 16:22 Uhr
Oha! So schnell kann Jake also vergessen werden, wenn Eliot ans Kochen denkt?! ^^°
Na, mal schauen, ob sie noch zu ihrem
Telefonat kommen werden... ;-)

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:27 Uhr
Und hi gleich noch mal :)
Wenn er sich die Mühe macht, und ihn wirklich vergessen will, dann schon, denke ich. Und hier wollte er ja. Andernfalls wäre es ganz sicher schwieriger geworden ^^
Aber ich bin sicher, dann verschieben sie das Telefonat eben auf ein andermal.
LG Riri
02.01.2021 | 16:21 Uhr
*hahahahaha* Mit 12 schon Französisch und Spanisch lernen... Armer Eliot! ^^°

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:25 Uhr
So hat man das halt, wenn man Jakes Geschwisterkind ist. Er wird es überleben ... vermutlich. Und irgendwann nützt es ihm ja auch mal was! *grins*
LG Riri
02.01.2021 | 16:20 Uhr
Ui! Kinder gefunden!
Aber wo steckt Jake immer noch?
Uuuund was stört Ezekiel so?
Es werden immer mehr Fragen... *schnell zum nächsten Kapitel sprintet*

Antwort von Ririchiyo am 18.02.2021 | 16:24 Uhr
Hi! *wink*
Jep. So schnell kann es manchmal gehen. Man hat einmal das richtige Gefühl, und schon ist man einen Schritt weiter.
Auch wenn Jake den beiden gerade wohl nicht so hilft ... aber das wird ganz sicher auch noch wieder werden. *grins*
Dann sehen wir uns wohl gleich beim nächsten! ^^
LG Riri
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast