Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Emmerya
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
15.11.2020 | 11:52 Uhr
Hallo Emmerya (oder geht einfach nur Emi?)

eigentlich wollte ich schon lange ein Review zu diesen Kapitel schreiben, aber dass ist schon eine Menge an Informationen, weshalb man etwas hinterher kommen muss :'D aber ich denke, ich mache mal der Reihe nach :)

Eine verschmorte Memory Card ist ja wirklich nicht schön - vor allem, wenn da alle Hinweise drauf waren. Aber die Reaktionen darauf waren so typisch Internet - wobei das Highlight echt die Behauptung war, dass sie die Memory Card in den Backoffen gesteckt hat x'D Also ob so jemand wie Arisu das je tun würde - aber manche Menschen denken wirklich absolut nicht nach,

Aber der Auftritt von 'Nintendrik' war schon ziemlich direkt. Ich kann es mir schon Bildlich vorstellen, was für eine Textwand da plötzlich ist, aber das weißt schon auf einen sehr geradlinien Charakter hin. Jedenfalls ist es gut zu wissen, dass nicht nur ihr so etwas seltsames passiert ist und das mit der Teeparty wird ja schon immer Mysteriöser. Vor allem, wenn man echt nicht weiß, wo sie stattfindet.

Harukis erster Auftritt und ich musste bei den Gedanken, die sie über ihn hat, schmunzeln. Also ist er wohl zu perfekt, um von ihr gemocht zu werden xD Tatsächlich kam mir in den Moment, wo ich ihre Meinung zu Haruki gelesen habe, was Arisu dann von meinen Charakter hält. Irgendwie habe ich da eher da Gefühl, sie würden sich ziemlich gut verstehen x'D

Aber dennoch klingt Haruki doch ganz interessant. Wenn er Clever ist, dann kann man das schon ziemlich gut gebrauchen, was auch spätestens dann klar wird, als er von der Nachricht erzählt, die sie (und auch er) bekommen haben.
Aber die Worte 'Die Uhr tickt' machen mich schon stutzig. Anscheinend ist es wirklich dringend, da diese Nachricht vorher noch nicht da war.
Und die Witze von Arisu sind wohl nicht für jedermann verständlich xD

Viel weiter kommen die drei jedoch nicht. Ich muss aber sagen, dass ich die Dynamik zwischen den dreine, auch wenn Nintendrik nicht vor Ort ist, ganz interessant finde. Wobei ich schon jetzt sagen muss, dass bei den drei Gemeinsamkeiten, die Haruki genannt hat (also, dass alle drei Herausfinden wollen, was mit den verschwundenen Personen passiert ist, die technischen Probleme und die Einladung zur Teeparty) nicht für jeden zutreffen wird. Ich denke, du weißt schon, was ich meine?

Am Ende wird es aber dann schon etwas spannender. Was es wohl mit den Krankenhaus auf sich hat? Mal sehen, wie es dann weiter geht. Auch wenn Arisu und Haruki die Schule wohl vollkommen vergessen haben xD

Ich freue mich auf das nächste Kapitel und auf die Auftritte der Charaktere, die noch kommen werden :) Bin gespannt, wie du sie einbauen wirst.

Gruß
Rivo

Antwort von Emmerya am 18.11.2020 | 14:47 Uhr
Hey Rivo!

Wird Zeit, dir hier endlich mal zu antworten C:

Erst mal herzlichen Dank für dein Review! Ich finde es ehrlich nicht schlimm, wenn für ein Kapitel auch mal kein Review kommt, also mach ruhig in Ruhe. ^^

Haha, ja. Ich wollte halt die besonders komischen Kauze, die im Internet herumschleichen, auch irgendwie mit einbringen. Der Großteil von Arisus Followerschaft findet so mysteriöses Knobelzeug aber auch interessant (ist ja schließlich Inhalt ihres Blogs), daher sind die Komiker eher die Ausnahmen.

Freut mich, dass Arisus Gemecker dich zum Lachen bringen konnte! Ich hatte ein bisschen Angst, dass sie dadurch unsympathisch werden könnte und hab hinterher noch ein bisschen dran gefeilt, damit sie nicht ZU gereizt ist. Dass sie also eher positiv aufgefasst wurde, erleichtert mich sehr! :D
Ich freu mich schon so auf Lino, ehrlich. Ich glaub er bringt frischen Schwung in die Gruppe! ^^

Jap, die Schlussfolgerungen von Arisu, Haruki und Nintendrik sind natürlich nicht 100% richtig - das erfahren wir dann aber erst durch die noch kommenden Figuren. :)

Schule ist jetzt unwichtig, hier geht es darum, ein Mysterium zu lösen XD Aber Spaß beiseite: Sowohl Arisu als auch Haruki haben Gründe, warum ihnen das in diesem Fall wichtiger ist. Nintendrik nicht unbedingt, aber wo der gerade war, wissen wir hier noch nicht. ;)

Wie in der Mail schon angekündigt bin ich gerade ein bisschen am Hin und Her würfeln, wie ich das mit den noch kommenden Figuren mache. Die bisherige Planung hat irgendwie nicht so gut geklappt. Aber ich versuche, dass es im November noch mit dem nächsten Kapitel klappt °^°/

Gruß
Emi
24.10.2020 | 13:41 Uhr
Hey,

Nun auch mal von mir ein Review es tut mir leid das so lange nichts kam!

Dein Schreibstill gefällt mir und das Kapitel war sehr schön zu lesen.
Also bis jetzt gefallen mir die aufgetauchten Charaktere und ich bin gespannt wer als Nächstes kommt und was noch so passiert.
Freue mich auf das nächste Kapitel!

Lg Rai :)

Antwort von Emmerya am 04.11.2020 | 20:41 Uhr
Heyo!

Lieben Dank für dein Kommentar! Mach dir keinen STress - ich bin selbst jemand, der meist ein wenig länger für Reviews (oder... Antworten darauf...) braucht, also seh ich das ganz locker. Solang ich irgendwie immer wieder mal von den Leuten höre, sei es durch Mails oder sonstwie, bin ich zufrieden. ^^

Ich freue mich, dass dir das erste Kapitel gefallen hat. Stück für Stück wird dann auch noch der Rest eintrudeln!

Gruß
Emm
03.10.2020 | 19:37 Uhr
Da geht es also endlich los. Das Kapitel hat mir schon mal richtig gut gefallen, und die Story liest sich durch die geringe Anzahl an Hinweisen und die aufgeworfenen Fragen sehr interessant. Von der Sprache her hast du "Nintendrik" (nein, ich verrate den Namen auch noch nicht, liebe Kolleginnen und Kollegen) schon mal sehr gut getroffen, auch wenn er schon erst einmal Hallo sagen oder schreiben würde. Aber das ist auch nur Erbsenzählerei. Ich bin schon extrem gespannt auf das nächste Kapitel und wie du meinen Charakter dann in natura darstellen und beschreiben wirst.

LG

Antwort von Emmerya am 04.11.2020 | 20:39 Uhr
Hey!

Danke für dein Review!
Ich freue mich, dass dir das erste Kapitel gefallen hat - stellenweise tat ich mich ein wenig schwer wie viele Hinweise ich jetzt schon geben darf und wie viel ich lieber noch für mich behalte. Zu wischiwaschi solls am Ende ja dann auch nicht merken.
Das mit dem Hallo besser ich für Nintendrik dann noch aus. Danke! ^^

Liebe Grüße
Emm
29.07.2020 | 18:33 Uhr
Hey,

Die mmff hört sich auf jeden Fall sehr interessant an und ich würde dir gerne ein Steckbrief schicken!
Schwanke zwischen Impmon und Renamon als Digimon ^^


Lg Rai :)

Antwort von Emmerya am 29.07.2020 | 21:36 Uhr
Schönen Abend!

Ich freue mich, dass dir die MMFF bisher gefällt.
Die Digimon wären beide noch frei. Ich wäre mit beiden glücklich :)

Gruß
Emi
25.07.2020 | 20:33 Uhr
Ahoi Emmerya Also ich muss sagen diese FF hört sich sehr interesant an.
Die Idee dass Städte und Menschen einfach verschwinden klingt auf jedenfall echt gut.
Bin gespannt wie es weiter geht und was hier noch so passieren wird.
Aber nun komme ich mal zum Fazit die FF war bisher sehr gut und ich freue mich schon sehr auf weitere Kapitel.
Mit freundlichen grüßen Jason

Antwort von Emmerya am 25.07.2020 | 21:17 Uhr
Heyo Jason!

Ich freu mich total, dass dir meine Geschichte soweit gefällt! Ich hoffe, dass das verschwinden für die anfangslevel noch nicht zu dramatisch ist, aber ich wollte den Schreibern einen Grund für die Nachforschungen ihrer Charaktere anbieten.
Ich hoffe auf jeden Fall, dass die zukünftigen Kapitel dir dann auch gefallen :)

Gruß
Emi
25.07.2020 | 18:13 Uhr
Gott, endlich eine neue Digimon MMFF. Ich freue mich jedes Mal, wenn jemand eine Story plant. Und aus diesem Grund werde ich mich sogleich an einen Steckbrief setzen, der mit Glück morgen früh fertig wird. Bei meinem Partner schwanke ich noch zwischen Agumon und Shoutmon, aber da letzterer nur durch Fusionen digitieren könnte, wird es wohl auf ersteren hinauslaufen.
LG

Antwort von Emmerya am 25.07.2020 | 18:52 Uhr
Heyoo

Haha, ich seh schon, wir Digimon Schreiberlinge sind ausgehungert nach MMFFs :D
Agumon war zwar nur als Beispiel gedacht, aber der gelbe Dino ist einfach Kult! Ich bin gespannt auf deinen Charakter!

Gruß
Emi
25.07.2020 | 16:48 Uhr
hey

ich finde deine Idee interessant und es ist schön, wieder eine neue Digimon-MMFF zu sehen - immerhin gibt es die mittlerweile nicht mehr so oft.
Ich würde dir gerne eine Charakter senden - jedoch muss ich halt schauen, was für eine Rolle es genau wird, weshalb ich noch nicht sagen kann, ob es jetzt ein männlicher oder weiblicher Charakter sein könnte.

Ich bin gespannt, wie die Fanfiction voran gehen wird :)

Gruß
Rivo

Antwort von Emmerya am 25.07.2020 | 17:25 Uhr
Hallo Rivo~

Ich freu mich, dass dir die Geschichte bisher gefällt! Im Moment aktualisiere ich auch immer auf der Suche nach neuen digimon mmffs, aber sie sind wirklich rar geworden TT^TT
Wie gesagt hat der Steckbrief überhaupt keine Eile. Überleg dir also ruhig eine Figur, die dir dann auch Spaß macht >w<
Nichts ist schlimmer als auf Druck einen Charakter zu erstellen, den man dann selber nicht gern liest. (Erfahrung? Ich? Neeeein)

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich hoffe der Rest der Story wird dir weiterhin gefallen >~</

Gruß
Emi
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast