Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Bimbe
Reviews 1 bis 25 (von 56 insgesamt):
10.08.2022 | 20:16 Uhr
Das kommt mir bekannt vor xD
"Gepuppt", das hab ich noch nie gehört, aber Puppen hatte ich auch so manche und hab immer noch welche (kann ich meine 16 Pokémon Plüschis auch als Puppen bezeichnen?)

Auf jeden Fall wieder ein lustiger Text, dir einen schönen Abend und bis bald :)
10.08.2022 | 17:04 Uhr
Tja die modernen Zeiten! :D
Wir hatten damals Puppen ohne 'definierende Falten'.
Ich frage mich, ob die heutzutage als 'divers' verkauft würden oder eine Sonderform entwickelt wird.
Und wie wurde das Problem der Kleinen gelöst? Gab es eine neue Puppe oder einfach nur neue Kleidung? Man musste sie doch in ihrer gerechtfertigten Empörung ernst nehmen. :D
LG Bihi
03.08.2022 | 17:35 Uhr
Hallo, liebe Bimbe,

was für eine herrliche Sammlung! Hab ganz, ganz lieben Dank dafür. Ich finde, du triffst genau den richtigen Ton, um die Anekdoten rüberzubringen, die Überschriften sind klasse, weil so passend, und die Geschichten selbst sind klasse - echt Kinder!
Das wandert gleich auf meine Favoritenliste. Danke dir dafür!

Liebe Grüße
Deine schwert
20.07.2022 | 20:47 Uhr
Das ist ja mal süß, die Pfefferminzbahn xD
Ich hatte mal in der Grundschule mit meinem Lehrer eine Modellbahn gebaut und eine Lok hatte auch einen interessanten Namen, aber den weiß ich nicht mehr -.-'
War auf jeden Fall süß, Dir noch einen ruhigen Abend und liebe Grüsse, bis bald ^^
20.07.2022 | 15:35 Uhr
Hallo Bimbe,

Sowas kenne ich, dass hätte eins zu eins mein Bruder im Schulanfängeralter sein können. Der kann Alt- und Neukessel 01 unterscheiden. Ich bin froh, dass ich die Begriffe überhaupt kenne um ihm Halbwegs folgen zu können.
Seitdem der mit zwei(!) gesehen hat, wie der Lok- oder Zugführer die Weiche eigenhändig gestellt hat, wollte er unbedingt Dampflokführer werden, bis er irgendwann vor ein paar Jahren Computerspiele für sich entdeckt hat. Jetzt will er Spieleprogammierer werden, da hätte man bessere Karrierechancen ... Vielleicht sollte man ihm mal sagen, dass man bei der HSB oder der Press zumindest einen sicheren Job hat, vielleicht nicht ganz so viel Geld, aber Arbeiten und Leben in den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands.

LG Maus04
20.07.2022 | 15:19 Uhr
Tja, es ist doch immer wieder erstaunlich, mit welchem Fachvokabular uns diese Minis mundtot machen können. :D
LG Bihi
22.06.2022 | 14:07 Uhr
Diese Logik gefällt mir!
Die kam in abgewandelter Form bei meinen Verwandten zwar auch vor, aber nicht so entzückend selbstbewusst.

LG Bihi
10.04.2022 | 21:36 Uhr
Hallo,

Ich bin gerade auf dein Profil gestoßen und dabei über deine kleine Sammlung gestolpert.

Die Idee die Aussagen von Kindern nieder zu schreiben, ist einfach großartig. Kinder sagen so oft Sachen, wo man sich denkt, man müsse sie sich merken, tut es dann aber nicht. Ich merke es bei meinen jeden Tag aufs Neue.

Die Sammlung hat mir mein Wochenende noch etwas besser gemacht, als es bereits war, einfach weil ich nun mit einem Lächeln auf den Lippen einschlafen kann.

Vielen lieben Dank dafür.

Lg
Susanne
25.02.2022 | 13:53 Uhr
Gilt auch für das letzte Kapitel: Einfach süß, diese Kleine!
LG Bihi
18.02.2022 | 13:42 Uhr
Ich frag mich nur, warum es gerade Männern immer wieder passiert. Ist es bei ihnen noch nicht angekommen, dass das nicht erotisch ist? :D
Da wünsche ich dem zukünftigen großen Bruder viel Spaß umd gute Nerven mit den und für die Zwingerlinge!

LG Bihi
14.02.2022 | 16:07 Uhr
Da hat die Kleine doch vollkommen Recht. ;)
Ich bekam nach meinem Austauschjahr noch drei oder vier Jahre Valentinsgeschenke von meiner Gastfamilie. Danach noch Valentinskarten.
Dann kann ein geliebtes kleines Kind das doch auch 'erwarten', auch wenn sie vom Amerikanischen Brauch nichts weiß.:D
LG Bihi
27.11.2021 | 23:12 Uhr
Eine wunderschöne Reihe!
Ich bin selbst Erzieherin und kann die Situationen alle sehr gut nachvollziehen :)
Vielen Dank fürs Hochladen!
18.11.2021 | 00:41 Uhr
Ganz vergessen: Vielen Dank für die amüsante Reihe. Schade, dass sie jetzt beendet ist.
LG Bihi
18.11.2021 | 00:39 Uhr
Hatte die Tante sonst keine Neffen und Nichten oder waren die nicht so pfiffig? Wir drückten immer auf die Naht. Das war auch sehr effektiv, ergab im Sommer aber häufig auch schmierige Finger - was uns aber nicht weiter störte. Schade, die besten Tricks erfährt man immer erst, wenn es zu spät ist.
LG Bihi
17.11.2021 | 19:36 Uhr
Ach? So macht man das nicht??? *erstaunt gut*
Mir gefällt deine Herangehensweise jedenfalls. *grins*
Denn, seien wir doch Mal ehrlich, die perfekte und einzig richtige Art und Weise eine Ü-Ei zu "schlachten" gibt's einfach nicht. *zwinker*

cu, Yana
06.11.2021 | 09:02 Uhr
So schön ... *lächel*
Es klingt sehr, als wäre das Mädchen noch in der Grundschule, denn später gibt sich das irgendwie ... *lach*

Mir hat's super gefallen. Immer weiter so, Bimbe!

cu, Yana
maja (anonymer Benutzer)
04.11.2021 | 20:03 Uhr
Ja genau. Das stimmt auch. Die Tochter hat alles ganz richtig so gemacht.
:-)
01.10.2021 | 15:04 Uhr
Tja, wenn die lieben Kleinen bewusst Autoritätspersonen außerhalb der engeren Familie wahrnehmen. :D
Ich hatte gedacht, durch Kindergartenzeiten ändert sich das, aber dem ist nicht so. Diese Mutter war sicher anfangs verzweifelt bevor sie am Ende amüsiert sein konnte.
Mit einem Lachen
Bihi
24.09.2021 | 14:04 Uhr
Wer will schon eine Uroma, die als Weihnachtsdeko aufgestellt wird? :D
LG Bihi
22.09.2021 | 18:17 Uhr
Dies Mal konnte ich nicht schmunzeln. Wie kann man einem Kind bei einer 3 (immerhin 'befriedigend') damit drohen, dass es keine Weihnachtsgeschenke bekommt. Auch Sechstklässler sind noch Kinder, die sich auf Weihnachtsgeschenke freuen. Wenn die Großmutter es nur auf sich bezogen hätte, wäre das etwas anderes gewesen. Aber unabhängig davon, ob die Tochter noch an den Weihnachtsmann glaubt, oder nicht, steht er für die Gesamtheit der Geschenke - und das für ein 'befriedigend'?
LG Bihi
22.09.2021 | 17:04 Uhr
Hach, ich liebe deine kleine Anekdotensammlung. *dich anstrahl*
Weil ich nämlich weiß, dass ich danach immer ein breites Lächel im Gesicht habe.

Vielen lieben Dank fürs Teilen, Bimbe.

cu, Yana
24.08.2021 | 12:31 Uhr
Ich habe Deine Anekdoten so vermisst und freue mich, dass ich jetzt 'Schmunzel-Nachschub' habe.
LG Bihi
29.07.2021 | 13:01 Uhr
Ja, das habe ich auch schon erlebt, dass Kinder Worte zu 100% wörtlich nehmen.
Da fehlt noch die Lebenserfahrung. *lächel*
Aber besser zu warm, als frieren. Ausziehen kann man ja immer noch was. *schmunzel*

cu, Yana
29.07.2021 | 12:55 Uhr
Anep? Ott? *grübel*
Darf ich fragen, wie deine Schwester und dein Cousin wirklich heißen?
Gehe im Geiste alle Vornamen durch, die ich kenne und rätsle noch immer ...
*fragend zu dir guck*

cu, Yana
29.07.2021 | 12:49 Uhr
*lach* Wie genial!
Hab gerade sowas von Kopfkino. *grins*
Bitte immer weiter so. Ich LIEBE es!!!

cu, Yana
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast